Herunterladen Diese Seite drucken

Fiat 500 Betriebsanleitung

2010
Vorschau ausblenden

Werbung

F
I
A
T
5
0
0
B
E
T
R
I
E
B
S
A
N
L
E
I
T
U
N
G

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Fiat 500

Fiat 500 Handbuch
Fiat 500 Handbuch 336 Seiten

  Inhaltszusammenfassung für Fiat 500

  • Seite 2 Symbol zur Vermeidung von Sachschäden; Symbol zur Vermeidung von Umweltschäden. Im beiliegenden Gewährleistungsheft finden Sie außer den Dienstleistungen der Firma Fiat für ihre Kunden: ❒ Die Gewährleistungsurkunde mit den Fristen und den Bedingungen für die Garantieleistungen; ❒ Eine Übersicht der zusätzlichen Dienstleistungen, die Fiat-Kunden vorbehalten sind.
  • Seite 3 Dieselkraftstoff nach der europäischen Spezifikation allmählichen Entladung der Batterie), wenden Sie sich bitte EN590 betankt werden. Die Verwendung von anderen an das Fiat Kundendienstnetz, das die gesamte Produkten oder Gemischen kann den Motor auf Stromaufnahme prüft und abschätzt, ob das Fahrzeug den irreparable Weise schädigen und führt zum Verfall des...
  • Seite 4 DAS FAHRZEUG KENNEN DAS FAHRZEUG ARMATURENBRETT KENNEN Das Vorhandensein und die Position der Bedienelemente, Instrumente und Anzeigen können je nach der Ausführung variieren. SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE TECHNISCHE DATEN Abb. 1 F0S0365 1.
  • Seite 5 Benutzer gegenüber dem entsprechenden Bei jedem Anlassvorgang, wenn der Zündschlüssel auf Bauteil einhalten muss. MAR gedreht wird, sendet das Fiat CODE-System An der Innenverkleidung der Motorhaube befindet einen Erkennungscode an die Motorkontrollsteuerung, sich ein Schild mit einer Zusammenfassung der um die Funktionssperre aufzuheben.
  • Seite 6 Der Metalleinsatz A Abb. 3 aktiviert: B Abb. 2 dem mechanischen Code der Schlüssel, der MOTORSTART UND ❒ Die Anlassvorrichtung; dem Fiat-Kundendienstnetz bei Anforderung von FAHREN Schlüsselduplikaten mitzuteilen ist. ❒ Die Türschlösser und das Hecktürschloss (für Es empfiehlt sich, den elektronischen Code A immer Versionen/Märkte, wo vorgesehen);...
  • Seite 7 WARTUNG UND FERNBEDIENUNGEN PFLEGE Das System kann bis zu 8 Fernbedienungen erkennen. Wenn Sie eine neue Fernbedienung benötigen, wenden Sie sich bitte an das Fiat-Kundendienstnetz TECHNISCHE DATEN und nehmen Sie die CODE Card, Ihren Personalausweis und die Fahrzeugpapiere mit. INHALTS- VERZEICHNIS Abb.
  • Seite 8 Schraube C auf befestigen. KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN Leere Batterien müssen, wie vorgeschrieben, in den eigens dafür vorgesehenen Behältern entsorgt werden oder können beim Fiat-Kundendienstnetz zur IM NOTFALL entsprechenden Entsorgung abgegeben werden. Abb. 6 F0S0352 WARTUNG UND PFLEGE...
  • Seite 9 ANLASSVORRICHTUNG LENKRADSPERRE DAS FAHRZEUG Aktivierung: Steht die Vorrichtung auf STOP, ziehen Der Schlüssel hat 3 verschiedene Stellungen Abb. 8: KENNEN Sie den Schlüssel ab und bewegen das Lenkrad bis ❒ STOP: Motor ausgeschaltet, Schlüssel abziehbar, zum Einrasten. Lenkrad blockiert. Einige elektrische Vorrichtungen Deaktivierung: Das Lenkrad leicht bewegen, (z.B.
  • Seite 10 INSTRUMENTENTAFEL UND BORDINSTRUMENTE DAS FAHRZEUG KENNEN Die Hintergrundfarbe der Instrumente und ihre Ausführung können je nach Version variieren. Die Kontrollleuchten sind nur bei den Dieselversionen vorhanden. Die Kontrollleuchte ist nur bei den Versionen mit Getriebe Dualogic vorhanden (siehe Ergänzung SICHERHEIT “Dualogic”).
  • Seite 11 Version Instrumententafel mit dunklem Hintergrund DAS FAHRZEUG KENNEN SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL Abb. 10 F0S0362 WARTUNG UND A. Tachometer (Geschwindigkeitsanzeige) B. Drehzahlmesser C. Multifunktionsdisplay mit digitalen Anzeigen für PFLEGE Kraftstofffüllstand und Kühlmitteltemperatur. TECHNISCHE DATEN INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 12 Temperaturanstieg des Kühlmittels an. In diesem Fall Die digitale Anzeige C Abb. 11 zeigt die stellen Sie den Motor ab und wenden sich bitte an das Kraftstoffmenge im Tank an. Fiat-Kundendienstnetz. KONTROLLLEUCHTEN Das Aufleuchten der Kontrollleuchte E Abb. 11 UND MELDUNGEN zeigt an, dass im Tank noch 5 Liter Kraftstoff vorhanden sind.
  • Seite 13 MULTIFUNKTIONSDISPLAY BEDIENTASTEN DAS FAHRZEUG Zum Durchlaufen der Bildschirmseite und der Das Fahrzeug ist mit einem Multifunktionsdisplay KENNEN entsprechenden Optionen nach oben oder zum ausgestattet, das dem Benutzer, je nach vorheriger Erhöhen des angezeigten Wertes Abb. 12. Einstellung, nützliche Informationen bei der Fahrt des Kurzes Drücken für den Zugriff auf das MENU ESC Fahrzeugs bieten kann.
  • Seite 14 Hinweis Die Tasten + und – aktivieren, entsprechend Anzeige der Fahrweise ECO (Versionen 0.9 TwinAir der nachstehenden Situationen, unterschiedliche 85PS) DAS FAHRZEUG Funktionen: KENNEN Einschalten der elektrischen Servolenkung ❒ Innerhalb des Menüs erlauben sie das Aufwärts- "Dualdrive" bzw. Abwärtsscrollen; Digitale Kraftstoffstandanzeige ❒...
  • Seite 15 ❒ SERVICE SETUP-MENÜ ❒ BEIFAHRERAIRBAG DAS FAHRZEUG Das Menü besteht aus einer Reihe von Funktionen, KENNEN ❒ TAGESBELEUCHTUNG die "kreisförmig” angeordnet sind und die durch die Tasten + und – ausgeführt werden können. Damit ❒ MENÜ VERLASSEN wird der Zugang zu den verschiedenen Auswahl- Auswahl eines Menüpunktes des Hauptmenüs ohne und Einstellungsmöglichkeiten (Setup) geöffnet, die SICHERHEIT...
  • Seite 16 ❒ Durch Betätigung der Tasten + oder – (mit Zur Einstellung der Helligkeit gehen Sie wie folgt vor: Einzeldruck) können Sie die neue Einstellung dieser ❒ Die Taste MENU ESC kurz drücken, woraufhin DAS FAHRZEUG Position des Untermenüs auswählen; KENNEN das Display blinkend die zuvor eingestellte Helligkeit ❒...
  • Seite 17 Hinweis Je nach zuvor eingestellter Maßeinheit kann Zum Ein-/Ausschalten gehen Sie so vor: eine Geschwindigkeitsgrenze zwischen 30 und 200 ❒ Die Taste MENU ESC kurz drücken und das Display DAS FAHRZEUG km/h oder 20 und 125 mph eingestellt werden; siehe KENNEN zeigt, je nach vorheriger Einstellung, blinkend On nachfolgendes Kapitel "Einstellung der Maßeinheit".
  • Seite 18 ❒ Die Taste + oder – drücken, um die Einstellung Hinweis Bei jeder Betätigung der Tasten + oder - wird der Wert um eine Einheit erhöht bzw. auszuführen; DAS FAHRZEUG verringert. Wenn die Taste gedrückt gehalten wird, ❒ Die Taste MENU ESC kurz drücken, im Display KENNEN erfolgt eine automatische schnelle Zu- oder Abnahme.
  • Seite 19 ❒ Die Taste MENU ESC kurz drücken, woraufhin das ❒ Die Taste MENU ESC kurz drücken, um zum Display, entsprechend der vorherigen Einstellung, Untermenü zurückzukehren, oder die Taste lange DAS FAHRZEUG blinkend On oder Off anzeigt; drücken, um zur Standardbildschirmseite KENNEN zurückzukehren ohne zu speichern;...
  • Seite 20 ❒ Die Taste + oder – drücken, um die Wahl zu Wenn die Maßeinheit Entfernung in “km” eingestellt ist, ermöglicht das Display die Einstellung der treffen; DAS FAHRZEUG Maßeinheit (km/l oder l/100km) in Bezug auf die ❒ Die Taste MENU ESC kurz drücken, um zur KENNEN verbrauchte Kraftstoffmenge.
  • Seite 21 S.B.R.-Systems durch das Fiat-Kundendienstnetz gedreht wird. Wenden Sie sich bitte an das UND MELDUNGEN angezeigt werden (siehe Kapitel “Sicherheit” im Fiat-Kundendienstnetz, das außer den im "Plan für die Abschnitt “S.B.R.-System”). programmierten Wartung" vorgesehenen Wartungsarbeiten auch die Rücksetzung dieser Service (programmierte Wartung) IM NOTFALL Anzeige (Reset) vornimmt.
  • Seite 22 ❒ Auf dem Display wird die Meldung mit der Bitte um Verlassen des Menüs Bestätigung angezeigt; DAS FAHRZEUG Dies ist die letzte Funktion, die die Abfolge der auf ❒ Durch Druck der Tasten + oder – (YES) auswählen KENNEN dem Menübildschirm angeführten Einstellungen (für die Bestätigung der Aktivierung/Deaktivierung) schließt.
  • Seite 23 TRIP COMPUTER Hinweis Der “Trip B” ist eine deaktivierbare Funktion (siehe im Abschnitt “Aktivierung von Trip DAS FAHRZEUG B”). Die Werte “Reichweite” und “Augenblicklicher KENNEN Allgemeines Verbrauch” können nicht zurückgesetzt werden. Bei Schlüssel auf MAR erlaubt der “Trip Computer” die Anzeige der Fahrzeugdaten des aktuellen Angezeigte Werte Betriebsstatus.
  • Seite 24 Zurückgelegte Strecke Neue Fahrt DAS FAHRZEUG Zurückgelegte Fahrstrecke seit Beginn der neuen Sie beginnt, sobald ein Rücksetzen erfolgte: KENNEN Strecke. ❒ “Manuell” durch den Benutzer nach Druck der Durchschnittlicher Verbrauch entsprechenden Taste; ❒ “Automatisch”, wenn die “zurückgelegte Gibt den durchschnittlichen Verbrauch seit Beginn der SICHERHEIT neuen Strecke an.
  • Seite 25 VORDERSITZE Trip verlassen DAS FAHRZEUG Die Funktion TRIP wird automatisch nach der Anzeige KENNEN aller Werte oder bei Gedrückt halten der Taste ZUR BEACHTUNG MENU ESC für mehr als 1 Sekunde verlassen. Alle Einstellungen dürfen nur bei stillstehendem Fahrzeug vorgenommen SICHERHEIT werden.
  • Seite 26 HÖHENEINSTELLUNG ZUR BEACHTUNG (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) DAS FAHRZEUG Prüfen Sie nach dem Loslassen des KENNEN Durch Betätigen des Hebels C Abb. 18 kann der Einstellhebels immer, ob der Sitz in den hintere Teil des Sitzkissens gehoben oder gesenkt Führungen arretiert ist, indem Sie versuchen, ihn werden, um eine bessere und bequemere Fahrposition nach vorn und hinten zu schieben.
  • Seite 27 FAHRER- UND BEIFAHRERSITZ MIT BEIFAHRERSITZ OHNE POSITIONSSPEICHERUNG POSITIONSSPEICHERUNG DAS FAHRZEUG (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) KENNEN Um den Sitz wieder in die Ausgangsposition zu Um den Sitz wieder in die Ausgangsposition zu bringen, den Sitz durch Drücken auf die Rückenlehne bringen, den Sitz durch Drücken auf die Rückenlehne bis gewünschten Position nach hinten schieben bis zum Anschlag nach hinten schieben (Bewegung (Bewegung 4), den Hebel D Abb.
  • Seite 28 RÜCKSITZE KOPFSTÜTZEN DAS FAHRZEUG KENNEN ENTRIEGELUNG DER RÜCKENLEHNE VORNE Bei Versionen mit ungeteilter Sitzbank die Hebel A Die Kopfstützen sind höhenverstellbar; sie können Abb. 20 und B Abb. 20 anheben und die Rückenlehne wie nachstehend verstellt werden. auf das Sitzkissen begleiten. SICHERHEIT Höhenverstellung nach oben: die Kopfstützen Bei Versionen mit geteilter Sitzbank die Hebel A oder...
  • Seite 29 Form dient dazu, den Insassen dazu zu zwingen, die ZUR BEACHTUNG Kopfstütze für ihren richtigen Gebrauch anzuheben. DAS FAHRZEUG Diese Einstellungen dürfen nur bei KENNEN ZUR BEACHTUNG Während der Benutzung der stehendem Fahrzeug und abgestelltem Rücksitze müssen sich die Kopfstützen immer in Motor durchgeführt werden.
  • Seite 30 LENKRADEINSTELLUNG INTERNER RÜCKSPIEGEL DAS FAHRZEUG (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) Der Spiegel ist mit einer Unfallverhütungsvorrichtung KENNEN Das Lenkrad kann senkrecht eingestellt werden. ausgerüstet, die den Spiegel bei einem heftigen Kontakt mit dem Fahrgast aus der Halterung löst. Für die Verstellung den Hebel A Abb. 23 nach unten in Durch den Hebel A Abb.
  • Seite 31 AUSSENSPIEGEL umgeklappt werden, indem sie von der Position 1 Abb. 26 auf die geschlossene Position 2 Abb. 26 DAS FAHRZEUG verstellt werden. KENNEN MIT MANUELLER EINSTELLUNG Der Außenspiegel kann von außen durch leichten ZUR BEACHTUNG Druck auf das Spiegelglas auf den vier Seiten eingestellt werden.
  • Seite 32 KLIMAKOMFORT DAS FAHRZEUG KENNEN LUFTDÜSEN SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE Abb. 27 F0S0021 1. Luftdüsen für die Enteisung oder Beschlagentfernung der Windschutzscheibe – 2. Mittlere einstell- und schwenkbare TECHNISCHE DATEN Luftdüsen – 3. Seitliche einstell- und schwenkbare Luftdüsen – 4. Feste Luftdüsen für die Seitenfenster – 5. Untere Luftdüsen INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 33 C Drehgriff Umluft Abb. 28 - Umluft HEIZUNG UND BELÜFTUNG - Frischluftzufuhr DAS FAHRZEUG ZUSATZHEIZUNG ZUR BEACHTUNG Es empfiehlt sich, den KENNEN (für Märkte/Versionen wo vorgesehen) Umluftbetrieb während eines Halts im Stau oder im Diese Vorrichtung ermöglicht eine schnellere Tunnel einzuschalten, um die Zufuhr von Beheizung des Fahrgastraums unter kalten verschmutzter Luft zu vermeiden.
  • Seite 34 C Drehgriff Umluft Abb. 29 MANUELLE KLIMAANLAGE Umluft DAS FAHRZEUG (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) KENNEN Frischluftzufuhr Die zusätzliche Heizung wird automatisch aktiviert, ZUR BEACHTUNG Es empfiehlt sich, den wenn der Drehgriff A auf den letzten roten Bereich Umluftbetrieb während eines Halts im Stau oder im gedreht und das Gebläse (Drehgriff B) mindestens Tunnel einzuschalten, um die Zufuhr von SICHERHEIT...
  • Seite 35 UND MELDUNGEN ❒ die Lüftergeschwindigkeit (ständige Veränderung eingeschaltet werden. Lassen Sie bitte die der Luftmenge); Funktionstüchtigkeit dieser Anlage vor der Sommersaison vom Fiat-Kundendienstnetz prüfen. ❒ die Luftverteilung im Innenraum; IM NOTFALL ❒ das Ein-/Ausschalten des Kompressors (für die Kühlung / Luftentfeuchtung);...
  • Seite 36 ❒ kann die Lüfterdrehzahl manuell zurückgesetzt ❒ das Ein-/Ausschalten des Umluftbetriebs. werden (bei eingeschaltetem Kompressor kann die DAS FAHRZEUG Die oben genannten Funktionen können manuell Lüftung nicht unter eine auf dem Display angezeigte KENNEN verändert werden, d. h. man kann auf das System Linie sinken).
  • Seite 37 Tasten G H I Abb. 30 - Manuelle Auswahl Bei niedrigen Temperaturen oder wenn der der Luftverteilung DAS FAHRZEUG Kompressor deaktiviert wird, wird der Umluftbetrieb zwangsweise ausgeschaltet, um Beschlagbildung zu KENNEN Durch Druck dieser Tasten kann eine der fünf vermeiden. Luft-Verteilungsmöglichkeiten ausgewählt werden: ZUR BEACHTUNG Wir empfehlen, die Umluft- zu den Luftdüsen an der Windschutzscheibe und...
  • Seite 38 Heizwiderstände keine Aufkleber an. WARTUNG DER ANLAGE PFLEGE Während der Wintersaison muss die Klimaanlage mindestens einmal pro Monat für etwa 10 Minuten eingeschaltet werden. TECHNISCHE DATEN Lassen Sie die Anlage bitte vor der warmen Jahreszeit beim Fiat-Kundendienstnetz überprüfen. INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 39 AUSSENBELEUCHTUNG ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Das Tagfahrlicht ersetzt nicht die Der linke Hebel dient zur Steuerung des Großteils der KENNEN Abblendlichter während der Fahrt in Außenlichter. einem Tunnel oder während der Nacht. Die Die Außenbeleuchtung erfolgt nur, wenn der Benutzung der Tagfahrlichter unterliegt Zündschlüssel auf die Position MAR gestellt ist.
  • Seite 40 gedreht, werden alle Positionslichter und die Funktion Fahrbahnwechsel Kennzeichenleuchten eingeschaltet. Auf der DAS FAHRZEUG Wenn ein Fahrbahnwechsel anzeigt werden soll, Instrumententafel leuchtet die Kontrollleuchte KENNEN bringen Sie den linken Hebel für weniger als eine auf. halbe Sekunde in die nicht einrastende Position. Die Richtungsleuchte der gewählten Seite leuchtet 3 FERNLICHT Mal auf und erlischt dann automatisch.
  • Seite 41 SCHEIBENREINIGUNG Jeder Betätigung des Hebels entspricht das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der DAS FAHRZEUG Instrumententafel und auf dem Display erscheint die Der rechte Hebel steuert die Betätigung der KENNEN Zeit, während der die Funktion aktiv bleibt. Scheibenwisch-/-waschanlage und der Heckscheibenwisch-/-waschanlage. Die Kontrollleuchte leuchtet bei erstmaliger Betätigung des Hebels und bleibt bis zur SICHERHEIT...
  • Seite 42 Motorschütz ausgelöst, der den paar Sekunden vervollständigt die Reinigung. Betrieb für einige Sekunden verhindert.Wenn die Funktionstüchtigkeit nicht wieder hergestellt TECHNISCHE DATEN wird, wenden Sie sich bitte an das Fiat- Kundendienstnetz. HECKSCHEIBENWISCH-/-WASCHANLAGE INHALTS- VERZEICHNIS Der Betrieb ist nur bei Zündschlüssel auf MAR...
  • Seite 43 Betrieb für einige Sekunden ❒ Links gedrückt: Licht immer ausgeschaltet verhindert.Wenn die Funktionstüchtigkeit nicht wieder hergestellt wird, wenden Sie sich bitte ❒ Mittelstellung (neutral): das Licht wird beim Öffnen an das Fiat-Kundendienstnetz. MOTORSTART UND oder Schließen der Türen automatisch ein- und FAHREN ausgeschaltet.
  • Seite 44 ❒ Wird der Schlüssel innerhalb von zwei Minuten BEDIENUNGEN nach dem Abstellen des Motors abgezogen, wird DAS FAHRZEUG eine Zeitschaltung von ca. 10 Sekunden aktiviert; KENNEN ELEKTRISCHE SERVOLENKUNG ❒ Werden die Türen entriegelt (mit Fernbedienung DUALDRIVE oder mit dem Schlüssel an der Fahrertür), wird (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) eine Zeitschaltung von etwa 10 Sekunden ausgelöst.
  • Seite 45 Bei aktivierter Funktion ECO stellt sich das Fahrzeug Wird die Funktion SPORT eingeschaltet wird das auf einen städtischeren Fahrstil ein, der sich durch Fahrzeug auf einen sportlicheren Fahrstil eingestellt, DAS FAHRZEUG eine leichtere Lenkung (Einschaltung des Systems der sich durch eine schnellere Reaktion beim KENNEN Dualdrive) und sparsamen Kraftstoffverbrauch Beschleunigen und einen größeren Kraftaufwand am...
  • Seite 46 WARNBLINKANLAGE Drücken Sie die Taste C Abb. 34 wie folgt, um die Nebelscheinwerfer / Nebelschlussleuchten DAS FAHRZEUG Die Warnblinkleuchten werden durch Druck der einzuschalten: KENNEN Taste B Abb. 34 in jeder beliebigen Stellung des Erster Zündschlüssels eingeschaltet. Einschalten der Nebelscheinwerfer Tastendruck: Ist die Vorrichtung eingeschaltet, leuchten auf der Zweiter...
  • Seite 47 INNENAUSSTATTUNG Auf der Rückseite der Sonnenblende auf der Beifahrerseite befindet sich ein Spiegel, der von einer DAS FAHRZEUG Leuchte erhellt wird. Diese kann mit der Taste B KENNEN ZIGARETTENANZÜNDER Abb. 38aktiviert werden. (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) An der Sonnenblende auf Fahrer- und Beifahrerseite befinden sich Dokumententaschen.
  • Seite 48 ABLAGEFACH IN DER MITTELKONSOLE ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Um das Ablagefach zu öffnen, betätigen Sie die Kerbe Fahren Sie nicht mit offenem Ablagefach: KENNEN B Abb. 40 und ziehen den Deckel nach Außen. bei einem Unfall könnten die Insassen verletzt werden. SICHERHEIT ABLAGEFACH UNTER DEM SITZ (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen)
  • Seite 49 Zubehörteile (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) UND MELDUNGEN einen zugelassenen Stecker haben, der auf allen Der Anschluss für das tragbare Navigationsgerät Komponenten der Lineaccessori Fiat vorhanden ist. befindet sich am Armaturenbrett Abb. 43. IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE...
  • Seite 50 FESTES GLASDACH SCHIEBEDACH DAS FAHRZEUG (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) KENNEN Das Dach besteht aus einem großen, festen Das Schiebedach besteht aus einem großen Glaspaneel, das mit einem Sonnenrollo ausgestattet Glaspaneel, das elektrisch aktiviert wird, und einem ist, das manuell bedient wird.
  • Seite 51 ÖFFNEN Das Schiebedach bei Schnee oder Eis nicht DAS FAHRZEUG Die Taste B Abb. 46 gedrückt halten: das Dach geht in öffnen: Beschädigungsgefahr. KENNEN die Position "Spoiler". Nochmals die Taste B drücken und gedrückt halten: das Dach hält in der Position ZUR BEACHTUNG an, die beim Loslassen der Taste erreicht wurde.
  • Seite 52 ❒ Den Schlüssel im Werkzeugbehälter im Kofferraum Wie folgt vorgehen: entnehmen ❒ Die Taste A Abb. 46 gedrückt halten, damit sich das DAS FAHRZEUG ❒ Den Schlüssel in den Sitz einschieben und im KENNEN Dach Ruckweise komplett schließt Uhrzeigersinn drehen, um das Dach zu öffnen oder ❒...
  • Seite 53 TÜREN Öffnen von Außen (Beifahrertür): den Griff ziehen. Das Öffnen der Tür ist nur erlaubt, wenn sie DAS FAHRZEUG von Innen entriegelt wurde, indem der Griff auf KENNEN ZUR BEACHTUNG die Position 1 Abb. 49 gebracht wurde Prüfen Sie bitte vor dem Öffnen einer Verriegelung von Außen: bei komplett Tür, ob der Vorgang unter sicheren geschlossener Fahrertür den Schlüssel auf die Position...
  • Seite 54 Bei den Versionen mit Zentralverriegelung verursacht Die Betätigung des Griffes auf der Fahrer- oder die Betätigung des Griffes auf der Fahrer- oder Beifahrerseite verriegelt beide Türen und die DAS FAHRZEUG Beifahrerseite die Ver-/Entriegelung beider Türen und Heckklappe. KENNEN der Heckklappe. Die korrekte Position des Hebels bei verriegelten Türen wird durch das rote Symbol B Abb.
  • Seite 55 SCHEIBENHEBER ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Der unsachgemäße Gebrauch der KENNEN ELEKTRISCHE SCHEIBENHEBER elektrischen Scheibenheber kann (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) gefährlich sein. Prüfen Sie vor und während der Sie funktionieren bei Schlüssel auf MAR und für zwei Betätigung, dass die Passagiere keiner Minuten nach dem Drehen des Schlüssels auf STOP SICHERHEIT Verletzungsgefahr ausgesetzt sind, die sowohl...
  • Seite 56 KOFFERRAUM ÖFFNEN DES KOFFERRAUMES MIT DER FERNBEDIENUNG DAS FAHRZEUG (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) KENNEN ÖFFNEN DES KOFFERRAUMES MIT DEM SCHLÜSSELEINSATZ Drücken Sie die Taste Fernbedienungsschlüssels. Zum Entriegeln des Schlosses den Metalleinsatz des Zündschlüssels A Abb. 52 benutzen. Das Entriegeln der Heckklappe wird durch SICHERHEIT zweimaliges Blinken der Fahrtrichtungsanzeiger Das Öffnen der Heckklappe wird von der Wirkung...
  • Seite 57 müssen mit der Fernbedienung bzw. dem ZUR BEACHTUNG mechanischen Schlüssel entriegelt werden. DAS FAHRZEUG Überschreiten Sie bei der Beladung des KENNEN Das unvollständige Schließen der Klappe wird durch Kofferraumes niemals die zulässigen das Aufleuchten der Kontrollleuchte auf der Lasten. Siehe Kapitel "Technische Daten". Prüfen Instrumententafel angezeigt (soweit vorgesehen).
  • Seite 58 ERWEITERUNG DES GEPÄCKRAUMS Achten Sie darauf, dass die Gegenstände DAS FAHRZEUG auf dem Gepäckträger beim Öffnen der Der geteilte Rücksitz ermöglicht eine teilweise Abb. KENNEN Kofferraumklappe nicht gegen diese 56 oder vollständige Abb. 57 Erweiterung des Stoßen. Kofferraumes. NOTÖFFNUNG DER HECKKLAPPE SICHERHEIT Um die Kofferraumklappe zu öffnen, wenn die Batterie leer ist oder wenn ein Defekt des...
  • Seite 59 TEIL-ERWEITERUNG DES KOFFERRAUMES GESAMT -ERWEITERUNG (50/50) DAS FAHRZEUG Nach dem Umklappen der kompletten hinteren (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) KENNEN Sitzbank erhält man die maximale Ladefläche. Wie folgt vorgehen: Wie folgt vorgehen: ❒ Ziehen Sie die Kopfstützen des Rücksitzes (soweit ❒ Ziehen Sie die Kopfstützen des Rücksitzes heraus vorgesehen) heraus.
  • Seite 60 MOTORHAUBE die Rückenlehne beim plötzlichen Bremsungen nach vorne fällt und die Fahrgäste verletzt. DAS FAHRZEUG KENNEN ÖFFNEN ABNAHME DER HUTABLAGE Wie folgt vorgehen: Um die Hutablage abzunehmen, diese aus den beiden ❒ Den Hebel A Abb. 59 in Pfeilrichtung ziehen seitlichen Stiften lösen und herausziehen.
  • Seite 61 ZUR BEACHTUNG Vergewissern Sie sich vor dem Anheben der DAS FAHRZEUG Motorhaube, dass der Scheibenwischerarm Die falsche Positionierung des Stützstabs KENNEN nicht hochgestellt ist. kann ein plötzliches Herunterfallen der Motorhaube verursachen. Führen Sie diesen Vorgang nur bei stillstehendem Fahrzeug aus. ZUR BEACHTUNG SICHERHEIT Bei warmem Motor vorsichtig im...
  • Seite 62 Angaben in Abb. 63 ermittelt werden. Bei FAHREN nicht nur in der Sicherheitsposition eingerastet ist. Lineaccessori Fiat ist ein Gepäckträger / Skihalter Üben Sie in letzterem Fall keinen Druck auf die erhältlich, der speziell auf die Heckklappe Motorhaube aus, sondern heben Sie sie an und zugeschnitten ist.
  • Seite 63 Sensibilität des Fahrzeugs bei Bitte suchen Sie für die Kontrolle und eventuelle KONTROLLLEUCHTEN Seitenwind. Nach einigen Kilometern Fahrt Einstellung das Fiat-Kundendienstnetz auf. UND MELDUNGEN sicherstellen, dass die Befestigungsschrauben der Prüfen Sie die Ausrichtung der Lichtkegel bei jeder Verankerungen fest angezogen sind.
  • Seite 64 (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) KENNEN Das Display zeigt die Positionen während der Einstellung an. Bitte suchen Sie für die Kontrolle und eventuelle Einstellung das Fiat-Kundendienstnetz auf. Ist das Fahrzeug mit Xenon-Scheinwerfern ausgestattet, erfolgt die Leuchtweitenregelung SICHERHEIT EINSTELLUNG DER SCHEINWERFER IM...
  • Seite 65 Wenn das ABS-System anspricht, so ist ZUR BEACHTUNG Für die maximale Wirksamkeit KONTROLLLEUCHTEN dies ein Zeichen dafür, dass die der Bremsanlage ist eine Einlaufzeit von ungefähr 500 UND MELDUNGEN Haftgrenze der Reifen auf dem Straßenbelag km notwendig: in dieser Zeit sind starke, wiederholte den Grenzbereich erreicht hat: Sie müssen also...
  • Seite 66 Fiat-Kundendienst ZUR BEACHTUNG weiter, um die Anlage überprüfen zu lassen. DAS FAHRZEUG Bei einem Eingriff des Mechanical Brake KENNEN Assist könnte die Anlage Geräusche ZUR BEACHTUNG erzeugen. Diese Erscheinung ist normal.Während des Bremsvorgangs muss das Bremspedal immer Leuchtet nur die Kontrollleuchte gut durchgetreten werden.
  • Seite 67 OFF leuchtet dauerhaft (siehe Kapitel besonders bei Veränderung der Haftbedingungen des "Kontrollleuchten und Meldungen"). In diesem Fall Untergrunds nützlich. wenden Sie sich bitte an das Fiat-Kundendienstnetz. MOTORSTART UND Mit dem ESP sind außer dem ASR (Steuerung des FAHREN Antriebs mit Einwirkung auf Bremsen und Motor) und...
  • Seite 68 Hydraulic Brake Assist wird auf Fahrzeugen, die mit Freigabegeräusch der Bremsen wahrzunehmen, das ESP-System ausgerüstet sind, bei Störungen der die baldige Bewegung des Fahrzeugs ankündigt. DAS FAHRZEUG Anlage (durch Aufleuchten der Lampe á zusammen KENNEN mit der Meldung auf dem Multifunktionsdisplay FEHLERMELDUNGEN DES HILL angezeigt, für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) HOLDER-SYSTEMS...
  • Seite 69 ASR-SYSTEM (Antislip Regulation) EIN-/AUSSCHALTEN DES ASR-SYSTEMS (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) DAS FAHRZEUG Das ASR-System schaltet sich automatisch beim KENNEN Es ist ein wesentlicher Bestandteil des ESP-Systems Anlassen des Motors ein. und wird auch bei einem Stillstand oder einem Während der Fahrt kann das ASR-System aus- und Rutschen von einem oder beiden Antriebsrädern eingeschaltet werden, indem man die Taste C drückt.
  • Seite 70 Bedingungen erzielt der Schlupf der Antriebsräder in ZUR BEACHTUNG Nach Behebung des Defektes der Startphase eine stärkere Traktion. muss das Fiat-Kundendienstnetz stets Tests auf dem DAS FAHRZEUG Prüfstand und falls notwendig Probefahrten auf der KENNEN Straße, auch über längere Strecken, durchführen.
  • Seite 71 ELEKTRISCHE SERVOLENKUNG wird einfacher: die Einschaltung der Funktion ist daher ganz besonders im Stadtverkehr nützlich. DUALDRIVE DAS FAHRZEUG KENNEN (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) ZUR BEACHTUNG Einige Versionen sind mit einer elektrischen Lenkkraftunterstützung, mit der Bezeichnung Jede Verwendung von Aftermarket- „Dualdrive“ ausgestattet; diese SICHERHEIT Produkten mit daraus folgenden Lenkkraftunterstützung arbeitet nur, wenn der...
  • Seite 72 In diesem Fall sofort das Fahrzeug Servolenkung. anhalten, den Motor ungefähr 20 Sekunden lang abstellen und ihn dann wieder anlassen. Bitte begeben KONTROLLLEUCHTEN Sie sich zum Fiat-Kundendienstnetz, wenn die UND MELDUNGEN Kontrollleuchte zusammen mit der vom konfigurierbaren Multifunktionsdisplay angezeigten Meldung (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen)
  • Seite 73 PARKSENSOREN AKUSTISCHES SIGNAL DAS FAHRZEUG (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) Wird der Rückwärtsgang eingelegt und ein Hindernis KENNEN befindet sich hinter dem Fahrzeug, ertönt ein Die Sensoren befinden sich in der hinteren Stoßstange akustisches Signal, das sich bei Veränderung des des Fahrzeugs Abb. 67 und haben die Aufgabe, die Abstandes zwischen Hindernis und Stoßstange Anwesenheit von Hindernissen hinter dem Fahrzeug verändert.
  • Seite 74 BETRIEB MIT ANHÄNGER Nachstehend einige Bedingungen, welche die Leistungen des Einparksystems beeinträchtigen DAS FAHRZEUG Der Betrieb der Sensoren wird automatisch beim können: KENNEN Einstecken des Steckers des Anhängers in die ❒ Eine geringere Empfindlichkeit der Sensoren und Steckdose der Anhängerkupplung des Fahrzeugs eine Reduzierung der Leistung der Einparkhilfe deaktiviert.
  • Seite 75 START&STOP-SYSTEM ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Die Verantwortung beim Einparken und KENNEN EINLEITUNG anderen gefährlichen Manövern liegt auf Das System Start&Stop stellt automatisch den Motor jedem Fall immer und überall beim Fahrer. immer dann ab, wenn das Fahrzeug steht und lässt Versichern Sie sich immer bei der Ausführung ihn wieder an, wenn der Fahrer die Fahrt fortsetzen SICHERHEIT...
  • Seite 76 FUNKTIONSWEISE - ABSTELLEN DES FUNKTIONSWEISE - ANLASSEN DES MOTORS MOTORS DAS FAHRZEUG KENNEN Mit Schaltgetriebe: Bei stehendem Fahrzeug wird Mit Schaltgetriebe: Um den erneuten Motorstart der Motor abgestellt, wenn sich das Getriebe im zuzulassen, immer das Kupplungspedal drücken. Leerlauf befindet und das Kupplungspedal losgelassen SICHERHEIT wird.
  • Seite 77 Außerdem (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) BEDINGUNGEN, UNTER DENEN DER erscheinen zusätzliche Meldungen über die MOTOR NICHT ABGESCHALTET WIRD DAS FAHRZEUG Deaktivierung bzw. Aktivierung des Start&Stop am KENNEN Bei aktivem Start&Stop könnte der Motor zur Display. Verbesserung des Komforts, zur Verringerung der Emissionswerte und Gewährleistung der Sicherheitsbedingungen, unter einigen der folgenden SICHERHEIT...
  • Seite 78 BEDINGUNGEN ZUM ERNEUTEN Hinweis Bei einem unerwünschten Abstellen des MOTORSTART Motors, beispielsweise durch plötzliches Loslassen des DAS FAHRZEUG Kupplungspedals bei eingelegtem Gang, ist bei KENNEN Der Motor kann sich aus Sicherheitsgründen ohne aktivem System Start&Stop das Wiederanlassen des Aktion seitens des Fahrers automatisch wieder Motors durch vollständiges Drücken des einschalten, wenn bestimmte Bedingungen auftreten, Kupplungspedals oder Einlegen des Leerlaufs möglich.
  • Seite 79 Minuspol A Abb. 73 der Batterie des Fahrzeugs UND MELDUNGEN Für den Austausch der Batterie wenden anschließen, sondern nur an einen Massepunkt des Sie sich bitte immer an das Fiat- Motor-/Getriebeaggregats. Kundendienstnetz. Die Batterie gegen eine des gleichen Typs (HEAVY DUTY) und mit den IM NOTFALL gleichen Eigenschaften austauschen.
  • Seite 80 ZUR BEACHTUNG ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Bei Fahrzeugen mit dem Getriebe KENNEN ZUR BEACHTUNG Dualogic wird bei einem automatischen Ausschalten des Motors an Gefällen empfohlen, Vor dem Öffnen der Motorhaube den Motor wieder anzulassen, indem der sicherstellen, dass der Motor abgestellt Schalthebel ohne Loslassen des Bremspedals auf SICHERHEIT und der Schlüssel in Stellung OFF steht.
  • Seite 81 UND MELDUNGEN ❒ Versorgungskabel des Autoradios Für die Installation der Lautsprecher wenden Sie sich ❒ Antenne auf dem Dach des Fahrzeuges. bitte an das Fiat-Kundendienstnetz. Das Autoradio muss im Sitz des Ablagefaches AUTORADIO IM NOTFALL montiert werden, wo sich auch die Versorgungskabel (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen)
  • Seite 82 Betreuung installiert werden, müssen mit dem Kennzeichen versehen sein (siehe Abb. 75). ❒ Radio mit CD MP3-Player (für Details über die Fiat Auto S.p.A. genehmigt die Montage von Sende- Eigenschaften und die Funktionsweise beziehen Sie WARTUNG UND und Empfangsgeräten unter der Voraussetzung, dass sich bitte auf die Angaben in der Ergänzung...
  • Seite 83 Anweisungen des jeweiligen Herstellers zu Fiat Auto S.p.A. lehnt jegliche Verantwortung für halten. Schäden ab, die auf der Installation von Zubehörteilen beruhen, die nicht von Fiat Auto S.p.A. geliefert KONTROLLLEUCHTEN oder empfohlen werden und nicht den gelieferten UND MELDUNGEN Vorschriften entsprechen.
  • Seite 84 AN DER TANKSTELLE Bei längerem Betrieb/Stehen des Fahrzeugs in den Bergen/kalten Gebieten empfiehlt es sich, den vor Ort DAS FAHRZEUG verfügbaren Dieselkraftstoff zu tanken. In diesem Fall KENNEN BENZINMOTOREN sollte der Tank immer mehr als 50% seines Verwenden Sie ausschließlich bleifreies Benzin mit Fassungsvermögens gefüllt sein.
  • Seite 85 KRAFTSTOFFUNTERBRECHUNGS- Schrauben Sie den Deckel B mit dem Zündschlüssel ab. Durch den hermetischen Verschluss kann es SYSTEM DAS FAHRZEUG zu einem geringfügigen Druckanstieg im Tank KENNEN Greift bei einem Aufprall mit folgenden Aktionen ein: kommen. Ein eventuelles Entlüftungsgeräusch beim Abschrauben des Verschlusses ist deshalb durchaus ❒...
  • Seite 86 ❒ Den linken Fahrtrichtungsanzeiger aktivieren UMWELTSCHUTZ ❒ Den linken Fahrtrichtungsanzeiger deaktivieren DAS FAHRZEUG Die zur Reduzierung der Emissionen bei KENNEN ❒ Den Zündschlüssel auf STOP drehen. Benzinmotoren verwendeten Vorrichtungen sind: ❒ Dreiwege-Katalysator (Katalysator) ZUR BEACHTUNG ❒ Lambdasonden SICHERHEIT Falls Sie nach einem Unfall Benzingeruch ❒...
  • Seite 87 Abgas von Dieselmotoren effizient entfernt. Die Ansammlungszustand des Filters und den Verwendung des Partikelfilters ist notwendig, um die Einsatzbedingungen des Fahrzeugs, von der DAS FAHRZEUG Kohlepartikelemissionen gemäß den aktuellen / Motorkontrollsteuerung automatisch gesteuert. KENNEN zukünftigen gesetzlichen Vorschriften fast vollständig Während der Regenerierung können folgende zu beseitigen.
  • Seite 88 SICHERHEIT DAS FAHRZEUG KENNEN SICHERHEITSGURTE ZUR BEACHTUNG Die Taste C nicht während der Fahrt BENUTZUNG DER SICHERHEITSGURTE SICHERHEIT drücken. Den Gurt mit gerade an der Rückenlehne angelehntem Rücken anlegen. MOTORSTART UND Bei auf starkem Gefälle abgestellten Fahrzeug kann Zum Anlegen der Sicherheitsgurte die Schlosszunge A FAHREN der Aufroller blockieren, was ganz normal ist.
  • Seite 89 Gurtstraffer ausgestattet (im Türschwellenbereich Wenden Sie sich bitte für die dauerhafte UND MELDUNGEN installiert), dessen erfolgte Auslösung durch die Deaktivierung an das Fiat-Kundendienstnetz. Verkürzung des Metallseils erkennbar ist. Das SBR-System kann auch über das Setup-Menü des Displays wieder aktiviert werden.
  • Seite 90 Nachdem er aktiviert wurde, wenden geltenden gesetzlichen Vorschriften über die Sie sich bitte für den Austausch an das Verwendung der Sicherheitsgurte einhalten (und Fiat-Kundendienstnetz. Das Verfalldatum der darauf bestehen, dass auch die Fahrgäste dies tun). Vorrichtung steht auf dem Schild an der SICHERHEIT Legen Sie vor Antritt der Fahrt immer die Türrahmenblende: nähert sich dieser Zeitpunkt,...
  • Seite 91 Sicherheitsgurten sind streng verboten. Eingriffe dürfen nur von qualifiziertem und autorisiertem Fachpersonal vorgenommen KONTROLLLEUCHTEN werden.Wenden Sie sich bitte stets an das UND MELDUNGEN Fiat-Kundendienstnetz. IM NOTFALL ZUR BEACHTUNG Der Sicherheitsgurt darf niemals verdreht werden. Das obere Gurtteil ist über die Abb. 79 F0S0079 Schulter und diagonal über den Oberkörper zu führen.
  • Seite 92 ❒ Vermeiden Sie, dass die Aufrollvorrichtungen nass ZUR BEACHTUNG werden: ihre einwandfreie Funktion ist nur DAS FAHRZEUG Falls der Gurt stark beansprucht wurde, gewährleistet, wenn kein Wasser eindringt; KENNEN zum Beispiel bei einem Unfall, muss er ❒ Wechseln Sie den Sicherheitsgurt aus, wenn er mit den Verankerung, den entsprechenden Schnitt- oder Verschleißspuren aufweist.
  • Seite 93 Gruppe Gewichtsgruppen ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Gruppe 0 bis 10 kg Körpergewicht GROSSE GEFAHR: Babywiegen dürfen KENNEN nicht entgegen der Fahrtrichtung auf Gruppe 0+ bis 13 kg Körpergewicht dem Vordersitz angebracht werden, wenn der Airbag auf der Beifahrerseite Gruppe 1 9 - 18 kg Körpergewicht aktiviert ist.
  • Seite 94 Fahrzeugs und eigenen Gurten zum Gewichtsgruppe. Zu dieser Wahl wird geraten, da Rückhalten des Kindes. Auf Grund ihrer Masse SICHERHEIT diese speziell für die Fahrzeuge von Fiat entworfen können sie gefährlich sein, wenn sie falsch und erprobt wurden. montiert werden (zum Beispiel beim Verbinden...
  • Seite 95 GRUPPE 2 ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Kinder von 15 bis 25 kg Gewicht können direkt durch Es gibt Kindersitze, die sich für die KENNEN die Sicherheitsgurte des Fahrzeugs gehalten werden Gewichtsgruppen 0 und 1 eignen, mit Abb. 83. einem hinteren Anschluss an die Sicherheitsgurte Die Kindersitze haben nur die zusätzliche Funktion, des Fahrzeugs und eigenen Gurten zum das Kind in den Sicherheitsgurten richtig zu...
  • Seite 96 KINDERSITZEN KENNEN Brustumfang bereits so groß, dass auf das Rückenteil verzichtet werden kann. Der Fiat entspricht der neuen Europäischen Richtlinie 2000/3/CE, die die Montierbarkeit von Die Abb. 84 zeigt ein Beispiel für die korrekte Kindersitzen auf den verschiedenen Sitzplätzen des Positionierung des Kindes auf dem Rücksitz.
  • Seite 97 ❒ Genau die mit dem Kindersitz gelieferten VORBEREITUNG FÜR DIE MONTAGE Anleitungen beachten, die der Lieferant beifügen DES KINDERSITZES “ISOFIX DAS FAHRZEUG muss. Diese sind im Fahrzeug zusammen mit den KENNEN UNIVERSAL” Dokumenten und dieser Anleitung aufzubewahren. Kindersitze ohne Einbauanleitung sollten nicht Das Fahrzeug ist eigens für die Montage des verwendet werden.
  • Seite 98 Orientierung gezeigt. Der Kindersitz Isofix Universale werden können. deckt die Gewichtsgruppe 1 ab. Die anderen Bei Lineaccessori Fiat stehen die Kindersitze Isofix Gewichtsgruppen werden vom speziellen Kindersitz Universale "Duo Plus" und der spezielle Kindersitz "G Isofix abgedeckt, der nur verwendet werden darf, SICHERHEIT 0/1"...
  • Seite 99 EIGNUNG DER FAHRGASTSITZE FÜR DIE ZUR BEACHTUNG VERWENDUNG DER KINDERSITZE ISOFIX DAS FAHRZEUG Den Kindersitz nur bei stehendem UNIVERSALE KENNEN Fahrzeug montieren. Der Sitz ist richtig in Die unten dargestellte Tabelle gibt, entsprechend der den Haltern verankert, wenn ein hörbares Europäischen Vorschrift ECE 16, die Eignung der Einrasten wahrgenommen wird.
  • Seite 100 AIRBAG aufblasenden Kissen in Berührung kommen. In diesem Fall ist der durch das Kissen gebotene Schutz DAS FAHRZEUG reduziert. Das Fahrzeug ist mit Frontairbags für Fahrer und KENNEN Beifahrer, Knie-Airbag auf der Fahrerseite und Die Frontairbags könnten in folgenden Fällen nicht seitlichen vorderen Airbags (Side Bag - Window Bag) ansprechen: ausgestattet.
  • Seite 101 Die Frontairbags auf der Fahrer- und Beifahrerseite Beifahrerairbag sowie der Knie-Airbag des Fahrers wurden zum DAS FAHRZEUG Er besteht aus einem sich sofort aufblasenden besten Schutz der Passagiere auf den vorderen KENNEN Luftkissen in einem Fach am Armaturenbrett Abb. 89 Sitzplätzen entwickelt und eingestellt, die mit einem größeren Volumen als das des Sicherheitsgurte tragen.
  • Seite 102 Manuelle Deaktivierung des Beifahrerairbag ZUR BEACHTUNG und Sidebags zum Schutz des Oberkörpers/ DAS FAHRZEUG GROSSE GEFAHR: Bei aktiviertem Beckens auf der Beifahrerseite (Side Bag) KENNEN Frontairbag auf der Beifahrerseite dürfen (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) auf dem Vordersitz keine Kindersitze Wenn es unbedingt erforderlich ist, ein Kind auf dem angebracht werden, die gegen die Beifahrersitz zu transportieren, kann der Front- Fahrtrichtung ausgerichtet sind.
  • Seite 103 SEITENAIRBAGS (Side Bag - Window Bag) ZUR BEACHTUNG Den besten Schutz bei einem (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) seitlichen Aufprall gewährleistet das System, wenn DAS FAHRZEUG man eine korrekte Position auf dem Sitz einnimmt, KENNEN damit sich der Window Bag korrekt aufblasen kann. Seitenairbag Besteht aus einem sich sofort aufblasenden Kissen, ZUR BEACHTUNG Das Auslösen der Front-...
  • Seite 104 ZUR BEACHTUNG Wenn sich durch einen Unfall herausragen. UND MELDUNGEN eine der Sicherheitsvorrichtungen aktiviert haben sollte, wenden Sie sich bitte an den Fiat Kundendienst, um diese zu ersetzen und die Unversehrtheit der Allgemeine Hinweise elektrischen Anlage überprüfen zu lassen. IM NOTFALL...
  • Seite 105 ZUR BEACHTUNG Die Sitze nicht mit Wasser oder Bei Diebstahl oder versuchtem Diebstahl Dampfdruck reinigen (sondern von Hand des Fahrzeugs, bei Vandalismus, oder an den automatischen Waschanlagen für INHALTS- Überschwemmung oder Hochwasser, muss das Sitze). VERZEICHNIS Airbag-System vom Fiat-Kundendienstnetz überprüft werden.
  • Seite 106 ZUR BEACHTUNG ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Das Auslösen des Frontairbags ist für Der Airbag ersetzt nicht die KENNEN Aufprallstärken vorgesehen, die Sicherheitsgurte, sondern verstärkt deren diejenigen der Gurtstraffer übersteigen. Bei Wirkung. Außerdem werden die Insassen, da die Stößen, die zwischen den beiden Frontairbags bei einem frontalen Aufprall mit Betätigungsgrenzen liegen, ist es deshalb normal, niedriger Geschwindigkeit, seitlichem Aufprall,...
  • Seite 107 Wegfahrsperre: kann der Motor nicht angelassen geschlossenen Räumen zu betreiben. Der werden, beziehen Sie sich bitte auf die Angaben im Motor verbraucht Sauerstoff und gibt Abschnitt “Das Fiat CODE-System” im Kapitel Kohlendioxyd, Kohlenmonoxyd und andere “Kenntnis des Fahrzeugs”. giftige Gase ab.
  • Seite 108 STOP und dann erneut auf MAR zu drehen. Falls die Wenn es Ihnen noch immer nicht gelingt, den Motor Kontrollleuchte weiterhin eingeschaltet bleibt, zu starten, wenden Sie sich bitte an das Fiat- versuchen Sie es nochmals mit den anderen Kundendienstnetz.
  • Seite 109 Das Fahrzeug muss nach einigen FAHREN Einrastungen des Hebels blockiert sein. Wenn dies nicht der Fall ist, wenden Sie sich bitte Vermeiden Sie unbedingt das Anlassen an das Fiat-Kundendienstnetz, um die Einstellung KONTROLLLEUCHTEN durch Anschieben, Anschleppen oder vornehmen zu lassen. UND MELDUNGEN Nutzung von Abfahrten.
