Comfee PD1-Serie Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Bedienungsanleitung mobile Klimaanlage
Lesen Sie diese Bedienungsanleitung
Im Inneren finden Sie eine Menge nützlicher Hinweise, wie Sie Ihr Klimagerät richtig
bedienen und warten. Mit wenigen Vorsorgemaßnahmen können Sie während der Nutzung
Ihres Klimageräts viel Zeit und Geld sparen. Sie werden in der Tabelle zur Fehlerbehebung
zahlreiche Antworten für gängige Probleme finden. Wenn Sie zuerst die Tipps für die
Fehlerbehebung lesen, müssen Sie vielleicht den Service-Dienst gar nicht anrufen.
VORSICHT
 Kontaktieren Sie den autorisierten Servicetechniker für die Reparatur und die Wartung des
Geräts.
 Kontaktieren Sie den Installateur für die Installation des Geräts.
 Das Klimagerät darf nicht von Kindern oder behinderten Menschen ohne Aufsicht bedient
werden.
 Kleine Kinder sollten beaufsichtigt werden, um sicherzustellen, dass sie nicht mit dem Klimagerät
spielen.
 Wenn das Netzkabel ausgetauscht werden muss, lassen Sie dies nur durch ein autorisiertes
Fachpersonal geschehen.
 Die Installation muss in Übereinstimmung mit den nationalen Elektronormen erfolgen und darf
nur durch autorisiertes Fachpersonal durchgeführt werden.
comfee by Midea
PD1-Serie

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Comfee PD1-Serie

  • Seite 1 Bedienungsanleitung mobile Klimaanlage comfee by Midea PD1-Serie Lesen Sie diese Bedienungsanleitung Im Inneren finden Sie eine Menge nützlicher Hinweise, wie Sie Ihr Klimagerät richtig bedienen und warten. Mit wenigen Vorsorgemaßnahmen können Sie während der Nutzung Ihres Klimageräts viel Zeit und Geld sparen. Sie werden in der Tabelle zur Fehlerbehebung zahlreiche Antworten für gängige Probleme finden.
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    INHALT HERSTELLERHINWEIS Herstellerhinweis..............................2 SICHERHEITSHINWEISE Sicherheitsvorschriften............................3 Betriebsbedingungen .............................. 3 Elektrische Information ............................4 BAUTEILE Zubehör ................................... 4 Bezeichnung der Teile ............................. 5 MERKMALE DES KLIMAGERÄTS Bedienungsanleitung der elektronischen Regelung ....................6 BEDIENUNGSANWEISUNGEN Betriebsanweisungen .............................. 7 INSTALLATIONSANWEISUNGEN Aufstellungsort ................................ 9 Installation mit Fensteradapter ..........................
  • Seite 3: Herstellerhinweis

    Herstellerhinweis Wenn Sie dieses Klimagerät in europäischen Ländern verwenden, beachten Sie bitte die folgenden Informationen: ENTSORGUNG: Entsorgen Sie dieses Produkt nicht über den unsortierten Hausmüll. Die getrennte Sammlung dieser Art von Abfall ist für eine kontrollierte Aufbereitung erforderlich. Die Entsorgung des Geräts über den Hausmüll ist verboten. Für die richtige Entsorgung gibt es unterschiedliche Möglichkeiten: A) Die Gemeinde hat ein Sammelsystem etabliert, wodurch Elektroschrott für den Nutzer kostenfrei zu entsorgen ist.
  • Seite 4: Sicherheitshinweise Sicherheitsvorschriften

    SICHERHEITSHINWEISE Sicherheitsvorschriften Die folgenden Hinweise müssen beachtet werden, um eine Verletzung von Menschen oder Schäden am Eigentum zu verhindern. Falsche Bedienung wegen Nichtbeachtung der Bedienungsanleitung kann Verletzungen oder Schäden hervorrufen. Das niemals tun! Immer beachten!  Schützen Sie Ihr Klimagerät vor Feuchtigkeit und Wasser, wie ...
  • Seite 5: Elektrische Information

    BAUTEILE Für Ihre Sicherheit  Lagern Sie keinen Benzin oder andere brennbare Flüssigkeiten in der Nähe dieses Geräts.  Vermeiden Sie Feuergefahr oder elektrischen Schlag. Verwenden Sie kein Verlängerungskabel oder Mehrfachstecker. Manipulieren Sie die Kontakte des Netzkabels nicht. Elektrische Information WARNUNG ...
  • Seite 6: Bezeichnung Der Teile

    BEZEICHNUNG DER TEILE Vorderseite 1. Bedienfeld 2. Horizontale Ausblaslamelle 3. Rollen 4. Tragegriffe Rückseite 5. Oberer Luftfilter (hinter dem Gitter 6. Oberer Luftauslass 7. Anschluss für Abluftschlauch 8. Kondensatablauf (nur Wärmepumpen-Modell) 9. Netzkabel 10. Netzkabel-Befestigung 11. Bodenwanne-Kondensatablauf 12. Halterung für Netzstecker 13.
  • Seite 7: Merkmale Des Klimageräts

