Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside IAN 73787 Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Vorschau ausblenden

Werbung

PISTOLET DE SABLAGE PNEUMATIQUE PDSP 1000 A1
PISTOLET DE SABLAGE
PNEUMATIQUE
Instructions d'utilisation et consignes de sécurité
Traduction du mode d'emploi d'origine
SANDBLASTER GUN
Operation and Safety Notes
Translation of original operation manual
IAN 73787
DRUCKLUFT-SANDSTRAHLPISTOLE
Bedienungs- und Sicherheitshinweise
Originalbetriebsanleitung

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Parkside IAN 73787

  Inhaltszusammenfassung für Parkside IAN 73787

  • Seite 1 PISTOLET DE SABLAGE PNEUMATIQUE PDSP 1000 A1 PISTOLET DE SABLAGE DRUCKLUFT-SANDSTRAHLPISTOLE PNEUMATIQUE Bedienungs- und Sicherheitshinweise Originalbetriebsanleitung Instructions d‘utilisation et consignes de sécurité Traduction du mode d‘emploi d‘origine SANDBLASTER GUN Operation and Safety Notes Translation of original operation manual IAN 73787...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device.
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Table des matières Introduction Utilisation conforme à la finalité..........Page 7 Equipement ................Page 8 Livraison ................... Page 8 Spécifications techniques ............Page 8 Consignes de sécurité ..........Page 9 Utilisation Raccordement à la source d’air comprimé ......Page 11 Remplissage du récipient avec la matière à...
  • Seite 6 Les pictogrammes suivants sont utilisés dans ce mode d'emploi / appliqués sur l'appareil : Lire le mode d‘emploi ! Respecter les avertissements et les consignes de sécurité ! Risque d‘explosion ! Porter un casque auditif, un masque antipoussières et des lunettes protectrices. A tenir éloigné...
  • Seite 7: Utilisation Conforme À La Finalité

    Introduction Pistolet de sablage pneumatique PDSP 1000 A1 Introduction Q Félicitations pour l’acquisition de votre nouvel appareil ! Vous avez opté pour un produit de grande qualité. Le mode d’emploi fait partie intégrante de ce produit. Il contient des indications importantes pour la sécurité, l’utilisation et la mise au rebut. Veuillez lire consciencieusement toutes les indications d‘utilisation et de sécurité...
  • Seite 8: Livraison

    Introduction / Consignes de sécurité Livraison Q 1 pistolet de sablage pneumatique PDSP 1000 A1 1 mode d‘emploi Spécifications techniques Q Pression de travail max. : 8 bars Pression de travail recommandée : 3–5 bar Consommation d’air : 130–260 l / min Buse Ø...
  • Seite 9 Consignes de sécurité Conserver toutes les consignes de securite et les instruc- tions pour plus tard. A vant la mise en service, contrôler l’appareil pour déceler d’éventuels dommages. Si l’appareil présente des défauts, ne l’utiliser en aucun cas ! P endant l’utilisation de l’appareil, tenir les enfants et les autres personnes éloignés.
  • Seite 10: Utilisation

    Consignes de sécurité / Utilisation N e jamais dépasser la pression de travail maximale de 8 bars. CoNtRECoUP ! Les pressions de travail élevées peuvent entraîner des contrecoups pouvant, sous certaines circonstances, être à l’origine de dangers par charge permanente. R ISQUE DE BLESSURE ! Avant les travaux de réparation et d’entretien ainsi qu’avant le transport de l’appareil, débrancher l’appareil de la source d’air comprimé.
  • Seite 11: Remplissage Du Récipient Avec La Matière À Projeter

    Utilisation d’huile et ne peut dépasser la pression de travail maximale de 8 bars à l’appareil. INDICAtIoN : Pour régler l’air comprimé, la source d’air comprimé doit être équipée d’un réducteur de pression (filtre). B rancher le pistolet de sablage pneumatique à une source d’air comprimé...
  • Seite 12: Utilisation Du Pistolet De Sablage Pneumatique

