Herunterladen Diese Seite drucken

Service; Weitere Scherheitshinweise; Originalzubehör/-Zusatzgeräte - Parkside PPMA 20-Li A1 Originalbetriebsanleitung

Akku-poliermaschine
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
e) Benutzen Sie keinen beschädigten oder ver-
änderten Akku. Beschädigte oder veränderte
Akkus können sich unvorhersehbar verhalten
und zu Feuer, Explosion oder Verletzungsgefahr
führen.
f) Setzen Sie einen Akku keinem Feuer oder zu
hohen Temperaturen aus. Feuer oder Tempe-
raturen über 130 °C (265°F) können eine Ex-
plosion hervorrufen.
g) Befolgen Sie alle Anweisungen zum Laden
und laden Sie den Akku oder das Akkuwerk-
zeug niemals außerhalb des in der Betriebs-
anleitung angegebenen Temperaturbereichs.
Falsches Laden oder Laden außerhalb des zu-
gelassenen Temperaturbereichs kann den Akku
zerstören und die Brandgefahr erhöhen.
VORSICHT! EXPLOSIONSGEFAHR!
Laden Sie nicht aufladbare Batterien
niemals auf.
Schützen Sie den Akku vor Hitze,
z. B. auch vor dauernder Sonnen-
einstrahlung, Feuer, Wasser und
Feuchtigkeit.
Es besteht Explosionsgefahr!

6. Service

a) Lassen Sie Ihr Elektrowerkzeug nur von quali-
fiziertem Fachpersonal und nur mit Original-
Ersatzteilen reparieren. Damit wird sicherge-
stellt, dass die Sicherheit des Elektrowerkzeugs
erhalten bleibt.
b) Warten Sie niemals beschädigte Akkus.
Sämtliche Wartung von Akkus sollte nur durch
den Hersteller oder bevollmächtigte Kunden-
dienststeIlen erfolgen.
DE │ AT │ CH
20 

Weitere Scherheitshinweise

Lassen Sie keine losen Teile der Polierhaube,
insbesondere Befestigungsschnüre, zu. Ver-
stauen oder kürzen Sie die Befestigungsschnüre.
Lose, sich mitdrehende Befestigungsschnüre
können Ihre Finger erfassen oder sich im Werk-
stück verfangen.
Sichern Sie das Werkstück. Ein mit Spannvor-
richtungen oder Schraubstock festgehaltenes
Werkstück ist sicherer gehalten als mit Ihrer Hand.
Stützen Sie auf keinen Fall die Hände neben
oder vor dem Gerät und der zu bearbeitenden
Fläche ab, da bei einem Abrutschen Verlet-
zungsgefahr besteht.
Sorgen Sie bei der Bearbeitung von Kunststoffen,
Farben, Lacken, etc. für ausreichende Belüftung.
Tränken Sie Materialien oder zu bearbeitende
Flächen nicht mit lösungsmittelhaltigen Flüssig-
keiten.
Bearbeiten Sie keine angefeuchteten Materia-
lien oder feuchte Flächen.
Asbesthaltiges Material darf nicht bearbeitet
werden. Asbest gilt als krebserregend.
Verwenden Sie das Gerät niemals zweckent-
fremdet und nur mit Originalteilen/-zubehör. Der
Gebrauch anderer als in der Bedienungsanlei-
tung empfohlener Teile oder anderen Zubehörs
kann eine Verletzungsgefahr für Sie bedeuten.
Das Gerät muss stets sauber, trocken und frei
von Öl oder Schmierfetten sein.
Originalzubehör/-zusatzgeräte
Benutzen Sie nur Zubehör und Zusatzgeräte,
die in der Bedienungsanleitung angegeben
sind bzw. deren Aufnahme mit dem Gerät
kompatibel ist.
WARNUNG!
Verwenden Sie kein Zubehör welches nicht
von PARKSIDE empfohlen wurde. Dies kann
zu elektrischem Schlag und Feuer führen.
PPMA 20-Li A1

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading