Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PSS 65 A1 Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
SCHÄRFSTATION PSS 65 A1
SCHÄRFSTATION
SHARPENING STATION
Originalbetriebsanleitung
Translation of the original instructions
IAN 102874

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PSS 65 A1

  • Seite 1 SCHÄRFSTATION PSS 65 A1 SCHÄRFSTATION SHARPENING STATION Originalbetriebsanleitung Translation of the original instructions IAN 102874...
  • Seite 2 Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. DE / AT Originalbetriebsanleitung Seite Translation of the original instructions...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Einleitung Einleitung ........4 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Bestimmungsgemäße neuen Gerätes. Sie haben sich damit für Verwendung ........ 4 ein hochwertiges Gerät entschieden. Allgemeine Beschreibung ..... 5 Dieses Gerät wurde während der Produkti- Lieferumfang........5 on auf Qualität geprüft und einer Endkon- Funktionsbeschreibung ......5 trolle unterzogen.
  • Seite 5: Allgemeine Beschreibung

    Der Hersteller haftet nicht für Schäden, die 4 Abstandhalter durch bestimmungswidrigen Gebrauch 5 Magnethalter oder falsche Bedienung verursacht wurden. 6 Werkzeugauflage 7 Feststellschraube für Allgemeine Winkeleinstellung Beschreibung 8 Schutzhaube 9 Montagelöcher für Die Abbildung der wichtigsten Werkbankmontage Funktionsteile finden Sie auf 10 Schleifscheibe der vorderen und hinteren Aus- 11 drehbare Bohreraufnahme...
  • Seite 6: Sicherheitshinweise

    Sicherheitshinweise Technische und optische Veränderungen Symbole und Bildzeichen können im Zuge der Weiterentwicklung ohne Ankündigung vorgenommen werden. Bildzeichen auf dem Gerät: Alle Maße, Hinweise und Angaben dieser sind deshalb ohne Gewähr. Rechtsansprü- che, die aufgrund der Betriebsanleitung Achtung! gestellt werden, können daher nicht geltend gemacht werden.
  • Seite 7 • Bewahren Sie unbenutzte Elekt- Sicherheitsmaßnahmen zu beachten. rowerkzeuge sicher auf. Lesen Sie alle diese Hinweise, bevor Sie dieses Elektrowerkzeug benutzen, Unbenutzte Elektrowerkzeuge sind an und bewahren Sie die Sicherheitshin- einem trockenen, hochgelegenen oder weise gut auf. abgeschlossenen Ort, außerhalb der Reichweite von Kindern, abzulegen.
  • Seite 8 • Schließen Sie die Staubabsaug- - Halten Sie die Handgriffe trocken, Einrichtung an. sauber und frei von Öl und Fett. • Ziehen Sie den Netzstecker aus Falls Anschlüsse zur Staubabsaugung der Steckdose bei Nichtgebrauch und Auffangeinrichtung vorhanden sind, des Elektrowerkzeugs, vor der Wartung überzeugen Sie sich, dass diese ange- schlossen und richtig benutzt werden.
  • Seite 9: Weiterführende Sicherheitshinweise

    sorgfältig auf ihre einwandfreie und • Halten Sie Netzkabel und Verlänge- bestimmungsgemäße Funktion unter- rungskabel von der Schleifscheibe fern. sucht werden. Ziehen Sie bei Beschädigung oder Durch- - Überprüfen Sie, ob die beweglichen schneiden sofort den Netzstecker aus der Steckdose. Berühren Sie die Leitung Teile einwandfrei funktionieren und nicht klemmen oder ob Teile beschä- nicht, bevor sie vom Netz getrennt ist.
  • Seite 10: Restrisiken

    • Das Werkstück wird beim Schleifen Warnung! Dieses Elektrowerkzeug heiß. Nicht an der bearbeiteten Stelle erzeugt während des Betriebs ein anfassen, lassen Sie es abkühlen. Es elektromagnetisches Feld. Dieses besteht Verbrennungsgefahr. Verwenden Feld kann unter bestimmten Umstän- Sie kein Kühlmittel oder ähnliches. den aktive oder passive medizini- •...
  • Seite 11: Schärfvorrichtungen Montieren

    Schärfvorrichtungen anderen Zubehörs kann eine Ver- montieren letzungsgefahr für Sie bedeuten. - Betreiben Sie das Gerät niemals 1. Wählen Sie eine der drei Schärf- ohne Schutzeinrichtungen. vorrichtungen aus. - Schalten Sie das Gerät erst ein, 2. Um eine Schärfvorrichtung aus wenn es sicher auf der Arbeits- der Arbeitsposition zu entfernen fläche montiert ist.
  • Seite 12: Schleifen Mit Der Schleifscheibe

    Probelauf: 9. Schalten Sie das Gerät ein und schleifen Sie den Bohrer. Führen Sie vor dem ersten Arbeiten und nach jedem Schleifscheibenwechsel einen 10. Schalten Sie das Gerät aus und Probelauf von mindestens 1 Minute ohne warten Sie den Stillstand der Schleifscheibe (10) ab.
  • Seite 13: Schärfen Von Messern

    7. Schalten Sie das Gerät ein und Schärfen von Scheren bewegen die Werkzeugauflage (6) gleichmäßig an der Schleif- scheibe (10) hin und her. 1. Montieren Sie die ausgewählte 8. Üben Sie beim Schleifvorgang Schärfvorrichtung (siehe Schärf- stets einen leichten Druck aus vorrichtung montieren).
  • Seite 14: Reinigung Und Wartung

    Lassen Sie Arbeiten, die nicht • Verwenden Sie keine getrennten in dieser Betriebsanleitung be- Reduzierbuchsen oder Adapter, schrieben sind, von einer Fach- um Schleifscheiben mit großem werkstatt durchführen. Ver- Loch passend zu machen. wenden Sie nur Originalteile. • Verwenden Sie keine Sägeblätter. Lassen Sie das Gerät vor allen •...
  • Seite 15: Entsorgung/Umweltschutz

    Entsorgung/ Umweltschutz Führen Sie Gerät, Zubehör und Verpa- ckung einer umweltgerechten Wiederver- wertung zu. Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll. • Geben Sie das Gerät an einer Verwer- tungsstelle ab. Die verwendeten Kunst- stoff- und Metallteile können sortenrein getrennt werden und so einer Wieder- verwertung zugeführt werden.
  • Seite 16: Fehlersuche

    Fehlersuche Ziehen Sie vor allen Arbeiten an dem Gerät den Netzstecker. Gefahr durch elektrischen Schlag! Problem Mögliche Ursache Fehlerbehebung Steckdose, Netzkabel, Leitung, Netzspannung fehlt Netzstecker prüfen, ggf. Repara- tur durch Elektrofachmann, Haussicherung spricht an Gerät startet nicht Haussicherung prüfen. Ein-/Ausschalter ( 3) defekt Reparatur durch Kundendienst Motor defekt...
  • Seite 17: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, richtlinien sorgfältig produziert und vor Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Anlieferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Im Falle von Mängeln dieses Gerätes Die Garantieleistung gilt für Material- oder stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Fabrikationsfehler.
  • Seite 18: Reparatur-Service

    Service-Center zunächst die nachfolgend benannte Serviceabteilung telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann weitere In- Service Deutschland formationen über die Abwicklung Ihrer Tel.: 0800 54 35 111 Reklamation. E-Mail: grizzly@lidl.de IAN 102874 • Ein als defekt erfasstes Gerät können Sie, nach Rücksprache mit unserem Service Österreich Kundenservice, unter Beifügung des Kaufbelegs (Kassenbons) und der...
  • Seite 19: Introduction

    Content Introduction Introduction ....... 19 Congratulations on the purchase of your Intended use ......19 new device. With it, you have chosen a General description ....20 high quality product. Scope of delivery ......20 During production, this equipment has Function description......20 been checked for quality and subjected to Summary ........20 a final inspection.
  • Seite 20: General Description

    General description 8 Protective hood 9 Mounting holes for The illustrations can be found work bench assembly on the front and rear fold-out 10 Grinding disc 11 rotatable drill mount pages. 12 Knurled nut for drill-fastening Scope of delivery 13 Release lever for sharpener Unpack the equipment and check that it is 14 Drill holder...
  • Seite 21: Safety Instructions

    manual can therefore not be considered as Do not dispose of electrical equip- valid. ment in household waste. Symbols in the manual: The stated vibration emission value was measured in accordance with a standard Warning symbols with in- testing procedure and may be used to com- formation on damage and pare one power tool to another.
  • Seite 22 - Do not use tools in the presence of lecting equipment, ensure these are flammable liquids or gases. connected and properly used. Do not abuse the cord. Never Power tools create sparks which may • ignite the dust or fumes. yank the cord do disconnect it from the Guard against electric shock.
  • Seite 23: Further Safety Instructions

