Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Shimano Nexus Inter-8 Händlerhandbuch

Werbung

DM-SG0003-05
(German)
Händlerhandbuch
Nexus
Inter-8
Inter-7
Inter-5

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Shimano Nexus Inter-8

  • Seite 1 DM-SG0003-05 (German) Händlerhandbuch Nexus Inter-8 Inter-7 Inter-5...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    INHALT IN DIESEM HÄNDLERHANDBUCH ERFASSTE MODELLE ..............4 WICHTIGER HINWEIS ........................... 5 SICHERHEITSHINWEISE ........................6 LISTE ZU VERWENDENDER WERKZEUGE ..................12 MONTAGE ............................14 Montage des Ritzels an der Nabe ....................... 14  Nabenschaltung mit 7 und 5 Gängen ............................14 ...
  • Seite 3 Austausch und Wiedereinbau der Anzeigeneinheit .................. 47  Demontage ....................................47  Montage ....................................48 Ölpflege der Innenteile ..........................48...
  • Seite 4: In Diesem Händlerhandbuch Erfasste Modelle

    IN DIESEM HÄNDLERHANDBUCH ERFASSTE MODELLE IN DIESEM HÄNDLERHANDBUCH ERFASSTE MODELLE Dieses Händlerhandbuch gilt für die nachfolgend aufgeführten Modelle. Teil/Serie Inter-8 Inter-7 Inter-5 Rücktrittbremse + SG-C6000-8CD Scheibenbremse Scheibenbremse SG-C6000-8D Nabenschaltung SG-C6000-8C SG-C3000-7C Rücktrittbremse SG-8C31 SG-7C30 SG-C6010-8R SG-C6000-8R SG-C3000-7R SG-5R30 Inter-M-Bremse SG-8R31 SG-7R50 SG-5R35 SG-8R36...
  • Seite 5: Wichtiger Hinweis

     Demontieren oder modifizieren Sie das Produkt ausschließlich entsprechend den in dieser Händlerbetriebsanleitung enthaltenen Informationen.  Alle Händlerbetriebsanleitungen und Gebrauchsanleitungen können auf unserer Website eingesehen werden (http://si.shimano.com).  Bitte beachten Sie die einschlägigen Regeln und Bestimmungen des Landes, des Staates oder der Region, in der Sie Ihr Unternehmen als Händler betreiben.
  • Seite 6: Sicherheitshinweise

    WARNUNG  Befolgen Sie bei der Montage des Produkts unbedingt die Anweisungen im Handbuch. Es wird empfohlen, nur Originalteile von Shimano zu verwenden. Wenn Teile wie Schrauben oder Muttern sich lösen oder beschädigt werden, kann das zu einem Sturz und zu schweren Verletzungen führen.
  • Seite 7 Anzugsdrehmoment festziehen. oder eine Werkstatt wenden. Verwenden Sie eine Kontermutter mit Nyloneinlage (selbstsichernde Mutter) als Clip-Mutter. Es wird empfohlen, Original-Shimano-Teile für die Clip-Schraube, die Clip-Mutter und den Bremsarm-Clip zu verwenden. Wenn sich die Clip-Mutter vom Bremsarm löst oder die Clip-Schraube oder Clip-Mutter beschädigt wird, kann...
  • Seite 8 SICHERHEITSHINWEISE  Bei häufiger Betätigung der Bremse kann sich der Bereich um die Bremse erhitzen. Nach der Fahrt mit dem Rad sollten Sie diesen Bereich mindestens 30 Minuten lang nicht berühren. 1 Bereich um die Bremse Spezifikationen Rücktrittbremse  Auf langen Abfahren sollten Sie ein ständiges Bremsen vermeiden, da die internen Komponenten der Bremse dadurch sehr heiß...
  • Seite 9  Der natürliche Verschleiß und eine Verschlechterung der Produkte durch normale Verwendung und den gewöhnlichen Alterungsprozess werden nicht durch die Garantie abgedeckt.  Für optimale Ergebnisse empfehlen wir Schmiermittel und Wartungsprodukte von Shimano. Spezifikationen Rücktrittbremse  Falls sich die Räder nicht problemlos drehen lassen, müssen Sie die Bremsschuhe ersetzen oder schmieren. Wenden Sie sich an...
  • Seite 10 (oder alle 5.000 Kilometer, falls Sie das Rad häufig nutzen). Darüber hinaus empfehlen wir, dass Sie für Wartungsarbeiten das von Shimano für interne Naben entwickelte Schmiermittel bzw. den Schmiermittelkit verwenden. Falls Sie nicht das Spezialschmiermittel bzw. den Schmiermittelkit verwenden, könnten Probleme wie ein nicht korrekter Gangwechsel auftreten.
  • Seite 11 LISTE ZU VERWENDENDER WERKZEUGE...
  • Seite 12: Liste Zu Verwendender Werkzeuge