    MERKMALE DES KLIMAGERÄTS BEDIENUNGSANLEITUNG DER ELEKTRONISCHEN REGELUNG Bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen, machen Sie sich bitte mit dem Bedienfeld und der Fernbedienung mit allen Funktionen vertraut. Folgen Sie anschließend dem Symbol für die gewünschten Funktionen. Das Gerät kann über das Bedienfeld oder mit der Fernbedienung gesteuert werden. HINWEIS: Diese Bedienungsanleitung enthält keine Funktionen der Fernbedienung, konsultieren Sie bitte die beigepackte <<Bedienungsanleitung Fernbedienung>>...
  • Seite 8 5. MODE-Auswahltaste Wählt den erwünschten Betriebsmodus. Jedes Mal wenn Sie die Taste drücken, wird ein Modus in der folgenden Reihenfolge angewählt AUTO, KÜHLEN, ENTFEUCHTEN, und LÜFTEN. Die jeweilige Modus-Kontrollleuchte leuchtet je nach gewähltem Modus auf. 6. TIMER-Taste Wird dazu verwendet, die AUTO ON-Startzeit und die AUTO OFF-Stoppzeit einzustellen, in Verbindung mit den + und –...
  • Seite 9 Klimagerät länger als 7 Minuten kein Signal von der Fernbedienung empfängt, gibt das Gerät einen Beep-Ton ab, um anzuzeigen, dass die Follow Me/Temperaturfühler-Funktion beendet ist. Bedienungsanweisungen KÜHLEN-Modus – Drücken Sie die "MODE"-Taste bis die "COOL"-Kontrollleuchte aufleuchtet. – Drücken Sie die Einstelltasten "+" oder "–", um die erwünschte Raumtemperatur zu wählen. Die Temperatur kann im Bereich zwischen 17°C - 30°C/62°F - 86°F eingestellt werden.
  • Seite 10: Bedienungsanweisungen

    – Das System kehrt automatisch zurück und zeigt die vorherige Temperatureinstellung wieder an, wenn fünf Sekunden lang keine Tasten gedrückt werden. BEDIENUNGSANWEISUNGEN – Wenn das Gerät zu irgendeinem Zeitpunkt aus- oder eingeschaltet wird, oder wenn die TIMER-Einstellung auf 0,0 gestellt wird, so wird das Auto Start/Stopp Programm beendet. –...
  • Seite 11: Installationsanweisungen Aufstellungsort

    INSTALLATIONSANWEISUNGEN INSTALLATIONSANWEISUNGEN Aufstellungsort  Das Klimagerät sollte auf einem festen Boden aufgestellt werden, um Lärm und Vibrationen zu minimieren. Stellen Sie das Gerät auf einen geraden, ebenen Untergrund, der stark genug ist, das Gerät zu tragen.  Das Gerät verfügt über Rollen, die beim Positionieren helfen.
  • Seite 12 INSTALLATIONSANWEISUNGEN Installation in einem Vertikalschiebefenster 1. Schneiden Sie die Dichtung A (selbstklebend) auf die passende Länge zu und kleben Sie sie auf den Schaumdichtung A Fensterstock, Abb. 8. Dann schneiden Sie die (selbstklebend) Dichtung B auf die passende Länge und legen Sie diese auf die Dichtung A, Abb.
  • Seite 13 INSTALLATIONSANWEISUNGEN Installation in einem Horizontalschiebefenster 1. Schneiden Sie die Dichtung A (selbstklebend) auf die passende Länge zu und kleben Sie sie auf den Fensterrahmen. Siehe Abb. 12 Schaumdichtung A (selbstklebend) 2. Setzen Sie den Fensteradapter am Fensterstock auf. Passen Sie die Länge des Fensteradapters Abb.
  • Seite 14: Installation Des Abluftschlauchs

    INSTALLATIONSANWEISUNGEN Installation des Abluftschlauchs Der Abluftschlauch muss je nach Betriebsmodus angeschlossen oder entfernt werden: Abb. 16 Abb. 17 KÜHLEN-Modus anschließen LÜFTEN- und TROCKNEN- entfernen Modus 1. Schließen Sie den Abluftadapter B an den Abluftschlauch wie in Abb. 16 oder 17 gezeigt an.
  • Seite 15: Wasserablauf

    INSTALLATIONSANWEISUNGEN Wasserablauf - Entfernen Sie während der Entfeuchtungs- Modi den Kondensatablauf-Stöpsel an der Rückseite des Geräts, schließen Sie an den Kondensatablaufadapter (5/8" Anschluss) einen 3/4" Schlauch an (lokal zu besorgen). Bei Kondensatablauf- Modellen ohne Anschlussstück schließen Sie stöpsel entfernen den Ablaufschlauch direkt an die Öffnung an. Positionieren Sie das andere Ende des Schlauchs direkt über einem Ablauf Ihres Fußbodens.
  • Seite 16: Pflege Und Wartung

    PFLEGE UND WARTUNG PFLEGE UND WARTUNG WICHTIG: 1) Stecken Sie das Gerät vor Reinigungs- und Wartungsarbeiten aus. 2) Verwenden Sie keinen Benzin, Verdünnung oder Oberer Filter andere chemische Mittel zur Reinigung des Geräts. (abnehmen) 3) Waschen Sie das Gerät nicht unter fließendem Wasser oder mit einem Wasserschlauch.
  • Seite 17: Tipps Zur Fehlerbehebung

    TIPPS ZUR FEHLERBEHEBUNG FEHLERBEHEBUNG PROBLEM MÖGLICHE GRÜNDE LÖSUNGSVORSCHLÄGE Lassen Sie das Wasser aus der - Am Display erscheint P1 Bodenwanne ab. 1. Das Gerät läuft nicht an, wenn die - Die Raumtemperatur ist Ein/Aus-Taste niedriger als die Stellen Sie die Temperatur neu ein gedrückt wird Temperaturvorwahl (Kühlen-Modus).
  • Seite 18 Comfee by Midea Midea Europe GmbH Eisenstraße 9c D-65428 Rüsselsheim Service Hotline +49 6142 301 81 10 info@mideagermany.de www.mideagermany.de Technische änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Stand 01/2013 Das Design und die Spezifikationen können im Sinne der Produktentwicklung ohne Ankündigung verändert werden. Kontaktieren Sie die Verkaufsstelle oder den Hersteller für weitere Details.