Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PLS 3000 A1 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

ASPIRATEUR SOUFFLEUR BROYEUR ÉLECTRIQUE
PLS 3000 A1
ASPIRATEUR SOUFFLEUR
BROYEUR ÉLECTRIQUE
Traduction des instructions d'origine
IAN 315118
ELEKTRO-LAUBSAUGER/-BLÄSER
Originalbetriebsanleitung

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PLS 3000 A1

  • Seite 1 ASPIRATEUR SOUFFLEUR BROYEUR ÉLECTRIQUE PLS 3000 A1 ASPIRATEUR SOUFFLEUR ELEKTRO-LAUBSAUGER/-BLÄSER BROYEUR ÉLECTRIQUE Originalbetriebsanleitung Traduction des instructions d‘origine IAN 315118...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Traduction des instructions d‘origine Page DE / AT / CH...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Sommaire Introduction Introduction ......... 4 Toutes nos félicitations pour l’achat de votre Fins d’utilisation ......4 nouvel appareil. Vous avez ainsi choisi un Description générale ....5 produit de qualité supérieure. La qualité de l’appareil a été vérifiée pen- Volume de la livraison ...... 5 Description des fonctions ....
  • Seite 5: Description Générale

    Description des fonctions Le constructeur décline toute responsabilité en cas de dommages qui seraient occa- L‘aspirateur-souffleur-broyeur électrique sionnés par une utilisation non conforme possède aussi bien une soufflerie qu’un ou une manipulation inappropriée de l’appareil. mécanisme d’aspiration des feuilles mortes pour remplir les fonctions de soufflage et Un aspirateur-souffleurbroyeur d’aspiration.
  • Seite 6: Données Techniques

    La valeur totale de vibrations déclarée a été mesurée conformément à une méthode Aspirateur souffleur d’essai normalisée et peut être utilisée pour broyeur électrique ..PLS 3000 A1 comparer un outil à un autre. L’indication Tension d’entrée du fait que la valeur totale de vibrations nominale U .....
  • Seite 7: Symboles Et Pictogrammes

    Portez une protection pour Symboles et pictogrammes les oreilles. Symboles apposés sur l’appareil Portez un équipement de pro- tection respiratoire. Attention! Portez des chaussures de Lire la notice d‘utilisation sécurité antidérapantes. Pour des raisons de sécurité, Veuillez mainte- veillez à ce que le cache de nir une distance protection soit bien monté...
  • Seite 8: Consignes Générales De Sécurité

    Pictogramme de danger peut provoquer de graves avec informations de blessures. prévention des dom- mages aux personnes Veuillez noter que les enfants, les personnes aux capacités phy- par décharge électrique. siques, sensorielles ou mentales limitées ou manquant d’expérience Symbole d’interdiction et indi- cations relatives à...
  • Seite 9 riel expulsé peut être projeté des dispositifs ou des couvercles de protection défectueux ou ne dans votre direction. Veuillez interrompre votre travail si des disposant pas de protection. Ne personnes ou des animaux se jamais utilisez l‘appareil avec un trouvent près de vous. Veuillez câble endommagé...
  • Seite 10 • N’oubliez que l’opérateur ou involontaire. Avant de le bran- l’utilisateur est responsable des cher à l‘alimentation en courant, accidents ou des mises en dan- de le soulever ou de le porter, assurez-vous que l‘appareil est ger de tiers ou de leurs biens. •...
  • Seite 11 • N’utilisez pas l’appareil à proxi- appropriés ou en faisant régu- lièrement des pauses. mité de liquides inflammables • Évitez de mettre en service la ou de gaz. Si ces consignes ne machine en cas de mauvaises sont pas observées, il y a dan- ger d’incendie ou d’explosion.
  • Seite 12 par exemple sans le sac de ra- • Avant de démarrer la machine, assurez-vous que l’alimentation massage installé. est vide. • N’obstruez pas la source • Tenez votre visage et votre d’énergie avec des débris ou corps éloignés de l’orifice de d’autres accumulations afin remplissage.
  • Seite 13 Les interrupteurs abîmés doivent reuses en mouvement ne soient totalement à l’arrêt. être changés par un point de service après-vente. Maintenance • Ne surchargez pas votre ap- et conservation : pareil. Restez dans le domaine de performance mentionné. • Contrôlez régulièrement le bon N’utilisez pas de machines peu performantes pour des travaux fonctionnement et l’intégrité...
  • Seite 14: Autres Risques

    c) Dégâts aux poumons, si aucune Consignes de sécurité supplémentaires : protection respiratoire appropri- ée n‘est portée. • Après avoir emmanché les d) Blessures aux yeux, si aucune tuyaux de soufflage, ceux-ci ne protection des yeux appropriée peuvent plus être dissociés ! n‘est portée.
  • Seite 15: Monter Et Démonter Le Tube De Soufflage En Deux Pièces

    situe dans l‘ouverture d‘aspiration, La vis avec poignée étoile doit être à l‘endroit où est installé le cache vissée jusqu‘à la butée et serrée à la main sinon, le souffleur de de protection ( 7) ou le tuyau feuilles ne démarrera pas. d‘aspiration ( 16).
  • Seite 16: Monter / Démonter Le Sac Collecteur

    Enfiler la sangle de La vis avec poignée étoile doit être transport vissée jusqu‘à la butée et serrée à la main sinon, l‘aspirateur de feuilles ne démarrera pas. Ne portez jamais la sangle à la diagonale sur l’épaule et 5. Démontez le tuyau d‘aspiration (16) la poitrine, mais uniquement en dévissant la vis avec poignée sur une épaule, de sorte que...
  • Seite 17: Mise Sous Et Hors Tension

    est endommagé, l‘appareil Comment travailler avec ne doit plus être utilisé. le souffleur-aspirateur de feuilles Un équipement de protection individuelle et un outil opé- Le souffleur-aspirateur de rationnel réduisent le risque de blessures et d‘accidents. feuilles doit être utilisé uni- quement pour les applications Lorsqu’on éteint l’appareil, la suivantes :...
  • Seite 18 Ce genre de réparations n’est • Veillez à toujours tenir l‘appareil avec les deux mains lors de son utilisation : pas pris en charge par la ga- pour cela, utilisez la poignée ( rantie. 2.2) et la poignée auxiliaire ( 10).
  • Seite 19: Nettoyage Et Entretien

    Nettoyage Le matériel compostable ne doit pas être jeté dans les ordures mé- L‘appareil ne doit pas être nagères. aspergé avec de l‘eau ou immergé dans l‘eau. Il existe Nettoyage et entretien un danger de décharge élec- Avertissement ! Risque de trique ! blessures lié...
  • Seite 20: Rangement

    Elimination et 1. Ouvrez le cache de protection ( et retirez le tuyau d‘aspiration ( 16). protection de 2. Eliminez prudemment les restes ou les l’environnement bouchons de la roue à ailettes. 3. Vérifiez que la roue à ailettes tourne Respectez la réglementation relative à...
  • Seite 21: Dépannage

    Dépannage Problème Cause possible Elimination des pannes Contrôler la prise de courant, le câble, la conduite, la fiche et le fusible, et le cas Absence de tension de ré- seau échéant, faire les réparations par un élec- tricien. Interrupteur Marche/Arrêt 4) défectueux Réparation par un centre de SAV L’appareil ne...
  • Seite 22: Pièces De Rechange / Accessoires

    Pièces de rechange / Accessoires Vous obtiendrez des pièces de rechange et des accessoires à l’adresse www.grizzly-service.eu Si vous ne disposez d’aucun accès Internet, veuillez téléphoner au centre de SAV (voir «Service-Center» page 25). Veuillez tenir prêts les numéros de commande indiqués ci-dessous.
  • Seite 23: Garantie

    Garantie Article L217-16 du Code de la consommation Chère cliente, cher client, Lorsque l‘acheteur demande au vendeur, Ce produit bénéficie d’une garantie de pendant le cours de la garantie com- 3 ans, valable à compter de la date merciale qui lui a été consentie lors de d’achat.
  • Seite 24 soient présentés durant cette période de Le produit est conçu uniquement pour un trois ans et que la nature du manque et la usage privé et non pour un usage indus- manière dont celui-ci est apparu soient ex- triel. En cas d’emploi impropre et incorrect, plicités par écrit dans un bref courrier.
  • Seite 25: Service Réparations

    Service-Center indiquée, accompagné du justificatif d’achat (ticket de caisse) et en indi- quant quelle est la nature du défaut et Service France quand celui-ci s’est produit. Pour éviter Tel.: 0800 919270 des problèmes d’acceptation et des E-Mail: grizzly@lidl.fr IAN 315118 frais supplémentaires, utilisez absolu- ment seulement l’adresse qui vous est donnée.
  • Seite 26: Einleitung

    Inhalt Einleitung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Einleitung ........26 neuen Gerätes. Sie haben sich damit für Bestimmungsgemäße ein hochwertiges Gerät entschieden. Verwendung ......26 Dieses Gerät wurde während der Produkti- Allgemeine Beschreibung ... 27 on auf Qualität geprüft und einer Endkon- Lieferumfang........
  • Seite 27: Allgemeine Beschreibung

    Das Gerät darf nicht in Bereichen mit ge- Lieferumfang sundheitsgefährdenden Stäuben oder als Packen Sie das Gerät aus und kontrollieren Nasssauger verwendet werden. Das Gerät ist zum Gebrauch durch Er- Sie, ob es vollständig ist. Entsorgen Sie wachsene bestimmt. Jugendliche über 16 das Verpackungsmaterial ordnungsgemäß.
  • Seite 28: Technische Daten

    Technische Daten Der angegebene Schwingungsemissionswert kann auch zu einer einleitenden Einschät- Elektro- zung der Aussetzung verwendet werden. Laubsauger/-bläser ..PLS 3000 A1 Nenneingangs- Warnung: spannung U ....230-240 V~, 50 Hz Der Schwingungsemissionswert kann sich während der tatsächlichen Nennleistung P ......
  • Seite 29: Sicherheitshinweise

    Sicherheitshinweise Tragen Sie Augenschutz. Dieser Abschnitt behandelt die Tragen Sie Gehörschutz. grundlegenden Sicherheitsvorschrif- ten bei der Arbeit mit dem Gerät. Tragen Sie einen Atemschutz. Symbole und Tragen Sie rutschfeste Bildzeichen Sicherheitsschuhe. Halten Sie einen Bildzeichen auf dem Gerät: Sicherheitsabstand Achtung! von mind.
  • Seite 30: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Kindern, Personen mit eingeschränk- den durch elektrischen ten körperlichen, sensorischen oder Schlag. geistigen Fähigkeiten oder unzu- Gebotszeichen mit Angaben reichender Erfahrung und Wissen zur Verhütung von Schäden. oder Personen, welche mit den An- weisungen nicht vertraut sind, darf Hinweiszeichen mit die Verwendung der Maschine nie gestattet werden.
  • Seite 31 Schäden und Alterung. Vermei- bung vertraut und achten Sie auf den Sie Körperberührungen mit mögliche Gefahren, die beim Ar- beiten unter Umständen überhört geerdeten Teilen (z. B. Me tall - werden können. zäune, -pfosten). • Falls ein Kabel beim Gebrauch •...
  • Seite 32 anschließen, kann dies zu Unfäl- • Betreiben Sie die Maschine nicht auf einer gepflasterten Oberflä- len führen. che oder einer Schotterdecke, • Richten Sie das Gerät während bei denen das ausgeworfene des Betriebs nicht auf Personen, Material Verletzungen verursa- insbesondere den Luftstrahl nicht chen könnte.
  • Seite 33 Dämpfe oder leicht entzündliche, es grundsätzlich hinter der Be- giftige oder explosive Stoffe an. dienungsperson. • Tragen Sie das Gerät nicht am Ka- • Stoppen Sie die Maschine und entfernen Sie den Stecker aus bel. Benutzen Sie das Kabel nicht, der Steckdose.
  • Seite 34 - auf Beschädigungen untersu- zone auf. • Seien Sie bei der Zuführung von chen; Material in die Maschine extrem - beschädigte Teile ersetzen sorgfältig, dass keine Metallstü- oder reparieren; cke, Steine, Flaschen, Büchsen - auf lose Teile überprüfen und oder andere Fremdobjekte ein- diese festziehen.
  • Seite 35: Restrisiken

    • Bewahren Sie das Gerät an ei- • Seien Sie sich bei der Instandhal- nem trockenen Ort und außerhalb tung das Häckselwerks bewusst, der Reichweite von Kindern auf. dass, obwohl die Energiequelle • Behandeln Sie Ihr Gerät mit aufgrund der Verriegelungsfunkti- Sorgfalt.
  • Seite 36: Inbetriebnahme

    a) Gehörschäden, falls kein Der Elektro-Laubsauger/-bläser ver- geeigneter Gehörschutz getragen fügt über zwei Sicherheitskontakte. Ein Sicherheitskontakt befindet sich wird. b) Gesundheitsschäden, die aus im Motorgehäuse ( 1), wo das Hand-Arm-Schwingungen Blasrohr ( 9) bzw. der resultieren, falls das Gerät Fangsack ( 14) aufgesteckt wird.
  • Seite 37: Zweiteiliges Saugrohr Montieren/Demontieren

    2. Schieben Sie das Blasrohr (9) nun auf Symbole ( ) am oberen und unteren die Blasöffnung des Motorgehäuses(1), Saugrohr, wie abgebildet, ineinander- bis der Verriegelungsknopf (8) einra- greifen. 3. Hängen Sie das Saugrohr (16) stet. 3. Die Schutzabdeckung der Ansaugöff- zuerst mit dem Steg am Haken auf nung (7) muss geschlossen sein.Schlie- die Unterseite des Motorgehäuses...
  • Seite 38: Tragegurt Anlegen

    vorgesehenen Ösen (19) am Vergewissern Sie sich vor jeder Benutzung, dass das Saugrohr ein. Gerät funktionstüchtig ist. Der Zusatzhandgriff (10) kann Vergewissern Sie sich, dass der Fangsack und das Rohr in verschiedenen Stellungen eingerastet werden. Zum Ändern richtig montiert sind. der Griffposition lösen Sie die Sollte der Ein-/Ausschalter Schraube mit Sterngriff (18),...
  • Seite 39: Arbeiten Mit Dem Gerät

