Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Hauptmerkmale; Sicherheitsempfehlungen - Forte Power Clean Bedienungsanleitung

Werbung

Verfügbare Sprachen
Inhaltsverzeichnis
DE
Wichtig:
Wir empfehlen, die Bedienungsanleitung
vor Inbetriebnahme des Gerätes sorgfältig
zu lesen.
So werden Sie das beste Ergebnis und
langfristige Zuverlässigkeit erreichen.
Bewahren Sie die Bedienungsanleitung in
der Nähe des Gerätes auf, damit die Bediener
diese bei Bedarf schnell einsehen können!
Der Hersteller übernimmt keinerlei Haftung
für Ausfälle oder andere Folgen, die
unsachgemäßer Anwendung des Bedieners
zuzuschreiben sind.
INHALT
❙ 1.

Hauptmerkmale

❙ 2.

Sicherheitsempfehlungen

❙ 3.
Reinigung von Kraftstoff-/Einspritzanlagen
❙ 4.
Turboreinigung
❙ 5.
Lufteinlassreinigung
❙ 6.
Diesel-Partikel-Filter-Reinigung
❙ 7.
Fahrzeug nach Behandlung
❙ 8.
Störungen und Abhilfen
❙ 9.
Reinigung & Wartung der Maschine
❙ 10. Ersatzteile
❙ 11.
Garantie
1. HAUPTMERKMALE
1.1 MASCHINENTEILE
❙ 1. Kontrolltafel
❙ 2. Behandlungsbehälter
❙ 3. Auswahltaste
❙ 4. Anschlussschläuche Einspritzung/Turbo
❙ 5. Anschlussschlauch DPF
❙ 6. Lufteinlass-Zerstäuber
❙ 7. Batteriekabel
❙ 8. Software-Updateport
1
5
6
4
Kein Teil dieser Bedienungsanleitung darf
ohne schriftliche Einwilligung des Herstellers
in irgendeiner Form vervielfältigt werden.
Der Hersteller behält sich das Recht vor,
Verbesserungen oder Änderungen an Geräten
ohne vorherige Ankündigung durchzuführen.
Bei anderen Produktnamen und Firmen, die in
diesem Dokument erwähnt werden, kann es
sich um eingetragene Marken des jeweiligen
Herstellers handeln.
2
3
7
8
1.2 SPEZIFIKATIONEN
Elektrischer Anschluss
Pumpe Kraftstoffanlage, Turbo,
Lufteinlass
Bürstenmotor: 24V GS, 3400rpm - Gehäuse – Vectra
Pumpe DPF:
Flüssigkeitsfiltrierung
Inline-Filter in Einspritzung-Rücklaufleitung (blau) und Einstromdüse
Inhalt des Flüssigkeitsbehälters
Abmessungen
Gewicht
Betriebstemperaturbereich
1.3 KONTROLLANZEIGE
1.
Kraftstoff-/Einspritzanlage (Fuel System)
2.
Turbo
3.
Lufteinlass (Air Intake)
4.
DPF
5.
Auswahltaste
6.
Anzahl Behandlungen*
7.
Sprachauswahl**
8.
Softwareversion*
9.
Füllstandanzeige ***
10.
Flüssigkeitsdruckanzeige
*Untermenü ist zugänglich durch Drehen der Auswahltaste.
** Wahltaste drehen und Symbol 7 vom Hauptmenü wählen, Taste drücken
und solange gedrückt halten bis es eingestellt ist. Wahltaste wieder drehen
und Sprache wählen.
*** Wenn die Maschine keine Flüssigkeit erkennt, dann wird die Behandlung
nicht gestartet.
6
7
8
2. SICHERHEITSEMPFEHLUNGEN
❙ Behandlungen in gut gelüfteten Bereichen durchführen.
❙ Aus Sicherheitsgründen Augenschutz und Handschuhe tragen.
❙ Vor dem Motorstart überprüfen, ob alle Schlauchansätze und
Schläuche sich nicht in der Nähe von Lüfterflügeln, Riemen-
Scheiben, Abgasanlage oder anderen bewegenden Teilen befin-
den.
❙ Das Fahrzeug während der Durchführung der Behandlungen nie
unbeaufsichtigt lassen.
❙ Während der DPF-Reinigung eine Auffangwanne unter den Aus-
puff stellen und ein Abgasabsauggerät verwenden.
❙ Stellen Sie sicher, dass der Arbeitsbereich sauber und ordentlich
ist, um Verletzungen zu vermeiden.
❙ Vor jedem Gebrauch immer das Sicherheitsdatenblatt der an-
gewandten Produkte lesen.
12V GS (Fahrzeugbatterie) / Sicherung 15A
Gehäuse, Metallteile - AISI 303 Edelstahl/
Getriebe – Peek™
Maximum-Liefermenge: 30 Liter/Stunde
Maximum-Druck: 10 bar @ 3450 U/Min.
1,3 Liter
95 x 59 x 54cm
~40kg
+5°C ~ +40°C
1
2
3
4
9
10
5

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis