Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Tipps Zu Den Druckereinstellungen - HP ENVY 6000 serie Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis

Tipps zu den Druckereinstellungen

Tipps zu den Druckereinstellungen (Windows)
Öffnen Sie zum Ändern der Standarddruckeinstellungen die HP Druckersoftware. Klicken Sie auf Drucken
und Scannen und dann auf Voreinstellungen festlegen. Weitere Informationen zum Öffnen der
Druckersoftware finden Sie unter
Erläuterungen zu Papier- und Papierfacheinstellungen:
Papierformat: Wählen Sie das Papierformat aus, das dem im Papierfach eingelegten Papier
entspricht.
Medien: Wählen Sie den von Ihnen verwendeten Papiertyp aus.
Erläuterungen zu Einstellungen für Farb- oder Schwarzweißdruck:
Farbe: Für Farbdrucke wird Tinte aus allen Patronen verwendet.
Schwarzweiß oder Nur schwarze Tinte: Für Schwarzweißdrucke in normaler oder geringerer
Qualität wird nur schwarze Tinte verwendet.
Hohe Qualität – Graustufen: Zur Produktion von hochwertigen Schwarzweißdrucken mit einer
breiteren Palette an Schwarz- und Grautönen wird Tinte aus den Farbpatronen und der schwarzen
Patrone verwendet.
Erläuterungen zu Druckqualitätseinstellungen:
Die Druckqualität ergibt sich aus der Druckauflösung in Punkten pro Zoll (dpi). Ein höherer dpi-Wert
erhöht die Schärfe und Detailgenauigkeit von Drucken, verringert aber die Druckgeschwindigkeit und
erhöht möglicherweise den Tintenverbrauch.
Entwurf: Niedrigste dpi-Einstellung, die normalerweise bei niedrigem Tintenfüllstand oder bei
geringeren Anforderungen an die Druckqualität verwendet wird.
Normal: Für die meisten Druckaufträge geeignet.
Optimal: Höherer dpi-Wert als bei der Einstellung für Besser.
Maximale Auflösung (dpi): Maximale dpi-Einstellung für die Druckqualität.
Erläuterungen zu Seiten- und Layouteinstellungen:
Ausrichtung: Wählen Sie Hochformat für vertikale Drucke oder Querformat für horizontale Drucke
aus.
Beidseitiger Druck: Drehen Sie einseitig bedrucktes Papier nach der Ausgabe manuell um, damit
ein beidseitiges Bedrucken des Papiers möglich ist.
Seiten pro Blatt: Dient zum Angeben der Reihenfolge der Seiten, wenn ein Dokument mit mehr als
zwei Seiten pro Blatt gedruckt wird.
DEWW
Öffnen der HP Druckersoftware (Windows) auf Seite
Lange Seite: Wählen Sie diese Option, wenn beim beidseitigen Drucken das Papier an der
langen Seite gedreht werden soll.
Kurze Seite: Wählen Sie diese Option, wenn beim beidseitigen Drucken das Papier an der
kurzen Seite gedreht werden soll.
39.
Tipps für erfolgreiches Drucken
55

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis