Einstellungen Für Das Lokale Netzwerk - T-Mobile Premium Benutzerhandbuch

Digitalisierungsbox hilfe bei der einrichtung
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
bintec elmeg GmbH
5.1.2.1 Amtsholung mit der Amtskennziffer
Ist eine Amtsholung eingestellt, so muss diese Amtskennziffer (im Normalfall die „0") der eigentlichen
Sequenz vorangestellt werden, so dass sich für unser Beispiel der Einrichtung und Aktivierung einer
„AWS-sofort" zur Rufnummer 0228-123456789 die Zeichenfolge 0*21*0228123456789# ergibt. Die
Amtskennziffer muss natürlich je nach Einstellung gewählt werden.
5.1.2.2 Automatische Amtsholung
Mit automatischer Amtsholung muss beachtet werden, dass ein vorangestelltes Zeichen „*" die Wahl zu
einer internen Nebenstelle einleitet.
Beispiel: Will bei eingestellter automatischer Amtsholung die Nebenstelle 10 ein internes Gespräch mit
der Nebenstelle 30 führen, so lautet die Wahlsequenz dafür: *30
Dieses vorher beschriebene Merkmal der Digitalisierungsbox als PBX führt aber dazu, dass die Einga-
be der Zeichenfolge „*21" als versuchte Anwahl zur internen Nebenstelle 21 gedeutet wird. In der Wahl-
sequenz muss also für die Telefonanlage deutlich werden, dass diese Zeichenfolge mit vorangestelltem
Zeichen „*" ins Amt übermittelt werden muss.
Dies geschieht durch eine bewusste „Internwahl" mit nachgestellter Amtsholung mittels der Amtskennzif-
fer (im Normalfall die „0"), also durch ein Voranstellen von „*0"!
Für das Beispiel der Einrichtung und Aktivierung einer „AWS-sofort" zur Rufnummer 0228-123456789
ergibt sich also die Zeichenfolge: *0*21*0228123456789#
Die Amtskennziffer muss natürlich je nach Einstellung gewählt werden.
5.2 Einstellungen für das Lokale Netzwerk
Für den Betrieb Ihrer Digitalisierungsbox sind bei der automatischen Konfiguration oder während der
Konfiguration mit dem Schnellstart-Assistenten grundlegende Einstellungen vorgenommen worden, die
für den Einsatz des Gerätes als Kommunikationszentrale notwendig sind. So versorgt die Digitalisie-
rungsbox z. B. Geräte, die Sie neu in Ihr Netzwerk integrieren, mit einer Netzwerkadresse und weiteren
Einstellungen, damit diese Zugriff auf das Internet und auf andere Geräte in Ihrem Netzwerk haben. In
der Regel können Sie die Einstellungen in diesem Menü so lassen, wie Sie nach der Erstinbetriebnah-
me sind.
Wählen Sie auf der Startseite das Menü Einstellungen für das Lokale Netzwerk aus:
Hilfe bei der Einrichtung
Eine Anleitung zum Thema
Änderung der LAN IP-Adresse
im Internet.
5 Weitere Anwendungen
finden Sie auch als Video
69

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis