Herunterladen  Diese Seite drucken

In Betrieb Nehmen Mit Dem Anzeige- Und Bedienmodul Parametrierung - Schnellinbetriebnahme - Vega VEGABAR 81 Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

5 In Betrieb nehmen mit dem Anzeige- und Bedienmodul
Voreinstellungen
Schnellinbetriebnahme -
Füllstandmessung
12
5
In Betrieb nehmen mit dem Anzeige- und
Bedienmodul
5.1
Parametrierung - Schnellinbetriebnahme
Um den Sensor schnell und vereinfacht an die Messaufgabe anzu-
passen, wählen Sie im Startbild des Anzeige- und Bedienmoduls den
Menüpunkt "Schnellinbetriebnahme".
Führen Sie die folgenden Schritte in der unten angegebenen Reihen-
folge durch. Die Voreinstellungen gelten für alle Anwendungen.
Die "Erweiterte Bedienung" finden Sie im nächsten Unterkapitel.
1. Messstellenname
Im ersten Menüpunkt vergeben Sie einen passenden Messstellenna-
men. Zulässig sind Namen mit maximal 19 Zeichen.
2. Anwendung
In diesem Menüpunkt aktivieren/deaktivieren Sie den Slave-Sensor
für elektronischen Differenzdruck und wählen die Anwendung aus.
Hinweis:
Zur Anzeige der Anwendungen in der elektronischen Differenzdruck-
messung ist es zwingend erforderlich, zuvor den Slave-Sensor zu
aktivieren.
3. Einheiten
In diesem Menüpunkt legen Sie die Abgleich- und Temperatureinheit
des Gerätes fest. Je nach ausgewählter Anwendung im Menüpunkt
"Anwendung" stehen unterschiedliche Abgleicheinheiten zur Aus-
wahl.
4. Einheit statischer Druck
In diesem Menüpunkt legen Sie die Einheit des statischen, d. h. über-
lagerten Druckes fest.
5. Lagekorrektur
In diesem Menüpunkt kompensieren Sie den Einfluss der Einbaulage
des Gerätes (Offset) auf den Messwert.
6. Min.-Abgleich
In diesem Menüpunkt führen Sie den Min.-Abgleich für Füllstand
durch.
Geben Sie den Prozentwert und den zugehörigen Druckwert für den
Min.-Füllstand ein.
VEGABAR 81 • Slave-Sensor für elektronischen Differenzdruck

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für VEGA VEGABAR 81

Kommentare zu diesen Anleitungen

Symbole: 0
Neueste Anmerkung: