VOLTCRAFT VC265 Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

All manuals and user guides at all-guides.com
Digital-Multimeter
BEDIENUNGSANLEITUNG
Diese Bedienungsanleitung gehört zu diesem Produkt. Sie enthält wichtige Hinweise zur
Inbetriebnahme und Handhabung. Achten Sie hierauf, auch wenn Sie dieses Produkt an
Dritte weitergeben.
Heben Sie deshalb diese Bedienungsanleitung zum Nachlesen auf!
Eine Auflistung der Inhalte finden Sie in dem Inhaltsverzeichnis mit Angabe der entspre-
chenden Seitenzahlen auf Seite 4.
Best.-Nr.:
12 45 22
VC265
12 45 23
VC280
®
®
Seite 2 - 29
°
Version 06/10

Werbung

loading

  Andere Handbücher für VOLTCRAFT VC265

  Inhaltszusammenfassung für VOLTCRAFT VC265

  • Seite 1 Dritte weitergeben. Heben Sie deshalb diese Bedienungsanleitung zum Nachlesen auf! Eine Auflistung der Inhalte finden Sie in dem Inhaltsverzeichnis mit Angabe der entspre- chenden Seitenzahlen auf Seite 4. Best.-Nr.: 12 45 22 VC265 12 45 23 VC280 ° Version 06/10...
  • Seite 2: Einführung

    Mit Voltcraft® werden Sie als anspruchsvoller Bastler ebenso wie als professioneller Anwender auch schwierigen Aufgaben gerecht. Voltcraft® bietet Ihnen zuverlässige Technologie zu einem außerge- wöhnlich günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir sind uns sicher: Ihr Start mit Voltcraft ist zugleich der Beginn einer langen und guten Zusammenar- beit. Viel Spaß mit Ihrem neuen Voltcraft®-Produkt!
  • Seite 3 All manuals and user guides at all-guides.com...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Lieferumfang ............................10 Display-Angaben und Symbole ......................10 Messbetrieb ............................11 a) Messgerät einschalten ........................11 b) Spannungsmessung „V“ ......................12 c) Strommessung „A“ bei VC265 ....................13 d) Strommessung „µA/mA“ bei VC280 ..................14 e) Zangen-Strommessung „A“ bei VC280 ..................15 f) Frequenzmessung ........................17 g) Widerstandsmessung ........................17 h) Diodentest ..........................18...
  • Seite 5: Bestimmungsgemäße Verwendung

    Zubehör darf nicht in der Überspannungskategorie CAT IV (z.B. an der Quelle der Nieder- spannungsinstallation) eingesetzt werden. - Messen von Gleich- und Wechselspannungen bis max. 600 V - Messen von Gleich- und Wechselstrom bis max. 10 A bei VC265 bzw. 40 A über Zangenstromwandler bei VC280 - Frequenzmessung bis 10 MHz - Messen von Kapazitäten bis 100 µF...
  • Seite 6: Bedienelemente

    14 Klappbarer Aufstellbügel 15 Batteriefach 16 Batterie- und Sicherungsabdeckung 17 Stromsicherung F1 FF 0,5A H 1000 V (bei VC280 selbstrücksetzend) 18 Stromsicherung F2 F 10 A H 1000 V (nur VC265) Zangenstromwandler CLA40 (nur für VC280) 19 Fühlbare Griffbereichsmarkierung 20 Zangenöffnungshebel...
  • Seite 7: Sicherheitshinweise

    All manuals and user guides at all-guides.com Sicherheitshinweise Lesen Sie bitte vor Inbetriebnahme die komplette Anleitung durch, sie enthält wichtige Hinweise zum korrekten Betrieb. Bei Schäden, die durch Nichtbeachten dieser Bedienungsanleitung verursacht werden, erlischt die Gewährleistung/Garantie! Für Folgeschäden übernehmen wir keine Haftung! Bei Sach- oder Personenschäden, die durch unsachgemäße Handhabung oder Nichtbeachten der Sicherheitshinweise verursacht werden, übernehmen wir keine Haftung! In solchen Fällen erlischt die Gewährleistung/Garantie.
  • Seite 8 All manuals and user guides at all-guides.com Aus Sicherheits- und Zulassungsgründen (CE) ist das eigenmächtige Umbauen und/oder Verändern des Gerätes nicht gestattet. Wenden Sie sich an eine Fachkraft, wenn Sie Zweifel über die Arbeitsweise, die Sicherheit oder den Anschluss des Gerätes haben. Messgeräte und Zubehör sind kein Spielzeug und gehören nicht in Kinderhände! In gewerblichen Einrichtungen sind die Unfallverhütungsvorschriften des Verbandes der gewerblichen Berufsgenossenschaften für elektrische Anlagen und Betriebsmittel zu beachten.
  • Seite 9: Produktbeschreibung

    Die Messwerte werden am Multimeter (im folgendem DMM genannt) in einer Digitalanzeige dargestellt. Die Messwertanzeige des DMM umfasst 4000 Counts (Count = kleinster Anzeigewert). Bei VC265 erfolgt die Messung von Spannung und Strom als Echteffektivwert (TrueRMS), bei VC280 wird der arith- metische Mittelwert angezeigt.
  • Seite 10: Lieferumfang

    All manuals and user guides at all-guides.com Lieferumfang Multimeter mit angespritztem Gummischutz Zangenstromwandler CLA40 (nur bei VC280) 9V Block-Batterie 2 Micro-Batterien (Typ AAA, nur bei VC280) Sicherheitsmessleitungen Bedienungsanleitung Display-Angaben und Symbole Die Symbole und Angaben sind je nach Modell unterschiedlich vorhanden. Dies ist eine Aufstellung aller möglichen Symbole und Angaben der Serie VC200.
  • Seite 11: Messbetrieb

    All manuals and user guides at all-guides.com Messbetrieb Überschreiten Sie auf keinen Fall die max. zulässigen Eingangsgrößen. Berühren Sie keine Schaltungen oder Schaltungsteile, wenn darin höhere Spannungen als 50 V ACrms oder 75 V DC anliegen können! Lebensgefahr! Kontrollieren Sie vor Messbeginn das angeschlossene Messzubehör auf Beschädi- gungen wie z.B.
  • Seite 12: B) Spannungsmessung „V

    All manuals and user guides at all-guides.com b) Spannungsmessung „V“ Zur Messung von Gleichspannungen „DC“ (V ) gehen Sie wie folgt vor: - Schalten Sie das DMM ein und wählen den Messbereich „V “. Für kleine Spannungen bis max. 400 mV wählen Sie den Mess- bereich „mV “...
  • Seite 13: C) Strommessung „A" Bei Vc265

    All manuals and user guides at all-guides.com c) Strommessung „A“ bei VC265 Überschreiten Sie auf keinen Fall die max. zulässigen Eingangsgrößen. Berühren Sie keine Schaltungen oder Schaltungsteile, wenn darin höhere Spannungen als 50 V ACrms oder 75 V DC anliegen können! Lebensgefahr! Die max.
  • Seite 14: D) Strommessung „Μa/Ma" Bei Vc280

    “ oder „mA “. - In der Tabelle sind die unterschiedlichen Messfunktionen und die möglichen Messbereiche ersicht- lich. Wählen Sie den Messbereich und die zugehörigen Messbuchsen. Messfunktion VC265 Messbuchsen µA <4000 µA COM + mAµA 4000 µA – 399 mA COM + mAµA...
  • Seite 15: E) Zangen-Strommessung „A" Bei Vc280

    All manuals and user guides at all-guides.com e) Zangen-Strommessung „A“ bei VC280 Überschreiten Sie auf keinen Fall die max. zulässigen Eingangsgrößen. Berühren Sie keine Schaltungen oder Schaltungsteile, wenn darin höhere Spannungen als 50 V ACrms oder 75 V DC anliegen können! Lebensgefahr! Die max.
  • Seite 16 All manuals and user guides at all-guides.com Einzelstrommessung: Leckstrommessung Bei dieser Messung wird der Strom Bei der Leckstrommessung werden Zu- und gemessen, der durch einen Verbraucher Rückleitung umschlossen. Bei korrekter Funktion fließt. Achten Sie darauf, immer nur darf kein Messwert angezeigt werden. Erfolgt einen Stromleiter zu umschließen, da sich dennoch eine Anzeige, so kann dies auf ein sonst die Ströme der Zu- und Rückleitung...
  • Seite 17: F) Frequenzmessung

    All manuals and user guides at all-guides.com f) Frequenzmessung Das DMM kann die Frequenz einer Signalspannung von 10 Hz - 10 MHz messen und anzeigen. Zur Messung von Frequenzen gehen Sie wie folgt vor: - Schalten Sie das DMM ein und wählen den Messbereich „Hz“. Im Dis- play erscheint „Hz“.
  • Seite 18: H) Diodentest

    All manuals and user guides at all-guides.com h) Diodentest Vergewissern Sie sich, dass alle zu messenden Schaltungsteile, Schaltungen und Bauelemente sowie andere Messobjekte unbedingt spannungslos und entladen sind. - Schalten Sie das DMM ein und wählen den Messbereich - Drücken Sie die Taste „SELECT“ (9) um die Messfunktion umzuschalten. Im Display erscheint das Diodensymbol.
  • Seite 19: J) Kapazitätsmessung

    All manuals and user guides at all-guides.com j) Kapazitätsmessung Vergewissern Sie sich, dass alle zu messenden Schaltungsteile, Schaltungen und Bauelemente sowie andere Messobjekte unbedingt spannungslos und entladen sind. Beachten Sie bei Elektrolyt-Kondensatoren unbedingt die Polarität. - Schalten Sie das DMM ein und wählen den Messbereich - Stecken Sie die rote Messleitung in die V-Messbuchse (7), die schwarze Messleitung in die COM-Messbuchse (8).
  • Seite 20: Low Imp. 400 Kω -Funktion

    Um die Genauigkeit des Multimeters über einen längeren Zeitraum zu gewährleisten, sollte es jährlich einmal kalibriert werden. Das Messgerät ist bis auf eine gelegentliche Reinigung und den Sicherungswechsel (nur bei VC265) absolut wartungsfrei. Den Sicherungs- und Batteriewechsel finden Sie im Anschluss.
  • Seite 21: Reinigung

    All manuals and user guides at all-guides.com Reinigung Bevor Sie das Gerät reinigen beachten Sie unbedingt folgende Sicherheitshinweise: Beim Öffnen von Abdeckungen oder Entfernen von Teilen, außer wenn dies von Hand möglich ist, können spannungsführende Teile freigelegt werden. Vor einer Reinigung oder Instandsetzung müssen die angeschlossenen Leitungen vom Messgerät und von allen Messobjekten getrennt werden.
  • Seite 22: Sicherungswechsel (Nur Vc265)

    All manuals and user guides at all-guides.com Sicherungswechsel (nur VC265) Die Strommessbereiche sind mit Hochleistungssicherungen abgesichert. Ist keine Messung in diesem Bereich mehr möglich, muss die Sicherung ausgewechselt werden. Zum Auswechseln gehen Sie wie folgt vor: - Trennen Sie die angeschlossenen Messleitungen vom Messkreis und von Ihrem Messgerät. Schalten Sie das DMM aus.
  • Seite 23 All manuals and user guides at all-guides.com Betreiben Sie das Messgerät auf keinen Fall im geöffneten Zustand. !LEBENSGE- FAHR! Lassen Sie keine verbrauchten Batterien im Messgerät, da selbst auslaufgeschützte Batterien korrodieren können und dadurch Chemikalien freigesetzt werden können, welche Ihrer Gesundheit schaden bzw. das Gerät zerstören. Lassen Sie keine Batterien achtlos herumliegen.
  • Seite 24: Entsorgung

    All manuals and user guides at all-guides.com Entsorgung Elektronische Altgeräte sind Wertstoffe und gehören nicht in den Hausmüll. Ist das Gerät am Ende seiner Lebensdauer, so entsorgen Sie es nach den geltenden gesetzlichen Bestimmungen bei den kommunalen Sammelstellen. Eine Entsorgung über den Hausmüll ist untersagt.
  • Seite 25: Behebung Von Störungen

    Andere Reparaturen als zuvor beschrieben sind ausschließlich durch einen autori- sierten Fachmann durchzuführen. Sollten Sie Fragen zum Umgang des Messgerätes haben, steht Ihnen unser Techn. Support unter folgender Telefonnummer zur Verfü- gung: Voltcraft®, 92242 Hirschau, Lindenweg 15, Tel.-Nr. 0180 / 586 582 7.
  • Seite 26: Technische Daten

    Technische Daten Anzeige............4000 Counts (Zeichen) Messrate............ca. 2-3 Messungen/Sekunde Messleitungslänge ........je ca. 90 cm Messimpedanz ..........>10MΩ (V-Bereich) Betriebsspannung........9V Blockbatterie (VC265/VC280) 2x AAA (CLA40) Arbeitsbedingungen ........0 bis 30°C (<75%rF), >30 bis 40°C (<50%rF) Betriebshöhe ..........max. 2000 m Lagertemperatur ..........-10°C bis +50°C Masse (DMM) ..........ca. 380 g Abmessungen DMM (LxBxH) ......185 x 91 x 43 (mm)
  • Seite 27 All manuals and user guides at all-guides.com Gleichstrom Bereich Genauigkeit Auflösung VC265 VC280 400 µA 0,1 µA ±(1,0% + 2) ±(1,0% + 2) 4000 µA 0,001 mA 40 mA 0,01 mA ±(1,2% + 3) ±(1,2% + 3) 400 mA 0,1 mA ±(3,5% + 30)
  • Seite 28 All manuals and user guides at all-guides.com Widerstand Bereich Genauigkeit Auflösung VC265 VC280 400 Ω ±(1,2% + 2) ±(1,2% + 2) 0,1 Ω 4 kΩ 0,001 kΩ 40 kΩ ±(1% + 2) ±(1% + 2) 0,01 kΩ 400 kΩ 0,1 kΩ...
  • Seite 29 All manuals and user guides at all-guides.com Messtoleranzen Zangenstromwandler CLA40 Messbereich 0,5 - 40 A Auflösung 0,01 A Toleranz ± (2% + 5) Ausgang 10 mV/A Frequenzbereich 50/60 Hz Zangenöffnung 20 mm DC-Zero-Offseteinstellung ± 30 mV DC-Zero-Grundabweichung ± 0,050 A AC-Zero-Grundabweichung 0,100 A (max.) Spannungsversorgung...
  • Seite 30 All manuals and user guides at all-guides.com VOLTCRAFT IM INTERNET http://www.voltcraft.de Impressum Diese Bedienungsanleitung ist eine Publikation von Voltcraft ® , Lindenweg 15, D-92242 Hirschau, Tel.-Nr. 0180/586 582 7 (www.voltcraft.de). Alle Rechte einschließlich Übersetzung vorbehalten. Reproduktionen jeder Art, z.B. Fotokopie, Mikroverfilmung, oder die Erfassung in elektronischen Datenverarbeitungsanlagen, bedürfen der schriftlichen Genehmigung des Herausgebers.

Diese Anleitung auch für:

Vc280