Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside 33000 Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Druckluftsandstrahlpistole
Vorschau ausblenden

Werbung

pISToLeT De peInTUre eT
SabLaGe pneUmaTIQUe
PISTOLET DE PEINTURE ET
SABLAGE PNEUMATIQUE
Instructions d'utilisation et consignes de sécurité
DRUCKLUFTSANDSTRAHLPISTOLE
Bedienungs- und Sicherheitshinweise

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside 33000

  • Seite 1 pISToLeT De peInTUre eT SabLaGe pneUmaTIQUe PISTOLET DE PEINTURE ET DRUCKLUFTSANDSTRAHLPISTOLE SABLAGE PNEUMATIQUE Bedienungs- und Sicherheitshinweise Instructions d‘utilisation et consignes de sécurité...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Instructions d‘utilisation et consignes de sécurité...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Table des matières Introduction Utilisation conforme à la finalité......Page 7 Equipement ............Page 7 Livraison ..............Page 8 Spécifications techniques........Page 8 Consignes de sécurité ......Page 9 Utilisation Raccordement à la source d’air comprimé ..Page 10 Remplissage du récipient avec la matière à...
  • Seite 5 Ce mode d‘emploi utilise les pictogrammes et symboles suivants : Lire le mode d‘emploi ! Respecter les avertissements et les consignes de sécurité ! Risque d‘explosion ! Porter un casque auditif, un masque antipoussières et des lunettes protectrices. A tenir éloigné des enfants ! Interdiction de fumer ! Mettez l’emballage et l’appareil au rebut dans le respect de l’environnement.
  • Seite 6: Utilisation Conforme À La Finalité

    Introduction Pistolet de sablage pneumatique Introduction Avant la première mise en service, se familiariser avec les fonctions du pistolet de sablage pneumatique et s’informer sur la bonne utilisation des pistolets de sablage pneumatiques. Suivre impérativement les instructions de service suivantes. Bien conserver les instructions de service.
  • Seite 7: Livraison

    Introduction Accessoires (voir ill. D) : Raccord accessoire pour Aiguille à ballon Adaptateur universel, pour valves de Ø intérieur d’env. 9 mm Adaptateur universel, pour valves de Ø intérieur d’env. 6 mm Adaptateur valve, par exemple pour les valves de pneus de vélo Adaptateur universel Adaptateur pour les valves filetées, par exemple de bateaux gonflables...
  • Seite 8: Consignes De Sécurité

    Consignes de sécurité Consignes de sécurité AVErtISSEMENt ! Lire toutes les consignes de sécurité et les instructions. Les manquements dans le respect des consignes de sécurité et des instructions peuvent occasionner de graves blessures. CONSERVER TOUTES LES CONSIGNES DE SECURITE ET LES INSTRUCTIONS POUR PLUS TARD ! Avant la mise en service, contrôler l’appareil pour déceler d’éven- tuels dommages.
  • Seite 9: Utilisation

    Consignes de sécurité / Utilisation INtErDICtIoN DE FUMEr ! Ne travailler que dans des pièces suffisamment aérées. Ne pas utiliser d’oxygène ou des gaz inflammables comme source d’énergie. Ne jamais dépasser la pression de travail maximale de 8 bars. rISqUE DE BLESSUrE ! Avant les travaux de réparation et d’entretien ainsi qu’avant le transport de l’appareil, débrancher l’appareil de la source d’air comprimé.
  • Seite 10: Remplissage Du Récipient Avec La Matière À Projeter

    Utilisation INDICAtIoN : Pour régler l’air comprimé, la source d’air comprimé doit être équipée d’un réducteur de pression (filtre). Brancher le pistolet de sablage pneumatique à une source d’air comprimé adaptée en branchant le raccord rapide du tuyau d’alimentation au raccord de branchement d’air du pistolet de sablage pneumatique .
  • Seite 11: Utilisation Du Pistolet De Sablage Pneumatique

    Utilisation / Nettoyage Utilisation du pistolet de sablage pneumatique (voir ill. B, C) Préparer avec soin la pièce devant être traitée. La nettoyer si nécessaire. INDICAtIoN : Les dépôts de poussière et de graisse nuisent énormément au résultat. Couvrir ou coller soigneusement tout ce qui ne doit pas être traité. Veiller à...
  • Seite 12: Sav

    Nettoyage / SAV / Garantie de sablage pneumatique et le raccord de branchement d’air à l’air comprimé. Conserver le pistolet de sablage pneumatique dans des locaux secs uniquement. AVErtISSEMENt ! Ne faire réparer le pistolet de sablage pneumatique que par un personnel spécialisé qualifié...
  • Seite 13: Garantie Mise Au Rebut

    Garantie / Mise au rebut Le produit est uniquement destiné à un usage privé, à l‘exclusion de tout usage professionnel. La garantie ne s‘applique pas en cas d‘utilisation non conforme ou inappropriée, d‘utilisation violente ou de toute inter- vention qui ne serait pas effectuée notre service aprèsvente autorisé. Vos droits légaux vous restent acquis, sans restriction du fait de cette garantie.
  • Seite 14: Déclaration De Conformité / Fabricant

    Déclaration de conformité / Fabricant Déclaration de conformité / Fabricant La société Kompernaß GmbH, Burgstr. 21, D-44867 Bochum, Allemagne, déclare par la présente que ce produit est conforme aux directives CE suivantes : Directive Machines (98 / 37 / EC) Normes harmonisées appliquées : EN 1953:1998 type / Désignation de l’appareil : Pistolet de sablage pneumatique...
  • Seite 16 Inhaltsverzeichnis Einleitung Bestimmungsgemäßer Gebrauch ......Seite 19 Ausstattung ............Seite 19 Lieferumfang ............Seite 20 Technische Daten ..........Seite 20 Sicherheitshinweise .........Seite 21 Bedienung Druckluftquelle anschließen ........Seite 22 Strahlgutbehälter befüllen ........Seite 23 Druckluft-Sandstrahlpistole verwenden ....Seite 23 reinigung ............Seite 24 Service ..............Seite 25 Garantie ............Seite 25 Entsorgung ............Seite 27 Konformitätserklärung /...
  • Seite 17 In dieser Bedienungsanleitung werden folgende Piktogramme / Symbole verwendet: Bedienungsanleitung lesen! Warn- und Sicherheitshinweise beachten! Explosionsgefahr! Tragen Sie einen Gehörschutz, eine Atem- / Staubschutzmaske, und eine Schutzbrille. Kinder vom Gerät fernhalten! Rauchen verboten! Entsorgen Sie Verpackung und Gerät umweltgerecht! 18 DE/AT/CH...
  • Seite 18: Bestimmungsgemäßer Gebrauch

    Einleitung Druckluft-Sandstrahlpistole Einleitung Machen Sie sich vor der ersten Inbetriebnahme mit den Funktionen der Druckluft-Sandstrahlpistole vertraut und in- formieren Sie sich über den richtigen Umgang mit Druckluft- Sandstrahlpistolen. Lesen Sie hierzu die nachfolgende Bedienungsan- leitung. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. Händigen Sie alle Unterlagen bei Weitergabe der Druckluft-Sandstrahlpistole an Dritte ebenfalls aus.
  • Seite 19: Lieferumfang

    Einleitung Zubehör (siehe Abb. D): Aufsatz für Ballnadel Universaladapter, für Ventile mit Innen-Ø von ca. 9 mm Universaladapter, für Ventile mit Innen-Ø von ca. 6 mm Ventiladapter, z.B. für Fahrradreifenventile Universaladapter Adapter für Schraubventile, z.B. von Badebooten Adapter für Entlüftungsventile Lieferumfang 1 Druckluft-Sandstrahlpistole 1 Bedienungsanleitung...
  • Seite 20 Sicherheitshinweise Sicherheitshinweise WArNUNG! Lesen Sie alle Sicherheitshinweise und Anweisungen. Versäumnisse bei der Einhaltung der Sicherheitshin- weise und Anweisungen können schwere Verletzungen verursachen. BEwAhREN SIE ALLE SIChERhEITShINwEISE UND ANwEISUNGEN füR DIE ZUkUNfT AUf. Kontrollieren Sie das Gerät vor Inbetriebnahme auf etwaige Beschädigungen. Sollte das Gerät Mängel aufweisen, darf es auf keinen Fall in Betrieb genommen werden.
  • Seite 21: Sicherheitshinweise Bedienung

    Sicherheitshinweise / Bedienung Arbeiten Sie nur in ausreichend belüfteten räumen. Verwenden Sie als Energiequelle keinen Sauerstoff oder brennbare Gase. Überschreiten Sie niemals den maximalen Arbeitsdruck von 8 bar. VErLEtZUNGSGEFAHr! Entfernen Sie vor Reparatur- und In- standhaltungsarbeiten sowie vor einem Transport das Gerät von der Druckluftquelle.
  • Seite 22: Strahlgutbehälter Befüllen

    Bedienung Strahlgutbehälter befüllen Verwenden Sie bei Ihren Sandstrahlarbeiten ausschließlich geeig- netes Strahlgut. HINWEIS: Wir empfehlen Silikose unschädliches Strahlmittel (gemahlene Hochofenschlacke) mit der Körnung 0,2 mm – 0,8 mm. Achten Sie darauf, dass das Strahlgut absolut trocken und nicht zu grobkörnig ist. HINWEIS: Die maximale Korngröße beträgt 0,8 mm.
  • Seite 23: Reinigung

    Bedienung / Reinigung Einschalten: Drücken Sie den Abzugshebel um die Druckluft-Sandstrahlpistole in Betrieb zu nehmen. Ausschalten: Lassen Sie den Abzugshebel los um die Druckluft-Sandstrahl- pistole auszuschalten. Trennen Sie das Gerät nach Abschluss der Arbeit von der Druck- luftquelle. HINWEIS: Lösen Sie zuerst den Schlauch von der Druckluftquelle und entfernen Sie erst danach den Versorgungsschlauch von dem Gerät.
  • Seite 24: Service

    Service / Garantie Service WArNUNG! Lassen Sie Ihre Druckluft-Sandstrahl- pistole nur von qualifiziertem Fachpersonal und nur mit originalersatzteilen reparieren. Damit wird sicherge- stellt, dass die Sicherheit der Druckluft-Sandstrahlpistole erhalten bleibt. Garantie Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Garantie ab Kauf- datum.
  • Seite 25 Garantie Schraven Service- und Dienstleistungs GmbH Gewerbering 14 47623 Kevelaer, Germany tel.: +49 (0) 180 5 008107(14 Ct / Min. aus dem dt. Festnetz ggf. abweichende Preise aus den Mobilfunknetzen) Fax: +49 (0) 2832 3532 e-mail: support.de@kompernass.com Kompernaß Service Österreich rittenschober KG Gmundner Strasse 10 4816 Gschwandt (Austria)
  • Seite 26: Entsorgung

    Entsorgung / Konformitätserklärung / Hersteller Entsorgung Die Verpackung besteht aus umweltfreundlichen Materialien, die Sie über die örtlichen Recyclingstellen entsorgen können. Werfen Sie das Gerät nicht in den Hausmüll! Möglichkeiten zur Entsorgung des ausgedienten Gerätes erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde- oder Stadtverwaltung. Konformitätserklärung / Hersteller Wir, Kompernaß...
  • Seite 27 Konformitätserklärung / Hersteller Bochum, 30.06.2009 Hans Kompernaß - Geschäftsführer - Technische Änderungen im Sinne der Weiterentwicklung sind vorbehalten. 28 DE/AT/CH...
  • Seite 28 IAN 33000 KompernaSS GmbH Burgstraße 21 D-44867 Bochum © by orFGen marketing Version des informations · Stand der Informationen: 06 / 2009 · Ident.-No.: 062009 - FR / DE / AT / CH...