    4. Zur Regulierung der Saug-/Blasleistung das Gerät, insbe sondere das Häck- betätigen Sie den Volumenregler (3). selwerk, beschädigen könnten. 5. Zum Ausschalten schieben Sie den Reparaturen dieser Art Ein-/Ausschalter (4): unterliegen nicht der - bei Betriebsart Blasen: nach links Garantie. - bei Betriebsart Saugen: nach rechts Betriebsart Blasen: Arbeiten mit dem Gerät...
  • Seite 40: Reinigung/Wartung

    • Halten Sie das Gerät beim Arbeiten Fangsack und entleeren Sie ihn voll- immer mit beiden Händen fest: ständig. Benutzen Sie hierzu den Handgriff 5. Montieren Sie den entleerten Fangsack 2.2) und den Zusatzhandgriff wieder. 10). • Achten Sie darauf, dass nicht zu große Kompostierbares Material gehört nicht in den Hausmüll! Laubmengen gleichzeitig angesaugt...
  • Seite 41: Reinigung

    1. Öffnen Sie die Schutzabdeckung  Reinigung 7) bzw. entfernen Sie das Saugrohr Das Gerät darf weder mit 16). 2. Entfernen Sie vorsichtig Rückstände Wasser abgespritzt werden, oder Verstopfungen am Flügelrad. noch in Wasser gelegt wer- 3. Überprüfen Sie, ob das Flügelrad den.
  • Seite 42: Entsorgung/Umweltschutz

    Entsorgung/ Umweltschutz Führen Sie Gerät, Zubehör und Verpackung einer umweltgerechten Wiederverwertung zu. Elektrische Geräte gehören nicht in den Hausmüll. • Geben Sie das Gerät an einer • Die Entsorgung Ihrer defekten, einge- sendeten Geräte führen wir kostenlos Verwertungsstelle ab. Die verwendeten Kunststoff- und Metallteile können durch.
  • Seite 43: Ersatzteile/Zubehör

    Ersatzteile/Zubehör Ersatzteile und Zubehör erhalten Sie unter www.grizzly-service.eu Sollten Sie kein Internet haben, so wenden Sie sich bitte telefonisch an das Service-Center (siehe „Service-Center“ Seite 45). Halten Sie die unten genannten Bestellnummern bereit. Blasrohr ................... 91102301 Fangsack .................91105380 Zusatzhandgriff ................ 91105381 Schalter ...................
  • Seite 44: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, richtlinien sorgfältig produziert und vor Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Anlieferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Im Falle von Mängeln dieses Gerätes Die Garantieleistung gilt für Material- oder stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Fabrikationsfehler.
  • Seite 45: Reparatur-Service

    Service-Center Serviceabteilung telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann weitere In- formationen über die Abwicklung Ihrer Service Deutschland Reklamation. Tel.: 0800 54 35 111 • Ein als defekt erfasstes Gerät können E-Mail: grizzly@lidl.de IAN 315118 Sie, nach Rücksprache mit unserem Kundenservice, unter Beifügung des Kaufbelegs (Kassenbons) und der Service Österreich...
  • Seite 46: Original Eg-Konformitätserklärung

    Original EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass der Elektro-Laubsauger/-bläser Baureihe PLS 3000 A1 Seriennummern: 201905000001 - 201905247100 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2006/42/EG • 2014/30/EU • 2000/14/EG • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60335-1:2012/A13:2017 •...
  • Seite 47: Traduction De La Déclaration De Conformité Ce Originale

    Traduction de la déclaration de conformité CE originale Nous certifions par la présente que l’ Aspirateur souffleur broyeur électrique de construction PLS 3000 A1 Numéro de série 201905000001 - 201905247100 est conforme aux directives UE actuellement en vigueur : 2006/42/EC • 2014/30/EU • 2000/14/EC • 2011/65/EU* En vue de garantir la conformité...
  • Seite 49: Vue Éclatée

    Explosionszeichnung •Vue éclatée• PLS 3000 A1 informativ∙ informatif 2019-04-01_rev02_TvR...
  • Seite 52 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Version des informations · Stand der Informationen: 03/2019 · Ident.-No.: 72040802032019-2 IAN 315118...