Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside 270433 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
NETTOYEUR HAUTE PRESSION PHD 150 D3
NETTOYEUR HAUTE PRESSION
Traduction des instructions d'origine
PRESSURE WASHER
Translation of the original instructions
IAN 270433
HOCHDRUCKREINIGER
Originalbetriebsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside 270433

  • Seite 1 NETTOYEUR HAUTE PRESSION PHD 150 D3 NETTOYEUR HAUTE PRESSION HOCHDRUCKREINIGER Traduction des instructions d‘origine Originalbetriebsanleitung PRESSURE WASHER Translation of the original instructions IAN 270433...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device.
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Sommaire Introduction Introduction .........4 Toutes nos félicitations pour l’achat de votre Fins d’utilisation ......4 nouvel appareil. Vous avez ainsi choisi un Description générale ....5 produit de qualité supérieure. Volume de la livraison ...... 5 La qualité de l’appareil a été vérifiée pen- Domaines d’utilisation ......
  • Seite 5: Description Générale

    Description générale Vue synoptique Vous trouverez la représen- 1 Pistolet pulvérisateur tation des parties fonction- 2 Raccord de haute pression, côté nelles les plus importantes pistolet sur la page dépliante. 3 Tuyau flexible haute pression sur tambour de tuyau flexible Volume de la livraison 4 Fixation pour le pistolet pulvéri- sateur...
  • Seite 6: Détails Techniques

    Détails techniques La valeur totale de vibrations déclarée a été mesurée conformément à une méthode Nettoyeur à haute pression ..PHD 150 D3 d’essai normalisée et peut être utilisée pour Raccordement au réseau ...230 V~, 50 Hz comparer un outil à un autre. Puissance .........
  • Seite 7: Symboles Utilisés Dans Le Mode D'emploi

    Attention! Si le câble de réseau Symboles de remarque et informa- est détérioré ou coupé, tirez im- tions permettant une meilleure utili- médiatement la fiche de la prise sation de l‘appareil. de courant. Retirez aussi la fiche Consignes générales de de la prise de courant en cas de sécurité...
  • Seite 8 Travaux avec l‘appareil Prudence! Vous évitez ainsi d‘endommager l‘appareil et Prudence : vous éviterez ainsi les éventuelles conséquences accidents et blessures : pouvant affecter les per- sonnes : En cas d‘utilisation non conforme, les nettoyeurs • Ne travaillez pas avec un appareil en- à...
  • Seite 9: Mise En Service

    • Les câbles de raccordement réseau ne Les câbles de rallonge inappropriés peuvent être dangereux. Il existe un doivent pas avoir de coupe transver- risque de dommages corporels par sale inférieure à 2 x 2,5 mm². décharge électrique. • Portez des chaussures de sécurité afin d’être isolé...
  • Seite 10: Montage

    7. Pour changer une tuyère d’échappe- N‘aspirez pas d‘eau issue d‘une accumulation naturelle. Il existe un ment (18/19) ou la brosse de net- risque de souillure par les détergents toyage rotative (20) il faut appuyer et purgés. tourner dans la direction opposée. Montage Connexion au réseau 1.
  • Seite 11: Exploitation Haute / Basse Pression

    Ventiler le tuyau flexible d’alimentation : connecté toutes les conduites d’eau et que celles-ci sont étanches. 1. Retirez l’accord rapide pour adapta- Le moteur fonctionne jusqu’à ce que teur de tuyau d’arrosage (15) du rac- la pression nécessaire soit obtenue. cord d’alimentation d’eau (9) et ouvrez Après la remontée de la pression le le robinet, puis laissez couler l’eau moteur s’arrête.
  • Seite 12: Interrompre L'utilisation

    • Vous pouvez, au choix, verrouil- 5. Déconnectez le nettoyeur à haute pres- ler ou déverrouiller le levier de sion d’avec l’approvisionnement en commande (25) du pistolet (1) en eau. appuyant sur le bouton de ver- 6. Tirez le levier de commande (25) du rouillage (24).
  • Seite 13: Nettoyage Et Maintenance

    • La brosse de nettoyage rotative (20) les deux petites plaques en métal de travaille en principe en mode d’exploi- la buse face à face. Cela vous permet tation basse pression et aspire donc d’atteindre l’orifice de sortie de l’eau toujours le produit de nettoyage.
  • Seite 14: Protection De L'environnement

