Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PLS 48 C1 Originalbetriebsanleitung

Regelbare lötstation
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
KIT DE SOUDAGE PLS 48 C1
KIT DE SOUDAGE
Traduction des instructions d'origine
SOLDERING STATION
Translation of the original instructions
IAN 270214
REGELBARE LÖTSTATION
Originalbetriebsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PLS 48 C1

  • Seite 1 KIT DE SOUDAGE PLS 48 C1 KIT DE SOUDAGE REGELBARE LÖTSTATION Traduction des instructions d’origine Originalbetriebsanleitung SOLDERING STATION Translation of the original instructions IAN 270214...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d'emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l'appareil. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device.
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Importateur ....... . . 14 Traduction de la déclaration de conformité originale . 15 PLS 48 C1...
  • Seite 5: Introduction

    KIT DE SOUDAGE PLS 48 C1 Introduction Nous vous félicitons pour l’achat de votre nouvel appareil. Vous venez ainsi d’opter pour un produit de grande qualité. Le mode d’emploi fait partie de ce produit. Il contient des remarques importantes concernant la sécurité, l’usage et la mise au rebut.
  • Seite 6: Équipement

    Pointe de soudage Ressort à spirale Matériel livré 1 poste à souder avec fer à souder de précision PLS 48 C1 y com- pris 2 pointes de soudage standard (1 x préassemblée) 1 fil à souder, ø 1,0 mm, 10 g 1 fil à...
  • Seite 7: Avertissements De Sécurité Généraux Pour L'outil

    Éviter tout contact du corps avec des surfaces reliées à la terre telles que les tuyaux, les radiateurs, les cuisinières et les réfrigérateurs. Il existe un risque accru de choc électrique si votre corps est relié à la terre. PLS 48 C1...
  • Seite 8: Sécurité Des Personnes

    I’uti- lisation de I’appareil en toute sécurité et d’avoir compris les dangers qui en résultent. Ne pas lais- ser les enfants jouer avec l’appareil. Il est interdit aux enfants de nettoyer ou d’entretenir l’appareil sans surveillance. PLS 48 C1...
  • Seite 9 fixation multifonctions. L’appareil risque sinon d’être endommagé. ■ En cas de danger, débrancher immédiatement la fiche secteur de la prise secteur. ■ ATTENTION ! RISQUE D’INTOXICATION ! Veiller à ne pas respirer les vapeurs qui se dégagent. PLS 48 C1...
  • Seite 10: Utilisation Et Entretien De L'outil

    à réaliser. L’utilisation de l’outil pour des opérations différentes de celles prévues pourrait donner lieu à des situations dangereuses. 5. Maintenance et entretien ■ Faire entretenir l’outil par un réparateur qualifié utilisant uniquement des pièces de rechange identiques. Cela assurera que la sécurité de l’outil est maintenue. PLS 48 C1...
  • Seite 11: Accessoires / Équipements Supplémentaires D'origine

    ♦ Dévisser la pointe de soudage en tournant en sens inverse des aiguilles d’une montre. ♦ Visser la pointe de soudage à fond dans le sens des aiguilles d’une montre. PLS 48 C1...
  • Seite 12: Mise En Service

    (encore appelés joints brasés froids). Lorsque les températures de soudage sont trop élevées, le métal d'apport brûle et le métal ne coule pas. A cela s'ajoute que les matériaux à transformer peuvent être détruits. PLS 48 C1...
  • Seite 13 Après usage, toujours replacer le fer à souder dans le ressort à spirale ♦ Appuyer sur l’interrupteur MARCHE / ARRÊT pour l’amener en position «0». En cas de non utilisation, débrancher immédia- tement la fiche secteur de la prise secteur. PLS 48 C1...
  • Seite 14: Éponge

    ♦ Continuer d’amener du fil à souder jusqu’à ce que toute la zone à souder en soit recouverte. ♦ Ensuite, retirer immédiatement la pointe à souder pour ne pas faire surchauffer le métal d’apport. PLS 48 C1...
  • Seite 15: Maintenance Et Nettoyage

    ■ Éviter que des liquides ne pénètrent à l’intérieur de l’appareil. REMARQUE ► Vous pouvez commander des pièces de rechange (comme par ex. les pointes de soudage) auprès de notre ligne téléphonique de service après-vente. PLS 48 C1...
  • Seite 16: Mise Au Rebut

    Le produit est uniquement destiné à un usage privé et ne répond pas à un usage professionnel. La garantie est annulée en cas d’entretien incorrect et inapproprié, d’usage de la force et en cas d’intervention PLS 48 C1...
  • Seite 17: Maintenance

    1641 et suivants du Code Civil. Maintenance Service France Tel.: 0800 919270 E-Mail: kompernass@lidl.fr IAN 270214 Assistance téléphonique : du lundi au vendredi de 8 h à 20 h (HEC) Importateur KOMPERNASS HANDELS GMBH BURGSTRASSE 21 44867 BOCHUM GERMANY www.kompernass.com PLS 48 C1...
  • Seite 18: Traduction De La Déclaration De Conformité Originale

    (2011 / 65 / EU) Normes harmonisées appliquées : EN 60335-2-45: 2002 / A2: 2012 EN 60335-1: 2012 / A11: 2014 EN 62233: 2008 EN 55014-1: 2006 / A2: 2011 EN 55014-2: 1997 / A2: 2008 EN 61000-3-2: 2014 EN 61000-3-3: 2013 PLS 48 C1...
  • Seite 19 Désignation du modèle de la machine : Kit de soudage PLS 48 C1 Année de construction : 06 - 2015 Numéro de série : IAN 270214 Bochum, le 09/04/2015 Semi Uguzlu - Responsable qualité - Sous réserve de modifications techniques à des fins d’amélioration. PLS 48 C1...
  • Seite 20 Importeur ........31 Original-Konformitätserklärung ....32 PLS 48 C1...
  • Seite 21: Einleitung

    REGELBARE LÖTSTATION PLS 48 C1 Einleitung Wir beglückwünschen Sie zum Kauf Ihres neuen Gerätes. Sie haben sich damit für ein hochwertiges Produkt entschieden. Die Bedienungsanleitung ist Teil dieses Produkts. Sie enthält wichtige Hinweise für Sicherheit, Gebrauch und Entsorgung. Machen Sie sich vor der Benutzung des Produkts mit allen Bedien- und Sicherheitshinweisen vertraut.
  • Seite 22: Ausstattung

    Temperaturregler EIN- / AUS-Schalter Lötschwamm Lötspitze Spiralfeder Lieferumfang 1 Lötstation mit Feinlötkolben PLS 48 C1 inkl. 2 Standard-Lötspitzen (1 x vormontiert) 1 Lötzinn, ø 1,0 mm, 10 g 1 Lötzinn, ø 1,5 mm, 10 g 1 Lötschwamm 1 Bedienungsanleitung Technische Daten...
  • Seite 23: Allgemeine Sicherheitshinweise Für Elektrowerkzeuge

    Der Anschlussstecker des Elektrowerkzeuges muss in die Steckdose passen. Der Stecker darf in keiner Weise verändert werden. Verwen- den Sie keine Adapterstecker gemeinsam mit schutzgeerdeten Elektro- werkzeugen. Unveränderte Stecker und passende Steckdosen verringern das Risiko eines elektrischen Schlages. PLS 48 C1...
  • Seite 24: Sicherheit Von Personen

    Fähigkeiten oder Mangel an Erfahrung und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich des sicheren Gebrauchs des Gerätes unter- wiesen wurden und die daraus resultierenden Gefahren verstehen. Kinder dürfen nicht mit dem PLS 48 C1...
  • Seite 25 Vermeiden Sie den Kontakt der heißen Lötspitze mit den Kunst- stoffteilen der Multifunktionshalterung. Andernfalls kann es zu Beschädigungen am Gerät kommen. ■ Ziehen Sie bei Gefahr sofort den Netzstecker aus der Steckdose. ■ VORSICHT! VERGIFTUNGSGEFAHR! Halten Sie Dämpfe aus der Atemzone fern. PLS 48 C1...
  • Seite 26: Verwendung Und Behandlung Des Elektrowerkzeugs

    Ursache in schlecht gewarteten Elektrowerkzeugen. c) Verwenden Sie Elektrowerkzeug, Zubehör, Einsatzwerkzeuge usw. entsprechend diesen Anweisungen. Berücksichtigen Sie dabei die Arbeitsbedingungen und die auszuführende Tätigkeit. Der Gebrauch von Elektrowerkzeugen für andere als die vorgesehenen Anwendungen kann zu gefährlichen Situationen führen. PLS 48 C1...
  • Seite 27: Service

    Bedienungsanleitung empfohlener Einsatzwerkzeuge oder anderen Zubehörs kann eine Verletzungsgefahr für Sie bedeuten. Vor der Inbetriebnahme Spiralfeder montieren ♦ Stecken Sie den Bügel der Spiralfeder bis zum Anschlag in die dafür vorgesehene Aussparung der Lötstation (siehe Ausklappseite). PLS 48 C1...
  • Seite 28: Lötspitze Einsetzen / Wechseln

    Stecken Sie den Netzstecker in eine Steckdose und drücken Sie den EIN- / AUS-Schalter in die Position „I“. ♦ Drehen Sie den Temperaturregler auf 3 und warten Sie, bis das Gerät aufgeheizt ist. Lassen Sie dann etwas Lötzinn einem dünnen, zusammenhängenden Film auf der Lötspitze zerfließen. PLS 48 C1...
  • Seite 29: Inbetriebnahme

    Stufe 1 = ca. 100 °C – Aufwärmstufe und für Lote mit entsprechend niedriger Schmelztemperatur Stufe 2 = 200 °C Schmelzpunkt der häufigst verwendeten Weich- lote Stufe 3 = 300 °C Normalbetrieb, z.B. bei der Verwendung von bleifreiem Lötzinn PLS 48 C1...
  • Seite 30: Lötschwamm

    Die heiße Lötspitze darf niemals mit einem trockenen Lötschwamm in Berührung kommen. Andernfalls kann der Lötschwamm beschädigt werden. HINWEIS ► Der Lötschwamm dient zum Reinigen der Lötspitze. ► Feuchten Sie den Lötschwamm an, bevor Sie ihn benutzen. PLS 48 C1...
  • Seite 31: Löten

    Lassen Sie das Lot erstarren und vermeiden Sie Erschütterungen. HINWEIS ► Das Flussmittel ist entweder im Lot enthalten oder es wird separat angewendet. Informieren Sie sich beim Kauf über die Art der Anwendung und das geeignete Lötmittel. PLS 48 C1...
  • Seite 32: Wartung Und Reinigung

    Sie über die örtlichen Recyclingstellen entsorgen können. Werfen Sie Elektrowerkzeuge nicht in den Haus- müll! Gemäß Europäischer Richtlinie 2012/19/EU müssen verbrauchte Elektrowerkzeuge getrennt gesammelt und einer umweltgerechten Wiederverwertung zugeführt werden. Möglichkeiten zur Entsorgung des ausgedienten Gerätes erfahren Sie bei Ihrer Gemeinde- oder Stadtverwaltung. PLS 48 C1...
  • Seite 33: Garantie

    Dies gilt auch für ersetzte und reparierte Teile. Eventuell schon beim Kauf vorhandene Schäden und Mängel müs- sen sofort nach dem Auspacken gemeldet werden, spätestens aber zwei Tage nach Kaufdatum. Nach Ablauf der Garantiezeit anfallende Reparaturen sind kosten- pflichtig. PLS 48 C1...
  • Seite 34: Service

    Service Schweiz Tel.: 0842 665566 (0,08 CHF/Min., Mobilfunk max. 0,40 CHF/Min.) E-Mail: kompernass@lidl.ch IAN 270214 Erreichbarkeit Hotline: Montag bis Freitag von 8:00 Uhr – 20:00 Uhr (MEZ) Importeur KOMPERNASS HANDELS GMBH BURGSTRASSE 21 44867 BOCHUM GERMANY www.kompernass.com PLS 48 C1...
  • Seite 35: Original-Konformitätserklärung

    (2011 / 65 / EU) Angewandte harmonisierte Normen: EN 60335-2-45: 2002 / A2: 2012 EN 60335-1: 2012 / A11: 2014 EN 62233: 2008 EN 55014-1: 2006 / A2: 2011 EN 55014-2: 1997 / A2: 2008 EN 61000-3-2: 2014 EN 61000-3-3: 2013 PLS 48 C1...
  • Seite 36 Typbezeichnung der Maschine: Regelbare Lötstation PLS 48 C1 Herstellungsjahr: 06 - 2015 Seriennummer: IAN 270214 Bochum, 09.04.2015 Semi Uguzlu - Qualitätsmanager - Technische Änderungen im Sinne der Weiterentwicklung sind vorbe- halten. PLS 48 C1...
  • Seite 37 PLS 48 C1...
  • Seite 38 Importer ........47 Translation of the original Conformity Declaration . 48 PLS 48 C1...
  • Seite 39: Introduction

