Fernverwalten Einstellen - T-Mobile 530 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis

Fernverwalten einstellen

Wenn diese Funktion eingeschaltet ist (Lieferzustand: Aus) können Sie gestatten, dass ein entfernt liegen-
der Rechner aus dem Netz auf Ihr LAN zugreifen kann, um Einstellungen vorzunehmen. Ist die Funktion
eingeschaltet, aber als Hostadresse 0.0.0.0 eingetragen, kann jeder Rechner im Internet auf Ihr LAN zu-
greifen (gefährlich).
32
Klicken Sie in das Eingabefeld für die Eingabewiederholung und geben Sie das
neue Passwort erneut ein.
Wartezeit einstellen: In diesem Fenster können Sie auch festlegen, wie lange
der Konfigurator geöffnet bleiben soll, wenn keine Aktivitäten, z. B. Eingaben
oder Blättern, stattfinden.
Klicken Sie in das Eingabefeld Wartezeit und geben Sie die Dauer in Minuten
ein (Lieferzustand: 10 Min.). Die Eingabe einer Null bedeutet, dass der Konfigu-
rator nie geschlossen wird (nicht empfohlen).
Haben Sie alle Ihre Einstellungen vorgenommen, klicken Sie auf Weiter. Ihre
Daten werden übernommen. Das Fenster „Systemeinstellungen" wird geöffnet.
Klicken Sie bei geöffnetem Fenster Systemeinstel-
lung auf Passwort Einstellung. Das nebenstehende
Fenster wird geöffnet.
Um ein Passwort eingeben und ändern zu können,
müssen Sie zunächst das bestehende eingeben.
Klicken Sie in das Eingabefeld „Aktuelles Passwort"
und geben Sie das Passwort ein (Bei Erstinbetrieb-
nahme: 1234).
Klicken Sie in das Eingabefeld „Neues Passwort"
und geben Sie das neue Passwort ein.
Klicken Sie bei geöffnetem Fenster Systemeinstel-
lung auf Fernverwalten. Das nebenstehende Fens-
ter wird geöffnet.
Klicken Sie in das Markierungsfeld Ein, um ein Häk-
chen zu setzen.
Geben Sie in den vier IP Adressfeldern die IP Adres-
se des berechtigten Rechners ein (jeweils drei Stel-
len pro Feld).

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

730

Inhaltsverzeichnis