    Protection de • Stockez le nettoyeur à haute pression et les accessoires dans un local à l‘abri l’environnement du gel. • Ne pas porter l’appareil, utiliser la Respectez la réglementation relative à la poignée frontale et le faire rouler sur protection de l’environnement (recyclage) ces roues pour déplacer et ranger le pour l’élimination de l’appareil, des acces-...
  • Seite 15: Localisation D'erreur

    Localisation d’erreur Problème Cause possible Résolution Nettoyez la buse réglable standard (19) Buse réglable standard avec de l’eau. Si nécessaire, nettoyez (19) est salie l’orifice de la buse avec une aiguille (cf. chapitre nettoyage). Fortes variations Retirez la buse (19) et assurez-vous que de pression la sortie de l’eau au niveau du pistolet (1) Buse réglable standard...
  • Seite 16: Garantie

    • Tenez vous prêt à présenter, sur de- mande, le ticket de caisse et le numéro Durée de garantie et demande lé- d’article (IAN 270433) comme preuve gale en dommages-intérêts d’achat. • Vous trouverez le numéro d’article sur La durée de garantie n’est pas prolongée...
  • Seite 17: Service Réparations

    à l’adresse de service après-vente Tel.: 0800 919270 indiquée, accompagné du justificatif E-Mail: grizzly@lidl.fr IAN 270433 d’achat (ticket de caisse) et en indi- quant quelle est la nature du défaut et quand celui-ci s’est produit. Pour éviter Importateur des problèmes d’acceptation et des...
  • Seite 18: Einleitung

    Inhalt Einleitung Einleitung ........18 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Bestimmungsgemäße neuen Gerätes. Sie haben sich damit für Verwendung ......18 ein hochwertiges Produkt entschieden. Allgemeine Beschreibung ...19 Dieses Gerät wurde während der Produktion Lieferumfang........19 auf Qualität geprüft und einer Endkontrolle Funktionsbeschreibung ....
  • Seite 19: At Ch

    Allgemeine Übersicht Beschreibung 1 Spritzpistole Die Abbildung der wichtigs- 2 Hochdruckanschluss ten Funktionsteile finden Sie Pistolenseite auf der Ausklappseite. 3 Hochdruckschlauch auf Schlauch- trommel Lieferumfang 4 Halter für Spritzpistole 5 Halterung für Zubehör Packen Sie das Gerät aus und überprüfen 6 Ein-/Ausschalter Sie den Lieferumfang: 7 Räder...
  • Seite 20: Technische Daten

    Technische Daten Der angegebene Schwingungsemissions- wert ist nach einem genormten Prüfverfah- Hochdruckreiniger ..PHD 150 D3 ren gemessen worden und kann zum Ver- Nenneingangsspannung ...230 V~, 50 Hz gleich eines Elektrowerkzeugs mit einem Leistungsaufnahme ....2100 W anderen verwendet werden. Länge Netzanschlussleitung ....
  • Seite 21: Bildzeichen In Der Anleitung

    Achtung! Ziehen Sie bei Beschä- Hinweiszeichen mit Informationen digung oder Durchschneiden der zum besseren Umgang mit dem Ge- Netzanschlussleitung sofort den rät. Stecker aus der Steckdose. Ebenso Allgemeine Sicherheitshin- beim Anschließen an die Wasserzu- weise fuhr oder beim Versuch Undichtig- keiten zu beseitigen ist der Stecker zu ziehen.
  • Seite 22 • Zum Schutz vor zurückspritzendem vom Hersteller empfohlene Hochdruck- Wasser oder Schmutz geeignete schläuche, Armaturen und Kupplun- Schutzkleidung und Schutzbrille tra- gen. gen. • Verwenden Sie zur Sicherstellung der • Verwenden Sie das Gerät nicht, wenn Maschinensicherheit nur Original- sich andere Personen in Reichweite be- Ersatzteile vom Hersteller oder vom finden, es sei denn, sie tragen Schutz- Hersteller freigegebene Ersatzteile.
  • Seite 23: Inbetriebnahme

    • Prüfen Sie vor jedem Gebrauch Gerät, • Verwenden Sie einen handelsüblichen Netzanschlussleitung und Stecker auf Gartenschlauch für den Wasserzulauf Beschädigungen. und achten Sie auf eine ausreichende • Wenn die Anschlussleitung dieses Ge- Länge. rätes beschädigt wird, muss sie durch •...
  • Seite 24: Netzanschluss