    Utilisation / Nettoyage Utilisation du pistolet de Q sablage pneumatique (voir ill. B, C) P réparer avec soin la pièce devant être traitée. La nettoyer si nécessaire. INDICAtIoN : Les dépôts de poussière et de graisse nuisent énormément au résultat. C ouvrir ou coller soigneusement tout ce qui ne doit pas être traité.
  • Seite 13: Sav

    Nettoyage / SAV / Garantie de sablage pneumatique et le raccord de branchement d’air à l’air comprimé. C onserver le pistolet de sablage pneumatique dans des locaux secs uniquement. Q Ne faire réparer le pistolet de sablage pneumatique que par un personnel spécialisé qualifié...
  • Seite 14: Garantie Mise Au Rebut

    Service France tel.: 0800 919270 e-mail: kompernass@lidl.fr IAN 73787 Mise au rebut Q L’emballage se compose de matières recyclables qui peuvent être mises au rebut dans les déchetteries locales. Ne pas jeter l’appareil dans les ordures ménagères ! Pour connaître les possibilités d’élimination de l’appareil usagé,...
  • Seite 15: Déclaration De Conformité / Fabricant

    DIN 31000:1979+A1:2007 type / Désignation de l’appareil : Pistolet de sablage pneumatique PDSP 1000 A1 Date of manufacture (DoM): 03–2012 Numéro de série : IAN 73787 Bochum, 31.03.2012 Semi Uguzlu - Responsable qualité - Tous droits de modifications techniques à fins d’amélioration réservés.
  • Seite 17 Inhaltsverzeichnis Einleitung Bestimmungsgemäßer Gebrauch ........... Seite 19 Ausstattung ................Seite 19 Lieferumfang ................Seite 20 Technische Daten ..............Seite 20 Sicherheitshinweise ............ Seite 20 Bedienung Druckluftquelle anschließen ............ Seite 22 Strahlgutbehälter befüllen ............Seite 23 Druckluft-Sandstrahlpistole verwenden ........Seite 23 Reinigung ................
  • Seite 18 In dieser Bedienungsanleitung / am Gerät werden folgende Piktogramme verwendet: Bedienungsanleitung lesen! Warn- und Sicherheitshinweise beachten! Explosionsgefahr! Tragen Sie einen Gehörschutz, eine Atem- / Staubschutzmaske und eine Schutzbrille. Kinder vom Gerät fernhalten! Richten Sie das Gerät nicht auf Menschen und / oder Tiere.
  • Seite 19: Bestimmungsgemäßer Gebrauch

    Einleitung Druckluft-Sandstrahlpistole PDSP 1000 A1 Einleitung Wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres neuen Gerätes. Sie haben sich damit für ein hochwertiges Produkt entschieden. Die Bedienungsanleitung ist Teil dieses Produkts. Sie enthält wichtige Hinweise für Sicherheit, Gebrauch und Entsorgung. Machen Sie sich vor der Benutzung des Produkts mit allen Bedien- und Sicher- heitshinweisen vertraut.
  • Seite 20: Lieferumfang

    Einleitung / Sicherheitshinweise Lieferumfang 1 Druckluft-Sandstrahlpistole PDSP 1000 A1 1 Bedienungsanleitung technische Daten Max. Arbeitsdruck: 8 bar Empfohlener Arbeitsdruck: 3–5 bar Luftverbrauch: 130–260 l / min Düse ø: 2,8 mm Behälterinhalt: 1000 ml Volumendurchfluß: typisch 200–220 g / Min. Benötigte Luftqualität: gereinigt und ölfrei Einstellwerte für das Arbeiten: eingestellter Arbeitsdruck am Druckmin- derer oder Filterdruckmesser max.
  • Seite 21 Sicherheitshinweise Kontrollieren Sie das Gerät vor Inbetriebnahme auf etwaige Beschädigungen. Sollte das Gerät Mängel aufweisen, darf es auf keinen Fall in Betrieb genommen werden. Halten Sie Kinder und andere Personen wäh- rend der Benutzung des Geräts fern. Bei Ablen- kung können Sie die Kontrolle über das Gerät verlieren. VERLEtZUNGSGEFAHR! MISSBRÄUCHLICHE BENUtZUNG! Richten Sie das Gerät nicht auf Menschen und / oder Tiere.
  • Seite 22: Sicherheitshinweise Bedienung