    LISTE ZU VERWENDENDER WERKZEUGE LISTE ZU VERWENDENDER WERKZEUGE Die folgenden Werkzeuge sind zu Montage-, Einstellungs- und Wartungszwecken erforderlich. Werkzeug Werkzeug Werkzeug 2-mm-Innensechskantschlüssel Schraubendreher [Nr. 1] Engländer 3-mm-Innensechskantschlüssel Schraubendreher [Nr. 2] TL-CJ40 (Y70898020) 5-mm-Innensechskantschlüssel TL-LR10 10-mm-Schraubenschlüssel Sechsrund [Nr. 25]...
  • Seite 13 MONTAGE...
  • Seite 14: Montage

    MONTAGE  Nabenschaltung mit 8 Gängen MONTAGE Für Spezifikation A Montage des Ritzels an der Nabe Platzieren Sie die rechte Staubkappe C auf dem Mitnehmer an der rechten Seite des Nabenkörpers. Montieren Sie dann das Ritzel und sichern Sie es mit ...
  • Seite 15: Montage Der Schalteinheit An Der Nabe

    MONTAGE Für Spezifikation B Montage der Schalteinheit an der Nabe Platzieren Sie die rechte Staubkappe auf dem Mitnehmer an der rechten Seite des Nabenkörpers.  Nabenschaltung mit 7 Gängen Montieren Sie dann das Ritzel und sichern Sie es mit dem Sprengring. Mitnehmerkappe auf dem Mitnehmer an der rechten Seite des Nabenkörpers montieren.
  • Seite 16: Nabenschaltung Mit 8 Und 5 Gängen

    MONTAGE  Nabenschaltung mit 8 und 5 Gängen Schalteinheit mit dem Befestigungsring der Schalteinheit an der Nabe sichern. Bei der Montage des Befestigungsrings der Mitnehmerkappe auf dem Mitnehmer an der rechten Schalteinheit die gelbe ● Markierung an der gelben ● Seite des Nabenkörpers montieren.
  • Seite 17 MONTAGE Drehen Sie die Rolle der Schalteinheit in Pfeilrichtung Schalteinheit mit dem Befestigungsring der Schalteinheit entsprechend der Abbildung, um die roten ● an der Nabe sichern. Bei der Montage des Markierungen an Rolle und Halterung aneinander Befestigungsrings der Schalteinheit die gelbe ● Markierung an der gelben auszurichten.
  • Seite 18: Montage Der Inter-M-Bremse Am Nabenkörper

    MONTAGE Montage der Inter-M-Bremse am Nabenkörper Die Verrippungen am Nabenkörper in die Verrippungen an der Inter-M-Bremse einrasten lassen und dann die Befestigungsschraube der Bremseinheit provisorisch anziehen. 1 Richten Sie die Verrippungen aus (A) Inter-M-Bremse (B) Nabenkörper...
  • Seite 19: Montage Der Nabe Am Rahmen

    MONTAGE Montage der Nabe am Rahmen BITTE BEACHTEN: Bei der Montage von Teilen wie Schutzblechstreben an der Die Kette auf das Ritzel setzen und dann die Nabenachse Nabenachse die unten dargestellte Reihenfolge beachten. in die Ausfallenden einsetzen. (A) Nabenachse (B) Gabelausfallende (A) Sicherungsscheibe Platzieren Sie die Sicherungsscheiben auf der rechten (B) Schutzblechstrebe...
  • Seite 20 MONTAGE Für Spezifikationen für die Inter-M Bremse TECHNIK-TIPPS  Montieren Sie den Bremsarm der Inter-M Bremse mit  Verwenden Sie eine Sicherungsscheibe, die der Form des seinem Clip an der Kettenstrebe. Gabelausfallendes entspricht. Befestigen Sie anschließend die Clip-Schraube und die Für die linke und rechte Seite werden unterschiedliche Clip-Mutter provisorisch, indem Sie diese leicht Sicherungsscheiben verwendet.
  • Seite 21 MONTAGE Nehmen Sie das Spiel in der Kette auf und befestigen Sie Den Bremsarm mit dem Arm-Clip sicher an der das Laufrad mit der Hutmutter am Rahmen. Kettenstrebe befestigen. Vergewissern Sie sich, dass der Bremsarm mit seinem Clip sicher an der Kettenstrebe befestigt ist. Andernfalls kann die Bremsleistung beeinträchtigt werden.
  • Seite 22: Montage Der Bremsscheibe

    Verwenden Sie eine Kontermutter mit Nyloneinlage (selbstsichernde Mutter) als Clip-Mutter. Es wird empfohlen, Original-Shimano-Teile für die Clip-Schraube, die Clip-Mutter und den Bremsarm-Clip zu verwenden. Wenn sich die Clip-Mutter vom Bremsarm löst oder die Clip-Schraube oder Clip-Mutter beschädigt wird, kann der...
  • Seite 23: 5-Loch-Version (Mit Sicherungsscheibe)

    MONTAGE  5-Loch-Version (mit Sicherungsscheibe) BITTE BEACHTEN:  Montieren Sie die Sicherungsscheibe so, dass die Montieren Sie die Bremsscheibe sowie die Buchstaben "TOP" sichtbar sind. Bremsscheiben-Sicherungsscheiben an der Nabe und  Achten Sie darauf, dass der Vorsprung an der ziehen Sie die Schrauben fest. Sicherungsscheibe fest in den Spalt der Bremsscheibe einhakt und ziehen Sie anschließend die Befestigungsschraube an.
  • Seite 24: Montage Des Hebels

    MONTAGE Drehen Sie die Bremsscheibe mit der Hand im TECHNIK-TIPPS Uhrzeigersinn; tragen Sie dabei Handschuhe. Ziehen Sie V-BRAKE Bremsen dabei die Befestigungsschrauben der Bremsscheibe in der gezeigten Reihenfolge fest. Seitenzugbremsen/Cantileverbremsen/Rollenbremsen Montage des Hebels  Bei Ausrüstung mit Moduswechsel-Mechanismus Mit dem Schraubendreher [Nr. 1] die Schraube lösen. Den Modusschalter an der Position der montierten Bremse ausrichten.
  • Seite 25: Montage Des Hebels

    6 - 8 N·m 1 166 mm oder mehr 2 Ø22,2 mm TECHNIK-TIPPS (A) Befestigungsschraube  Bei Verwendung eines Shimano Half Grip sollte der (B) Lenker gerade Abschnitt des Lenkers eine Länge von 166 mm (C) 3-mm-Innensechskantschlüssel oder mehr haben.
  • Seite 26: Montage Des Schaltzugs

    MONTAGE Für RAPIDFIRE Plus Montage an der Schalteinheit  Für CJ-NX10/CJ-8S20 Führen Sie den Innenzug durch das Ende mit der Plastikkappe in die OT-SP40-Zughülle. 1 Ø22,2 mm 1 Griffseitig 2 Ø32 mm oder weniger (A) Aluminiumtülle (A) Befestigungsschraube (B) Plastikkappe (B) Lenker (C) 5-mm-Innensechskantschlüssel (D) Griff...
  • Seite 27 MONTAGE Den REVOSHIFT Hebel/Schalthebel auf 1 schalten. BITTE BEACHTEN:  Das Werkzeug wird für CJ-NX10 und CJ-8S20 einsatzbereit mitgeliefert. 1 Vorderseite (A) Mutterbefestigung (B) TL-CJ40  Die Befestigungsschraube für den Innenzug ist nur für CJ-NX10, CJ-NX40, CJ-8S20 und CJ-8S40 vorgesehen. Befestigungsschraubeneinheiten für 11-Gang-Ausführungen können nicht verwendet werden.
  • Seite 28 MONTAGE Den Zug um die Rolle der Schalteinheit legen, so halten, Den Zug um 60° gegen den Uhrzeigersinn drehen und dass die Befestigungsmutter des Innenzuges nach außen am Haken anbringen. (zum Gabelende hin) zeigt, und dann den flachen Teil der Innenzug-Befestigungsscheibe in die Aussparung in der Rolle schieben.
  • Seite 29 MONTAGE Den Innenzug wie abgebildet an der Rolle anbringen, TECHNIK-TIPPS ihn durch den Schlitz in der Halterung der Schalteinheit Wenn es einfacher ist, die Zughülle in den Zughüllenhalter führen und dann das Ende der Zughülle sicher in die einzuführen Halterung der Zughülle einführen. Schieben Sie die Außenhülle in den Zughüllenhalter [1].
  • Seite 30: Für Cj-Nx40/Cj-8S40

    MONTAGE  Für CJ-NX40/CJ-8S40 Führen Sie den Innenzug ein, während Sie das Ende der Gummibalgen halten. Den REVOSHIFT Hebel/Schalthebel auf 1 schalten. (A) Ende der Gummibalgen (B) Innenzug BITTE BEACHTEN: Achten Sie dabei sorgfältig darauf, die Gummibalgen nicht mit dem Ende des Innenzuges zu durchstechen. 1 Auf 1 stellen Schieben Sie die Gummibalgen auf den Innenzug.
  • Seite 31 MONTAGE Prüfen, dass das Ende der Zughülle fest in der BITTE BEACHTEN: Zugeinstellschraube des Schalthebels sitzt; dann die  TL-CJ40 wird für CJ-NX10 und CJ-8S20 einsatzbereit Befestigungsschraubeneinheit des Innenzuges am mitgeliefert. Innenzug befestigen. Bei der Montage dieser Einheit das Einstellwerkzeug ...
  • Seite 32 MONTAGE Den Zug um die Rolle der Schalteinheit legen, so halten, Den Zug um 60° gegen den Uhrzeigersinn drehen und dass die Befestigungsmutter des Innenzuges nach außen am Haken anbringen. (zum Gabelende hin) zeigt, und dann den flachen Teil der Innenzug-Befestigungsscheibe in die Aussparung in der Rolle schieben.
  • Seite 33 MONTAGE Bringen Sie den Innenzug wie in der Abbildung gezeigt BITTE BEACHTEN: an der Rolle an. Halten Sie die Gummiabdeckung und führen Sie den Vergewissern Sie sich, dass der Innenzug korrekt in der Gummbibalgteil des Innenzugs in den Schlitz in der Rollenführung sitzt.
  • Seite 34 MONTAGE Befestigen Sie abschließend den Zug mit der Schelle der Zughülle am Rahmen. 1 10 cm 2 15 cm (A) Schellen der Zughülle...
  • Seite 35 EINSTELLUNG...
  • Seite 36: Einstellung

    EINSTELLUNG Den REVOSHIFT Hebel/Schaltgriff wie dargestellt EINSTELLUNG einstellen. Einstellung der Schalteinheit Den REVOSHIFT Hebel/Schalthebel auf 1 schalten. 1 REVOSHIFT Nabenschaltung mit 7 und 8 Gängen: Eingestellt auf 4 Nabenschaltung mit 5 Gängen: Eingestellt auf 3 (A) REVOSHIFT Hebel (B) RAPIDFIRE Plus Schalthebel 1 Auf 1 stellen (A) REVOSHIFT Hebel (B) RAPIDFIRE Plus Schalthebel...
  • Seite 37 EINSTELLUNG Stellen Sie dabei sicher, dass die gelben TECHNIK-TIPPS Einstellungslinien von Schalteinheithalterung und Rolle Die gelben Einstellungslinien an der Schalteinheit zueinander ausgerichtet sind. Falls der sich überlagernde befinden sich an zwei Stellen. Verwenden Sie diejenige, Bereich weniger als zwei Drittel der jeweiligen die am einfachsten zu sehen ist.
  • Seite 38 EINSTELLUNG Kürzen Sie nach Einstellung der Schalteinheit TECHNIK-TIPPS die überschüssige Länge. Bringen Sie nun die Wenn die gelben Einstellungslinien nicht zueinander Innenzugkappe an. ausgerichtet sind Drehen Sie an der Zugeinstellschraube des REVOSHIFT Hebels/Schaltgriffs, um die Einstellungslinien zueinander auszurichten. Danach den REVOSHIFT Hebel/Schaltgriff ein weiteres Mal von X zu Y und dann zurück zu X bewegen;...
  • Seite 39 WARTUNG...
  • Seite 40: Wartung

    WARTUNG Die Zughülle aus der Halterung an der Schalteinheit WARTUNG ziehen und den Innenzug aus dem Schlitz in der Klemme entnehmen. Entfernen des Schaltzuges bei Entnahme des Hinterrades aus dem Rahmen  Für CJ-NX10/CJ-8S20 Trennen Sie den Zug von der Schalteinheit, wenn Sie das Hinterrad vom Rahmen entfernen.
  • Seite 41: Für Cj-Nx40/Cj-8S40