    Betrieb 4. Schließen Sie den Zuleitungsschlauch an die Wasserversorgung an und las- Beachten Sie die Rückstoß- sen Sie Wasser am anderen Ende des kraft des austretenden Was- Zuleitungsschlauches blasenfrei austre- serstrahles. Sorgen Sie für ten, um den Zuleitungsschlauch zu ent- einen sicheren Stand und lüften.
  • Seite 25: Hochdruck-/ Niederdruckbetrieb

    8. Wiederholen Sie den Vorgang 5. bis • Die rotierende Waschbürste (20) wird grundsätzlich ohne Druckausübung 7. bitte einige Male, bis sich keine Luft benutzt. Die Reinigungsfunktion ergibt mehr im Gerät befindet. sich aus der Rotationsbewegung und Hochdruck-/ dem Wasserfluss. Bei fehlendem Was- Niederdruckbetrieb serfluss rotiert die Waschbürste nicht.
  • Seite 26: Betrieb Beenden

    Sollte das Gerät umfallen, Reinigungsmittel auffüllen/entleeren: schalten Sie das Gerät sofort am Ein-/Ausschalter (6) aus • Zur Verwendung von Reinigungsmittel, und trennen Sie das Gerät muss sich Reinigungsmittel im Reini- an der Netzanschlussleitung gungsmittelbehälter (17) befinden. vom Netz. Es besteht Gefahr •...
  • Seite 27: Reinigung

    Reinigung Lassen Sie Arbeiten, die nicht in dieser Anleitung beschrie- Spritzen Sie das Gerät nicht ben sind, von unserem Ser- mit Wasser ab und reinigen vice-Center durchführen. Ver- Sie es nicht unter fließendem wenden Sie nur Originalteile. Wasser. Es besteht Gefahr von Es besteht Verletzungsgefahr.
  • Seite 28: Fehlersuche

    Fehlersuche Problem Mögliche Ursache Fehlerbehebung Spülen Sie die Standard-Vario-Düse (19) Standard-Vario-Düse mit Wasser. Reinigen Sie bei Bedarf die (19) verschmutzt Düsenbohrung mit einer Nadel (siehe Kapitel Reinigung). Entfernen Sie die Standard-Vario-Düse (19) Starke Druck- und stellen Sie sicher, dass der Wasser- schwankungen austritt an der Spritzpistole (1) ungehindert Verstopfung der Stan-...
  • Seite 29: Ersatzteile/Zubehör

    Ersatzteile / Zubehör Ersatzteile und Zubehör erhalten Sie unter www.grizzly-service.eu Sollten Sie kein Internet haben, so wenden Sie sich bitte telefonisch an das Service- Center (siehe „Service-Center“ Seite 31). Halten Sie die unten genannten Bestellnummern bereit. Pos. Bezeichnung ............Artikel-Nr. Spritzpistole ...............
  • Seite 30: Garantie

    • Bitte halten Sie für alle Anfragen den Die Garantiezeit wird durch die Gewähr- Kassenbon und die Identifikationsnum- mer (IAN 270433) als Nachweis für leistung nicht verlängert. Dies gilt auch für ersetzte und reparierte Teile. Eventuell den Kauf bereit. schon beim Kauf vorhandene Schäden und •...
  • Seite 31: Reparatur-Service

    Kundenservice, unter Beifügung des Kaufbelegs (Kassenbons) und der Tel.: 0800 54 35 111 Angabe, worin der Mangel besteht E-Mail: grizzly@lidl.de IAN 270433 und wann er aufgetreten ist, für Sie portofrei an die Ihnen mitgeteilte Service Österreich Service-Anschrift übersenden. Um An- nahmeprobleme und Zusatzkosten zu Tel.: 0820 201 222...
  • Seite 32: Introduction

    Content Introduction Introduction .......32 Congratulations on the purchase of your Areas of Application ....32 new device. With it, you have chosen a General Description ....33 high quality product. Scope of Delivery......33 During production, this equipment has Functional description ..... 33 been checked for quality and subjected Overview ........
  • Seite 33: General Description

    General Description Overview The diagram of the most im- 1 Jet gun portant functional elements 2 High-pressure fitting (gun) can be found on the foldout 3 High-pressure hose on hose reel side. 4 Jet gun holder 5 Accessories holder Scope of Delivery 6 On/Off switch 7 Wheels Unpack the pressure cleaner and verify the...
  • Seite 34: Notes On Safety

    Notes on Safety Sound pressure level ) .......80 dB(A); K = 3 dB Sound power level This section is concerned with the basic measured ..91.7 dB(A); K = 3 dB safety rules when working with the pres- guaranteed ......98 dB (A) sure cleaner.
  • Seite 35: Symbols In The Manual

    CAUTION. pressure cleaners Noise level specification L in dB. can be dangerous if they are not operated correctly! The Symbols in the manual jet must never be directed at people, animals, electric Warning symbols with in- equipment connected to the formation on damage and power supply or against the injury prevention.
  • Seite 36: Start-Up

    check that the required electrical pro- cian and meet the requirements of tection measures are in place. IEC 60364-1. • Do not operate the equipment if the • The electrical installation shall be ac- mains cable, water supply or other im- cording to national wiring rules.
  • Seite 37: Setting Up

    flow preventer in conformity with EN the hose runs to the front, so as not to 12729 type BA must be used. impede the handle (14). 4. Connect the feed hose to the water Water that has passed through a backflow supply and allow water to escape from preventer is classified as undrinkable.
  • Seite 38: Operation

    Operation In the event of leaks in the water system, switch off the Be prepared for the recoil equipment immediately at force of the emitted wa- the on/off switch (6) and dis- ter jet! Ensure that you are connect the equipment from standing firmly and that you the mains at the mains pow- are holding the gun (1) se-...
  • Seite 39: Interrupting Operation

    Ending operation The standard Vario nozzle is set to high pressure by default. Push the tip of the nozzle forward to 1. After having worked with a detergent change to low-pressure operation. rinse the pressure cleaner with clear water. In this mode (low pressure), the unit will 2.
  • Seite 40: Cleaning And Maintenance

    • The rotating wash brush (20) is always enables you to reach the water outlet in low-pressure mode and cleaning opening with the nozzle cleaning nee- agent will thus always be added to the dle (21). Rinse the standard Vario noz- water.
  • Seite 41: Waste Disposal And Environmental Protection

    Waste Disposal If the defect is covered by our guarantee, and Environmental you will receive either the repaired product or a new product. No new guarantee pe- Protection riod begins on repair or replacement of the Be environmentally friendly. Return the product.
  • Seite 42: Repair Service

    • Please have the receipt and item num- ber (IAN 270433) ready as proof of our service branch, which will be happy to purchase for all enquiries. issue a cost estimate for you.
  • Seite 43: Spare Parts Order

    Spare Parts Order Spare parts and accessories can be obtained at www.grizzly-service.eu If you do not have internet access, please contact the Service Centre via telephone (see “Service-Center” Page 42). Please have the order number mentioned below ready. Item Description ............Product No. Jet gun ................
  • Seite 44: Trouble Shooting

    Trouble shooting Problem Possible cause Remedy Rinse the standard Vario nozzle (19) Standard Vario nozzle (19) with water. If required, clean the nozzle is soiled bore hole with a needle (see chapter en- titled cleaning). Severe pres- Remove the Standard Vario nozzle (19) sure fluctua- and ensure that the water can discharge tions...
  • Seite 46: Traduction De La Déclaration De Conformité Ce Originale

    Traduction de la déclaration de conformité CE originale Nous certifions par la présente que le Nettoyeur à haute pression série de construction PHD 150 D3 Numéro de série 201510000001 - 201510225000 est conforme aux directives UE actuellement en vigueur : 2004/108/EC •...
  • Seite 47: Original Eg-Konformitäts- Erklärung

    Original EG Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir,dass der Hochdruckreiniger Baureihe PHD 150 D3 Seriennummern 201510000001 - 201510225000 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2004/108/EG • 2000/14/EG • 2006/42/EG • 2005/88/EG • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60335-1:2012 •...
  • Seite 48 2015-09-03-rev02op...
  • Seite 49: Translation Of The Original Ec Declaration Of Conformity

    Translation of the original EC declaration of conformity We hereby confirm that the Pressure Cleaner Design Series PHD 150 D3 Serial Number 201510000001 - 201510225000 conforms with the following applicable relevant version of the EU guidelines : 2004/108/EC • 2000/14/EC • 2006/42/EC • 2005/88/EC • 2011/65/EU* In order to guarantee consistency, the following harmonised standards as well as national standards and stipulations have been applied: EN 60335-1:2012 •...
  • Seite 50 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 D-63762 Großostheim Version des informations · Stand der Informationen · Last Information Update: 07 / 2015 · Ident.-No.: 75040158072015-2 IAN 270433...