Anwendung Im Schulungsbereich; Kombinierbarkeit Mit Gleitschirmmodellen Anderer Marken; Windenschlepp; Akro Fliegen - Advance AXESS 2 Air Betriebshandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

Anwendung im Schulungsbereich

Das AXESS 2 AIR eignet sich ideal für Flugschüler. Eine entsprechen-
de Einstellung ermöglicht komfortables aufrechtes Stehen vor dem
Start, einfaches Hineinrutschen nach dem Abheben, eine angeneh-
me aufrechte Sitzposition in der Luft, eine gedämpfte Agilität des
Gurtzeugs im Flug sowie schnelles Aufrichten vor der Landung.

Kombinierbarkeit mit Gleitschirmmodellen anderer Marken

Das Gurtzeug kann mit jedem Gleitschirm geflogen werden – es be-
stehen keinerlei Einschränkungen.

Windenschlepp

Die ADVANCE Gurtzeuge eignen sich auch für den Windenschlepp.
Beim AXESS 2 AIR darf die Schleppklinke nur mittels Reepschnüren
oder Schraubkarabiner direkt an den Hauptkarabiner fixiert werden.
Bestehen bei der Anbringung Zweifel, sollte in jedem Fall der Winden-
fahrer oder eine vom Hersteller autorisierte Person konsultiert wer-
den.

Akro Fliegen

Die Geometrie und Festigkeit des AXESS 2 AIR eignen sich problem-
los, um damit Akro-Manöver zu fliegen. Allerdings verfügt das Gurt-
zeug nur über eine einzige Rettungsschirm-Vorrichtung. Zum Ak-
rofliegen empfiehlt ADVANCE grundsätzlich ein Gurtzeug mit zwei
Rettungsschirm-Vorrichtungen.

Doppelsitziges Fliegen

Das Gurtzeug AXESS 2 AIR eignet sich aufgrund seiner Dimension
grundsätzlich nicht für das doppelsitzige Fliegen – weder für den Pi-
loten noch für den Passagier.
27

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Verwandte Inhalte für Advance AXESS 2 Air

Diese Anleitung auch für:

Axess 2 air

Inhaltsverzeichnis