Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PHD 135 A1 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

HOCHDRUCKREINIGER PHD 135 A1
HOCHDRUCKREINIGER
Originalbetriebsanleitung
IAN 297587

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PHD 135 A1

  • Seite 1 HOCHDRUCKREINIGER PHD 135 A1 HOCHDRUCKREINIGER Originalbetriebsanleitung IAN 297587...
  • Seite 2 Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. DE / AT Originalbetriebsanleitung Seite...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Einleitung Einleitung ........4 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Bestimmungsgemäße neuen Gerätes. Sie haben sich damit für Verwendung ........4 ein hochwertiges Produkt entschieden. Allgemeine Beschreibung .....5 Dieses Gerät wurde während der Produkti- Lieferumfang........5 on auf Qualität geprüft und einer Endkon- Funktionsbeschreibung ......
  • Seite 5: Allgemeine Beschreibung

    Allgemeine Übersicht Beschreibung 1 Bügelgriff Die Abbildung der wichtigs- 2 Hochdruckschlauch ten Funktionsteile finden Sie 3 Ein-/Ausschalter auf der Ausklappseite. 4 Netzanschlussleitung 5 Räder Lieferumfang 6 Kupplung Wasseranschluss mit Siebeinsatz Packen Sie das Gerät aus und überprüfen 7 Wasseranschluss Sie den Lieferumfang: 8 Halter für Spritzpistole 9 Spritzpistole Hochdruckreiniger mit...
  • Seite 6: Technische Daten

    Technische Daten Der angegebene Schwingungsemissionswert kann auch zu einer einleitenden Einschät- Hochdruckreiniger ..PHD 135 A1 zung der Aussetzung verwendet werden. Nenneingangsspannung ... 230 V~, 50 Hz Warnung: Der Schwingungsemis- Leistungsaufnahme ....1800 W Länge Netzanschlussleitung ....5 m sionswert kann sich während der Länge Hochdruckschlauch ....
  • Seite 7: Bildzeichen In Der Anleitung

    beim Anschließen an die Was- Hinweiszeichen mit Informationen serzufuhr oder beim Versuch Un- zum besseren Umgang mit dem dichtigkeiten zu beseitigen ist der Gerät. Stecker zu ziehen. Allgemeine Sicherheitshinweise Gerät, das nicht zum Anschluss an die Trinkwasserversorgungsanlage • Das Gerät darf nicht von Kin- geeignet ist.
  • Seite 8 Vorsicht! So vermei- Hochdruckreiniger den Sie Geräteschä- können bei unsach- den und eventuell gemäßem Gebrauch daraus resultierende gefährlich sein. Personenschäden: Der Strahl darf nicht auf Perso- nen, Tiere, aktive elektrische Aus- rüstung oder das Gerät selbst • Arbeiten Sie nicht mit einem gerichtet werden.
  • Seite 9 Elektrische Sicherheit: leitung und Stecker auf Be- schädigungen. Vorsicht: So vermei- • Wenn die Anschlussleitung den Sie Unfälle und dieses Gerätes beschädigt Verletzungen durch wird, muss sie durch den elektrischen Schlag: Hersteller oder seinen Kun- dendienst oder eine ähnlich • Bei Verwendung einer Ver- qualifizierte Person ersetzt längerungsleitung müssen werden, um Gefährdungen...
  • Seite 10: Inbetriebnahme

    Inbetriebnahme Aufstellen Gemäß gültiger Vorschriften darf 1. Klappen Sie den Bügelgriff (1) bis auf der Hochdruckreiniger nie ohne Anschlag nach oben. Systemtrenner am Trinkwasser- 2. Stecken Sie den Hochdruckanschluss netz betrieben werden. Es ist ein Pistolenseite (25) in den Hochdruck- geeigneter Systemtrenner gemäß...
  • Seite 11: Netzanschluss

