Herunterladen Diese Seite drucken

Netzanschluss; Betrieb - Parkside 291639 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

DE
AT
3. Schließen Sie den Zuleitungsschlauch
an die Wasserversorgung an und las-
sen Sie Wasser am anderen Ende des
Zuleitungsschlauches blasenfrei austre-
ten, um den Zuleitungsschlauch zu ent-
lüften. Schließen Sie den Wasserhahn.
4. Verbinden Sie den Zuleitungsschlauch
mit Hilfe des Schnellanschlusses mit
Gartenschlauchadapter (25) mit der
Kupplung Wasseranschluss (13) und
dem Wasseranschluss (14) am Gerät.
5.
Verbinden Sie durch Einstecken und Ein-
drehen
(Bajonettverschluss)
rohr (20) mit der Spritzpistole (16).
6.
Ist das Strahlrohr (20) montiert, verbin-
den Sie wahlweise die
fräse (24) oder die Standard-Vario-
Düse (18)
durch Einstecken mit dem
Strahlrohr (20). Die Aufsätze rasten ein.
Um die Aufsätze zu entfernen, drücken
Sie die seitliche Verriegelung (23) am
vorderen Ende des Strahlrohres (20)
und ziehen Sie den Aufsatz nach vorne
ab.
7.
Die
Schaumdüse mit Reinigungsmittel
flasche
(9) wird direkt mit der Spritzpis-
tole (16) durch Einstecken und Eindre-
hen verbunden (Bajonettverschluss).
Bei Verwendung des Reinigungsmittel-
behälters mit Düse ist lediglich Reini-
gungsmittel in den Behälter einzufüllen.
Es wird automatisch angesaugt. Die an-
gesaugte Reinigungsmittelmenge kann
durch Drehen des Regulierknopfes (8)
an der Düse eingestellt werden. Achten
Sie
auf die Kennzeichnung + / – .
Durch Drehen der Düsenspitze der
Standard-Vario-Düse (18) bzw. der
Düsenspitze der
Reinigungsmittelflasche
links können Sie die Breite des
Strahls vergrößern. Durch Drehen
der Düsenspitze nach rechts können
Sie die Breite des Strahls
verringern.
10
das Strahl-
Turbo-Schmutz-
Schaumdüse mit
(9) nach
Verwenden Sie den Bügelgriff (1)
nur in Verbindung mit den Rädern
(12) zum Rollen des Gerätes. Zum
Anheben und Tragen des Geätes
schieben Sie den Bügelgriff (1) auf
Anschlag in das Gerät ein und ver-
wenden Sie den Bügelgriff (1) als
Tragegriff.

Netzanschluss

Der von Ihnen erworbene Hochdruckreini-
ger ist bereits mit einem Netzstecker ver-
sehen. Das Gerät ist bestimmt für den An-
schluss an eine Schutzkontaktsteckdose mit
Fehlerstrom-Schutzeinrichtung (FI-Schalter)
mit 230 V ~ 50 Hz.
Nehmen Sie das Gerät erst nach
Beachtung aller vorhergehenden
Punkte in Betrieb.
1. Stellen Sie sicher, dass der Hochdruck-
reiniger am Ein-/Ausschalter (7) ausge-
schaltet ist.
2. Stecken Sie den Netzstecker in die
Steckdose.

Betrieb

Beachten Sie die Rückstoß-
kraft des austretenden Was-
serstrahles. Sorgen Sie für
einen sicheren Stand und hal-
ten Sie die Spritzpistole (16)
gut fest. Sie können sonst
sich oder andere Personen
verletzen.
Betreiben Sie das Gerät nicht mit
geschlossenem Wasserhahn. Ein Tro-
ckenlauf führt zu einer Beschädigung
des Gerätes.
1. Öffnen Sie den Wasserhahn vollständig.
2. Schalten Sie das Gerät am Ein-/Aus-
schalter (7) ein. Schalten Sie das Gerät

Werbung

loading

Diese Anleitung auch für:

Phd 150 f4