Herunterladen Diese Seite drucken

Endress+Hauser FHG65 Technische Information

Gamma modulator synchronisator
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für FHG65:

Werbung

TI00423F/00/DE/15.22-00
71559459
2022-02-22
Products
Technische Information
Gamma Modulator FHG65
Synchronisator FHG66
Radiometrische Messtechnik
Effektive Unterdrückung von Hintergrundstrah-
lung und Fremdstrahlung am Gammapilot
Anwendungsbereich
• Gamma Modulator FHG65
Verbesserung des Messergebnisses radioaktiver Messungen durch effektive Unter-
drückung von Hintergrundstrahlung und Fremdstrahlung
• Synchronisator FHG66
Synchronisierung von beliebig vielen Gamma-Modulatoren FHG65 und Betriebs-
zustandsanzeige zur einfachen Diagnose der angeschlossenen Modulatoren
FHG65.
Vorteile
• Störungsfreie Messung bei Störstrahlung und schwankender Hintergrundstrahlung
• Einfache Montage und Integration in bestehende Systeme
• Keine Wartung erforderlich
Solutions
Services

Werbung

loading

Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser FHG65

Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser FHG65

  • Seite 1 • Gamma Modulator FHG65 Verbesserung des Messergebnisses radioaktiver Messungen durch effektive Unter- drückung von Hintergrundstrahlung und Fremdstrahlung • Synchronisator FHG66 Synchronisierung von beliebig vielen Gamma-Modulatoren FHG65 und Betriebs- zustandsanzeige zur einfachen Diagnose der angeschlossenen Modulatoren FHG65. Vorteile • Störungsfreie Messung bei Störstrahlung und schwankender Hintergrundstrahlung •...
  • Seite 2 Systemvoraussetzungen ......3 Gamma-Modulator FHG65 ..... . . 4 Synchronisator FHG66 .
  • Seite 3 • Strahlenschutzbehälter FQG61 oder FQG62 • Strahlenquelle Cs oder Co (eingebaut im Strahlenschutzbehälter) • Bei Verwendung mehrerer Gamma-Modulatoren oder zur Diagnose: Synchronisator FHG66 Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen FMG50 Alle Versionen des Gammpilot FMG50 können das durch den Gamma-Modulator FHG65 erzeugte Signal auswerten Endress+Hauser...
  • Seite 4 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 Systemvoraussetzungen FMG60 Um das durch den Gamma-Modulator FHG65 erzeugte Signal auswerten zu können, muss der Gam- mapilot M FMG60 mindestens mit folgender Software ausgestattet sein: • HART-Elektronik • Für SIL-Geräte mit kurzen Grenzstanddetektoren (200 mm und 400 mm): ab SW 01.02.02 •...
  • Seite 5 Trennschalter für das Gerät zu kennzeichnen. Die Verwendung des Synchronisator FHG66, insbesondere die Verwendung dessen Alarmaus- gangs, wird für die Minimum-Grenzstanddetektion empfohlen, da ein unerkannter Ausfall des Modulators FHG65 zu einem fehlerhaften Schaltverhalten führen kann A0021133 Maximum-Grenzstanddetektion...
  • Seite 6 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 laufen dann im Gleichtakt. Durch Zusammenschaltung dieser Kaskadierung können beliebig viele Modulatoren miteinander synchronisiert werden. 18...36 VDC SYNC1 18...36 VDC SYNC2 18...36 VDC SYNC3 18...36 VDC CASC IN SYNC3 18...36 VDC SYNC2 A0018541 FHG65 Primärer Synchronisator...
  • Seite 7 Der Gamma-Modulator FHG65 hat keinen eigenen Alarmausgang. Betriebsfehler werden folgender- maßen gemeldet: • Wenn ein Synchronisator FHG66 angeschlossen ist: Der FHG65 meldet den Fehler über den Synchronisierungseingang an den FHG66. Das Alarmrelais des FHG66 meldet den Fehler. • Wenn kein Synchronisator FHG66 angeschlossen ist: Der FHG65 schaltet seinen Motor im Falle eines Fehlers komplett aus.
  • Seite 8 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 Elektrischer Anschluss Anschlussklemmenraum A0018536 Deckel des Anschlussklemmenraums Erdungsklemme am Modulator Erdungsklemme am Wasserkühlmantel Kabeleinführungen Ausführungen der beiden Kabeleinführungen (für Versorgungsspannung und Synchronisierungsan- schluss) • Verschraubung M20 • Gewinde M20 • Gewinde G ½ • Gewinde NPT ½...
  • Seite 9 Strahlengangs von 6 ° auf ca. 2 °. Vollständige Bestrahlung des Detektors prüfen! Montage mehrerer Gamma-Modulatoren FHG65 Wenn mehrere Gamma-Modulatoren FHG65 in einer Messstelle eingesetzt werden, müssen sie syn- chron laufen. Dazu dient der Synchronisator FHG66. Die Synchronisierung erfordert gleiche Ausrichtung aller beteiligten Gamma-Modulatoren FHG65.
  • Seite 10 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 A0018533 Markierung zur Ausrichtung mehrerer Gamma-Modulatoren FHG65 Wasserkühlung Für die Ausführung des Gamma-Modulators FMG60 mit Wasserkühlung gilt: • Material: 316L und 304 • Wasseranschluss: 2 x G 1/4"A, DIN ISO 228 • Rücklauftemperatur: max. +40 °C (104 °F); Temperaturüberwachung empfohlen •...
  • Seite 11 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 Konstruktiver Aufbau Abmessungen Gamma-Modulator 142 (5.59) 81 (3.19) 144 (5.67) 142 (5.59) 144 (5.67) 81 (3.19) A0018530  2 Maßeinheit: mm (in) Ex de - Ausführung (links: ohne Wasserkühlmantel; rechts: mit Wasserkühlmantel) Ex d, Ex t, non-Ex - Ausführung (links: ohne Wasserkühlmantel; rechts: mit Wasserkühlmantel)
  • Seite 12 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 Beispiel für Montage mit Montagewinkel (kundenseitig) 19.1 (0.75) 176 (6.93) ≥80 (3.15) A0018531  3 L-Montagewinkel; Maßeinheit: mm (in) Gewicht • Gewicht ohne Wasserkühlmantel: max. 18 kg (39,69 lb) • Gewicht mit Wasserkühlmantel (leer): max. 21 kg (46,31 lb) •...
  • Seite 13 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 Werkstoffe A0018555  4 Werkstoffe des FHG65 • 1; Gehäuse: 304 (1.4301) • 2; Erdungsanschluss: 316Ti (1.4571); 304 (1.4301); A2 ; A4 • 3; Schrauben: A2-70 • 4; O-Ring: FKM 70 • 5; Kabeleinführung mit Dichtung: siehe nächstes Kapitel •...
  • Seite 14 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 • Im Produktkonfigurator: www.endress.com/de/messgeraete-fuer-die-prozesstechnik/produktfinder -> Produkt wählen -> Konfiguration • Bei einer Endress+Hauser Vertriebszentrale: www.endress.com/worldwide Produktkonfigurator - das Tool für individuelle Produktkonfiguration • Tagesaktuelle Konfigurationsdaten • Je nach Gerät: Direkte Eingabe von messstellenspezifischen Angaben wie Messbereich oder Bediensprache •...
  • Seite 15 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 Umgebungsbedingungen • Umgebungstemperatur: • Bei Einzelmontage: –20 … +60 °C (–4 … +140 °F) • Bei Reihenmontage ohne seitlichen Abstand: –20 … +50 °C (–4 … +122 °F) • Bei Einbau in Schutzgehäuse: –20 … +40 °C (–4 … +104 °F) •...
  • Seite 16 • Klemme 33/34 (Synchronisierungsausgang 1) • Klemme 31/32 (Synchronisierungsausgang 2) • Klemme 21/22 (Synchronisierungsausgang 3) • An die Ausgangsklemmen können jeweils ein Gamma-Modulator FHG65 oder ein weiterer Synchronisator FHG66 (zur Kaskadierung) angeschlossen werden. • Synchronisierungssignal: 12 V / 5 mA •...
  • Seite 17 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 Einbau A0018545 Montage auf Hutschiene (1. In Hutschiene einhängen; 2. Schwenken bis das Gerät einrastet) Demontage (1. Klemmenblöcke entfernen; 2. Gerät abnehmen) Konstruktiver Aufbau Abmessungen 22.5 (0.89) 112 (4.41) CASC_IN SYNC 1 SYNC 2 SYNC 3 A0018543 ...
  • Seite 18 Gamma Modulator FHG65 Synchronisator FHG66 CASC_IN SYNC 1 SYNC 2 SYNC 3 A0018547  7 Anordnung der Anzeige-LED' s • LED Grün; Betriebssicherheit: Leuchtet, sobald die Versorgungsspannung eingeschaltet ist • LED Rot; Fehler: Leuchtet, wenn an einem der Synchronisierungsausgänge oder dem Kaskadie- rungseingang ein Fehler vorliegt •...
  • Seite 19 • Automatische Erzeugung des Bestellcodes mit seiner Aufschlüsselung im PDF- oder Excel- Ausgabeformat • Direkte Bestellmöglichkeit im Endress+Hauser Onlineshop Zertifikate und Zulassungen CE-Zeichen Das Messsystem erfüllt die gesetzlichen Anforderungen der EG-Richtlinien. Endress+Hauser bestä- tigt die erfolgreiche Prüfung des Gerätes mit der Anbringung des CE-Zeichens. Explosionsschutz Gamma-Modulator FHG65 Weitere Zulassungen...
  • Seite 20 • Typ A Verpackungen TI00439F Weitere Dokumentationen Eine Übersicht zum Umfang der zugehörigen Technischen Dokumentation bieten: • W@M Device Viewer (www.endress.com/deviceviewer): Seriennummer vom Typenschild ein- geben • Endress+Hauser Operations App: Seriennummer vom Typenschild eingeben oder Matrixcode auf dem Typenschild einscannen *71559459* 71559459 www.addresses.endress.com...

Diese Anleitung auch für:

Fhg66