    Durch Drehen der Düsenspitze der 1. Öffnen Sie den Wasserhahn vollständig. Standard-Vario-Düse (11) bzw. der 2. Schalten Sie das Gerät am Ein-/Aus- Düsenspitze der Schaumdüse mit schalter (3) ein. Schalten Sie das Ge- Reinigungsmittelflasche (19) nach rät immer erst dann ein, wenn Sie alle links können Sie die Breite des Wasserleitungen angeschlossen haben Strahls vergrößern.
  • Seite 12: Betrieb Unterbrechen

    Wenn sich noch Luft im Gerät Sollte das Gerät umfallen, befindet, bitte wie folgt vorgehen: schalten Sie das Gerät sofort am Ein-/Ausschalter (3) aus Zuleitungsschlauch entlüften: und trennen Sie das Gerät an der Netzanschlussleitung 1. Entfernen Sie den Zuleitungsschlauchs vom Netz. Es besteht Gefahr mit Schnellanschluss von der Kupplung durch elektrischen Schlag! Wasseranschluss (6) und öffnen Sie...
  • Seite 13: Reinigung Und Wartung

    Reinigung und Wartung Lassen Sie Arbeiten, die nicht in dieser Anleitung beschrie- ben sind, von unserem Ser- Ziehen Sie vor allen Arbeiten an vice-Center durchführen. Ver- dem Gerät den Netzstecker. Dazu wenden Sie nur Originalteile. gehört auch das Anschließen an Es besteht Verletzungsgefahr.
  • Seite 14: Garantie

    Garantiezeit und gesetzliche Geben Sie das Gerät an einer Verwer- Mängelansprüche tungsstelle ab. Die verwendeten Kunststoff- und Metallteile können sortenrein getrennt Die Garantiezeit wird durch die Gewähr- und so einer Wiederverwertung zugeführt leistung nicht verlängert. Dies gilt auch werden. Fragen Sie hierzu unser Service- für ersetzte und reparierte Teile.
  • Seite 15: Reparatur-Service

    Reparatur-Service Abwicklung im Garantiefall Um eine schnelle Bearbeitung Ihres An- Sie können Reparaturen, die nicht der liegens zu gewährleisten, folgen Sie bitte Garantie unterliegen, gegen Berech- den folgenden Hinweisen: • Bitte halten Sie für alle Anfragen den nung von unserer Service-Niederlassung Kassenbon und die Identifikationsnum- durchführen lassen.
  • Seite 16: Ersatzteile / Zubehör

    Ersatzteile / Zubehör Ersatzteile und Zubehör erhalten Sie unter www.grizzly-service.eu Sollten Sie kein Internet haben, so wenden Sie sich bitte telefonisch an das Service- Center (siehe „Service-Center“, Seite 15). Halten Sie die unten genannten Bestellnummern bereit. Pos. Bezeichnung ............Artikel-Nr. Spritzpistole ...............
  • Seite 17: Fehlersuche

    Fehlersuche Problem Mögliche Ursache Fehlerbehebung Spülen Sie die Standard-Vario-Düse (11) mit Standard-Vario-Düse Wasser. Reinigen Sie bei Bedarf die Dü- (11) verschmutzt senbohrung mit einer Nadel (siehe Kapitel „Reinigung“). Starke Druck- Entfernen Sie die Standard-Vario-Düse (11) schwankungen und stellen Sie sicher, dass der Wasseraus- Verstopfung der Stan- tritt an der Spritzpistole (9) ungehindert funk- dard-Vario-Düse (11).
  • Seite 19: Original Eg Konformitätserklärung

    Original EG Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir,dass der Hochdruckreiniger Baureihe PHD 135 A1 Seriennummern 201801000001 - 201801178650 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2014/30/EU • 2000/14/EG • 2006/42/EG • 2005/88/EG • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60335-1:2012+A11:2014 •...
  • Seite 21 2017-12-15-rev02-op...
  • Seite 22 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Stand der Informationen: 12 / 2017 Ident.-No.: 75041500122017-DE / AT IAN 297587...