Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Probleme Mit Den Tintenpatronen; Überprüfen, Ob Ein Problem Mit Einer Patrone Vorliegt; Beheben Von Problemen Mit Druckpatronen - HP ENVY 6000 serie Benutzerhandbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Stellen Sie die Papierquerführungen im Papierfach so ein, dass sie eng am Papier anliegen.
Vergewissern Sie sich, dass das Papier durch die Papierquerführungen nicht gebogen wird.
Vergewissern Sie sich, dass sich nicht zu viele Druckmedien im Papierfach befinden.
Vergewissern Sie sich, dass die einzelnen Druckmedien nicht aneinanderhaften.
Optimale Druckqualität und -effizienz erzielen Sie mit Papier von HP.

Probleme mit den Tintenpatronen

Überprüfen, ob ein Problem mit einer Patrone vorliegt

Beheben von Problemen mit Druckpatronen

Überprüfen, ob ein Problem mit einer Patrone vorliegt
Wenn ein Patronenproblem auftritt, wird von der Druckersoftware oder der HP Smart möglicherweise eine
Meldung zu dem Problem ausgegeben oder die Zugangsklappe zu den Patronen leuchtet.
Ob bei einer bestimmten Patrone ein Problem aufgetreten ist, erkennen Sie, indem Sie die
Patronenzugangsklappe öffnen und den Status der Tintenpatronen-LED prüfen. Wenn die LED leuchtet oder
blinkt, gibt es ein Problem mit der entsprechenden Patrone. Weitere Informationen zu Problemursachen und -
lösungen finden Sie unter
Beheben von Problemen mit Druckpatronen
Wenn nach dem Einsetzen einer Patrone ein Fehler auftritt oder in einer Meldung auf ein Patronenproblem
hingewiesen wird, nehmen Sie die Patronen heraus. Überprüfen Sie, ob der schützende Klebestreifen von den
Patronen entfernt wurde, und setzen Sie die Patronen dann wieder ein. Wenn das Problem danach weiterhin
besteht, reinigen Sie die Patronenkontakte. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, wechseln Sie die
Patronen aus. Weitere Informationen zum Auswechseln von Patronen finden Sie unter
Patronen auf Seite
So reinigen Sie die Kontakte der Patronen
ACHTUNG:
schnellstmöglich wieder in den Drucker einsetzen. Es empfiehlt sich, die Patronen nicht länger als 30 Minuten
außerhalb des Druckers zu belassen. Werden Patronen ungeschützt außerhalb des Druckers belassen,
können ihre Düsen austrocknen und verstopfen.
1.
Vergewissern Sie sich, dass der Drucker eingeschaltet ist.
92
Kapitel 9 Lösen von Problemen
Druckerwarnung oder Fehler auf Seite
61.
Die Reinigung dauert in der Regel nur wenige Minuten. Sie müssen die Patronen
101.
Auswechseln der
DEWW

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis