Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PLSA 40-Li A1 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
CORDLESS LEAF BLOWER/VACUUM PLSA 40-Li A1
CORDLESS LEAF BLOWER/VACUUM
Translation of the original instructions
IAN 315641
AKKU-LAUBSAUGER/-BLÄSER
Originalbetriebsanleitung

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Parkside PLSA 40-Li A1

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PLSA 40-Li A1

  • Seite 1 CORDLESS LEAF BLOWER/VACUUM PLSA 40-Li A1 CORDLESS LEAF BLOWER/VACUUM AKKU-LAUBSAUGER/-BLÄSER Translation of the original instructions Originalbetriebsanleitung IAN 315641...
  • Seite 2 Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. GB / IE / NI Translation of the original instructions Page DE / AT / CH...
  • Seite 3 ON/OFF Turbo...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Content Introduction ......... 4 Operation ........15 Intended use ........ 5 Switching on and off ...... 15 Turbo mode ........15 General description ...... 5 Scope of delivery - Parts list ....5 Checking the charge Function description......5 status of the battery ......16 Overview ........
  • Seite 5: Intended Use

    Function description due to incorrect operation. The device is part of the Parkside X 20 V TEAM series and can be operated using X The cordless leaf vacuum and blower has 20 V TEAM series batteries. The batteries...
  • Seite 6: Overview

    Overview Air suction volume .... max. 450 m Shredding rate .........10:1 1 Motor housing Collection bag ......... 45 l Protection type......... IPX0 2 Handle 3 Volume control Weight (without battery) 3a Turbo button Blow function ......2.75 kg 4 On/Off switch Suction function .......
  • Seite 7: Safety Instructions

    The device is part of the Danger due to materials Parkside X 20 V TEAM blown out of machine! Remove persons in the series. vicinity from the danger area. Lock for suction Caution.
  • Seite 8: General Notes On Safety

    Precaution symbol with infor- Children must be supervised to en- mation on prevention of harm sure that they do not play with the / damage. device. Cleaning and maintenance must not be carried out by children. Notice symbol with informa- Preparation: tion on how to handle the device properly.
  • Seite 9 the blowing/suction process. (including its bolts) and other • Use both parts of the blowpipe fastening equipment are se- so that the airflow can work cured, and that the housing is close to the ground. undamaged and the protective • In very dry conditions, lightly equipment and shields are pre- moisten the surface or use a sent.
  • Seite 10 removed. Read the “Trouble- • Prolonged use of the device can lead to blood circulation shooting” section to correct any disorders in the hands caused malfunctions or contact our Ser- by vibration. You can however vice Centre. extend your machine use time by •...
  • Seite 11 or shields, or without safety rect any malfunctions or contact equipment, e.g. without the coll- our Service Centre. ection bag being connected. Maintenance and storage: • Keep the power source free of refuse or other accumulated material to prevent it from beco- •...
  • Seite 12: Residual Risk

    Parkside X 20 V Team series. Recommendation: • Avoid operating the machine in poor weather conditions, espe- cially when there is a lightning...
  • Seite 13: Initial Start-Up

    Initial start-up Do not expose the battery to direct sunlight for long periods and do Before operating the device, you must not place it on a radiator (max. insert the batteries, 50°C). install the blower or suction pipes, install the collection bag for suctioning 1.
  • Seite 14: The Three-Piece Blowpipe

    2. Now push the blowpipe (9) on to the 2. Assemble the three suction pipes (16) blowing aperture of the motor housing as illustrated. (1) until the blowpipe (9) latches into When assembling, pay attention to the place. guide grooves on the suction pipe parts. 3.
  • Seite 15: Putting On The Carrying Strap

    To open the push-fit ries of the Parkside X 20 V Team lock, press the two clamps together. series. 1. Place the carrying strap (13) on one Before switching the device on, shoulder.
  • Seite 16: Checking The Charge Status Of The Battery

    Checking the charge status During work, ensure that the device of the battery is not struck against hard objects, which can cause damage. Do The charge level indicator (18) shows the not suck up any solid bodies such as stones, branches or pieces of charge status of the batteries (5) during branch, fir cones or similar, since operation.
  • Seite 17: Cleaning And Maintenance

    Cleaning and • Make sure the volumes of leaf material sucked in at one time are not too large. maintenance This will avoid clogging of the suction tube ( 16) and blockage of the impel- Warning! Risk of injury by dangerous moving parts! ler wheel.
  • Seite 18: General Maintenance

    • Clean the collection bag ( 15) using If the protective cover ( 7) and/ a brush and, if needed, compressed or the suction pipe ( 16) is not air. correctly screwed into place, it is not possible to operate the device. General maintenance Storage •...
  • Seite 19: Spare Parts/Accessories

    against short circuits. Do not open the battery. • Dispose of the batteries according to local standards. Hand in the batteries at a used battery collection point whe- re they are recycled in an environmen- tally friendly manner. For more informa- tion, please contact your local waste management provider or our service centre.
  • Seite 20: Trouble Shooting

    Trouble shooting Problem Possible cause Corrective action Charge the battery Battery discharged ( (see “Charging the battery”) Insert the battery Battery ( 5) not inserted (see “Inserting/removing the battery”) Device does not On/off switch ( 4) is defective start Repair by Service Centre Defective motor Suction pipes ( 16) and collec-...
  • Seite 21: Guarantee

    Guarantee The guarantee applies for all material and manufacturing defects. This guarantee Dear Customer, does not extend to cover product parts that This equipment is provided with a 3-year are subject to normal wear and may there- guarantee from the date of purchase. fore be considered as wearing parts (e.g.
  • Seite 22: Repair Service

    Service-Center der to avoid acceptance problems and additional costs, please be sure to use only the address communicated to you. Service Great Britain Ensure that the consignment is not sent Tel.: 0800 404 7657 E-Mail: grizzly@lidl.co.uk carriage forward or by bulky goods, IAN 315641 express or other special freight.
  • Seite 23 Inhalt Einleitung Einleitung ........23 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Bestimmungsgemäße neuen Gerätes. Sie haben sich damit für Verwendung ......23 ein hochwertiges Gerät entschieden. Allgemeine Beschreibung ... 24 Dieses Gerät wurde während der Produkti- on auf Qualität geprüft und einer Endkon- Lieferumfang........
  • Seite 24: Allgemeine Beschreibung

    Verpackungsmaterial ordnungsgemäß. steller haftet nicht für Schäden, die durch bestimmungswidrigen Gebrauch oder fal- sche Bedienung verursacht wurden. Akku-Laubsauger/-bläser Das Gerät ist Teil der Serie Parkside Blasrohr (dreiteilig) X 20 V TEAM und kann mit Akkus der Saugrohr (dreiteilig) X 20 V TEAM Serie betrieben werden.
  • Seite 25: Übersicht

    Übersicht Gewicht (ohne Akku) Blasfunktion ......2,75 kg 1 Motorgehäuse Saugfunktion ......3,70 kg 2 Handgriff Schalldruckpegel 3 Volumenregler ) ....83,4 dB (A), K = 3 dB 3a Turbotaster Schallleistungspegel (L 4 Ein-/Ausschalter garantiert ....... 96 dB(A) 5 Akku gemessen ....94,7 dB(A);...
  • Seite 26: Sicherheitshinweise

    Verletzungsgefahr durch weggeschleuderte Teile! Elektrogeräte gehören nicht Umstehende Personen aus in den Hausmüll. dem Gefahrenbereich Das Gerät ist Teil fernhalten. der Serie Parkside X 20 V TEAM. Achtung! Rotierendes Flügelrad. Hände fernhalten! Verriegelung Ansaugöffnung Entfernen Sie den Akku vor Wartungsarbeiten. Symbole in der Betriebsanleitung: Tragen Sie Augenschutz.
  • Seite 27: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Gefahrenzeichen mit Kindern, Personen mit einge- Angaben zur Verhütung schränkten körperlichen, sensori- von Personenschäden schen oder geistigen Fähigkeiten oder unzureichender Erfahrung und durch elektrischen Schlag. Wissen oder Personen, welche mit den Anweisungen nicht vertraut sind, darf die Verwendung der Ma- Gebotszeichen mit Angaben zur Verhütung von Schäden.
  • Seite 28 Halten Sie langes Haar von Überprüfen Sie den Fangsack re- den Ansaugöffnungen fern. gelmäßig auf Abnutzungen oder • Achten Sie auf Personen, insbe- Beschädigungen. sondere Kinder, Haustiere, offe- • Betreiben Sie das Gerät niemals ne Fenster usw. Das geblasene mit fehlerhaften Schutzeinrich- Material kann in ihre Richtung tungen oder -abdeckungen oder geschleudert werden.
  • Seite 29 Betrieb: Benutzungsdauer jedoch durch geeignete Handschuhe oder re- • Schalten Sie das Gerät nicht ein, gelmäßige Pausen verlängern. • Vermeiden Sie es die Maschine wenn es umgekehrt gehalten wird oder sich nicht in Arbeits- bei schlechten Wetterbedingun- position befindet. gen zu betreiben, besonders bei •...
  • Seite 30 die Akkus, falls die Maschine Gerät zu entfernen. Lesen Sie zur Beseitigung von Störungen verstopft, bevor Sie sie von Un- das Kapitel „Fehlersuche“ oder rat befreien. • Betreiben Sie die Maschine nie- kontaktieren Sie unser Service- Center. mals mit defekten Schutzeinrich- •...
  • Seite 31 • Bei Auftreten eines Un- schädigte Schalter müssen bei falles oder einer Störung einer Kundendienstwerkstatt während des Betriebs ist ersetzt werden. Überlasten Sie das Gerät sofort auszu- Ihr Gerät nicht. Arbeiten Sie nur schalten. Versorgen Sie im angegebenen Leistungsbe- reich. Verwenden Sie keine leis- Verletzungen sachgemäß...
  • Seite 32: Restrisiken

    Be- von ernsthaften oder tödli- chen Verletzungen zu verrin- triebsanleitung Ihres Ak- kus und Ladegeräts der gern, müssen Anwender mit Serie Parkside X 20 V medizinischen Implantaten Team gegeben sind. Rücksprache mit ihrem Arzt und dem Hersteller des medi- Empfehlung:...
  • Seite 33: Akku Aufladen

    2. Zum Einsetzen des Akkus (5) schieben Achtung Verletzungsgefahr! Bei Montage oder Demon- Sie den Akku (5) entlang der Führungs- schiene in das Gerät. Er rastet hörbar tage von Blasrohr, Saug- rohr, Schutzabdeckung oder ein. Fangsack muss das Gerät ausgeschaltet sein und die Setzen Sie den Akku erst ein, beweglichen Teile stillstehen.
  • Seite 34: Dreiteiliges Saugrohr Montieren/Demontieren

    Dreiteiliges Saugrohr Fangsack montieren/ montieren/demontieren demontieren Verwenden Sie den Laubsau- Das Gerät darf im Saugbe- ger niemals mit nur einem trieb nur mit montiertem montierten Saugrohrteil. Es Fangsack betrieben werden. besteht die Gefahr von Per- sonenschäden! Die Lüftungsöffnung am Fangsack (20) dient der besseren Luftzirkulation.
  • Seite 35: Bedienung

    Akku geladen Ein- und Ausschalten 2 LEDs leuchten (rot und orange): Akku teilweise geladen Der Laubsauger/-bläser kann nur mit zwei eingesetzten Akkus der Serie Parkside X 20 V Team betrie- 1 LED leuchtet (rot): ben werden. Akku muss geladen werden...
  • Seite 36: Arbeiten Mit Dem Gerät

    Arbeiten mit dem Gerät Betriebsart Blasen: Der Laubsauger/-bläser darf Aus Sicherheitsgründen achten nur für folgende Einsatzzwe- Sie darauf, dass die Schutz- cke verwendet werden: abdeckung ( 7) auf der An- - Als Gebläse zum Anhäufen saugöffnung eingesetzt ist. von dürrem Blattwerk oder •...
  • Seite 37: Reinigung/Wartung

    Reinigung/Wartung Um den Fangsack nicht unnötig zu verschleißen, vermeiden Sie es, ihn während der Arbeit über den Bo- Warnung! Verletzungsgefahr den zu schleifen. durch bewegliche, gefährli- che Teile! Überlastschutz: Bei Überlastung schaltet der Motor automatisch ab. Reinigen Sie das Gerät jeweils Schalten Sie den Laubsauger aus sofort nach der Arbeit, da sich und nehmen Sie die Akkus aus dem...
  • Seite 38: Reinigung

    1. Öffnen Sie die Schutzabdeckung  Reinigung 7) bzw. entfernen Sie das Saug- Das Gerät darf weder mit rohr ( 16). Siehe Kapitel „Dreiteiliges Wasser abgespritzt werden, Saugrohr montieren/demontieren“ noch in Wasser gelegt wer- bzw. „Dreiteiliges Blasrohr montieren/ den. Es besteht die Gefahr demontieren“.
  • Seite 39: Entsorgung/Umweltschutz

    Entsorgung/Umweltschutz • Die Entsorgung Ihrer defekten, einge- Nehmen Sie die Akkus aus dem Gerät und führen Sie Gerät, Akkus, Zubehör und sendeten Geräte führen wir kostenlos Verpackung einer umweltgerechten Wie- durch. • Entsorgen Sie Akkus im entladenen derverwertung zu. Zustand. Wir empfehlen die Pole mit Elektrische Geräte gehören nicht in einem Klebestreifen zum Schutz vor den Hausmüll.
  • Seite 40: Fehlersuche

    Fehlersuche Mögliche Ursache Problem Fehlerbehebung Akku aufladen Akku ( 5) entladen (Siehe „Akku aufladen“) Akku einsetzen (Siehe „Akku ent- Akku ( 5) nicht eingesetzt nehmen/einsetzen“) Gerät startet Ein-/Ausschalter ( 4) defekt nicht Reparatur durch Service-Center Motor defekt Saugrohre ( 16) und Fangsack 14) bzw.
  • Seite 41: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, richtlinien sorgfältig produziert und vor Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Anlieferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Im Falle von Mängeln dieses Gerätes Die Garantieleistung gilt für Material- oder stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Fabrikationsfehler.
  • Seite 42: Reparatur-Service

    Service-Center Serviceabteilung telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann weitere In- formationen über die Abwicklung Ihrer Service Deutschland Tel.: 0800 54 35 111 Reklamation. • Ein als defekt erfasstes Gerät können E-Mail: grizzly@lidl.de IAN 315641 Sie, nach Rücksprache mit unserem Kundenservice, unter Beifügung des Kaufbelegs (Kassenbons) und der Service Österreich...
  • Seite 43: Translation Of The Original Ec Declaration Of Conformity

    Translation of the original EC declaration of conformity We hereby confirm that the Cordless leaf blower/vacuum model PLSA 40-Li A1 serial number 201905000001 - 201905013065 conforms with the following applicable relevant version of the EU guidelines: 2006/42/EC • 2014/30/EU • 2000/14/EC • 2011/65/EU* In order to guarantee consistency, the following harmonised standards as well as na- tional standards and stipulations have been applied: EN 60335-1:2012/A13:2017 •...
  • Seite 44: Original Eg-Konformitätserklärung

    Original EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass der Akku-Laubsauger/-bläser Baureihe PLSA 40-Li A1 Seriennummern: 201905000001 - 201905013065 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2006/42/EG • 2014/30/EU • 2000/14/EG • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60335-1:2012/A13:2017 •...
  • Seite 45: Exploded Drawing

    Explosionszeichnung • Exploded Drawing PLSA 40-Li A1 informativ informative 2019-05-31_rev02_sh...
  • Seite 46 17 11 ON/OFF Turbo...
  • Seite 48 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Last Information Update · Stand der Informationen: 05/2019 · Ident.-No.: 72040678052019-IE/NI IAN 315641...
  • Seite 49 BATTERY 20 V PAP 20 A3 / CHARGER 20 V PDSLG 20 A1 BATTERY / CHARGER 20 V AKKU / LADEGERÄT 20 V Translation of the original instructions Originalbetriebsanleitung IAN 315641...
  • Seite 50 Before reading, unfold the page containing the illustrations and familiarise yourself with all functions of the device. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. GB / IE / NI Translation of the original instructions Page DE / AT / CH...
  • Seite 52 The rechargeable battery and charger are protection ........11 Spare Parts/Accessories .....11 to be used in conjunction with a device from the Parkside X 20 V Team series. The Guarantee .........12 batteries may only be charged using char- Repair Service ......13 gers from the Parkside X 20 V TEAM se- Service-Center ......13...
  • Seite 53: Scope Of Delivery

    Scope of delivery Charger ......PDSLG 20 A1 Nominal voltage/ 2x rechargeable battery Frequency .. 230-240 V~, 50 Hz, 200 W Charger Output voltage Operating instructions Output 1 ......21.5 V Output 2 ......21.5 V Overview Output current Output 1 ........4.5 A Output 2 ........4.5 A Release button Device fuse .........
  • Seite 54: General Safety Directions

    The rcharger is for indoor Symbols on the Battery use only. T3.15A The rechargeable battery Miniature fuse. is part of the Parkside 130°C X 20 V TEAM series Protection class II (Double insulation). Read through the instruction Electrical appliances must manual carefully.
  • Seite 55 g) Follow all instructions for Please read all these instruc- tions before using this electric charging and never charge the battery or the battery-powered tool and please keep the tool outside the temperature safety instructions. range stated in the operating Careful handling and use of instructions.
  • Seite 56: Correct Handling Of The Battery Charger

    • Only use chargers belonging to of the same or a similarly quali- fied person in order to prevent the Parkside X 20 V TEAM se- ries to recharge the battery. hazards. Risk of fire and explosion.
  • Seite 57: Checking The Charge Status Of The Rechargeable Battery

    Only use an original replace- The charging time with the dual ment battery from the Parkside X 20 V Team series, which can be purchased charger is about 1 hour. from customer service.
  • Seite 58: Used Batteries

    Wall mounted charger Three LEDs light up: Batter(ies) fully charged (optional) You can also mount the charger (5) on the Used batteries wall. • If a fully recharged battery lasts for considerably shorter operating times, • Using dowels, place two screws hori- zontally 152.4 mm (6”) apart at the the battery is used up and needs to be replaced.
  • Seite 59: Disposal/Environmental Protection

    Disposal/environmental Spare Parts/Accessories protection Spare parts and accessories can be obtained at Remove the battery from the device and www.grizzly-service.eu take the device, battery, accessories and packaging for environmentally friendly recycling. If you do not have internet access, please contact the Service Centre via telephone Electric units do not belong with do- (see “Service-Center”...
  • Seite 60: Guarantee

    Guarantee Guarantee Cover The equipment has been carefully pro- Dear Customer, duced in accordance with strict quality This equipment is provided with a 3-year guidelines and conscientiously checked guarantee from the date of purchase. The prior to delivery. warranty on the rechargeable battery is The guarantee applies for all material and valid 6 months from date of purchase.
  • Seite 61: Repair Service

    Service-Center • After consultation with our customer service, a product recorded as defec- tive can be sent postage paid to the Service Great Britain Tel.: 0800 404 7657 service address communicated to you, with the proof of purchase (receipt) E-Mail: grizzly@lidl.co.uk and specification of what constitutes IAN 315641 the defect and when it occurred.
  • Seite 62 Kontrollanzeige am Ladegerät ..20 Verbrauchte Akkus ......20 Der Akku und das Ladegerät ist in Verbin- Lagerung ........20 dung mit einem Gerät der Serie Parkside X 20 V Team zu nutzen. Die Akkus dürfen Wandmontage Ladegerät ....20 Reinigung ........21 nur mit Ladegeräten der Serie Parkside X 20 V TEAM geladen werden.
  • Seite 63: Übersicht

    Gerätesicherung ......T3.15A Übersicht Schutzklasse ........1 Entriegelungstaste Sicherheitshinweise 2 Taste zur Ladezustandsanzeige 3 Ladezustandsanzeige 4 Akku Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie 5 Ladegerät 6 Kontrollanzeige am Ladegerät von Personen mit verringerten physischen, sensorischen oder mentalen Fähigkeiten oder Man- Technische Daten gel an Erfahrung und Wissen...
  • Seite 64: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Verwendung in Räumen ge- Lesen Sie die Betriebsanlei- eignet. tung aufmerksam durch. T3.15A Gerätesicherung Der Akku ist Teil 130°C Schutzklasse II der Serie Parkside X 20 V TEAM. (Doppelisolierung) Taste zur Elektrogeräte gehören nicht Ladezustandsanzeige in den Hausmüll. Kontrollanzeigen (LED) Werfen Sie den Akku nicht in Ladegerät...
  • Seite 65 bar verhalten und zu Feuer, Ex- Sorgfältiger Umgang plosion oder Verletzungsgefahr mit und Gebrauch von führen. Akkuwerkzeugen: • Setzen Sie einen Akku keinem • Laden Sie Akkus nur mit Lade- Feuer oder zu hohen Tempera- turen aus. Feuer oder Tempera- geräten auf, die vom Hersteller empfohlen werden.
  • Seite 66: Richtiger Umgang Mit Dem Akkuladegerät

    • Das Ladegerät darf nur mit den ärztliche Hilfe in Anspruch. zugehörigen Akkus der Serie • Verwenden Sie keine nicht Parkside X 20 V Team betrie- wiederaufladbaren Batterien. ben werden. Das Laden von an- deren Akkus kann zu Verletzun- Das Gerät könnte beschädigt gen und Brandgefahr führen.
  • Seite 67: Ladevorgang

    • Laden Sie den Akku vor dem ersten Ge- Akku aufladen brauch auf. • Laden Sie nur mit einem Ladegerät, das der Serie Parkside X 20 V Team ange- Laden Sie den Akku (4) auf, wenn nur noch die rote LED der Ladezu- hört auf.
  • Seite 68: Kontrollanzeige Am Ladegerät

    Die Ladezeit mit dem Doppellade- Lagerung gerät beträgt etwa 1 Stunde. • Nehmen Sie den Akku vor einer länge- 1. Nehmen Sie gegebenenfalls den Akku ren Lagerung (z. B. Überwinterung) aus (4) aus dem Gerät. dem Gerät. 2. Schieben Sie den Akku (4) in den Lade- •...
  • Seite 69: Reinigung

    nehmen Sie einen Installa- können sortenrein getrennt werden und so einer Wiederverwertung zugeführt tionsplan zu Hilfe. Kontakt werden. Fragen Sie hierzu unser Ser- mit Elektroleitungen kann zu vice-Center. elektri schem Schlag und Feuer, • Entsorgen Sie Akkus im entladenen Kontakt einer Gasleitung zur Zustand.
  • Seite 70: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- richtlinien sorgfältig produziert und vor Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Anlieferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Die Garantie für den Akku beträgt 6 Monate ab Kaufdatum. Die Garantieleistung gilt für Material- oder Im Falle von Mängeln dieses Produkts Fabrikationsfehler.
  • Seite 71: Reparatur-Service

    Service-Center nächst die nachfolgend benannte Servi- ceabteilung telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann weitere Informationen Service Deutschland über die Abwicklung Ihrer Reklamation. Tel.: 0800 54 35 111 • Ein als defekt erfasstes Produkt können E-Mail: grizzly@lidl.de Sie, nach Rücksprache mit unserem IAN 315641 Kundenservice, unter Beifügung des Kaufbelegs (Kassenbons) und der An-...
  • Seite 72 Translation of the original EC declaration of conformity We hereby confirm that the Dual quick battery charger design series PDSLG 20 A1 IAN 315641 conforms with the following applicable relevant version of the EU guidelines: 2014/30/EU • 2014/35/EU • 2011/65/EU* In order to guarantee consistency, the following harmonised standards as well as natio- nal standards and stipulations have been applied: EN 60335-1:2012/A13:2017 •...
  • Seite 73 Original EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass das Akku-Ladegerät Baureihe PDSLG 20 A1 IAN 315641 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2014/30/EU • 2014/35/EU • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60335-1:2012/A13:2017 •...
  • Seite 74 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Last Information Update · Stand der Informationen: 05/2019 · Ident.-No.: 72040678052019-IE/NI IAN 315641...

Diese Anleitung auch für:

Plsa 40-li a1