  • Seite 110 BEDIENUNG DES SCHALTGETRIEBES Zum Lösen der Handbremse wie folgt vorgehen: ❒ Den Hebel leicht anheben und den DAS FAHRZEUG Beim Einlegen der Gänge das Kupplungspedal KENNEN Entriegelungsknopf A Abb. 93drücken; vollständig niedertreten und den Schalthebel in die ❒ Die Taste A gedrückt halten und den Hebel gewünschte Stellung bringen (das Gangschema absenken.
  • Seite 111 KRAFTSTOFF EINSPAREN Beim Einlegen des Rückwärtsganges R von der Leerlaufstellung aus ist der Schiebering A Abb. 94 DAS FAHRZEUG unter dem Kugelgriff anzuheben und gleichzeitig der Nachfolgend werden einige nützliche Empfehlungen KENNEN Hebel nach rechts und dann nach hinten zu führen. aufgeführt, um eine Kraftstoffeinsparung und eine Beschränkung des Ausstoßes sowohl von CO als der...
  • Seite 112 Auf Gepäckträgerstangen montiertes Zubehör FAHRSTIL DAS FAHRZEUG Das gesamte Zubehör wie: Querstangen, Skihalter, Nachstehend die wichtigsten Fahrstile, die den KENNEN Dachträgerkorb usw. sollte sofort nach Gebrauch Kraftstoffverbrauch beeinflussen. abgenommen werden. Dieses Zubehör verschlechtert die Aerodynamik des Fahrzeugs und beeinflusst den Motorstart Verbrauch negativ.
  • Seite 113 Höchstgeschwindigkeit Ampeln. Auch kurvenreiche Strecken, Bergstraßen und Fahrt auf unebenem Grund beeinflussen den DAS FAHRZEUG Der Kraftstoffverbrauch erhöht sich bei zunehmender Verbrauch negativ. KENNEN Geschwindigkeit deutlich. Halten Sie möglichst eine gleichmäßige Geschwindigkeit und vermeiden Sie Haltepausen im Verkehr unnötige Abbremsungen und Beschleunigungen, die nur Kraftstoff verbrauchen und die Emissionen Bei längerem Warten (z.
  • Seite 114 ZIEHEN VON ANHÄNGERN ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Das ABS-System, mit dem das Fahrzeug KENNEN ZUR BEACHTUNG ausgestattet ist, steuert nicht das Zum Ziehen eines Wohnwagens oder Anhängers ist Bremssystem des Anhängers. Auf rutschigem das Fahrzeug mit einer zugelassenen Straßenbelag ist daher äußerste Vorsicht Anhängerkupplung und mit einer entsprechenden geboten.
  • Seite 115 Es wird daran erinnert, dass die Laufrichtung der Abmessungen der Reifen, die zur Fahrzeugausrüstung Reifen nicht geändert werden soll. gehören. Das Fiat-Kundendienstnetz gibt gerne Ratschläge bei ZUR BEACHTUNG SICHERHEIT der Wahl des Reifens, der für den vom Kunden vorgesehenen Einsatz am besten geeignet ist.
  • Seite 116 SCHNEEKETTEN LÄNGERE AUSSERBETRIEBSETZUNG DES FAHRZEUGS DAS FAHRZEUG Die Verwendung von Schneeketten unterliegt den KENNEN geltenden Vorschriften der einzelnen Länder. Wird das Fahrzeug länger als einen Monat stillgelegt, so sind folgende Vorsichtsmaßregeln zu beachten: Die Schneeketten dürfen nur auf die Reifen der ❒...
  • Seite 117 Die schweren Störungen werden über längere Zeit Versionen zusammen mit einer Meldung auf dem in einem “Anzeigezyklus” wiederholt. Display), halten Sie sofort an und wenden Sie sich an das Fiat-Kundendienstnetz. Die weniger schweren Störungen werden für eine begrenzte Zeit in einem “Anzeigezyklus” wiederholt. TECHNISCHE DATEN...
  • Seite 118 Umständen eventuelle Störungen der einer begrenzten Zahl von Fällen falsch Rückhaltesysteme nicht an. Nehmen Sie bitte vor ausgelöst. Nehmen Sie bitte vor einer Weiterfahrt einer Weiterfahrt Kontakt zum Fiat- Kontakt zum Fiat-Kundendienstnetz auf und INHALTS- Kundendienstnetz auf und lassen Sie die Anlage lassen Sie die Anlage sofort kontrollieren.
  • Seite 119 In diesem Fall einige Minuten warten, damit der Motor im Leerlauf ist zulässig). UND MELDUNGEN Motor abkühlen kann, dann langsam den Deckel Wenden Sie sich bitte sofort an das Fiat- öffnen, Kühlmittel auffüllen und sicher gehen, dass Kundendienstnetz, wenn die Kontrollleuchte der Flüssigkeitstand zwischen den Markierungen dauerhaft leuchtet.
  • Seite 120 Motor zeigt eine Störung leuchtet, stellen Sie bitte sofort den Motor ab des EBD-Systems an oder das System steht nicht zur und wenden Sie sich an das Fiat- Verfügung. In diesem Fall kann bei kräftigem Kundendienstnetz. Abbremsen eine vorzeitige Blockierung der KONTROLLLEUCHTEN Hinterräder auftreten, wodurch das Fahrzeug...
  • Seite 121 Leuchtet diese Kontrollleuchte auf, muss Kontrollleuchte anfängt zu blinken. das Motoröl so schnell wie möglich Wenden Sie sich bitte an das Fiat- und nicht später als 500 km ab dem ersten Kundendienstnetz. WARTUNG UND Aufleuchten der Kontrollleuchte gewechselt PFLEGE werden. Die fehlende Einhaltung oben DEFEKT AN DER ELEKTRISCHEN aufgeführter Informationen kann schwere...
  • Seite 122 Lenkrad anzuwendende Kraft erhöht sich, FEHLER DES EOBD/ obwohl die Möglichkeit zum Lenken noch besteht. EINSPRITZSSYSTEMS DAS FAHRZEUG Bitte wenden Sie sich an das Fiat-Kundendienstnetz. (bernsteingelb) KENNEN Bei einigen Versionen erscheint eine entsprechende Meldung auf dem Display. Unter normalen Bedingungen leuchtet die Kontrollleuchte beim Drehen des Zündschlüssels auf...
  • Seite 123 Versionen zusammen mit der auf dem Display FAHREN Display eine entsprechende Mitteilung (für angezeigten Meldung) so bald wie möglich an das Versionen/Märkte wo vorgesehen). Fiat-Kundendienstnetz. Die Funktionstüchtigkeit der Kontrollleuchte kann mit entsprechenden KONTROLLLEUCHTEN Geräten von der Verkehrspolizei geprüft werden. ZUR BEACHTUNG...
  • Seite 124 FAHREN das, dass eine Störung an der Anlage vorliegt. In Beim Drehen des Zündschlüssels auf MAR leuchtet diesem Fall wenden Sie sich bitte an das Fiat- die Kontrollleuchte auf, muss aber nach einigen Kundendienstnetz, um die Anlage prüfen zu lassen.
  • Seite 125 Die Kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn eine kontinuierlich eingeschaltet, zeigt dies eine mögliche Störung am Sensor für den Motoröldruck festgestellt Störung an (siehe "Das Fiat Code-System" im Kapitel wird. Wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich "Kenntnis des Fahrzeugs").
  • Seite 126 UND MELDUNGEN Anzeige einer Meldung auf dem Display ein, wenn eine STANDLICHTER UND Störung an den Parksensoren festgestellt wird. In ABBLENDLICHTER diesem Fall wenden Sie sich bitte an das Fiat- (grün)/FOLLOW ME HOME (grün) IM NOTFALL Kundendienstnetz. STAND- UND ABBLENDLICHT...
  • Seite 127 NEBELSCHEINWERFER (grün) AKTIVIERUNG DER ELEKTRISCHEN SERVOLENKUNG DAS FAHRZEUG “DUALDRIVE” KENNEN Die Kontrollleuchte schaltet sich ein, wenn die Die Anzeige CITY leuchtet auf dem Nebelscheinwerfer eingeschaltet werden. Multifunktionsdisplay auf, wenn die elektrische SICHERHEIT Servolenkung "Dualdrive" durch Betätigung der entsprechenden Bedientaste eingeschaltet wird. Beim FAHRTRICHTUNGSANZEIGER erneuten Drücken der Taste schaltet sich die Anzeige LINKS (grün - intermittierend)
  • Seite 128 GRENZGESCHWINDIGKEIT BREMSBELÄGE ABGENUTZT ÜBERSCHRITTEN (bernsteingelb) DAS FAHRZEUG KENNEN Auf dem Display erscheint die entsprechende Meldung, wenn das Fahrzeug den zuvor eingegebenen Die Kontrollleuchte schaltet sich (zusammen mit der Geschwindigkeitsgrenzwert überschreitet (siehe auf dem Display angezeigten Meldung) auf der Anzeige “Multifunktionsdisplay” im Kapitel “Kenntnis SICHERHEIT ein, wenn die vorderen Bremsbeläge abgenutzt sind.
  • Seite 129 Fahrzeug nicht richtig angelegt sind. Der akustische Signalgeber (Summer) des SBR-Systems Die Kontrollleuchte auf der Anzeige leuchtet (Seat Belt Reminder) kann nur durch das Fiat- dauerhaft, wenn das Fahrzeug nicht in Bewegung ist SICHERHEIT Kundendienstnetz deaktiviert werden. Das System und der Sicherheitsgurt auf der Fahrerseite nicht kann über das Setup-Menü...
  • Seite 130 KENNEN Bei einem Notfall empfehlen wir Ihnen, sich telefonisch an die gebührenfreie Nummer zu wenden, die in der Garantieurkunde angegeben ist.Außerdem kann man auf die Homepage www.fiat500.com gehen, um das nächstliegende Fiat Kundendienstnetz zu finden. SICHERHEIT MOTORSTART Vermeiden Sie ein schnelles Aufladen der Batterie für den Notstart: elektronische...
  • Seite 131 Sie nicht weiter auf nutzlosen MOTORSTART UND Versuchen, sondern wenden Sie sich bitte an das FAHREN Fiat-Kundendienstnetz. ZUR BEACHTUNG Die beiden Minuspole der beiden Batterien nicht direkt anschließen: eventuelle Funken KONTROLLLEUCHTEN können eventuell aus der Batterie austretende Gase UND MELDUNGEN entzünden.
  • Seite 132 REIFENWECHSEL ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Am Ersatzrad ist ein orangefarbener KENNEN ALLGEMEINE HINWEISE Aufkleber angebracht, auf dem die Das Fahrzeug kann anfänglich (für Versionen/Märkte, wichtigsten Hinweise für den Gebrauch des wo vorgesehen) mit einem normalen oder kleinen Ersatzrads aufgeführt sind bzw. die Ersatzrad ausgestattet werden.
  • Seite 133 ZUR BEACHTUNG ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Die Anwesenheit des stehenden Der Wagenheber dient nur für den KENNEN Fahrzeuges muss nach den geltenden Reifenwechsel an dem Fahrzeug, in dem Vorschriften signalisiert werden:Warnblinker, er sich befindet, oder an einem Fahrzeug des Warndreieck usw. Die Insassen müssen vor allem gleichen Modells.
  • Seite 134 ❒ Den ersten oder den Rückwärtsgang einlegen; ZUR BEACHTUNG ❒ Den Bodenbelag A des Gepäckraums anheben Abb. DAS FAHRZEUG Eine falsche Montage der Radkappe KENNEN kann dazu führen, dass sich diese ❒ Die Blockierung B lösen Abb. 97 während der Fahrt löst. Auf gar keinen Fall ❒...
  • Seite 135 ❒ Die Kurbel ansetzen und bewegen, damit der ❒ Sicherstellen, dass der Nut F Abb. 99 des Wagenheber teilweise geöffnet wird Abb. 99; Wagenhebers gut die Rippe G Abb. 99 des DAS FAHRZEUG Längsholms aufnimmt; ❒ Den Wagenheber in die Nähe des KENNEN ❒...
  • Seite 136 ERNEUTER EINBAU DES NORMALEN Versionen mit Stahlfelgen RADES DAS FAHRZEUG Wie folgt vorgehen: KENNEN Nach der beschriebenen Prozedur das Fahrzeug ❒ Vergewissern Sie sich, dass die Kontaktflächen des anheben und das Ersatzrad ausbauen. Normalrads mit der Radnabe sauber und schmutzfrei sind, da eventuelle Verunreinigungen später das Lockern der Befestigungsbolzen SICHERHEIT verursachen könnten;...
  • Seite 137 ❒ Das Fahrzeug herunterlassen und den Wagenheber ❒ Die benutzten Werkzeuge wieder in die im ausziehen; Werkzeugkasten vorgesehenen Aufnahmen DAS FAHRZEUG einsetzen; ❒ Unter Benutzung des mitgelieferten Schlüssels die KENNEN ❒ Den Behälter mit den Werkzeugen in das Ersatzrad Radbolzen in der vorher dargestellten numerischen Reihenfolge festziehen.
  • Seite 138 ❒ Einen Kompressor D Abb. 102 mit Manometer und REIFEN-SCHNELLREPARATURSET Anschlüssen, der sich im Fach befindet; FIX&GO Automatic DAS FAHRZEUG ❒ Ein Paar Schutzhandschuhe, die sich im seitlichen KENNEN Das Reifenschnellreparaturset Fix & Go Automatic ist Fach des Kompressors befinden; im Kofferraum untergebracht.
  • Seite 139 Bei einem Platzen des Reifens durch ZUR BEACHTUNG DAS FAHRZEUG Fremdkörper ist es möglich, Reifen zu Den Kompressor zur Vermeidung von KENNEN reparieren, die Schäden mit einem Überhitzung nicht länger als 20 Minuten maximalen Durchmesser von 4 mm auf der laufen lassen.
  • Seite 140 ❒ Prüfen, dass der Schalter D Abb. 105 des Die Spraydose mit der abgelaufenen Kompressors auf 0 steht (AUS), den Motor starten, DAS FAHRZEUG Dichtflüssigkeit austauschen. Die Flasche den Stecker E Abb. 106 in die Steckdose stecken KENNEN und die Dichtflüssigkeit nicht wegwerfen. und den Kompressor einschalten, indem man Gemäß...
  • Seite 141 Reifen mit dem notwendige Haftung garantieren kann. Wenden Schnellreparaturset behandelt wurde.Vor allem SICHERHEIT Sie sich in diesem Fall bitte an das Fiat- in Kurven vorsichtig fahren. 80 km/ h nicht Kundendienstnetz; überschreiten. Starke Beschleunigung und scharfes Bremsen vermeiden.
  • Seite 142 AUSTAUSCHVERFAHREN DER ZUR BEACHTUNG SPRAYFLASCHE DAS FAHRZEUG Bitte das für die Reifenreparatur KENNEN Zum Austausch der Sprayflasche wie folgt vorgehen: zuständige Personal unbedingt darauf ❒ Die Kupplung A Abb. 108 lösen; hinweisen, dass der Reifen mit dem Schnellreparaturset repariert wurde. Übergeben ❒...
  • Seite 143 Phänomen, das auf der niedrigen Temperatur und dem Feuchtigkeitsgrad der Luft beruht; beim Einschalten der Scheinwerfer verschwindet der Beschlag. Das INHALTS- Vorhandensein von Tropfen im Scheinwerfer weist auf VERZEICHNIS das Eindringen von Wasser hin. Wenden Sie sich bitte diesbezüglich an das Fiat-Kundendienstnetz.
  • Seite 144 Spannfeder aus ihrem Sitz gedrückt werden. WARTUNG UND PFLEGE Halogenlampen: (Typ E) zum Entnehmen muss die Spannfeder aus ihrem Sitz gedrückt werden. TECHNISCHE DATEN Xenon-Lampen: (Typ F) wenden Sie sich bitte an das Fiat-Kundendienstnetz, um die Lampe zu ersetzen. INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 145 Lampen DAS FAHRZEUG Anwendung Leistung Siehe Abbildung KENNEN Fernlicht Abblendlicht SICHERHEIT Abblendlichter mit Xenon-Lampen (für 35 W Versionen/Märkte, wo vorgesehen) Vordere Standlichter/Tagfahrlichter W2I/5W 5/2IW MOTORSTART UND Fahrtrichtungsanzeiger vorne WY2IW FAHREN Fahrtrichtungsanzeiger vorne (mit Xenon- PY24W Lampen) KONTROLLLEUCHTEN Fahrtrichtungsanzeiger seitlich UND MELDUNGEN Fahrtrichtungsanzeiger hinten PY2IW Standlicht hinten...
  • Seite 146 AUSWECHSELN DER GLÜHLAMPE in Übereinstimmung mit den beiden Lichtern; danach den Gummideckel D entfernen Abb. 110. BEI EINER AUSSENLEUCHTE DAS FAHRZEUG KENNEN FAHRTRICHTUNGSANZEIGER Für Typ und Leistung der Lampen siehe den Abschnitt “Auswechseln einer Glühlampe”. Vorne SICHERHEIT VORDERE LEUCHTGRUPPE Zum Auswechseln der Glühlampe wie folgt vorgehen: In den Frontleuchtengruppen befinden sich die ❒...
  • Seite 147 ❒ Die Lampenhalterung entgegen dem Uhrzeigersinn Seitlich drehen, die mit Druck eingesetzte Lampe DAS FAHRZEUG herausziehen und austauschen; KENNEN Bei dieser Arbeit müssen alle ❒ Die Lampenfassung in das durchsichtige Element Vorsichtsmaßnahmen getroffen werden, um einsetzen, dann die Gruppe B positionieren und die Karosserie nicht zu beschädigen (wir das Einrasten der Befestigungsfeder prüfen.
  • Seite 148 SICHERHEIT Versorgungsspannung dürfen die einhängen; Xenon-Lampen nur von Fachpersonal ❒ Die Gummiabdeckung wieder anbringen. ausgetauscht werden:Todesgefahr! Wenden Sie sich bitte an das Fiat-Kundendienstnetz. STANDLICHT/TAGFAHRLICHT MOTORSTART UND FAHREN Zum Auswechseln der Glühlampe wie folgt vorgehen: FERNLICHT ❒ Entfernen Sie den zuvor beschriebenen Schutzverschluss aus Gummi;...
  • Seite 149 Die Lampen haben folgende Anordnung: Abb. 116: SICHERHEIT (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) C Richtungsleuchte ZUR BEACHTUNG Der Austausch der D Bremslicht Nebelscheinwerfer ist durch das Fiat- MOTORSTART UND E Standlicht Kundendienstnetz vorzunehmen. FAHREN F Rückwärtsgang (rechter Scheinwerfer) /Nebelschlussleuchte (linker Scheinwerfer)
  • Seite 150 ❒ Den Steckverbinder B Abb. 118 lösen; ❒ Die Lampe aus den seitlichen Kontakten austauschen lösen, wobei zu prüfen ist, dass die ❒ Auf die Haltevorrichtung C Abb. 118 drücken und DAS FAHRZEUG neue Lampe richtig zwischen diesen befestigt wird; KENNEN die Lampenfassung öffnen;...
  • Seite 151 AUSWECHSELN EINER LAMPE BEI KOFFERRAUMBELEUCHTUNG (für Versionen/Märkte, wo vorgesehen) EINEM INNENLICHT DAS FAHRZEUG KENNEN Zum Auswechseln der Glühlampe wie folgt vorgehen: Für Typ und Leistung der Lampen siehe den Abschnitt ❒ Den Kofferraumdeckel öffnen; “Auswechseln einer Glühlampe”. ❒ Mit dem mitgelieferten Schraubenzieher die SICHERHEIT Deckenleuchte A Abb.
  • Seite 152 ❒ Die Innenleuchte wieder richtig in die ERSATZ DER SICHERUNGEN entsprechende Aufnahme einsetzen; zuerst von DAS FAHRZEUG einer Seite, dann auf die andere drücken, bis Sie das KENNEN ALLGEMEINES Einrasten vernehmen. Die Sicherungen sind Schutzelemente für elektrische Schaltkreise, die bei Defekten oder unsachgemäßen Eingriffen an einem Schaltkreis durchbrennen.
  • Seite 153 ZUR BEACHTUNG KONTROLLLEUCHTEN (Motorsystem, Getriebesystem) oder des UND MELDUNGEN Lenksystems ausgelöst wird, wenden Sie sich Eine defekte Sicherung darf niemals bitte an das Fiat-Kundendienstnetz. durch Metalldrähte oder andere Materialien ersetzt werden. IM NOTFALL LAGE DER SICHERUNGEN ZUR BEACHTUNG Sicherungen am Armaturenbrett...
  • Seite 154 Verteiler im Motorraum Die Nummerierung zur Kennzeichnung des elektrischen Bestandteils, das jeder Sicherung DAS FAHRZEUG Ein zweiter Sicherungsverteiler befindet sich auf der entspricht, ist auf der Rückseite des Deckels sichtbar KENNEN rechten Seite des Motorenraums, neben der Batterie. Abb. 128. Um ihn zu erreichen, wird die Feder I Abb.
  • Seite 155 Wenn eine Reinigung des Motorraumes DAS FAHRZEUG erforderlich ist, ist darauf zu achten, den KENNEN Wasserstrahl nicht direkt auf das Steuergehäuse im Motorraum zu richten. ZUSAMMENFASSENDE TABELLE DER SICHERUNGEN SICHERHEIT Verteiler am Armaturenbrett Abb. 126 SICHERUNG AMPERE Stromversorgung Abblendlicht rechts MOTORSTART UND Stromversorgung Abblendlicht links und Leuchtweiten- FAHREN...
  • Seite 156 Verteiler im Motorraum - Abb. 128 SICHERUNG AMPERE DAS FAHRZEUG Elektr. Gebläse der Klimaanlage KENNEN Anhänger Signalhorn SICHERHEIT Fernlichter Schiebedachmotor Heckscheibenheizung, Spiegelabtauung MOTORSTART UND FAHREN Nebelscheinwerfer Vordere Stromsteckdose (mit oder ohne Zigarettenan- zünder) KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE TECHNISCHE DATEN INHALTS-...
  • Seite 157 Sie den Steckverbinder A am Sensor C an, anzusehen. Für die Ausführung dieses Vorgangs wie dies in Abb. 129 gezeigt wird. empfehlen wir Ihnen, sich an das Fiat- SICHERHEIT Kundendienstnetz zu wenden. ZUR BEACHTUNG Wenn das Fahrzeug mit einer...
  • Seite 158 Wenden Sie sich für das Anheben des Fahrzeugs KENNEN ist giftig und korrosiv.Vermeiden Sie immer an das Fiat-Kundendienstnetz, das mit deren Kontakt mit der Haut und den Augen. Das Auslegern und Werkstatthebebühnen ausgestattet ist. Aufladen der Batterie muss in gut gelüfteten Räumen und weit entfernt von offenem Feuer...
  • Seite 159 ❒ Den Abschleppring B Abb. 132 aus seinem Sitz in ZUR BEACHTUNG der Werkzeughalterung nehmen; DAS FAHRZEUG Vor Beginn des Abschleppvorgangs den ❒ Den Abschleppring bis zum Anschlag auf den KENNEN Zündschlüssel auf MAR drehen und dann Gewindestift aufschrauben. auf STOP, ohne ihn jedoch abzuziehen. Durch Abziehen des Schlüssels wird automatisch die Hinten SICHERHEIT...
  • Seite 160 Sollten im Verlauf der Inspektion außer den Zustand ausschlaggebend. vorgesehenen Eingriffen zusätzliche Austausch- oder Reparaturarbeiten erforderlich werden, können Aus diesem Grund sieht Fiat alle 30.000 Kilometer MOTORSTART UND diese nur mit dem ausdrücklichen Einverständnis des eine Reihe von Kontrollen und Wartungsmaßnahmen FAHREN Kunden ausgeführt werden.
  • Seite 161 PLAN FÜR DIE PROGRAMMIERTE WARTUNG DAS FAHRZEUG Die Inspektionen müssen alle 30.000 km ausgeführt werden. KENNEN Tausend Kilometer Kontrolle Zustand/Verschleiß der Reifen und eventuelles Korrigieren des Reifend- ● ● ● ● ● ● rucks SICHERHEIT Einwandfreie Funktion der Beleuchtungsanlage (Scheinwerfer, Fahrtrichtung- ●...
  • Seite 162 Tausend Kilometer DAS FAHRZEUG ● ● ● Bremsbelagverschleiß und Zustand der hinteren Scheibenbremsbeläge prüfen KENNEN ● ● ● ● ● ● Zustand der hinteren Scheibenbremsbeläge prüfen (Versionen 1.4 16V) Luftfiltereinsatz wechseln (alle 30.000 km bei Versionen 0.9 TwinAir 85PS und ●...
  • Seite 163 Tausend Kilometer DAS FAHRZEUG ● ● ● ● ● ● Pollenfilter wechseln (mindestens einmal im Jahr) KENNEN ● ● ● ● ● ● Abgasprüfung (Benzinmotoren) ● ● ● ● ● ● Emissionen im Abgas/Abgastrübung prüfen (Versionen 1.3 Multijet). SICHERHEIT ● ●...
  • Seite 164 Kontrollen häufiger ausgeführt Es wird empfohlen, die Produkte von PETRONAS werden, als im Plan der programmierten Wartung LUBRICANTS zu benutzen, die ausschließlich für Fiat IM NOTFALL angegeben ist: Fahrzeuge entwickelt und hergestellt wurden (siehe ❒...
  • Seite 165 ❒ Ladezustand der Batterie und Säurestand KONTROLLE DER FÜLLSTÄNDE (Elektrolyt) prüfen (siehe Abschnitt "Batterie - DAS FAHRZEUG Prüfen des Ladezustands und des Säurestands" in KENNEN ZUR BEACHTUNG diesem Kapitel); ❒ Sichtkontrolle Zustand des Keilriemens der Rauchen Sie nie während der Ausführung von Arbeiten im Motorraum: es könnten Hilfsorgane;...
  • Seite 166 Versionen 0.9 TwinAir 85PS DAS FAHRZEUG KENNEN SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE Abb. 133 F0S0359 A. Deckel / Auffüllen des Motoröls B. Ölpeilstab C. Motorkühlmittel D. Scheibenwaschflüssigkeit E. Bremsflüssigkeit F. Batterie TECHNISCHE DATEN INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 167 Versionen 1.2 8V DAS FAHRZEUG KENNEN SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE Abb. 134 F0S0070 A. Deckel / Auffüllen des Motoröls B. Ölpeilstab C. Motorkühlmittel D. Scheibenwaschflüssigkeit E. Bremsflüssigkeit F. Batterie TECHNISCHE DATEN INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 168 Versionen 1.4 16V DAS FAHRZEUG KENNEN SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE Abb. 135 F0S0071 A. Deckel / Auffüllen des Motoröls B. Ölpeilstab C. Motorkühlmittel D. Scheibenwaschflüssigkeit E. Bremsflüssigkeit F. Batterie TECHNISCHE DATEN INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 169 Versionen 1.3 Multijet 75PS DAS FAHRZEUG KENNEN SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE Abb. 136 F0S0072 A. Deckel / Auffüllen des Motoröls B. Ölpeilstab C. Motorkühlmittel D. Scheibenwaschflüssigkeit E. Bremsflüssigkeit F. Batterie TECHNISCHE DATEN INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 170 Versionen 1.3 Multijet 95PS DAS FAHRZEUG KENNEN SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL WARTUNG UND PFLEGE Abb. 137 F0S0335 A. Deckel / Auffüllen des Motoröls B. Ölpeilstab C. Motorkühlmittel D. Scheibenwaschflüssigkeit E. Bremsflüssigkeit F. Batterie TECHNISCHE DATEN INHALTS- VERZEICHNIS...
  • Seite 171 MOTORÖL Der Abstand zwischen MIN und MAX entspricht etwa 1 Liter Öl. DAS FAHRZEUG Die Kontrolle des Ölstands hat bei gerade stehendem KENNEN Falls der Ölstand die MIN-Kerbe fast erreicht oder Fahrzeug einige Minuten (ca. 5) nach dem Abstellen sogar unterschritten haben, ist Öl über den des Motors zu erfolgen.
  • Seite 172 Motor und verständigen Sie das IM NOTFALL umweltschädliche Stoffe. Zum Wechsel von Fiat-Kundendienstnetz. Öl und Filtern empfehlen wir, sich an das Fiat-Kundendienstnetz zu wenden, das zur Entsorgung von Altöl und gebrauchten Filtern unter ZUR BEACHTUNG WARTUNG UND Berücksichtigung von Natur und gesetzlichen PFLEGE Die Kühlanlage steht unter Druck.
  • Seite 173 FLÜSSIGKEIT DER WASCHANLAGE BREMSFLÜSSIGKEIT (FRONT -/HECKSCHEIBENWISCHER) DAS FAHRZEUG Den Deckel E (siehe vorherige Seiten) abschrauben: KENNEN Zum Nachfüllen von Flüssigkeit den Verschluss D an kontrollieren, dass der Behälter ganz voll ist. der entsprechenden Lasche entfernen (siehe vorherige Der Flüssigkeitsstand im Behälter darf die MAX- Seiten).
  • Seite 174 Die Bremsflüssigkeit ist giftig und stark Wenden Sie sich bitte für den Wechsel des Luft- oder KENNEN korrosiv. Bei zufälliger Berührung die Pollenschutzfilters an das Fiat-Kundendienstnetz. betroffenen Hautstellen sofort mit ausreichend Wasser und neutraler Seife waschen und mit DIESELFILTER viel Wasser spülen.Wenden Sie sich bitte sofort SICHERHEIT an einen Arzt, wenn Sie die Flüssigkeit...
  • Seite 175 UND MELDUNGEN nach dem Kauf des Fahrzeugs Zubehör einbauen möchten (Alarmanlage, usw.), wenden Sie sich ZUR BEACHTUNG bitte an das Fiat Kundendienstnetz, das Ihnen geeignetes Zubehör empfehlen wird und Die in der Batterie enthaltene Flüssigkeit IM NOTFALL entscheiden kann, ob eine stärkere Batterie ist giftig und korrosiv.Vermeiden Sie...
  • Seite 176 Stromversorgung benötigt (Alarmanlage usw.) oder und diese lange Zeit betriebsbereit zu halten, Zubehör, das Strom entnimmt, suchen Sie bitte beachten Sie bitte unbedingt die nachstehenden das Fiat Kundendienstnetz auf, dessen geschultes WARTUNG UND Hinweise: Fachpersonal nicht nur die am Besten geeignete PFLEGE ❒...
  • Seite 177 Ein falscher Reifendruck verursacht den FAHREN ungleichmäßige Abnutzung der Lauffläche aufweisen. unregelmäßigen Verschleiß der Reifen Abb. 138: Wenden Sie sich bitte bei Bedarf an das Fiat- Kundendienstnetz; A Normaler Druck: Profil gleichmäßig abgenutzt; KONTROLLLEUCHTEN ❒ Vermeiden Sie es, mit übermäßiger Ladung zu B Unzureichender Druck: Profil am Rand abgenutzt;...
  • Seite 178 ❒ Bei der Montage eines neuen Reifens sollte auch ZUR BEACHTUNG das Ventil ausgetauscht werden; DAS FAHRZEUG Keine Neulackierung der ❒ Für einen gleichmäßigen Reifenverschleiß an Vorder- KENNEN Leichtmetallfelgen ausführen, für die und Hinterachse empfehlen wir alle 10-15.000 Temperaturen über 150° C notwendig sind. Die Kilometer einen Wechsel der Reifen, und zwar mechanischen Eigenschaften des Rades könnten unter Beibehaltung der Wagenseite, um die...
  • Seite 179 GUMMILEITUNGEN SCHEIBEN-/ HECKSCHEIBENWISCHER DAS FAHRZEUG Bei den Gummischlauchleitungen der Bremsanlage KENNEN und der Kraftstoffversorgung gelten die Angaben im WISCHERBLÄTTER “Plan der programmierten Wartung” dieses Kapitels. Reinigen Sie regelmäßig die Gummiwischblätter mit Ozon, hohe Temperaturen und langer SICHERHEIT spezifischen Mitteln; wir empfehlen TUTELA Flüssigkeitsmangel in der Anlage können Verhärtung PROFESSIONAL SC 35.
  • Seite 180 SPRITZDÜSEN DER ZUR BEACHTUNG WINDSCHUTZSCHEIBE DAS FAHRZEUG Das Fahren mit abgenutzten (SCHEIBENWASCHER) KENNEN Scheibenwischerblättern stellt ein großes Falls keine Flüssigkeit aus den Spritzdüsen austritt, Risiko dar, weil die Sicht bei ungünstigen kontrollieren Sie zuerst, ob Flüssigkeit im Behälter ist Witterungsbedingungen zusätzlich verschlechtert (siehe Abschnitt “Kontrolle der Füllstände”...
  • Seite 181 Schmutzes und Splits nicht UND MELDUNGEN unterschätzt werden. Die Spritzdüsenhalterung befindet sich über der Heckscheibe Abb. 142. Fiat hat für die Fahrzeuge die besten technologischen Lösungen angewandt, um die Karosserie wirksam vor Korrosion zu schützen. IM NOTFALL Hier die wichtigsten:...
  • Seite 182 ❒ Produkte und Lackiersysteme, die dem Fahrzeug RATSCHLÄGE FÜR DIE PFLEGE DER eine besondere Widerstandsfähigkeit gegen KAROSSERIE DAS FAHRZEUG Korrosion und Abrieb verleihen; KENNEN Lackierung ❒ Verwendung von verzinkten (oder vorbehandelten) Die Lackierung hat nicht nur eine ästhetische, sondern Blechen mit großer Widerstandsfähigkeit gegen auch eine für das Karosserieblech schützende Korrosion;...
  • Seite 183 SICHERHEIT einem Autoleder abtrocknen. Während des Trocknens vor allem auf die weniger BLACKJACK-Versionen sichtbaren Teile achten, wie Türöffnungen, Der exklusive Mattlack Ihres Fiat MOTORSTART UND Motorhaube, Scheinwerfereinfassungen, in denen sich BLACKJACK bedarf zur Wahrung seiner FAHREN leicht Wasser anstaut. Nach der Wagenwäsche lässt Eigenschaften besonderer Sorgfalt.
  • Seite 184 Motorraum Vermeiden Sie bei automatischen DAS FAHRZEUG Am Ende der Wintersaison eine sorgfältige Reinigung Waschanlagen die Reinigung mit Rollen KENNEN des Motorraumes vornehmen, wobei darauf zu achten oder Bürsten. Die Autowäsche sollte ist, den Wasserstrahl nicht direkt auf die ausschließlich von Hand mit Reinigungsmitteln mit elektronischen Steuergehäuse, die Relaiszentralen und neutralem PH erfolgen.
  • Seite 185 INNENAUSSTATTUNG SITZE UND STOFFTEILE DAS FAHRZEUG Den Staub mit einer weichen Bürste oder einem Kontrollieren Sie regelmäßig unter den Bodenbelägen, KENNEN Staubsauger entfernen. Die beste Reinigungswirkung ob sich Wasser angestaut hat (Tropfwasser von an den Samtbezügen erzielt man mit einer Schuhen und Regenschirmen usw.), das zum Oxidieren angefeuchteten Bürste.
  • Seite 186 IDENTIFIZIERUNGSSCHILD DER LACKIERUNG WARTUNG UND Das Schild befindet sich auf dem Außenpfosten des PFLEGE Kofferraumdeckels (links) und trägt folgende Daten Abb. 144: A Lackhersteller. TECHNISCHE B Farbbenennung. DATEN C Fiat-Farbcode. D Farbcode für Nachbesserungen oder INHALTS- Neulackierung. VERZEICHNIS Abb. 143 F0S0112...
  • Seite 187 KENNZEICHNUNG DES FAHRGESTELLS MOTORKENNZEICHNUNG DAS FAHRZEUG Die Kennzeichnung befindet sich auf der rechten Seite Die Kennzeichnung ist am Zylinderblock eingeschlagen KENNEN des Bodens hinten im Kofferraum und enthält und gibt den Typ und die fortlaufende folgende Daten Abb. 145: Herstellungsnummer an. ❒...
  • Seite 188 MOTORCODE - KAROSSERIEVERSIONEN DAS FAHRZEUG KENNEN Versionen Code des Motortyps Code der Karosserieversion 0.9 TwinAir 85PS 312A2000 312AG1A 08 SICHERHEIT 312AXA1A 00C 312AXA1A 00D 1.2 8V 69PS 169A4000 312AXA1A 00E (*) (**) MOTORSTART UND FAHREN 312AXA1A 00F (**) 312AXC1B 02F 1.4 16V 100PS 169A3000 KONTROLLLEUCHTEN...
  • Seite 189 MOTOR DAS FAHRZEUG 1.3 16V 1.3 16V 0.9 TwinAir 1.4 16V KENNEN Versionen 1.2 8V 69PS MultiJet MultiJet 85PS 100PS 75PS 95PS Code des Motortyps 312A2000 169A4000 169A3000 169A1000 199B1000 SICHERHEIT Zyklus Otto Otto Otto Diesel Diesel Zylinderzahl und Anordnung 2 in Reihe 4 in Reihe 4 in Reihe...
  • Seite 190 VERSORGUNG DAS FAHRZEUG Versionen Versorgung KENNEN Elektronische Einspritzung Multipoint, sequentiell taktiert mit Klopfkontrolle und vari- 0.9 TwinAir 85PS abler Stellung der Ansaugventile 1.2 8V 69PS SICHERHEIT Elektronische Einspritzung Multipoint sequentiell taktiert, System Returnless 1.4 16V 100PS 1.3 16V Multijet 75PS Direkteinspritzung Multijet “Common Rail”...
  • Seite 191 ANTRIEB DAS FAHRZEUG Versionen Getriebe Kupplung Antriebsart KENNEN 0.9 TwinAir 85PS 1.2 8V 69PS Fünf/Sechs Vorwärtsgänge plus Selbstnachstellend mit Pedal SICHERHEIT 1.4 16V 100PS Rückwärtsgang, mit Synchroni- Vorne ohne Leerweg sierung der Vorwärtsgänge 1.3 16V Multijet 75PS 1.3 16V Multijet 95PS MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN...
  • Seite 192 BREMSEN DAS FAHRZEUG Betriebsbremsen Versionen Betriebsbremsen vorne Handbremse KENNEN hinten Trommelbremsen mit selbstzentrierenden SICHERHEIT 0.9 TwinAir 85PS Bremsscheiben Bremsbacken und einem Bremszylinder für jedes Trommelbremsen mit MOTORSTART UND selbstzentrierenden FAHREN 1.2 8V 69PS Bremsscheiben Bremsbacken und einem Mit Handbremshebel, auf Bremszylinder für jedes die Hinterradbremsen wir- kend...
