Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside 18V Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Akku-boHr-
ScHrauber 18 V
18 V
Akku-BohrschrAuBer 18 V
Bedienungs- und Sicherheitshinweise
Accu BoorschroeF-
mAchine 18 V
Bedienings- en veiligheidsinstructies
new
1B

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Parkside 18V

  Inhaltszusammenfassung für Parkside 18V

  • Seite 1 Akku-boHr- ScHrauber 18 V 18 V Akku-BohrschrAuBer 18 V Accu BoorschroeF- mAchine 18 V Bedienungs- und Sicherheitshinweise Bedienings- en veiligheidsinstructies...
  • Seite 2 Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Vouw vóór het lezen de pagina met de afbeeldingen open en maak u vertrouwd met alle functies van het apparaat.
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Inhaltsverzeichnis Einleitung Bestimmungsgemäßer Gebrauch .................Seite Ausstattung ........................Seite Lieferumfang ........................Seite Technische Daten ......................Seite Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 1. Arbeitsplatz-Sicherheit ....................Seite 2. Elektrische Sicherheit ....................Seite 3. Sicherheit von Personen ...................Seite 4. Verwendung und Behandlung des Elektrowerkzeugs ..........Seite 5. Sorgfältiger Umgang und Gebrauch von Akkugeräten .........Seite 10 Sicherheitshinweise für Akku-Bohrschrauber ...............Seite 10 Achtung Leitungen! .......................Seite 11 Originalzubehör / -zusatzgeräte ..................Seite 11...
  • Seite 5: Einleitung

    Einleitung In dieser Bedienungsanleitung / am Gerät werden folgende Piktogramme verwendet: Bedienungsanleitung lesen! Schutzklasse II Warn- und Sicherheitshinweise Schnellspannbohrfutter beachten! Vorsicht vor elektrischem Schlag! Spindelarretierung Lebensgefahr! Explosionsgefahr! Bohrstufe Tragen Sie einen Gehörschutz, eine Watt (Wirkleistung) Atem- / Staubschutzmaske, eine Schutzbrille und Schutzhandschuhe. Kinder vom Elektrowerkzeug Bemessungs-Leerlaufdrehzahl fernhalten!
  • Seite 6: Ausstattung

    Einleitung Ausstattung 18 V-2 Schnell-Ladegerät / KH 3192: Primär: Gangwahlschalter Nennspannung: 230 V ~ 50 Hz Wasserwaage Nennleistung: 60 W Taste Akkuzustand / Akku-Display-LED Drehrichtungsumschalter / Sperre Sekundär: EIN- / AUS-Schalter / Drehzahlregulierung Nennspannung: 18 V Bitgarage Ladestrom: 2600 mA Taste zur Entriegelung des Akkus Ladedauer: ca.
  • Seite 7: Allgemeine Sicherheitshinweise Für Elektrowerkzeuge

    Einleitung / Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 2. Elektrische Sicherheit Arbeitszeitraumes sollten auch die Zeiten berück- sichtigt werden, in denen das Gerät abgeschaltet ist oder zwar läuft, aber nicht tatsächlich im Einsatz Vermeiden Sie Lebensgefahr ist. Dies kann die Schwingungsbelastung über den durch elektrischen Schlag: gesamten Arbeitszeitraum deutlich reduzieren.
  • Seite 8: Sicherheit Von Personen

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge 3. Sicherheit von Personen g) Wenn Staubabsaug- und -auffangein- richtungen montiert werden können, a) Seien Sie stets aufmerksam, achten vergewissern Sie sich, dass diese Sie darauf, was Sie tun und gehen Sie angeschlossen sind und richtig ver- mit Vernunft an die Arbeit mit einem wendet werden.
  • Seite 9: Sorgfältiger Umgang Und Gebrauch Von Akkugeräten

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge Sicherheitshinweise für f) Halten Sie Schneidwerkzeuge scharf Akku-Bohrschrauber und sauber. Sorgfältig gepflegte Schneid- werkzeuge mit scharfen Schneidkanten verklem- men sich weniger und sind leichter zu führen. Sichern Sie das Werkstück. Ein mit Spannvor- g) Verwenden Sie Elektrowerkzeug, richtungen oder Schraubstock festgehaltenes Zubehör, Einsatzwerkzeuge usw.
  • Seite 10: Achtung Leitungen