    Sicherheitshinweise / Bedienung VERLEtZUNGSGEFAHR! Entfernen Sie vor Reparatur- und In- standhaltungsarbeiten sowie vor einem Transport das Gerät von der Druckluftquelle. VERLEtZUNGSGEFAHR! Entfernen Sie das Gerät zum Befüllen mit Strahlgut von der Druckluftquelle. HINWEIS! Bitte beachten Sie die Sicherheitshinweise der Her- steller des Strahlgutes.
  • Seite 23: Strahlgutbehälter Befüllen

    Bedienung schlauches mit dem Stecknippel an der Druckluft-Sandstrahlpistole verbinden. Die Verriegelung erfolgt automatisch. Strahlgutbehälter befüllen Verwenden Sie bei Ihren Sandstrahlarbeiten ausschließlich geeig- netes Strahlgut. HINWEIS: Wir empfehlen Silikose unschädliches Strahlmittel (gemahlene Hochofenschlacke) mit der Körnung 0,2 mm–0,8 mm. Achten Sie darauf, dass das Strahlgut absolut trocken und nicht zu grobkörnig ist.
  • Seite 24: Reinigung

    Bedienung / Reinigung Decken bzw. kleben Sie alles sorgfältig ab, was nicht bestrahlt werden soll. Achten Sie darauf, immer 20 cm Mindestabstand zwischen Druckluft- Sandstrahlpistole und der zu bestrahlenden Fläche einzuhalten. Einschalten: Drücken Sie den Abzugshebel , um die Druckluft-Sandstrahlpistole in Betrieb zu nehmen.
  • Seite 25: Service

    Service / Garantie Service Lassen Sie Ihre Druckluft-Sandstrahl- pistole nur von qualifiziertem Fachpersonal und nur mit originalersatzteilen reparieren. Damit wird sichergestellt, dass die Sicherheit der Druckluft-Sandstrahlpistole erhalten bleibt. Garantie Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Garantie ab Kauf- datum. Das Gerät wurde sorgfältig produziert und vor Anlieferung gewissenhaft geprüft.
  • Seite 26 Ablauf der Garantiezeit anfallende Reparaturen sind kostenpflichtig. Service Deutschland tel.: 01805772033 (0,14 EUR / Min. aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 EUR / Min.) E-Mail: kompernass@lidl.de IAN 73787 Service Österreich tel.: 0820 201 222 (0,15 EUR/Min.) E-Mail: kompernass@lidl.at IAN 73787 Service Schweiz tel.:...
  • Seite 27: Entsorgung

    Burgstr. 21, D-44867 Bochum, Deutschland, erklären hiermit, dass dieses Produkt mit den folgenden Normen, normativen Dokumenten und EG-Richtlinien übereinstimmt: Maschinenrichtlinie (2006 / 42 / EC) Angewandte harmonisierte Normen DIN EN 1953:1998+A1:2009 (EN1953:1998+A1:2009) DIN 31000:1979+A1:2007 typ / Gerätebezeichnung: Druckluft-Sandstrahlpistole PDSP 1000 A1 Herstellungsjahr: 03–2012 Seriennummer: IAN 73787 DE/AT/CH...
  • Seite 28 Konformitätserklärung / Hersteller Bochum, 31.03.2012 Semi Uguzlu - Qualitätsmanager - Technische Änderungen im Sinne der Weiterentwicklung sind vorbehalten. 28 DE/AT/CH...
  • Seite 29 Table of contents Introduction Proper use ................Page 31 Features and equipment ............Page 32 Included items ................. Page 32 Technical data ................. Page 32 Safety advice ..............Page 33 operation Connecting the compressed air source ......... Page 35 Filling the blast medium container .......... Page 35 Using the sandblasting gun ............
  • Seite 30 the following pictograms are used in these operating instructions / on the device: Read instruction manual! Observe caution and safety notes! Risk of explosion! Wear hearing protection, dust protection mask and protective glasses. Keep children away from the device! Never point the device at people or animals. No smoking! Dispose packaging and appliance in an environmentally-friendly way!
  • Seite 31: Proper Use

    Introduction Sandblaster gun PDSP 1000 A1 Introduction Q We congratulate you on the purchase of your new device. You have chosen a high quality product. The instructions for use are part of the product. They contain important information concerning safety, use and disposal. Before using the product, please familiarise yourself with all of the safety information and instructions for use.
  • Seite 32: Included Items

    Introduction / Safety advice Included items Q 1 Sandblaster gun PDSP 1000 A1 1 Operating instructions technical data Q Max. Working pressure: 8 bar Recommended working air pressure: 3–5 bar Compressed air consumption: 130–260 l / min Nozzle ø: 2.8 mm Container capacity: 1000 ml Volume flow rate:...
  • Seite 33 Safety advice C heck the device for damage before bringing it into use. Do not use the device if you discover any defects. Keep children and other people away while you are operating the sandblasting gun. Dis- tractions can cause you to lose control of the device. RISK oF INJURY! IMPRoPER USE! Never point the device at people or animals.
  • Seite 34: Safety Advice Operation

    Safety advice / Operation D ANGER oF INJURY! Disconnect the device from the com- pressed air source before filling it with blast medium. N otE! Please observe the safety advice provided by the manu- facturer of the blast medium. U se only materials for the blast medium that are suit- able for the sandblasting gun.
  • Seite 35: Filling The Blast Medium Container

    Operation Filling the blast medium container Q A lways use a suitable blast medium for your sand blasting work. NotE: We recommend using a silica-free blast medium (e.g. ground blast furnace slag) with a grading of 0.2 mm–0.8 mm. E nsure that the blast medium is completely dry and not too coarse. NotE: The maximum particle size is 0.8 mm.
  • Seite 36: Using The Sandblasting Gun

    Operation / Cleaning / Service Switching off: R elease the trigger to stop operating the sandblasting gun A fter you finish work, disconnect the device from the compressed air source. NotE: First disconnect the hose from the compressed air source and only then disconnect the compressed air supply hose from the device.
  • Seite 37: Service

    Repairs made after the expiration of the warranty period are subject to payment. Service Great Britain tel.: 0871 5000 720 (0,10 GBP/Min.) e-mail: kompernass@lidl.co.uk IAN 73787...
  • Seite 38: Disposal

    EU directives: Machinery Directive (2006 / 42 / EC) Applicable harmonised standards: DIN EN 1953:1998+A1:2009 (EN1953:1998+A1:2009), DIN 31000:1979+A1:2007 type / Device description: Sandblaster gun PDSP 1000 A1 Date of manufacture (DoM): 03–2012 Serial number: IAN 73787 38 GB...
  • Seite 39 Declaration of Conformity / Manufacturer Bochum, 31.03.2012 Semi Uguzlu - Quality Manager - We reserve the right to make technical modifications in the course of further development.
  • Seite 40 KOMPERNASS GMBH Burgstraße 21 D-44867 Bochum Version des informations · Stand der Informationen · Last Information Update: 03 / 2012 · Ident.-No.: PDSP1000A1032012-2 IAN 73787...

Diese Anleitung auch für:

Pdsp 1000 a1