    Use outdoor extension leads. • parts, otherwise this may result in con- siderable danger to the user.. When the tool is used outdoors, use only extension cords intended for out- Further Safety Instructions door use and so marked. Stay alert, watch what you are •...
  • Seite 24: Residual Risks

    • Never keep the fingers between the d) Damage to your health caused by grinding disc and spark protection swinging your hands and arms when or in close proximity to the protective operating the appliance for longer pe- hoods. There is a risk of crushing. riods of time or if the unit is not held or maintained properly.
  • Seite 25: Mount The Sharpener

    Mount the sharpener Despite spark protection, al- ways wear safety goggles while working in order to 1. Select one of the three sharpe- avoid eye injuries. ners. 2. In order to remove a sharpener Keep your hands away from from the working position, you the grinding disc and grind- must press down the release le- ing belt when the device is in...
  • Seite 26: Grinding With The Grinding Disc

    Grinding with the grinding 13. Switch the device off and wait disc for the grinding wheel (10) to stop. Sharpening drills Sharpening picks and chisels Drills with a diameter of 3-10 mm can be sharpened. 1. Mount the selected sharpener 1.
  • Seite 27: Sharpening Knives

    Sharpening knives 7. Using light pressure guide the blade from the screw up to the 1. Mount the selected sharpener tip along the grinding wheel (see Mounting sharpener). (10). 8. Execute the alternating grinding 2. Insert the blade of the knife right into the knife sharpening slot.
  • Seite 28: Cleaning And Maintenance

    Cleaning 3. Set up a new grinding wheel (10). Screw the grinding wheel nut (16) in the anti- clockwise di- Do not use cleaning agents or sol- rection (left-handed thread). vents. Chemical substances may attack plastic parts of the equipment. 4.
  • Seite 29: Replacement Parts/Accessories

    Replacement parts/accessories Spare parts and accessories can be obtained at www.grizzly-service.eu If you do not have internet access, please contact the Service Centre via telephone (see “Service-Center” page 32). Please have the order number mentioned below ready. Position Position Description Order Instruction Exploded...
  • Seite 30: Trouble Shooting

    Trouble Shooting Always disconnect the plug from the mains socket before working. Danger of electric shock. Problem Possible Cause Error correction Check the socket, mains cable, line, mains plug, repairs to be Mains voltage missing carried out by qualified electri- Main circuit breaker is tripped cian if necessary, check main Device doesn‘t start...
  • Seite 31: Guarantee

    Guarantee Guarantee Cover The equipment has been carefully pro- Dear Customer, duced in accordance with strict quality This equipment is provided with a 3-year guidelines and conscientiously checked prior to delivery. guarantee from the date of purchase. In case of defects, you have statutory rights against the seller of the product.
  • Seite 32: Repair-Service

    Service-Center • After consultation with our customer service, a product recorded as defec- Service Great Britain tive can be sent postage paid to the service address communicated to you, Tel.: 0871 5000 720 with the proof of purchase (receipt) (£ 0.10/Min.) and specification of what constitutes E-Mail: grizzly@lidl.co.uk IAN 102874...
  • Seite 33: Original Eg Konformitätserklärung

    Original EG Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass die Schärfstation Baureihe PSS 65 A1 Seriennummer 201411000001 - 201411130680 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2006/42/EG • 2004/108/EG • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 61029-1/A11:2010 •...
  • Seite 34 2014-11-14-rev02-op...
  • Seite 35: Translation Of The Original Ec Declaration Of Conformity

    Translation of the original EC declaration of conformity We hereby confirm that the Sharpening station Design Series PSS 65 A1 Serial Number 201411000001 - 201411130680 conforms with the following applicable relevant version of the EU guidelines : 2006/42/EC • 2004/108/EC • 2011/65/EU*...
  • Seite 37: Explosionszeichnung

    Explosionszeichnung •Exploded Drawing informativ, informative...
  • Seite 40 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 D-63762 Großostheim Stand der Informationen · Last Information Update: 11 / 2014 · Ident.-No.: 75019400112014-DE/AT IAN 102874...