    WARTUNG  Für CJ-NX40/CJ-8S40 Die Befestigungsschraube für den Innenzug aus der Rolle der Schalteinheit entfernen. Trennen Sie den Zug von der Schalteinheit, wenn Sie das Hinterrad vom Rahmen entfernen. (A) Befestigungsschraube für den Innenzug (B) Rolle der Schalteinheit TECHNIK-TIPPS (A) Schalteinheit Wenn sich die Außenhülle nur schwer vom Zughüllenhalter der Schalteinheit entfernen lässt Den REVOSHIFT Hebel/Schalthebel auf 1 schalten.
  • Seite 42 WARTUNG Halten Sie die Gummiabdeckung und ziehen Sie die Die Befestigungsschraube für den Innenzug aus der Zughüllenhalterung aus der entsprechenden Einheit der Rolle der Schalteinheit entfernen. Schalteinheit [1]. Nehmen Sie den Gummibalg-Teil des Innenzugs aus dem Schlitz in der Halterung [2]. Seien Sie vorsichtig, dass die Gummibalgen nicht beschädigt werden.
  • Seite 43: Ersetzen Des Innenzugs

    WARTUNG Führen Sie den Innenzug von der Bohrung in der Ersetzen des Innenzugs Wicklungseinheit durch die Bohrung in die Zugeinstellschraube. Führen Sie anschließend den Innenzug durch die Nut der Zugführung. Ziehen Sie den  REVOSHIFT Hebel Innenzug so, dass die Zugrolle innen in die Aussparung in der Wicklungseinheit gleitet.
  • Seite 44 WARTUNG Für SB-8S20-A Führen Sie den Innenzug durch die Bohrung in die Zugeinstellschraube. Führen Sie dann den Innenzug in Schalten Sie den REVOSHIFT Hebel auf 1. die Nut der Leitrolle ein und ziehen Sie den Zug so, dass die Zugrolle in die Bohrung in der Rolle gleitet. 1 Auf 1 stellen Lösen Sie die Abdeckungsschrauben, und entfernen Sie die Abdeckung.
  • Seite 45 WARTUNG Für SB-C3000-7 Führen Sie den Innenzug von der Bohrung in der Wicklungseinheit durch die Bohrung in die Schalten Sie den REVOSHIFT Hebel auf 1. Zugeinstellschraube. Führen Sie anschließend den Innenzug durch die Nut der Zugführung. Ziehen Sie den Innenzug so, dass die Zugrolle innen in die Aussparung in der Wicklungseinheit gleitet.
  • Seite 46: Rapidfire Plus Schalthebel

    WARTUNG  RAPIDFIRE Plus Schalthebel Führen Sie den Innenzug in die Nut an der Wicklungseinheit ein und führen Sie ihn durch die Bohrung an der Zugeinstellschraube. Ziehen Sie den Schalten Sie den Schalthebel auf 1. Innenzug so, dass die Zugrolle innen in die Aussparung in der Wicklungseinheit gleitet.
  • Seite 47 WARTUNG Schrauben Sie die Einhak-Kappe für das Drahtende wie Austausch und Wiedereinbau der abgebildet bis zum Anschlag ein. Bei weiterem Anzeigeneinheit Hineindrehen würde sie das Schraubgewinde in der Abdeckung beschädigen. Außerdem kann die Abdeckung verkrümmt werden, was  Demontage zu einer Behinderung des Hebels A führen kann, sodass dieser nicht korrekt funktioniert.
  • Seite 48 Den vom Boden der empfehlen wir, dass Sie für Anzeigeneinheit hervorstehenden Stift der Stiftplatte Wartungsarbeiten das von Shimano für interne Naben dabei in die Bohrung in der Wicklungseinheit einführen. entwickelte Schmiermittel bzw. den Schmiermittelkit verwenden. Falls Sie nicht das Spezialschmiermittel bzw. den Schmiermittelkit verwenden, könnten Probleme wie ein nicht...
  • Seite 49 WARTUNG Die interne Einheit für ca. 90 Sekunden eingetaucht lassen. Die interne Einheit aus dem Öl entnehmen. Überschüssiges Öl ca. 60 Sekunden lang abtropfen lassen. Setzen Sie die Nabe wieder ein.
  • Seite 50 Bitte beachten: Änderungen im Interesse der technischen Weiterentwicklung bleiben jederzeit vorbehalten. (German)

Diese Anleitung auch für:

Nexus inter-7Nexus inter-5