  • Seite 193 AUFHÄNGUNGEN DAS FAHRZEUG Versionen Vorne Hinten KENNEN 0.9 TwinAir 85PS Einzelradaufhängung Typ Mc Pherson; mit 1.2 8V 69PS Mit Torsionsachse und verbundenen mechanischer Querstrebe, Stoßdämpfern, Rädern; bestehend aus Torsionsachse und SICHERHEIT 1.4 16V 100PS Schraubenfedern und für die Versionen zwei Rohrkragarmen mit Stoßdämpfern mit elektrischer Servolenkung mit Stabili- und Schraubenfedern mit Stabilisator 1.3 16V Multijet 75PS...
  • Seite 194 RÄDER ERKLÄRUNG DER REIFENKENNZEICHNUNG DAS FAHRZEUG KENNEN FELGEN UND REIFEN Beispiel Abb. 146: 175/65 R 14 82H Felgen aus gepresstem Stahl oder Leichtmetallfelgen. Nennbreite (S, Abstand in mm zwischen den Schlauchlose Radialreifen. Im Fahrzeugbrief sind Flanken) außerdem alle zugelassenen Reifen eingetragen. SICHERHEIT Verhältnis Höhe/Breite (H/S) in Prozent ZUR BEACHTUNG Bei eventuellen Unterschieden...
  • Seite 195 72 = 355 kg 83 = 487 kg Aufziehdurchmesser in Zoll (entspricht dem der 73 = 365 kg 84 = 500 kg Angabe für den zu montierenden Reifen) 3 = Ø. 74 = 375 kg 85 = 515 kg IM NOTFALL Form und Nummer des "hump"...
  • Seite 196 MITGELIEFERTE FELGEN UND REIFEN DAS FAHRZEUG Ersatzrad KENNEN Ver- Felgen Bereifung Winterreifen Felgen sionen Reifen 4.00Bx14 ET43 5½Jx14H2-ET35 175/65 R14 82T 175/65 R14 82Q (M+S) SICHERHEIT 135x80 R14 84P 4.00Bx14 ET43 TwinAir 6Jx15H2-ET35 185/55 R15 82T 185/55 R15 82Q (M+S) (**) (***) 135x80 B14 84M...
  • Seite 197 Ersatzrad Ver- DAS FAHRZEUG Felgen Bereifung Winterreifen Felgen sionen KENNEN Reifen 5½Jx14H2-ET35 175/65 R14 82H 175/65 R14 82Q (M+S) 4.00Bx14 ET43 135x80 R14 84P 6Jx15H2-ET35 185/55 R15 82H 185/55 R15 82Q (M+S) (**) (***) SICHERHEIT 1.4 16V 4.00Bx14 ET43 100PS 135x80 B14 84M 6Jx15H2-ET40 185/55 R15 82H...
  • Seite 198 FÜLLDRUCK BEI KALTEM REIFEN (bar) DAS FAHRZEUG Bei warmem Reifen muss der Druckwert +0,3 bar über dem vorgeschriebenen Wert liegen. KENNEN Auf jeden Fall den korrekten Wert des Reifendrucks bei kaltem Reifen nachprüfen. Bei mittlerer Beladung Bei voller Beladung Bereifung Ersatzrad SICHERHEIT Vorne...
  • Seite 199 LEISTUNGEN REIFEN RIM PROTECTOR DAS FAHRZEUG Erreichbare Höchstgeschwindigkeit nach der ersten KENNEN ZUR BEACHTUNG Benutzungszeit des Fahrzeugs in km/h. Bei Fahrzeugen mit nachträglich Versionen km/h montierten Reifen mit Felgenschutz "Rim 0.9 TwinAir 85PS SICHERHEIT Protector" und Fahrzeugen mit Integralradkappen, die (mittels Feder) am 1.2 8V 69PS Stahlfelgen befestigt sind,Abb.
  • Seite 200 ABMESSUNGEN DAS FAHRZEUG Die Abmessungen sind in mm angegeben Abb. 148 und beziehen sich auf das Fahrzeug mit serienmäßigen Reifen. KENNEN Höhe des leeren Fahrzeuges. Kofferraumvolumen: Kapazität (V.D.A.-Richtlinie) = 185 Liter. SICHERHEIT MOTORSTART UND FAHREN KONTROLLLEUCHTEN UND MELDUNGEN IM NOTFALL Abb.
  • Seite 201 GEWICHTE UND LASTEN DAS FAHRZEUG 1.3 16V 1.3 16V 0.9 TwinAir 1.4 16V KENNEN Versionen 1.2 8V 69PS MultiJet MultiJet 85PS 100PS 75PS 95PS Leergewicht (mit allen Flüssigkeiten, SICHERHEIT zu 90% gefülltem Kraftstoffbehälter und ohne Optionals) (kg): Zuladung einschließlich Fahrer (kg): MOTORSTART UND Maximal zulässige Lasten (kg) (**)
  • Seite 202 BETRIEBSMITTEL DAS FAHRZEUG Vorgeschrie- KENNEN 0.9 TwinAir 85 bene Kraftstoffe Benzinversionen 1.2 8V 69PS 1.4 16V 100PS und Originals- chmiermittel SICHERHEIT Bleifreies Benzin Kraftstofftank (Liter): mit mindestens 95 ROZ Oktananteil Einschließlich einer Reserve von (Spezifikation (Liter): MOTORSTART UND EN228) FAHREN Mischung aus Wasser und Motorkühlung (Liter):...
  • Seite 203 Vorgeschriebene Kraftst- 1.3 16V Multijet 1.3 16V Multijet DAS FAHRZEUG Dieselversionen offe und Originalschmier- 75PS 95PS KENNEN mittel Kraftstofftank (Liter): Diesel für Fahrzeugantrieb Einschließlich einer Reserve von (Spezifikation EN590) SICHERHEIT (Liter): Mischung aus Wasser und Motorkühlung (Liter): PARAFLU zu je 50 % MOTORSTART UND Ölwanne (Liter): FAHREN...
  • Seite 204 ACEA C3-Anforderungen entsprechen und deren SAE-Grad nicht 5W-40 ist, zu Motorschäden führen, die nicht WARTUNG UND durch Garantie gedeckt sind. PFLEGE Bei besonders kalten klimatischen Bedingungen wenden Sie sich bitte an das Fiat-Kundendienstnetz, das Ihnen das geeignete Produkt der Firma PETRONAS LUBRICANTS empfiehlt. TECHNISCHE DATEN...
  • Seite 205 Synthetische Flüssigkeit F.M.V.S.S. Nr. 116 Hydraulische Bremsen und TUTELA TOP 4 Bremsflüssigkeit DOT 4, ISO 4925 SAE J1704, CUNA NC hydraulische Steuerungen Contractual Technical 956- 01. Klassifizierung FIAT 9.55597. Reference N° F001.A93 der Kupplung WARTUNG UND PFLEGE TECHNISCHE DATEN INHALTS-...
  • Seite 206 KONTROLLLEUCHTEN Front- und Mischung aus Alkohol, Wasser und Tensiden Zum unverdünnten oder SIONAL SC35 UND MELDUNGEN Heckscheiben- CUNA NC 956-II. Qualifikation FIAT verdünnten Einsatz in den Contractual Technical waschflüssigkeit 9.55522. Scheibenwaschanlagen Reference N° F201.D02 (*) ZUR BEACHTUNG Nicht mit anderen Flüssigkeiten auffüllen oder mischen, die andere Eigenschaften als die vorgeschriebenen IM NOTFALL haben.
  • Seite 207 KRAFTSTOFFVERBRAUCH DAS FAHRZEUG Die Kraftstoffverbrauchswerte in der nachstehenden Tabelle wurden bei vorgeschriebenen Tests für die KENNEN Zulassung ermittelt, die von den Europäischen Vorschriften verlangt werden. Bei dieser Verbrauchsermittlung werden folgende Verfahren angewandt: ❒ Stadtverkehr; beginnend mit dem Kaltstart mit nachfolgender simulierter Normalfahrt durch den SICHERHEIT Stadtverkehr;...
  • Seite 208 -EMISSIONEN DAS FAHRZEUG Die Werte der max. CO -Emissionen in der nachstehenden Tabelle beziehen sich auf den kombinierten KENNEN Verbrauch. Versionen -Emissionen nach geltender europäischer Vorschrift (g/km) 0.9 TwinAir 85PS SICHERHEIT 1.2 8V 69PS 1.2 8V 69PS Start&Stop MOTORSTART UND 1.4 16V 100PS FAHREN 1.4 16V 100PS Start&Stop...
  • Seite 209 VORSCHRIFTEN FÜR DIE VERSCHROTTUNG DES FAHRZEUGES DAS FAHRZEUG Seit Jahren entwickelt Fiat über die ständige Verbesserung der Herstellungsprozesse und die Entwicklung von KENNEN immer mehr umweltschützenden Materialien, eine globale Verantwortung für den Umweltschutz. In der Absicht, dem Kunden den bestmöglichen Service unter Einhaltung der Umweltschutzvorschriften und der durch die Altfahrzeugrichtlinie 2000/53/EG auferlegten Pflichten zu gewährleisten, bietet Fiat seinen Kunden die...
  • Seite 210 ® Ist im Herzer Deines Motors. ® Fragen Sie Ihren Händler nach...
  • Seite 211 Ölwechsel? Die Experten raten zu Selenia Der Motor Ihres Autos ist mit Selenia geboren, der Motorol-Strecke, die den fortgeschrittensten internationale Spezifikationen entspricht. Spezielle Test und technisch hochwertige Eigenschaften machen aus Selenia den hochentwickelten Schmierstoff, der die Leistungen Ihres Motors sicher und siegend macht. Die Selenia-Qualität zeichnet sich durch eine Palette technisch fortgeschrittener Produkte aus: SELENIA K PURE ENERGY SELENIA MULTIPOWER...
  • Seite 212 Inhalts- Anschluss der Vorbereitung Bedeutung der Symbole ..... für ein tragbares DAS FAHRZEUG Bedientasten ......... 12 Verzeichnis Navigationsgerät ......48 KENNEN Bedienung des Getriebes ..109 Antrieb .......... 190 bblendlichter Bedienungen........43 Armaturenbrett......– Bedienung ........ 38 Beim Parken ......... 109 SICHERHEIT ASR-System........
  • Seite 213 – Eigenschaften......191 BD (System)....... 65 Festes Glasdach......49 DAS FAHRZEUG Einbau des Kindersitzes – Handbremse ......108 Fiat CODE (System) ....KENNEN "Universale"......93-98 Bremsleuchten Fiat CODE-System ...... Elektrische Außenspiegel ... 30 – Ersatz der Glühlampe... 148 Fix&Go Automatic Elektrische Scheibenheber..
  • Seite 214 – Bedienung ........ 41 – Schild Fahrzeuglackierung..185 Kopfstützen........27 DAS FAHRZEUG – Prüfung des Ölstan- – Schild mit den Kenndaten ... 185 Kraftstoff einsparen....110 KENNEN des ... 165-166-167-168-169 Kraftstoff Kenntnis des Fahrzeuges.... – Wischerblätter ....178-180 – Kraftstoff einsparen ....110 Kennzeichenleuchten Heizung und Belüftung ....
  • Seite 215 uftfilter ........173 Motorstart und Fahrt ....106 äder und Reifen DAS FAHRZEUG MSR-System ........68 – Ersatzrad ......... 193 anuelle Klimaanlage ....33 KENNEN MSR (System)........ 68 – Fix&Go Automatic (Kit) ..137 – Bedienungen ......33 – Räder und Reifen ....176 –...
  • Seite 216 Scheiben-Waschanlage Schlüssel – Lastbegrenzer......89 DAS FAHRZEUG – Flüssigkeitsstand – Anfrage nach zusätzlichen – SBR-SYSTEM ......88 KENNEN Scheibenwascher ....172 Fernbedienungen ....– Wartung ........91 Scheibenwischer......40 – Austausch des Covers Sicherungen der Fernbedienung....– Bedienung ........ 40 –...
  • Seite 217 WARTUNG UND PFLEGE agenheber....... 133 Warnblinkanlage......45 TECHNISCHE DATEN INHALTS- FIAT S.p.A. - Customer Services - Technical Services - Service Engineering VERZEICHNIS Largo Senatore G. Agnelli, 5 - 10040 Volvera - Torino (Italia) Druckschrift Nr 603.81.798 - 1 - 5 Ausgabe...
  • Seite 218 DEUTSCH Alle in dieser Veröffentlichung enthaltenen Daten sind Richtwerte. Es können jedoch von Fiat jederzeit aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen Änderungen an den in dieser Veröffentlichung beschriebenen Modellen vorgenommen werden. Der Kunde wird gebeten, sich für weitere Informationen an das Fiat-Kundendienstnetz zu wenden.