    SOLDERING STATION PLS 48 C1 Introduction Congratulations on the purchase of your new appliance. You have selected a high quality product. The operating instructions are part of this product. They contain important information on safety, usage and disposal. Before using the product, familiarise yourself with all handling and safety guidelines.
  • Seite 40: Features

    Soldering sponge Soldering tip Coil spring Package contents 1 soldering station incl. PLS 48 C1 soldering iron with 2 standard soldering tips (1 pre-fitted) 1 solder, ø 1.0 mm, 10 g 1 solder, ø 1.5 mm, 10 g 1 soldering sponge...
  • Seite 41: General Power Tool Safety Warnings

    Do not abuse the cord. Never use the cord for carrying, pulling or unplugging the power tool. Keep cord away from heat, oil, sharp edges or moving parts. Damaged or entangled cords increase the risk of electric shock. PLS 48 C1...
  • Seite 42: Personal Safety

    RISK OF BURNS! Do not touch the heated soldering tip or the molten solder. There is a risk of being burnt. Always allow the ap- pliance to cool down completely before changing components, cleaning or checking it. PLS 48 C1...
  • Seite 43 ■ Always wash your hands thoroughly after soldering. ■ Do not dispose of solder waste in normal domestic waste! Solder waste should be disposed of with hazardous waste. PLS 48 C1...
  • Seite 44: Power Tool Use And Care

    Original accessories/auxiliary equipment ■ Use only the additional equipment and accessories specified in the operating instructions. Using attachments or accessory tools other than those recommended in the operating instructions can lead to a risk of injury. PLS 48 C1...
  • Seite 45: Before First Use

    Plug the mains plug into a wall socket and press the ON/OFF switch to position “I”. ♦ Set the temperature control to level 3 and wait until the appliance has heated up. Allow a little bit of solder to melt into a thin film on the soldering tip. PLS 48 C1...
  • Seite 46: Operation

    Level 3 = 300°C normal operation, e.g. when using lead-free solder Level 4 = 400°C high soldering temperature, e.g. for de-soldering small solder joints Level 5 = 500°C maximum soldering temperature, e.g. for de-solder- ing larger solder joints PLS 48 C1...
  • Seite 47: Soldering Sponge

    Clean the soldering tip on the moist soldering sponge ♦ After cleaning, the soldering tip must be tinned. Tin the hot soldering iron tip by melting the solder ♦ Guide the soldering tip to the solder joint and heat it. PLS 48 C1...
  • Seite 48: Maintenance And Cleaning

    Never use sharp objects, petrol, solvents or cleaning agents that can damage plastic. ■ Do not allow any liquids to get into the interior of the appliance. NOTE ► You can order spare parts (such as solder tips) via our service hotline. PLS 48 C1...
  • Seite 49: Disposal

    Service centres. Your statutory rights are not restricted by this warranty. The warranty period is not prolonged by repairs effected under the warranty. This PLS 48 C1...
  • Seite 50: Service

    Service Service Great Britain Tel.: 0871 5000 720 (£ 0.10/Min.) E-Mail: kompernass@lidl.co.uk IAN 270214 Hotline availability: Monday to Friday from 8:00 a.m. to 8:00 p.m. (CET) Importer KOMPERNASS HANDELS GMBH BURGSTRASSE 21 44867 BOCHUM GERMANY www.kompernass.com PLS 48 C1...
  • Seite 51: Translation Of The Original Conformity Declaration

    (2011/65/EU) Applied harmonised standards: EN 60335-2-45: 2002 / A2: 2012 EN 60335-1: 2012 / A11: 2014 EN 62233: 2008 EN 55014-1: 2006 / A2: 2011 EN 55014-2: 1997 / A2: 2008 EN 61000-3-2: 2014 EN 61000-3-3: 2013 PLS 48 C1...
  • Seite 52 Type designation of machine: Soldering station PLS 48 C1 Year of manufacture: 06 - 2015 Serial number: IAN 270214 Bochum, 09/04/2015 Semi Uguzlu - Quality Manager - The right to effect technical changes in the context of further develop- ment is reserved.
  • Seite 53 PLS 48 C1...
  • Seite 54 KOMPERNASS HANDELS GMBH BURGSTRASSE 21 44867 BOCHUM DEUTSCHLAND / GERMANY www.kompernass.com Version des informations Stand der Informationen · Last Information Update: 04 / 2015 Ident.-No.: PLS48C1-042015-1 IAN 270214...

Diese Anleitung auch für:

Ian 270214