Honeywell BUS-2 Montage, Anschluss, Anleitung

Blockschloss-modul
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Montage-Anschluss-Anleitung
Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1
Art.-Nr. 022325.10
800-24336
Änderungen
beantragt
vorbehalten
2018-06-07

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

  Inhaltszusammenfassung für Honeywell BUS-2

  • Seite 1 Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Art.-Nr. 022325.10 800-24336 Änderungen beantragt vorbehalten 2018-06-07...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    6.1 Übersicht, BUS-2/BUS-1 Anschluss ........
  • Seite 3: Anwendung

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Anwendung Mit diesem Modul können konventionelle Schalteinrichtungen in BUS-2- oder BUS-1-Systeme integriert werden. Als Schalteinrichtungen können Blockschlösser, Riegelschaltschlösser oder Schlüsselschalter (bzw. funktionsgleiche Bedienteile) verwendet werden. Ebenso wurden Eingänge für Schlossfreigabe, Riegelschaltkontakt und Öffnungskontakt sowie ein zusätzlicher Sabotageeingang in diese Gesamtkonzeption mit einbezogen. Das Gehäuseoberteil besitzt 4 Lichtleiter für die von außen sichtbare LED-Anzeige, welche zusätzlich beschriftet werden...
  • Seite 4: Funktionsbeschreibung

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Funktionsbeschreibung Funktionsprinzip Einsetzbare Schalteinrichtungen zur Scharf-/Unscharfschaltung: 1. Schalteinrichtungen mit Schloss-Funktion: Blockschloss, Riegelschaltschloss, Schlüsselschalter SS90 2. Schalteinrichtungen mit Tast-Funktion (Tast-Schlosseinheit mit neutraler Mittelstellung): Außen-Sicherheitsbedienteil uP (z.B Art.-Nr. 012520) Ein akustisches Quittiersignal ist über einen externer Summer möglich. Für die Funktionen "Sabotage Schalteinrichtung", "unscharf / scharf", "Riegelschaltkontakt" und "Öffnungskontakt / passiver Glasbruchsensor"...
  • Seite 5: Meldergruppeneingänge

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Meldergruppeneingänge 3.2.1 Eigenschaften Die vier Differentialmeldergruppen arbeiten mit einer stabilisierten Spannung von 8 V DC, der Innenwiderstand beträgt 1k. Die Anschlussklemmen sind für Z-Verdrahtung geeignet. 3.2.2 Überwachungsbereiche - Meldergruppen MG1, MG3 und Mg4: Überwachungsbereich 12k1 ±20% Die Meldergruppen-Eingänge MG1, MG3 und MG4 sind als Multi balanced Eingänge ausgelegt.
  • Seite 6: Halbleiterausgänge

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Halbleiterausgänge Zwei Halbleiterausgänge, open collector, aktiv LOW, kurzschlussfest, strombegrenzt (50 mA). - Ausgang 1: Ansteuerung eines externen Summers - Ausgang 2: Ansteuerung der Blockmagnetfreigabe beim Blockschloss Datenübertragung Datenübertragung BUS-1 Der Zustand der 4 Meldergruppen wird über 3 Adressen mittels 2 Rückmeldesignalen vom Modul an die Zentrale übertragen.
  • Seite 7: Auswahl Bus-System

    Teilnehmern belegt sind. - Adressbelegung am BUS-2 Das Modul belegt nur die eingestellte Adresse. - BUS-Teilnehmeradresse einstellen Die DIP-Schalter S1/1 bis S1/6 dienen der Codierung der BUS-2 bzw. BUS-1 Teilnehmeradresse (siehe Abbildung oben). Bei mehreren Teilnehmern muss jedem...
  • Seite 8: Gehäuse Montieren Mit Abreißsicherung

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Gehäuse montieren mit Abreißsicherung Befestigungspunkte Befestigungsloch Befestigung für für Platine für Gehäuse Gehäusedeckel Halter für Halter für Kabelbinder Kabelbinder Leitungs- Leitungs- einführung einführung Halter für Halter für Kabelbinder Kabelbinder Position Brücken Deckel- kontakt auftrennen Platine Halter Halter für für...
  • Seite 9: Anschlusspläne

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Anschlusspläne Übersicht, BUS-2/BUS-1 Anschluss Data BUS-2 / BUS-1 Sabotage- Anschluss Schalteinrichtung Schirm Data BUS-2 / BUS-1 unscharf / scharf Anschluss Riegelschalt- kontakt Ausgang 1 (externer Summer) Öffnungskontakt EBSMO.01. Ausgang 2 (Blockmagnet-Freigabe) pass. Glasbruch- 0V01.XX sensor Deckelkontakt Riegelschaltkontakt, Öffnungskontakt, Glasbruchsensor...
  • Seite 10: Blockschloss

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Blockschloss BS-Modul Externer Summer Schirm Blockschloss Blockmagnet gr/rs +U_b elektronische +12 V DC Schalter 100R ca. 30R 11k8 100R Alternativ Sabotage (nicht gemäß VdS) 100R 100R 12k1 12k1 ca. 30R ca. 30R 12k1 100R 100R unscharf/ 12k1 * ca.
  • Seite 11: Riegelschaltschloss

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Riegelschaltschloss BS-Modul Schirm Externer Summer Riegelschaltschloss +U_b Sabotage gr/rs 11k8 Alternativ (nicht gemäß VdS) 12k1 12k1 unscharf unscharf 12k1 12k1 * scharf scharf 12k1 12k1 Parallel zu RX2 einen 12k1 Widerstand einlöten Schlüsselschalter SS90 BS-Modul Schlüsselschalter SS90...
  • Seite 12: Außen-Sicherheitsbedienteil Up (012520)

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Außen-Sicherheitsbedienteil uP (012520) BS-Modul Bedienteil 012520 Schirm Summer / LED 12k1 +12 V DC +U_b Pull-up Widerstand (extern anbringen) Sabo- 12k1 tage Bohrschutz Abreißsicherung REL3 12k1 12k1 REL2 12k1 REL1...
  • Seite 13: Inbetriebnahme

    Sie alle Leitungen durch, um eventuelle Leitungsunterbrechungen oder Kurzschlüsse zu erkennen. Achten Sie darauf, dass kein Erdschluss besteht. Diagnosemodus durchführen Diagnose aktivieren: BUS-2-Betrieb: Gehtest über Zentrale aktivieren BUS-1-Betrieb: Gehäusedeckel abnehmen LED-Anzeige: - LED1 statisch ein: MG1 hat ausgelöst (Sabotage der Schalteinrichtung)
  • Seite 14: Technische Daten

    Montage-Anschluss-Anleitung Blockschloss-Modul BUS-2/BUS-1 Technische Daten Betriebsnennspannung 12 V DC Betriebsspannungsbereich 9 V bis 15 V DC Stromaufnahme bei U_b=12 V DC: - Meldergruppen offen max. 5,0 mA £ - Meldergruppen mit 12k1 abgeschlossen 0,6 mA zusätzlich pro Meldergruppe £ - LED-Anzeige 1,3 mA zusätzlich pro LED...
  • Seite 15 Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Item no. 022325.10 800-24336 Subject to change pending without notice 2018-06-07...
  • Seite 16 6.1 Overview and BUS-2/BUS-1 connection ........
  • Seite 17: Application

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Application This module enables to integrate conventional switching devices into BUS-2- or BUS-1 systems. Block lock, Dead bolt lock or Key switch SS90 (or operating units with the same function) can be connected as arming units.
  • Seite 18: Functional Description

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Functional Description Connection principle Suitable switching devices for arming/disarming function: 1. Switching device "Lock function": Block Lock, Dead bolt lock, Key Switch SS90 2. Switching device "Mid-position" (Switch with neutral mid-position): Outdoor safety operating unit f.m. (012520) Acoustic acknowledgment signal possible via external buzzer.
  • Seite 19: Detector Group Inputs

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Detector group inputs 3.2.1 Properties The four differential detector groups operate with a stabilized voltage of 8 V DC, the internal resistance is 1k. The terminals are suitable for Z wiring. 3.2.2...
  • Seite 20: Semiconductor Outputs

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Semiconductor outputs Two "open collector" outputs, LOW active, short circuit protected, current limited (50 mA). - Output 1: Activation of an external buzzer - Output 2: Activation of the block lock coil (block release)
  • Seite 21: Selection Of Bus System

    - Address allocation at BUS-2 The module only occupies the set address only. - Set BUS user address The DIP switches S1/1 to S1/6 serve as coding for the BUS-2 and BUS-1 user address (see illustration above). In the event of several users,...
  • Seite 22: Install The Housing With Tear-Off Protection (Backtemper)

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Install the housing with tear-off protection (backtamper) Keyhole Attachment for Mounting Pillar Mounting slot housing cover Strain reliefs Strain reliefs for cable binder for cable binder Cable Cable entry entry Strain reliefs...
  • Seite 23: Connection Diagrams

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Connection diagrams Overview, BUS-2/BUS-1 connection Data BUS-2 / BUS-1 Tamper connection Switching device Shield Data BUS-2 / BUS-1 disarmed / armed connection Bolt switching contact Output 1 (external buzzer) Opening contact EBSMO.01.
  • Seite 24: Block Lock

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Block lock BL Module Buzzer external Shield Colour abbreviations: Out 1 Block Lock gray Block magnet gr/pk pink Out 2 +U_b blue +12 V DC elektronic switches gn green yellow 100R violet black ca.
  • Seite 25: Dead Bolt Lock

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Dead bolt lock Colour abbreviations: BL Module gray Shield pink Out 1 Buzzer external gn green Out 2 Dead bolt lock yellow +U_b violet black wh white Tamper gr/pk 11k8 Alternative (not as per VdS)
  • Seite 26: Outdoor Safety Operating Unit F.m. (012520)

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Outdoor safety operating unit f.m. (012520) BL Module Operating unit 012520 Shield violet Buzzer / LED blue 12k1 +12 V DC +U_b Pull-up resistor gray (attach external) 12k1 Drilling protection Tear-off protection...
  • Seite 27: Start-Up

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Start-up Check installation To ensure reliable functioning, all system parts must be installed correctly. Measure all the lines to detect possible interruptions or short circuits. Ensure that there is no ground fault.
  • Seite 28: Technical Data

    Mounting and Connection Instructions Block Lock Module BUS-2/BUS-1 Technical data Rated operating voltage 12 V DC Operating voltage range 9 V to 15 V DC Current consumption at U_b=12 V DC: - Detector groups open max. 5.0 mA £ - Detector groups terminatd with 12k1 0.6 mA in addition per detector group...

Diese Anleitung auch für:

Bus-1

Inhaltsverzeichnis