    Allgemeine Sicherheitshinweise für Elektrowerkzeuge / Vor der Inbetriebnahme Achtung Leitungen! 2. Stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose. Die nun leuchtende rote Ladekontroll-LED GEFAHR! zeigt den Beginn des Ladevorgangs an. Die Vergewissern Sie sich, dass Sie nicht rote Ladekontroll-LED erlischt, sobald der auf Strom-, Gas- oder Wasserleitungen Akku-Pack geladen ist.
  • Seite 11: Werkzeuge Wechseln

    Vor der Inbetriebnahme / Inbetriebnahme Werkzeuge wechseln Im ersten Gang (Gangwahlschalter Position: 1) Ihr Akku-Bohrschrauber hat eine vollautomatische erreichen Sie eine Drehzahl von ca. 500 min Spindelarretierung und ist mit einem einhül- ein hohes Drehmoment. Diese Einstellung eignet sigen Bohrfutter „Made in Germany“ von sich für alle Schraubarbeiten, aber auch zur Ver- ausgestattet.
  • Seite 12: Drehrichtung Umschalten

    Inbetriebnahme / Wartung und Reinigung Drehrichtung umschalten Markieren Sie die Stelle, an der gebohrt werden soll mit einem Körner oder einem Nagel und Wechseln Sie die Drehrichtung, indem Sie den wählen Sie zum Anbohren eine niedrige Dreh- Drehrichtungsumschalter nach rechts bzw. zahl.
  • Seite 13: Entsorgung

    Wartung und Reinigung / Entsorgung / Informationen WARNuNG! Lassen Sie den Austausch Es dürfen keine Flüssigkeiten in das Innere des Gerätes gelangen. Verwenden Sie zum Reini- des Steckers oder der Netzleitung im- gen des Gehäuses ein Tuch. Verwenden Sie mer vom Hersteller des Gerätes oder niemals Benzin, Lösungsmittel oder Reiniger, seinem Kundendienst ausführen.
  • Seite 14: Konformitätserklärung / Hersteller

    Informationen Konformitätserklärung / Hersteller Kompernass Service Österreich Tel.: 0820 899 913 (0,20 EuR/min.) Wir, Kompernaß GmbH, Burgstr. 21, e-mail: support.at@kompernass.com D-44867 Bochum, Deutschland, erklären hiermit für dieses Produkt die Übereinstimmung mit folgenden EG-Richtlinien: Kompernass Service Switzerland Maschinenrichtlinie Tel.: +41 (0) 848 000 525 (98 / 37 / EC) (max.
  • Seite 16 Inhoudsopgave Inleiding Gebruik volgens de bestemming ................Pagina 18 Uitrusting ........................Pagina 19 Inhoud van het pakket ....................Pagina 19 Technische gegevens ....................Pagina 19 Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen 1. Veiligheid op de werkplek ..................Pagina 20 2. Elektrische veiligheid ....................Pagina 20 3.
  • Seite 17: Inleiding

    Inleiding In deze gebruiksaanwijzing / aan het apparaat wordt gebruik gemaakt van de volgende pictogrammen: Lees de gebruiksaanwijzing! Beschermingsklasse II Waarschuwings- en Boorhouder, Made in Germany veiligheidsinstructies in acht nemen! Let op voor elektrische schokken! Spilblokkering levensgevaar! Boorstand Explosiegevaar! (voorselectie aandraaimoment) Draag een veiligheidsbril, Watt (werkvermogen) gehoorbescherming, stofmasker en...
  • Seite 18: Uitrusting

    Inleiding uitrusting 18 V Accusnellader / KH3192: Primair: Keuzeschakelaar Nominale spanning: 230 V ~ 50 Hz Waterpas Nominaal vermogen: 60 W Accu-indicator Draairichtingschakelaar / Vergrendeling Secundair: AAN- / UIT-Schakelaar / Toerentalregeling Nominale spanning: 18 V Bithouder Oplaadstroom: 2600 mA Toets voor de ontgrendeling van de accu Laadduur: ca.
  • Seite 19: Algemene Veiligheidsinstructies Voor Elektrische Gereedschappen

    Inleiding / Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen 2. Elektrische veiligheid ode moet ook rekening worden gehouden met de tijd waarin het apparaat uitgeschakeld is of wel loopt, maar niet werkelijk gebruikt wordt. Dit kan Levensgevaar door de trillingsdruk over de hele werkperiode aanzien- elektrische schokken: lijk verminderen.
  • Seite 20: Veiligheid Van Personen

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen 3. Veiligheid van personen worden gebruikt. Het gebruik van deze inrichtingen vermindert het gevaar door stof. a) Wees steeds opmerkzaam, let op wat u doet en ga met overleg te werk met 4. Zorgvuldige omgang met een elektrisch gereedschap.
  • Seite 21: Zorgvuldige Omgang Met En Gebruik Van Accuapparaten

    Algemene veiligheidsinstructies voor elektrische gereedschappen Veiligheidsinstructies voor g) Gebruik elektrisch gereedschap, accu-boorschroevendraaier toebehoren, hulpgereedschap enz. overeenkomstig deze aanwijzingen en zoals het voor dit apparaattype Beveilig het gereedschap. U werkt veiliger met voorgeschreven is. Houd daarbij re- een in een spaninrichting of bankschroef vast- kening met de werkomstandigheden gehouden gereedschap dan wanneer u het en de uit te voeren werkzaamheden.
  • Seite 22: Let Op Leidingen

    Algemene veiligheidsinstructies... / Vóór de ingebruikname Let op leidingen! 1. Plaats het accupak in het snellaadstation (zie afb. C). GEVAAR! 2. Steek de netstekker in het stopcontact. Het rode Controleer eerst dat u niet op een controlelampje branden en geeft het begin stroom-, gas- of waterleidingen boort, van het laadproces weer.
  • Seite 23: Gereedschappen Vervangen

    Vóór de ingebruikname / Ingebruikname Gereedschappen vervangen In de 1e stand (keuzeschakelaar stand: 1) Uw accuboormachine beschikt over een volledige bereikt u een toerental van circa 500 min en een automatische asvergrendeling en is met een hoog draaimoment. Deze instelling is geschikt voor eenhulsige boorhouder „Made in Germany“...
  • Seite 24: Draairichting Veranderen

    Ingebruikname / Onderhoud en reiniging Draairichting veranderen Markeer de plaats waar geboord moet worden met een center of een spijker en selecteer voor Verander de draairichting, door de draairich- het aanboren een laag toerental. tingschakelaar naar rechts resp. naar links Trek de draaiende boor regelmatig uit het te drukken.
  • Seite 25: Onderhoud En Reiniging Afvalverwerking Informatie

    Onderhoud en reiniging / Afvalverwerking / Informatie de behuizing. Gebruik nooit benzine, oplos- wijze wordt gewaarborgd dat de veiligheid middelen of reinigingsmiddelen die de kunst- van het apparaat behouden blijft. stof aantasten. Garantie Afvalverwerking u hebt op dit apparaat 3 jaar garantie De verpakking bestaat uitsluitend uit vanaf de datum van aankoop.
  • Seite 26: Conformiteitsverklaring / Fabrikant

    Informatie Conformiteitsverklaring / Fabrikant Wij, Kompernaß GmbH, Burgstr. 21, 44867 Bochum, D-Duitsland, verklaren hiermee voor dit product de overeenstemming met de volgende EG-richtlijnen: Machinerichtlijn (98 / 37 / EC) Eu-laagspanningsrichtlijn (2006 / 95 / EC) Elektromagnetische tolerantie (2004 / 108 / EC) Type / Apparaatbeschrijving: Accu Boorschroefmachine 18 V Bochum, 30.04.2009...
  • Seite 27 IAN: 30179 KompernaSS GmbH Burgstraße 21 D-44867 Bochum © by orFGen marketing Stand der Informationen · Stand van de informatie: 04 / 2009 · Ident.-No.: 18 V042009- 1 B new...