Herunterladen Diese Seite drucken

Bedienung; Vor Der Inbetriebnahme; Inbetriebnahme; Wartung Und Reinigung - Parkside PHP 500 B2 Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Heissklebepistole
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Sicherheitshinweise / Bedienung / Wartung und Reinigung
des Gerätes beeinträchtigt ist. Lassen
Sie beschädigte teile vor dem einsatz
des Gerätes reparieren. Viele Unfälle
haben ihre Ursache in schlecht gewarteten
Elektrogeräten.
d) Führen Sie das Netzkabel immer nach hinten
vom Gerät weg.

Bedienung

vor der Inbetriebnahme

Klebestellen vorbereiten:
Verwenden Sie keine brennbaren Lösungsmittel
zum Reinigen der Klebestellen.
Die Umgebungstemperatur und die zu klebenden
Materialien dürfen nicht kälter als + 5 °C und
nicht wärmer als + 50 °C sein.
Klebestellen müssen sauber, trocken und fettfrei
sein.
Rauhen Sie glatte Oberflächen vor dem Kleben an.
Wärmen Sie schnell abkühlende Materialien wie
z.B. Stahl zur besseren Klebhaftung etwas an.
Schrauben Sie die gewünschte Düse
und montieren Sie den Aufstellbügel

Inbetriebnahme

Kabelgebunden arbeiten:
1. Verbinden Sie das Netzkabel
anschluss der Klebepistole
Stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose.
2. Klappen Sie den Aufstellbügel
Stellen Sie das Gerät ab.
3. Schieben Sie eine Klebepatrone in den
Vorschubkanal
.
1
4. Lassen Sie das Gerät ca. 5 Minuten aufheizen.
Das Gerät ist nun betriebsbereit.
Kabellos arbeiten:
1. Verbinden Sie das Netzkabel
Netzanschluss der Ladestation
Stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose.
2. Stecken Sie die Heißklebepistole in die
Ladestation
.
4
20 DE/AT/CH
auf
8
.
6
mit dem Netz-
11
(siehe Abb. F).
10
vor.
6
mit dem
11
.
3
3. Schieben Sie eine Klebepatrone in den Vorschub-
kanal
.
1
4. Lassen Sie das Gerät ca. 5 Minuten aufheizen.
Das Gerät ist nun betriebsbereit.
5. Wiederholen Sie die Aufheizphase bei schwer
gängigem oder zäh flüssigem Klebstoffaustritt.
Kleben:
Drücken Sie den Vorschubbügel
Fluss des Klebers den Anforderungen entspre-
chend zu regulieren.
1. Tragen Sie den Kleber punktförmig auf. Tragen
Sie bei flexiblen Materialien wie z.B. Textilien
den Kleber in Zickzacklinien auf.
2. Drücken Sie die beiden zu verklebenden Werk-
stücke nach dem Auftragen des Klebers sofort
für ca. 30 Sekunden zusammen. Die Klebestelle
ist nach ca. 5 Minuten belastbar.
3. Stellen Sie die Klebepistole zwischen Arbeits-
unterbrechungen auf dem Aufstellbügel
oder setzen Sie sie in die Ladestation
4. Entfernen Sie etwaige Kleberreste nach dem
Erkalten mit einem scharfen Messer. Klebestel-
len lassen sich durch Erhitzen wieder lösen.
Gerät ausschalten:
Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose.
düsen wechseln:
Tragen Sie Schutzhandschuhe.
Heizen Sie das Gerät ca. 5 Minuten auf.
Wechseln Sie die Düse
veRBReNNUNGSGeFAHR!
Berühren Sie die Düse
mantel
. Die Düsenspitze ist heiß!
9
Hinweis: Halten Sie das Gerät senkrecht mit
der Düse nach oben, andernfalls könnte Kleber
auslaufen.

Wartung und Reinigung

Die Heißklebepistole ist wartungsfrei.
WARNUNG! Ziehen Sie vor allen Reinigungs-
arbeiten den Netzstecker aus der Steckdose.
Halten Sie das Gerät stets sauber und trocken.
, um den
5
ab
6
ein.
4
im warmen Zustand.
8
nur am Hitzeschutz-
8

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

Ian 89961