Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

HP ENVY 5660 e Handbuch

Werbung

Inhaltsverzeichnis
HP ENVY 5660 e-All-in-One series

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für HP ENVY 5660 e

  • Seite 1 HP ENVY 5660 e-All-in-One series...
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Bedienfeld und Status-LEDs ........................ 5 Grundlagen zum Papier ........................8 Einlegen von Medien .......................... 11 Einlegen von Originalen ........................15 Öffnen der HP Druckersoftware (Windows) ..................16 Ruhemodus ............................17 Automatisches Ausschalten ....................... 18 Eingabehilfen ............................19 3 Drucken ................................20 Drucken von Fotos ..........................
  • Seite 4 Probleme beim Kopieren ........................87 Probleme beim Scannen ........................88 Probleme mit Netzwerk und Verbindungen ..................89 Probleme mit der Druckerhardware ....................91 HP Support ............................93 Anhang A Technische Daten ..........................96 Hinweise von Hewlett-Packard ......................97 Spezifikationen ........................... 98 Programm zur umweltfreundlichen Produktherstellung ..............
  • Seite 5 Inkompatible Tintenpatronen ......................126 Papier zu kurz ..........................127 Papier zu lang für automatischen Duplexbetrieb ................128 Inkompatible HP Instant Ink Patrone ....................129 Gebrauchte HP Instant Ink Patrone ....................130 Drucker mit HP Connected verbinden ....................131 Drucken nicht möglich ........................132 Geschützte HP Patrone eingesetzt ....................
  • Seite 6 DEWW...
  • Seite 7: Vorgehensweise

    Vorgehensweise Informationen zur Verwendung Ihres HP ENVY 5660 series „Erste Schritte“ auf Seite 2 ● „Drucken“ auf Seite 20 ● „Verwenden der Webdienste“ auf Seite 31 ● „Kopieren und scannen“ auf Seite 41 ● „Verwenden von Patronen“ auf Seite 49 ●...
  • Seite 8: Erste Schritte

    Dieser Abschnitt behandelt folgende Themen: Druckerkomponenten ● Bedienfeld und Status-LEDs ● Grundlagen zum Papier ● Einlegen von Medien ● Einlegen von Originalen ● Öffnen der HP Druckersoftware (Windows) ● Ruhemodus ● Automatisches Ausschalten ● Eingabehilfen ● Kapitel 2 Erste Schritte DEWW...
  • Seite 9: Druckerkomponenten

    Druckerkomponenten Frontansicht Abbildung 2-1 Ansichten der Vorder- und Oberseite des HP ENVY 5660 e-All-in-One series Element Beschreibung Abdeckung Rückseite der Abdeckung Scannerglas Druckermodellname Zugangsklappe zu den Patronen Speichergerätebereich Zugangsbereich zu den Patronen Tintenpatronen Fotofach Ein-/Aus-Taste (auch als Netztaste bezeichnet) LED für Wireless-Status...
  • Seite 10: Rückansicht

    Abbildung 2-2 Rückansicht des HP ENVY 5660 e-All-in-One series Element Beschreibung Netzanschluss. Verwenden Sie den Drucker ausschließlich mit dem von HP gelieferten Netzkabel. Netz-LED. Die grüne LED zeigt an, dass das Netzkabel korrekt angeschlossen ist. Hinterer USB-Anschluss Kapitel 2 Erste Schritte...
  • Seite 11: Bedienfeld Und Status-Leds

    Bedienfeld und Status-LEDs Tasten und LEDs auf einen Blick Die folgende Abbildung und die dazugehörige Tabelle geben eine Übersicht über das Bedienfeld des Druckers. Kennzeichnung Name und Beschreibung Wireless (LED): Zeigt den Status der Wireless-Verbindung des Druckers an. Eine blau leuchtende LED zeigt an, dass die Wireless-Verbindung hergestellt wurde und Sie drucken können. ●...
  • Seite 12: Symbole - Bedienfelddisplay

    Scannen: Öffnet das Menü Scannen, in dem Sie ein Ziel für die Scandaten auswählen können. HP Drucksachen: Bietet eine schnelle und einfache Methode, um auf Informationen im Web wie Coupons, Ausmalseiten und Puzzles und anderes mehr zuzugreifen und diese zu drucken.
  • Seite 13 Symbol Beschreibung Ökosymbol: Öffnet eine Anzeige, in der Sie einige der Leistungsmerkmale des Druckers zum Schutz der Umwelt konfigurieren können. Tinte (Symbol): Zeigt den geschätzten Tintenfüllstand der einzelnen Patronen an. Zeigt ein Warnsymbol an, wenn der Tintenfüllstand den erwarteten Mindestwert unterschreitet. HINWEIS: Die Warnungen und Hinweise in Bezug auf die Tintenfüllstände sind lediglich Schätzwerte, die der besseren Planung dienen.
  • Seite 14: Grundlagen Zum Papier

    HP Premium Plus Fotopapier ● HP Premium Plus Fotopapier ist das hochwertigste HP Fotopapier für Ihre besten Fotos. Bei HP Premium Plus Fotopapier erhalten Sie exzellente Fotos, die sofort trocknen. Somit können Sie diese gleich nach dem Drucken aus dem Drucker herausnehmen und zeigen. Es ist in verschiedenen Formaten, einschließlich DIN A4, 22 x 28 cm (8,5 x 11 Zoll), 10 x 15 cm (4 x 6...
  • Seite 15 HP Photo Value Packs bieten durch den bequemen Paketkauf von Original HP Tintenpatronen und HP Advanced Fotopapier eine zeitsparende und einfache Möglichkeit zum Drucken preiswerter Fotos in Laborqualität mit Ihrem HP Drucker. Original HP Tinten und HP Advanced Fotopapier wurden aufeinander abgestimmt und sorgen dadurch für langlebige Fotos mit intensiven Farben.
  • Seite 16: Bestellen Von Hp Papier

    HP Recycling-Officepapier ist ein hochwertiges Multifunktionspapier, das zu 30 % aus Altpapier hergestellt wird. Bestellen von HP Papier Der Drucker ist für die meisten gängigen Büropapiertypen ausgelegt. Verwenden Sie HP Papier, um eine optimale Druckqualität zu erreichen. Bestellen Sie HP Papier und anderes Zubehör auf der Website www.hp.com. Derzeit sind einige Teile der HP Website nur in englischer Sprache verfügbar.
  • Seite 17: Einlegen Von Medien

    Einlegen von Medien Wählen Sie ein Papierformat aus, um fortzufahren. So legen Sie kleinformatiges Papier ein Ziehen Sie das Fotofach heraus. Wenn Sie das Fotofach nicht sehen können, nehmen Sie das Ausgabefach aus dem Drucker heraus. Legen Sie Papier ein. Legen Sie den Fotopapierstapel mit der zu bedruckenden Seite nach unten in das Fotofach ●...
  • Seite 18 Legen Sie Papier ein. Legen Sie den Papierstapel mit der kurzen Kante nach vorne und der zu bedruckenden ● Seite nach unten in das Papierfach ein. Schieben Sie das Papier bis zum Anschlag nach vorne. ● Schieben Sie die Papierquerführungen nach innen bis an die Papierkanten heran. ●...
  • Seite 19 Entriegeln und öffnen Sie die Vorderseite des Papierfachs. Legen Sie Papier ein. Legen Sie den Papierstapel mit der kurzen Kante nach vorne und der zu bedruckenden ● Seite nach unten in das Papierfach ein. Schieben Sie das Papier bis zum Anschlag nach vorne. ●...
  • Seite 20 Einlegen von Briefumschlägen Legen Sie einen oder mehrere Briefumschläge mittig in das Papierfach. Die Druckseite ● muss nach unten weisen. Achten Sie darauf, dass sich die Umschlagklappen links befinden und nach oben zeigen. Schieben Sie den Stapel Briefumschläge bis zum Anschlag nach innen. ●...
  • Seite 21: Einlegen Von Originalen

    Einlegen von Originalen So legen Sie ein Original auf das Scannerglas Öffnen Sie die Scannerabdeckung. Legen Sie das Original mit der bedruckten Seite nach unten so auf das Scannerglas, dass es vorne rechts anliegt. Schließen Sie die Scannerabdeckung. DEWW Einlegen von Originalen...
  • Seite 22: Öffnen Der Hp Druckersoftware (Windows)

    Windows 7, Windows Vista und Windows XP: Klicken Sie auf dem Computerdesktop auf Start ● und wählen Sie Alle Programme aus. Klicken Sie auf HP und den Ordner für den Drucker und wählen Sie dann das Symbol mit dem Druckernamen aus.
  • Seite 23: Ruhemodus

    Ruhemodus Im Ruhemodus verbraucht das Produkt weniger Energie. ● Nach der anfänglichen Einrichtung des Druckers wird der Drucker nach 5-minütiger Inaktivität in ● den Ruhemodus versetzt. Die Zeit bis zum Versetzen in den Ruhemodus lässt sich über das Bedienfeld ändern. ●...
  • Seite 24: Automatisches Ausschalten

    Automatisches Ausschalten Automatisches Ausschalten wird standardmäßig automatisch aktiviert, wenn Sie den Drucker einschalten. Bei aktivierter Funktion Automatisches Ausschalten schaltet sich der Drucker nach 2- stündiger Inaktivität automatisch aus, um den Energieverbrauch zu senken. Über Automatisches Ausschalten wird der Drucker vollständig ausgeschaltet. Sie müssen die Schaltfläche Ein drücken, um den Drucker wieder einzuschalten.
  • Seite 25: Eingabehilfen

    Papierquerführungen von Benutzern mit eingeschränkter Kraft und Reichweite bedient werden. Support Weitere Informationen zu Eingabehilfen für diesen Drucker und zum Anspruch von HP, Personen mit physischen Beeinträchtigungen das Arbeiten mit HP Geräten zu erleichtern, finden Sie auf der HP Website unter www.hp.com/accessibility.
  • Seite 26: Drucken

    Drucken Die meisten Druckeinstellungen werden automatisch von der Anwendung festgelegt. Sie müssen die Einstellungen lediglich dann manuell ändern, wenn Sie die Druckqualität ändern, auf bestimmten Papiertypen drucken oder Sonderfunktionen verwenden möchten. Dieser Abschnitt behandelt folgende Themen: Drucken von Fotos ● Drucken von Dokumenten ●...
  • Seite 27: Drucken Von Fotos

    Drucken von Fotos Vergewissern Sie sich, dass Fotopapier im Fotofach eingelegt ist. So drucken Sie die Fotos auf einer Speicherkarte Setzen Sie ein Speichergerät in den Steckplatz ein. Wählen Sie auf dem Druckerdisplay das zu druckende Foto aus und tippen Sie dann auf Weiter. Geben Sie die Anzahl der zu druckenden Fotos an.
  • Seite 28 So drucken Sie Fotos vom Computer aus (OS X) Legen Sie Papier in das Fach ein. Weitere Informationen finden Sie unter Einlegen von Medien auf Seite Klicken Sie im Menü Ablage Ihrer Software auf Drucken. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker ausgewählt wurde. Stellen Sie die Druckoptionen ein.
  • Seite 29: Drucken Von Dokumenten

    Drucken von Dokumenten Überprüfen Sie, ob Papier im Papierfach eingelegt ist. So drucken Sie ein Dokument Wählen Sie in Ihrer Software die Option Drucken aus. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker ausgewählt wurde. Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Öffnen des Dialogfensters Eigenschaften. Je nach Softwareprogramm heißt diese Schaltfläche Eigenschaften, Optionen, Druckereinrichtung, Druckereigenschaften, Drucker oder Voreinstellungen.
  • Seite 30 HINWEIS: Wenn Ihre gedruckten Dokumente nicht an den Rändern des Papiers ausgerichtet sind, vergewissern Sie sich, dass die richtige Sprache und die richtige Region ausgewählt wurden. Wählen Sie auf dem Druckerdisplay Einst. und dann Voreinstellungen aus. Wählen Sie in den bereitgestellten Optionen Ihre Sprache und dann die Region aus.
  • Seite 31: Beidseitiger Druck (Duplexdruck)

    Beidseitiger Druck (Duplexdruck) So drucken Sie auf beiden Papierseiten Mit dem HP Mechanismus für automatisches beidseitiges Drucken (Duplexeinheit) können Sie automatisch beide Seiten eines Blatts Papier bedrucken. Wählen Sie in Ihrer Software die Option Drucken aus. Stellen Sie sicher, dass Ihr Drucker ausgewählt wurde.
  • Seite 32: Drucken Mit Airprint

    Der Drucker und das Apple Gerät müssen mit demselben Netzwerk verbunden sein wie Ihr für ● AirPrint aktiviertes Gerät. Weitere Informationen zur Verwendung von AirPrint und den HP Produkten, die mit AirPrint kompatibel sind, finden Sie unter www.hp.com/go/mobileprinting. Legen Sie Papier ein, dass den Papiereinstellungen auf dem Drucker entspricht.
  • Seite 33: Drucken Mit Maximaler Auflösung

    Drucken mit maximaler Auflösung Verwenden Sie den Modus mit maximaler Auflösung (dpi), um hochwertige, gestochen scharfe Bilder auf Fotopapier zu drucken. Das Drucken mit maximaler Auflösung dauert länger als bei den anderen Qualitätseinstellungen, und es wird sehr viel Festplattenspeicher benötigt. So drucken Sie mit maximaler Auflösung (in dpi) Wählen Sie in Ihrer Software die Option Drucken aus.
  • Seite 34 Papiertyp: Der entsprechende Papiertyp ● Qualität: Maximale Auflösung ● Wählen Sie nach Bedarf weitere Druckeinstellungen aus, und klicken Sie dann auf Drucken. Kapitel 3 Drucken DEWW...
  • Seite 35: Tipps Für Erfolgreiches Drucken

    Informationen zuzugreifen. Tipps für Tinte und Papier Verwenden Sie Original HP Patronen. Original HP Patronen wurden für HP Drucker entwickelt ● und getestet, sodass Sie durchgehend hervorragende Druckergebnisse erzielen. Vergewissern Sie sich, dass der Tintenfüllstand in den Patronen ausreichend ist. Lassen Sie ●...
  • Seite 36 Windows 7, Windows Vista und Windows XP: Klicken Sie auf dem Desktop des Computers ◦ auf Start, und wählen Sie Alle Programme aus. Klicken Sie auf HP, HP ENVY 5660 series und dann auf HP ENVY 5660 series. Wenn ein Schwarzweißdokument nur mit schwarzer Tinte gedruckt werden soll, klicken Sie auf ●...
  • Seite 37: Verwenden Der Webdienste

    Verwenden der Webdienste Was sind Webdienste? ● Einrichten der Webdienste ● Drucken mit HP ePrint ● Verwenden von HP Drucksachen ● Verwenden der HP Connected Website ● Entfernen der Webdienste ● Tipps zum Verwenden von Webdiensten ● DEWW...
  • Seite 38: Was Sind Webdienste

    Was sind Webdienste? ePrint ePrint ist ein kostenloser Dienst von HP, mit dessen Hilfe Sie jederzeit und von jedem Standort ● aus auf Ihrem HP ePrint-fähigen Drucker drucken können. Senden Sie dazu einfach eine E-Mail an die E-Mail-Adresse, die dem Drucker beim Aktivieren der Webdienste auf dem Drucker zugewiesen wird.
  • Seite 39: Einrichten Der Webdienste

    Einrichten der Webdienste Damit Sie die Webdienste einrichten können, müssen Sie sich zunächst vergewissern, dass eine Wireless-Verbindung zum Internet besteht. Verwenden Sie eine der folgenden Methoden, um die Webdienste einzurichten. So richten Sie die Webdienste über das Bedienfeld des Druckers ein Tippen Sie auf dem Bedienfelddisplay des Druckers auf Einrichtung.
  • Seite 40 So richten Sie die Webdienste mithilfe der HP Druckersoftware ein (Windows) Öffnen Sie die HP Druckersoftware. Weitere Informationen finden Sie unter Öffnen der HP Druckersoftware (Windows) auf Seite Doppelklicken Sie im daraufhin angezeigten Fenster auf Drucken und Scannen und wählen Sie dann unter „Drucken“...
  • Seite 41: Drucken Mit Hp Eprint

    Drucken mit HP ePrint HP ePrint ist ein kostenloser Dienst von HP, mit dessen Hilfe Sie jederzeit und von jedem Standort aus auf Ihrem ePrint-fähigen Drucker drucken können, wenn Sie von dort E-Mails senden können. Senden Sie Ihre Dokumente und Fotos einfach an die E-Mail-Adresse, die Ihrem Drucker beim Aktivieren der Webdienste zugewiesen wurde.
  • Seite 42 Der ePrint-Server akzeptiert keine E-Mail-Druckaufträge, wenn in den Feldern „An“ oder „Cc“ mehrere E-Mail-Adressen angegeben sind. Geben Sie ausschließlich die E-Mail- Adresse für HP ePrint in das Feld „An“ ein. Geben Sie keine weiteren E-Mail-Adressen in die anderen Felder ein.
  • Seite 43: Verwenden Von Hp Drucksachen

    Verwenden von HP Drucksachen Drucken Sie Seiten aus dem Web ganz ohne Drucker, indem Sie HP Drucksachen, einen kostenlosen Dienst von HP, einrichten. Sie können Ausmalseiten, Kalender, Puzzles, Rezepte, Landkarten und mehr drucken. Dies ist von den Apps abhängig, die in Ihrem Land/Ihrer Region verfügbar sind.
  • Seite 44: Verwenden Der Hp Connected Website

    Verwenden der HP Connected Website Melden Sie sich auf der kostenlosen HP HP Connected Website an, um erweiterte Sicherheitsoptionen für HP ePrint einzurichten und die E-Mail-Adressen anzugeben, von denen E- Mails an den Drucker gesendet werden dürfen. Hier erhalten Sie auch Produktaktualisierungen und weitere Apps sowie weitere kostenlose Dienste.
  • Seite 45: Entfernen Der Webdienste

    Entfernen der Webdienste So entfernen Sie die Webdienste Tippen Sie auf dem Bedienfeld des Druckers auf (ePrint), und dann auf (Webdienste – Einst.). Tippen Sie auf Webdienste entfernen. DEWW Entfernen der Webdienste...
  • Seite 46: Tipps Zum Verwenden Von Webdiensten

    Tipps zum Verwenden von Webdiensten Beachten Sie die folgenden Tipps bei der Verwendung von Druck-Apps und HP ePrint. Tipps zur Verwendung von Druck-Apps und HP ePrint Vorgehensweise zum Weitergeben von Fotos im Onlinemodus und zum Bestellen von Abzügen. ● Klicken Sie hier, um online auf weitere Informationen zuzugreifen.
  • Seite 47: Kopieren Und Scannen

    Kopieren und scannen Kopieren von Dokumenten ● Scannen ● Tipps für erfolgreiches Kopieren und Scannen ● DEWW...
  • Seite 48: Kopieren Von Dokumenten

    Kopieren von Dokumenten Das Menü Kopieren auf dem Druckerdisplay ermöglicht Ihnen, die Anzahl der Kopien sowie Kopieren in Farbe oder Schwarzweiß auf Normalpapier auszuwählen. Sie können auch problemlos auf erweiterte Einstellungen zugreifen wie Ändern von Papiertyp und -format, Anpassen der Helligkeit der Kopie und Ändern des Formats der Kopie.
  • Seite 49: Scannen

    Sie können Dokumente, Fotos und weitere Papiertypen scannen und an verschiedene Ziele wie einen Ordner auf einem Computer oder einen E-Mail-Empfänger senden. Wenn Sie Dokumente mit der HP Druckersoftware scannen, können Sie in einem Format scannen, das sich durchsuchen und bearbeiten lässt.
  • Seite 50: Scannen Auf Ein Speichergerät

    Scannen auf ein Speichergerät Sie können über das Druckerbedienfeld direkt auf eine Speicherkarte oder ein USB-Flash-Laufwerk scannen, ohne hierfür einen Computer oder die HP Druckersoftware im Lieferumfang des Druckers zu benötigen. So scannen Sie ein Original über das Druckerbedienfeld auf ein Speichergerät: Legen Sie das Original mit der bedruckten Seite nach unten so auf das Scannerglas, dass es vorne rechts anliegt.
  • Seite 51: "An E-Mail Scannen" Einrichten

    Tippen Sie auf Start Scannen. An E-Mail scannen Die App „An E-Mail Scannen“ ist eine Anwendung, mit der Sie von Ihrem HP e-All-in-One-Drucker aus schnell Fotos oder Dokumente scannen und direkt an die angegebenen Empfänger senden können. Sie können Ihre E-Mail-Adressen einrichten, sich mit den angegebenen PIN-Codes an Ihren Konten anmelden und Ihre Dokumente dann scannen und per E-Mail senden.
  • Seite 52: Ändern Der Konteneinstellungen

    Tippen Sie auf An E-Mail scannen. Tippen Sie nach Abschluss des Scanvorgangs auf OK. Tippen Sie dann auf Ja, um eine weitere E-Mail zu senden, oder auf Nein, um die Anwendung zu schließen. Verwenden von „An E-Mail scannen“ So verwenden Sie „An E-Mail scannen“ Legen Sie das Original mit der bedruckten Seite nach unten so auf das Scannerglas, dass es vorne rechts anliegt.
  • Seite 53: Scannen Mithilfe Von Webscan

    So scannen Sie mithilfe von Webscan: Beim Scannen über Webscan sind grundlegende Scanfunktionen verfügbar. Scannen Sie mithilfe der HP Druckersoftware, um zusätzliche Scanoptionen oder Funktionalität zu erhalten. Legen Sie das Original mit der bedruckten Seite nach unten so auf das Scannerglas, dass es vorne rechts anliegt.
  • Seite 54: Tipps Für Erfolgreiches Kopieren Und Scannen

    Tipps für erfolgreiches Kopieren und Scannen Beachten Sie die folgenden Tipps, um erfolgreich zu kopieren und zu scannen: Vorgehensweise zum Scannen an E-Mail über das Druckerdisplay. Klicken Sie hier, um online ● auf weitere Informationen zuzugreifen. Halten Sie das Vorlagenglas und die Unterseite der Abdeckung sauber. Der Scanner ●...
  • Seite 55: Verwenden Von Patronen

    Verwenden von Patronen Überprüfen der geschätzten Tintenfüllstände ● Auswechseln der Patronen ● Bestellen von Tintenzubehör ● Verwenden des Einzelpatronenmodus ● Gewährleistungsinformationen für Patronen ● Speicher für anonyme Nutzungsdaten ● Tipps zum Verwenden von Patronen ● DEWW...
  • Seite 56: Überprüfen Der Geschätzten Tintenfüllstände

    Öffnen Sie das HP Dienstprogramm. Das HP Dienstprogramm befindet sich im Unterordner Hewlett-Packard des Ordners Programme auf der Stammebene der Festplatte. Wählen Sie den HP ENVY 5660 series in der Geräteliste links im Fenster aus. Klicken Sie auf Verbrauchsmaterial-Status. Die geschätzten Tintenfüllstände werden angezeigt.
  • Seite 57: Auswechseln Der Patronen

    Auswechseln der Patronen So wechseln Sie die Patronen aus Vergewissern Sie sich, dass das Produkt eingeschaltet ist. Nehmen Sie die alte Patrone heraus. Öffnen Sie die Zugangsklappe. Nehmen Sie die Patrone aus der Halterung. Setzen Sie eine neue Patrone ein. Nehmen Sie die Patrone aus der Verpackung.
  • Seite 58 Schieben Sie die neue Patrone bis zum Einrasten in die Halterung. Schließen Sie die Zugangsklappe zu den Patronen. HINWEIS: Von der HP Druckersoftware werden Sie zum Ausrichten der Patronen aufgefordert, wenn Sie nach dem Einsetzen einer neuen Patrone ein Dokument drucken. Kapitel 6 Verwenden von Patronen...
  • Seite 59: Bestellen Von Tintenzubehör

    Windows 7, Windows Vista und Windows XP: Klicken Sie auf dem Computerdesktop auf ● Start und wählen Sie Alle Programme aus. Klicken Sie auf HP und den Ordner für den Drucker und wählen Sie dann das Symbol mit dem Druckernamen aus.
  • Seite 60 Wenn in Ihrem Land/Ihrer Region keine Online-Bestellung möglich ist, können Sie sich dennoch die Informationen zum Zubehör und zu den Verbrauchsmaterialien anzeigen lassen und eine Liste für Ihren Einkauf bei einem lokalen HP Händler drucken. Kapitel 6 Verwenden von Patronen...
  • Seite 61: Verwenden Des Einzelpatronenmodus

    Verwenden des Einzelpatronenmodus Verwenden Sie den Einzelpatronenmodus, wenn der HP ENVY 5660 series mit nur einer Patrone drucken soll. Der Einzelpatronenmodus wird gestartet, sobald eine Tintenpatrone aus dem Patronenwagen entfernt wird. Im Einzelpatronenmodus können vom Computer aus Dokumente und Fotos kopiert sowie Aufträge gedruckt werden.
  • Seite 62: Gewährleistungsinformationen Für Patronen

    Gewährleistungsinformationen für Patronen Die Gewährleistung für die HP Patronen ist gültig, wenn die Patrone im zugewiesenen HP Druckgerät eingesetzt wird. Diese Gewährleistung umfasst keine HP Tintenpatronen, die wieder aufgefüllt, wieder verwertet, wieder aufbereitet, falsch verwendet oder an denen Änderungen vorgenommen wurden.
  • Seite 63: Speicher Für Anonyme Nutzungsdaten

    Patrone gedruckten Seiten, Abdeckung der Seiten, Häufigkeit des Drucks und verwendete Druckmodi. Diese Daten helfen HP, in Zukunft Drucker zu entwickeln, die noch besser auf den Bedarf unserer Kunden abgestimmt sind. Die vom Speicher-Chip der Patrone gesammelten Daten enthalten keine Informationen, mit denen sich der jeweilige Kunde oder Benutzer der Patrone oder deren Drucker ermitteln lässt.
  • Seite 64: Tipps Zum Verwenden Von Patronen

    Tipps zum Verwenden von Patronen Beachten Sie die folgenden Tipps, wenn Sie mit Patronen arbeiten: Um die Patronen vor dem Austrocknen zu schützen, müssen Sie den Drucker stets über die ● Netztaste ausschalten und warten, bis die Netz-LED erlischt. Erst wenn Sie die Patrone tatsächlich einsetzen möchten, dürfen Sie die Patronenverpackung ●...
  • Seite 65: Verbinden Des Druckers

    Verbinden des Druckers Zusätzliche erweiterte Einstellungen sind über die Startseite des Druckers verfügbar (eingebetteter Webserver oder EWS). Weitere Informationen hierzu finden Sie unter Zugreifen auf den eingebetteten Webserver auf Seite Dieser Abschnitt behandelt folgende Themen: Einrichten des Druckers für die Wireless-Kommunikation ●...
  • Seite 66: Einrichten Des Druckers Für Die Wireless-Kommunikation

    Einrichten des Druckers für die Wireless-Kommunikation Vorbereitungen ● Einrichten des Druckers im Wireless-Netzwerk ● Wechseln des Verbindungstyps ● Testen der Wireless-Verbindung ● Ein- oder Ausschalten der Wireless-Funktionen des Druckers ● Verbinden mit dem Drucker im Wireless-Betrieb ohne Router ● Vorbereitungen Stellen Sie Folgendes sicher: Das Wireless-Netzwerk wurde korrekt eingerichtet und funktioniert fehlerfrei.
  • Seite 67: Wechseln Des Verbindungstyps

    Windows 7, Windows Vista und Windows XP: Klicken Sie auf dem Desktop des Computers ● auf Start und wählen Sie Alle Programme aus. Klicken Sie auf HP und dann auf den Ordner für Ihren Drucker. Klicken Sie auf Druckereinrichtung und -software.
  • Seite 68: Verbinden Mit Dem Drucker Im Wireless-Betrieb Ohne Router

    Vergewissern Sie sich bei einem Computer, dass die mit dem Drucker gelieferte Druckersoftware installiert wurde. Wenn die HP Druckersoftware nicht auf dem Computer installiert ist, stellen Sie zunächst eine ● Verbindung zu Wi-Fi Direct her und installieren Sie anschließend die Druckersoftware. Wählen Sie Wireless aus, wenn Sie von der Druckersoftware nach dem Verbindungstyp gefragt werden.
  • Seite 69 Windows 7, Windows Vista und Windows XP: Klicken Sie auf dem Desktop des ● Computers auf Start und wählen Sie Alle Programme aus. Klicken Sie auf HP und dann auf den Ordner für Ihren Drucker. Klicken Sie auf Druckereinrichtung und -software und dann auf Neuen Drucker verbinden.
  • Seite 70 Klicken Sie auf das Wi-Fi Symbol und wählen Sie den Namen für Wi-Fi Direct aus, z. B. DIRECT-**- HP ENVY-5660. (Dabei stehen die Sternchen ** für zwei eindeutige Zeichen, die den Drucker kennzeichnen, und XXXX für das auf dem Drucker angegebene Druckermodell.) Wenn Wi-Fi Direct mit Sicherheitsfunktionen eingeschaltet wurde, geben Sie nach der entsprechenden Eingabeaufforderung das Kennwort ein.
  • Seite 71: Ändern Der Netzwerkeinstellungen

    Ändern der Netzwerkeinstellungen Über das Bedienfeld des Druckers können Sie eine Wireless-Verbindung für Ihren Drucker einrichten und verwalten sowie vielfältige Aufgaben zur Netzwerkverwaltung ausführen. Dazu zählen das Anzeigen und Ändern der Netzwerkeinstellungen, das Wiederherstellen der Standardeinstellungen für das Netzwerk sowie Ein- und Ausschalten der Wireless-Funktionen. ACHTUNG: Die Netzwerkeinstellungen bieten Ihnen zusätzliche Konfigurationsmöglichkeiten.
  • Seite 72: Tools Für Erweiterte Druckerverwaltung (Für Netzwerkdrucker)

    Windows 7, Windows Vista und Windows XP: Klicken Sie auf dem Computerdesktop auf ● Start und wählen Sie Alle Programme aus. Klicken Sie auf HP und den Ordner für den Drucker und wählen Sie dann das Symbol mit dem Druckernamen aus.
  • Seite 73: Zugreifen Auf Den Eingebetteten Webserver

    Wi-Fi Direct, und stellen Sie eine Verbindung zu diesem Namen her. Beispiel: DIRECT-**- HP ENVY-5660 (Dabei stehen die Sternchen ** für die eindeutigen Zeichen zur Kennzeichnung Ihres Druckers.) Geben Sie nach der entsprechenden Anweisung das Kennwort für Wi-Fi Direct ein.
  • Seite 74 Wiederaufnahme der Anwendung an dem Punkt, an dem sie beendet wurde (besonders sinnvoll ● beim Verwenden von Einrichtungsassistenten) Merken der Spracheinstellung für den EWS-Browser ● Personalisieren der EWS-Startseite (Start) ● Informationen darüber, wie Sie Ihre Datenschutz- und Cookie-Einstellungen ändern oder Cookies anzeigen oder löschen können, finden Sie in der Dokumentation Ihres Webbrowsers.
  • Seite 75: Tipps Zum Einrichten Und Verwenden Eines Netzwerkdruckers

    Tipps zum Einrichten und Verwenden eines Netzwerkdruckers Beachten Sie beim Einrichten und Verwenden eines Netzwerkdruckers die folgenden Tipps: Vergewissern Sie sich, dass der Wireless-Router eingeschaltet ist, wenn Sie den Drucker in ● einem Wireless-Netzwerk einrichten. Der Drucker sucht nach Wireless-Routern und listet die Namen der erkannten Netzwerke auf dem Display auf.
  • Seite 76: Lösen Von Problemen

    Papierstaus und Probleme mit der Papierzufuhr ● Probleme mit den Tintenpatronen ● Probleme beim Drucken ● Probleme beim Kopieren ● Probleme beim Scannen ● Probleme mit Netzwerk und Verbindungen ● Probleme mit der Druckerhardware ● HP Support ● Kapitel 8 Lösen von Problemen DEWW...
  • Seite 77: Papierstaus Und Probleme Mit Der Papierzufuhr

    Anweisungen zum Beheben von Papierstaus im Drucker oder automatischen Vorlageneinzug und Lösen von Problemen mit dem Papier in der Papierzuführung. HINWEIS: Möglicherweise sind die HP Assistenten zur Online-Fehlerbehebung nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Lesen der allgemeinen Anweisungen zum Beheben von Papierstaus in der Hilfe Papierstaus können an verschiedenen Stellen im Drucker auftreten.
  • Seite 78 Suchen Sie im Drucker nach gestautem Papier, ergreifen Sie dieses mit beiden Händen und ziehen Sie es in Ihre Richtung. ACHTUNG: Wenn das Papier reißt, während Sie versuchen, es zwischen den Walzen hervorzuziehen, untersuchen Sie Walzen und Rädchen gründlich auf zurückgebliebene Papierstückchen und entfernen Sie diese.
  • Seite 79: Freigeben Des Patronenwagens

    Drücken Sie erneut (Netztaste), um den Drucker wieder einzuschalten. Freigeben des Patronenwagens Freigeben des Patronenwagens. Verwenden eines HP Assistenten zur Online- Fehlerbehebung Wenn ein Fremdkörper den Patronenwagen blockiert oder dieser nicht frei beweglich ist, erhalten Sie über den Link schrittweise Anweisungen.
  • Seite 80: Lesen Der Allgemeinen Anweisungen Zum Freigeben Des Patronenwagens

    HINWEIS: Möglicherweise sind die HP Assistenten zur Online-Fehlerbehebung nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Lesen der allgemeinen Anweisungen zum Freigeben des Patronenwagens Entfernen Sie alle Objekte wie Papier, die den Patronenwagen blockieren. HINWEIS: Verwenden Sie zum Beseitigen von Papierstaus keine Werkzeuge oder sonstigen Gegenstände.
  • Seite 81 Papierquerführungen am Stapel anliegen, ohne dass sie dabei zu viel Druck ausüben. Stellen Sie sicher, dass sich nicht zu viele Druckmedien im Fach befinden. ◦ Optimale Druckqualität und -effizienz erzielen Sie mit Papier von HP. ◦ DEWW Papierstaus und Probleme mit der Papierzufuhr...
  • Seite 82: Probleme Mit Den Tintenpatronen

    Probleme mit den Tintenpatronen Probieren Sie zunächst, die Patronen herauszunehmen und wieder einzusetzen. Vergewissern Sie sich, dass sich die Patronen in den richtigen Halterungen befinden. Wenn das Problem danach weiterhin besteht, reinigen Sie die Druckpatronenkontakte. Wenn das Problem anschließend weiterhin besteht, lesen Sie die Informationen unter Auswechseln der Patronen auf Seite So reinigen Sie die Kontakte der Patronen ACHTUNG:...
  • Seite 83 Wenn die Fehlermeldung weiterhin erscheint, schalten Sie das Produkt aus und anschließend wieder ein. HINWEIS: Wenn eine Tintenpatrone Probleme verursacht, können Sie diese entfernen und im Einzelpatronenmodus drucken, um den Drucker der HP ENVY 5660 series mit nur einer Patrone zu verwenden. DEWW Probleme mit den Tintenpatronen...
  • Seite 84: Probleme Beim Drucken

    Beheben von Problemen, wenn Seite nicht gedruckt wird (kein Druck möglich) HP Print and Scan Doctor Beim HP Print and Scan Doctor handelt es sich um ein Dienstprogramm, von dem versucht wird, das Problem automatisch zu diagnostizieren und zu beheben.
  • Seite 85 Vergewissern Sie sich, dass im Menü Drucker die Optionen Drucker anhalten oder Drucker offline verwenden nicht markiert sind. Wenn Änderungen vorgenommen wurden, starten Sie einen erneuten Druckversuch. Vergewissern Sie sich, dass der Drucker als Standarddrucker eingestellt ist. So vergewissern Sie sich, dass der Drucker als Standarddrucker eingestellt ist Führen Sie je nach Betriebssystem einen der folgenden Schritte aus: Windows 8.1 und Windows 8: Zeigen oder tippen Sie auf die obere rechte Ecke der ●...
  • Seite 86 Vergewissern Sie sich, dass auf der Registerkarte Allgemein neben der Einstellung Starttyp die Option Automatisch markiert ist. Wenn der Dienst nicht bereits ausgeführt wird, klicken oder tippen Sie unter Dienststatus auf Start und dann auf OK. Windows 7 Klicken Sie im Windows-Menü Start auf Systemsteuerung, System und Sicherheit und dann auf Verwaltung.
  • Seite 87 Führen Sie einen Neustart des Computers aus. Leeren Sie die Druckwarteschlange. So leeren Sie die Druckwarteschlange Führen Sie je nach Betriebssystem einen der folgenden Schritte aus: Windows 8.1 und Windows 8: Zeigen oder tippen Sie auf die obere rechte Ecke der ●...
  • Seite 88: Beheben Von Druckqualitätsproblemen

    HINWEIS: Durch Ausrichten der Patronen wird eine Ausgabe in hoher Qualität sichergestellt. Am HP All-in-One wird immer dann eine Anweisung zum Ausrichten der Patronen angezeigt, wenn Sie eine neue Patrone einsetzen. Wenn Sie eine Tintenpatrone entfernen und dieselbe Patrone wieder einsetzen, fordert der HP All-in-One Sie nicht zum Ausrichten der Tintenpatronen auf.
  • Seite 89 Legen Sie unbeschriebenes weißes Papier im Format Letter oder DIN A4 in das Papierfach ein. Führen Sie je nach Betriebssystem einen der folgenden Schritte aus, um die Druckersoftware zu öffnen: Klicken Sie in der Druckersoftware auf Drucken und Scannen und dann auf Drucker warten, um auf die Drucker-Toolbox zuzugreifen.
  • Seite 90 Windows 7, Windows Vista und Windows XP: Klicken Sie auf dem Computerdesktop ● auf Start und wählen Sie Alle Programme aus. Klicken Sie auf HP und den Ordner für den Drucker und wählen Sie dann das Symbol mit dem Druckernamen aus.
  • Seite 91 Das HP Dienstprogramm befindet sich im Unterordner Hewlett-Packard des Ordners Programme auf der Stammebene der Festplatte. Wählen Sie den HP ENVY 5660 series in der Geräteliste links im Fenster aus. Klicken Sie auf Ausrichten. Klicken Sie auf Ausrichten, und befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
  • Seite 92: Vermeiden Verschmierter Tinte Auf Ausdrucken

    Das HP Dienstprogramm befindet sich im Unterordner Hewlett-Packard des Ordners Programme auf der Stammebene der Festplatte. Wählen Sie den HP ENVY 5660 series in der Geräteliste links im Fenster aus. Klicken Sie auf Druckköpfe reinigen. Klicken Sie auf Reinigen, und befolgen Sie die angezeigten Anweisungen.
  • Seite 93: Probleme Beim Kopieren

    Kopieren. Schrittweise Anweisungen, wenn vom Drucker keine Kopie erstellt wird oder die Ausdrucke von geringer Qualität sind. HINWEIS: Möglicherweise sind die HP Assistenten zur Online-Fehlerbehebung nicht in Ihrer Sprache verfügbar. Tipps für erfolgreiches Kopieren und Scannen auf Seite 48 DEWW...
  • Seite 94: Probleme Beim Scannen

    Probleme beim Scannen HP Print and Scan Doctor Beim HP Print and Scan Doctor handelt es sich um ein Dienstprogramm, von dem versucht wird, das Problem automatisch zu diagnostizieren und zu beheben. Beheben von Verwenden eines HP Assistenten zur Online-Fehlerbehebung...
  • Seite 95: Probleme Mit Netzwerk Und Verbindungen

    Fehlerbehebung bei Wireless-Verbindungen Wählen Sie eine der folgenden Fehlerbehebungsoptionen aus. HP Print and Scan Beim HP Print and Scan Doctor handelt es sich um ein Dienstprogramm, von dem versucht wird, Doctor das Problem automatisch zu diagnostizieren und zu beheben. Verwenden eines HP...
  • Seite 96 Wählen Sie eine der folgenden Fehlerbehebungsoptionen aus. HP Print and Scan Doctor Beim HP Print and Scan Doctor handelt es sich um ein Dienstprogramm, von dem versucht wird, das Problem automatisch zu diagnostizieren und zu beheben. Verwenden eines HP Assistenten zur...
  • Seite 97: Probleme Mit Der Druckerhardware

    Probleme mit der Druckerhardware TIPP: Führen Sie den HP Print and Scan Doctor aus, um Probleme beim Drucken, Scannen und Kopieren automatisch diagnostizieren zu lassen. Die Anwendung ist ggf. nicht in allen Sprachen verfügbar. So ziehen Sie die automatische Ausgabefachverlängerung manuell heraus Wenn die automatische Ausgabefachverlängerung nicht automatisch funktioniert, können Sie diese...
  • Seite 98 Wenn das Problem nach Reinigung des Druckkopf weiterhin besteht, nehmen Sie Kontakt mit ● dem HP Support auf. Rufen Sie folgende Website auf: www.hp.com/support. Auf dieser Website finden Sie Informationen und Dienstprogramme, die Ihnen bei der Lösung zahlreicher gängiger Probleme helfen. Wählen Sie bei entsprechender Aufforderung Ihr Land/Ihre Region aus, und klicken Sie auf Alle HP Kontakte, um Kontaktinformationen für den technischen Support zu...
  • Seite 99: Hp Support

    Schlagen Sie in der mit dem Drucker gelieferten Dokumentation nach. Besuchen Sie die Website des HP Onlinesupports unter www.hp.com/support. Der HP Onlinesupport steht allen Kunden von HP zur Verfügung. Unsere Kunden erhalten hier immer die neuesten Produktinformationen und Hilfestellung von unseren erfahrenen Experten: Schneller Kontakt mit qualifizierten Support-Mitarbeitern ●...
  • Seite 100: Zusätzliche Gewährleistungsoptionen

    Es fallen die üblichen Telefongebühren an. Anrufen beim HP Support Begeben Sie sich für einen Anruf beim HP Support an Ihren Computer, und stellen Sie den Drucker in Reichweite auf. Halten Sie die folgenden Informationen bereit: Produktname (am Drucker, z. B. HP ENVY 5660) ●...
  • Seite 101 Bereich für Services und Gewährleistung, welche erweiterten Serviceangebote zur Verfügung stehen. DEWW HP Support...
  • Seite 102: Anhang A Technische Daten

    Technische Daten Die technischen Daten und die internationalen Zulassungsinformationen für den HP ENVY 5660 series finden Sie in diesem Abschnitt. Weitere Spezifikationen und technische Daten finden Sie in der gedruckten Dokumentation des HP ENVY 5660 series. Dieser Abschnitt behandelt folgende Themen: Hinweise von Hewlett-Packard ●...
  • Seite 103: Hinweise Von Hewlett-Packard

    Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung, Adaption oder Übersetzung dieser Unterlagen sind ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Hewlett-Packard nur im Rahmen des Urheberrechts zulässig. Für HP Produkte und Dienste gelten nur die Gewährleistungen, die in den ausdrücklichen Gewährleistungserklärungen des jeweiligen Produkts bzw. Dienstes beschrieben werden. Aus dem vorliegenden Dokument sind keine weiter reichenden Gewährleistungsansprüche abzuleiten.
  • Seite 104: Spezifikationen

    Wenn starke elektromagnetische Felder vorhanden sind, kann die Ausgabe des HP ENVY 5660 ● series leicht verzerrt sein. HP empfiehlt die Verwendung eines höchstens 3 m (10 Fuß) langen USB-Kabels, um Störungen ● aufgrund von potenziellen, starken elektromagnetischen Feldern zu reduzieren Druckspezifikationen Die Druckgeschwindigkeit hängt von der Komplexität des Dokuments ab.
  • Seite 105: Ergiebigkeit Von Patronen

    Die maximale Anzahl von Kopien hängt vom Modell ab. ● Die Kopiergeschwindigkeit variiert je nach Komplexität des Dokuments und nach Modell. ● Ergiebigkeit von Patronen Weitere Informationen zur Ergiebigkeit von Patronen finden Sie auf der folgenden HP Website: www.hp.com/learnaboutsupplies. Druckauflösung Tabelle A-1 Druckauflösung Entwurfsmodus Farbeingabe/Rendering Schwarzweiß: 300 x 300 dpi...
  • Seite 106: Programm Zur Umweltfreundlichen Produktherstellung

    ● Hinweise zum Umweltschutz HP engagiert sich zusammen mit seinen Kunden, um die Umweltauswirkungen der verwendeten Produkte zu reduzieren. Weitere Informationen zu den HP Umweltinitiativen finden Sie auf der HP Website zu HP Programmen und Initiativen zum Umweltschutz. www.hp.com/hpinfo/globalcitizenship/environment/ Papierverbrauch Dieses Produkt ist für die Verwendung von Recyclingpapier gemäß...
  • Seite 107: Datenblätter Zur Materialsicherheit

    HP Website unter: www.hp.com/go/msds Recycling-Programm für HP Inkjet-Verbrauchsmaterialien HP setzt sich für den Schutz der Umwelt ein. Das Recyclingprogramm für HP Inkjet- Verbrauchsmaterialien wird in vielen Ländern/Regionen angeboten und ermöglicht es Ihnen, gebrauchte Druckpatronen kostenlos einer Wiederverwertung zuzuführen. Weitere Informationen hierzu finden Sie auf folgender Website: www.hp.com/hpinfo/globalcitizenship/environment/recycle/...
  • Seite 108: Entsorgung Von Batterien/Akkus In Taiwan

    EG Nr. 1907/2006 des Europäischen Parlaments und des Rates) vorsehen. Informationen zu den in diesem Produkt verwendeten Chemikalien finden Sie unter: www.hp.com/go/reach. Entsorgung von Batterien/Akkus in Taiwan Hinweis zu Akkus/Batterien für Brasilien Hinweis zu Perchloraten (für den US-Bundesstaat Kalifornien) EPEAT...
  • Seite 109: Richtlinie Zur Beschränkung Der Verwendung Gefährlicher Stoffe (Indien)

    Tabelle mit giftigen und gefährlichen Stoffen (China) Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe (Ukraine) Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung gefährlicher Stoffe (Indien) DEWW Programm zur umweltfreundlichen Produktherstellung 103...
  • Seite 110: Zulassungshinweise

    Zu Identifizierungszwecken ist Ihrem Produkt eine Zulassungsmodellnummer zugewiesen. Die Zulassungsmodellnummer Ihres Produkts lautet SDGOB-1401-01. Diese Zulassungsmodellnummer darf aber nicht mit der Produktbezeichnung (z. B. HP ENVY 5660 e-All-in-One series) oder der Produktnummer (z. B. F8B04A, F8B06A) verwechselt werden. 104 Anhang A Technische Daten...
  • Seite 111: Fcc-Erklärung

    FCC-Erklärung Hinweis für Benutzer in Korea VCCI (Klasse B)-Konformitätserklärung für Benutzer in Japan Hinweis zum Netzkabel für Benutzer in Japan DEWW Zulassungshinweise 105...
  • Seite 112 Gehäuseglanzgrad von Peripheriegeräten für Deutschland 106 Anhang A Technische Daten DEWW...
  • Seite 113: Konformitätserklärung

    Konformitätserklärung DEWW Zulassungshinweise 107...
  • Seite 114: Zulassungshinweise Für Wireless-Produkte

    Zulassungshinweise für Wireless-Produkte Dieser Abschnitt enthält folgende Informationen über gesetzliche Regelungen zu Wireless-Produkten: Belastung durch Hochfrequenzstrahlung ● Hinweis für Benutzer in Brasilien ● Hinweis für Benutzer in Kanada ● Hinweis für Benutzer in Taiwan ● Hinweis für Benutzer in Mexiko ●...
  • Seite 115 Hinweis für Benutzer in Kanada Hinweis für Benutzer in Taiwan DEWW Zulassungshinweise 109...
  • Seite 116 Hinweis für Benutzer in Mexiko Hinweis zum Funkbetrieb für Benutzer in Japan 110 Anhang A Technische Daten DEWW...
  • Seite 117: Anhang B Fehler (Windows)

    Beratung bei gefälschten Patronen ● Inkompatible Tintenpatronen ● Papier zu kurz ● Papier zu lang für automatischen Duplexbetrieb ● Inkompatible HP Instant Ink Patrone ● Gebrauchte HP Instant Ink Patrone ● Drucker mit HP Connected verbinden ● Drucken nicht möglich ●...
  • Seite 118: Niedriger Tintenstand

    Die Tinte in den Patronen wird beim Druckvorgang auf unterschiedliche Weise verwendet. Hierzu gehört auch die Initialisierung, um den Drucker und die Patronen für den Druck vorzubereiten. Beachten Sie, dass nach der Verwendung Tintenrückstände in den Patronen verbleiben. Weitere Informationen finden Sie unter www.hp.com/go/inkusage. 112 Anhang B Fehler (Windows) DEWW...
  • Seite 119: Sehr Wenig Tinte

    Die Warnungen und Hinweise in Bezug auf die Tintenfüllstände sind lediglich Schätzwerte, die der besseren Planung dienen. Wenn eine Warnung in Bezug auf einen sehr niedrigen Tintenfüllstand angezeigt wird, empfiehlt Ihnen HP, eine Ersatzpatrone bereitzuhalten, um mögliche Verzögerungen beim Druck zu vermeiden. Sie müssen die Patronen jedoch erst auswechseln, wenn die Druckqualität nicht mehr zufriedenstellend ist.
  • Seite 120: Probleme Mit Den Tintenpatronen

    Probleme mit den Tintenpatronen Die in der Meldung angegebene Tintenpatrone fehlt, ist beschädigt, inkompatibel oder befindet sich im Drucker in der falschen Halterung. HINWEIS: Falls die Patrone in der Meldung als inkompatibel bezeichnet wird, finden Sie Informationen zum Bezug von Patronen für den Drucker unter Bestellen von Tintenzubehör auf Seite Beheben Sie dieses Problem wie folgt.
  • Seite 121: Überprüfen Der Zugangsklappe Zu Den Patronen

    Überprüfen der Zugangsklappe zu den Patronen Die Zugangsklappe zu den Patronen muss geschlossen sein, um drucken zu können. Klicken Sie hier, um online auf weitere Informationen zuzugreifen. DEWW Überprüfen der Zugangsklappe zu den Patronen 115...
  • Seite 122: Probleme Mit Den Tintenpatronen

    Die Tintenpatrone ist nicht mit dem Drucker kompatibel. Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie eine HP Instant Ink Patrone in einen Drucker einsetzen, der nicht im HP Instant Ink Programm registriert wurde. Außerdem kann es auftreten, wenn die HP Instant Ink Patrone zuvor in einem anderen Drucker verwendet wurde, der für das HP Instant Ink Programm registriert wurde.
  • Seite 123: Falsches Format

    Falsches Format Die Einstellungen für Papierformat und -typ im Druckertreiber entsprechen nicht dem Papier im Zufuhrfach des Druckers. Stellen Sie sicher, dass das richtige Papier in den Drucker eingelegt ist, und drucken Sie das Dokument erneut. Weitere Informationen finden Sie unter Einlegen von Medien auf Seite HINWEIS:...
  • Seite 124: Tintenpatronenwagen Ist Blockiert

    Tintenpatronenwagen ist blockiert Der Tintenpatronenwagen des Druckers (die Druckerkomponente mit den Tintenpatronenhalterungen) wird durch ein Hindernis blockiert. Überprüfen Sie zum Beseitigen des Hindernisses den Drucker auf eingeklemmtes Papier. Weitere Informationen finden Sie unter Papierstaus und Probleme mit der Papierzufuhr auf Seite 118 Anhang B Fehler (Windows) DEWW...
  • Seite 125: Papierstau Oder Problem Mit Dem Fach

    Papierstau oder Problem mit dem Fach Papier staut sich im Drucker. Überprüfen Sie Folgendes, bevor Sie versuchen, den Papierstau zu beseitigen: Stellen Sie sicher, dass Papier eingelegt wurde, das den Spezifikationen entspricht und das ● weder verknittert, gefaltet noch beschädigt ist. Weitere Informationen finden Sie unter Grundlagen zum Papier auf Seite Vergewissern Sie sich, dass der Drucker sauber ist.
  • Seite 126: Kein Papier Mehr

    Kein Papier mehr Das Standardfach ist leer. Legen Sie mehr Papier ein, und tippen Sie auf OK. Weitere Informationen finden Sie unter Einlegen von Medien auf Seite 120 Anhang B Fehler (Windows) DEWW...
  • Seite 127: Dokument Konnte Nicht Gedruckt Werden

    Dokument konnte nicht gedruckt werden Das Dokument konnte nicht gedruckt werden, weil ein Problem im Drucksystem aufgetreten ist. Informationen zum Beheben von Druckproblemen finden Sie im Abschnitt Probleme mit der Druckerhardware auf Seite DEWW Dokument konnte nicht gedruckt werden 121...
  • Seite 128: Druckerfehler

    (Netz), um den Drucker einzuschalten. Sollte das Problem weiterhin bestehen, notieren Sie den in der Meldung genannten Fehlercode, und wenden Sie sich an den HP Support. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme mit dem HP Support finden Sie unter HP Support auf Seite...
  • Seite 129: Klappe Offen

    Die meisten Klappen und Abdeckungen rasten beim vollständigen Schließen hörbar ein. Falls sich das Problem nicht durch ordnungsgemäßes Schließen aller Klappen und Abdeckungen beheben lässt, wenden Sie sich an den HP Support. Weitere Informationen finden Sie unter HP Support auf Seite...
  • Seite 130: Tintenpatrone Defekt

    Tintenpatrone defekt Die in der Meldung angegebenen Patronen sind beschädigt oder fehlerhaft. Weitere Informationen finden Sie unter Auswechseln der Patronen auf Seite 124 Anhang B Fehler (Windows) DEWW...
  • Seite 131: Beratung Bei Gefälschten Patronen

    Beratung bei gefälschten Patronen Die eingesetzte Patrone ist keine neue Original HP Patrone. Wenden Sie sich an die Verkaufsstelle, in der die Patrone erworben wurde. Wenn Sie einen Betrugsverdacht berichten möchten, besuchen Sie HP unter www.hp.com/go/anticounterfeit. Klicken Sie auf Weiter, um die Patrone weiterhin zu verwenden.
  • Seite 132: Inkompatible Tintenpatronen

    Inkompatible Tintenpatronen Die Tintenpatrone ist nicht mit dem Drucker kompatibel. Lösung: Nehmen Sie diese Patrone sofort heraus und wechseln Sie diese durch eine kompatible Tintenpatrone aus. Die Informationen zum Einsetzen neuer Patronen finden Sie unter Auswechseln der Patronen auf Seite 126 Anhang B Fehler (Windows) DEWW...
  • Seite 133: Papier Zu Kurz

    Papier zu kurz Das eingelegte Papier ist kürzer als die zulässige Mindestlänge. Es muss Papier eingelegt werden, das die Druckeranforderungen erfüllt. Weitere Informationen finden Sie unter Grundlagen zum Papier auf Seite 8 Einlegen von Medien auf Seite DEWW Papier zu kurz 127...
  • Seite 134: Papier Zu Lang Für Automatischen Duplexbetrieb

    Papier zu lang für automatischen Duplexbetrieb Das Format des eingelegten Papiers überschreitet die maximal zulässige Länge für den automatischen Duplexbetrieb des Druckers. Sie können Seiten manuell beidseitig bedrucken, indem Sie im Druckersoftware (falls unterstützt), die Option„Duplex manuell“ oder „Seiten mit ungerader Seitenzahl drucken“...
  • Seite 135: Inkompatible Hp Instant Ink Patrone

    Inkompatible HP Instant Ink Patrone Diese Patrone kann nur in einem Drucker verwendet werden, der zurzeit für HP Instant Ink registriert ist. Wenn Sie der Ansicht sind, dass diese Patrone vom Drucker akzeptiert werden sollte, besuchen Sie www.hp.com/buy/supplies. DEWW Inkompatible HP Instant Ink Patrone 129...
  • Seite 136: Gebrauchte Hp Instant Ink Patrone

    Gebrauchte HP Instant Ink Patrone Die HP Instant Ink Patronen, die auf dem Bedienfelddisplay des Druckers aufgelistet sind, können nur in dem HP Instant Ink Drucker verwendet werden, in den sie anfänglich eingesetzt wurden. Die Patrone muss ausgewechselt werden. Die Informationen zum Auswechseln der Tintenpatronen finden Sie unter...
  • Seite 137: Drucker Mit Hp Connected Verbinden

    Drucker mit HP Connected verbinden Der Drucker muss mit HP Connected verbunden werden. Ansonsten können Sie kurzfristig nicht ohne weitere Warnung drucken. Weitere Informationen zum Herstellen der Verbindung finden Sie auf dem Druckerbedienfeld. DEWW Drucker mit HP Connected verbinden 131...
  • Seite 138: Drucken Nicht Möglich

    Drucken nicht möglich Der Drucker muss mit HP Connected verbunden werden, um den Instant Ink Status des Druckers zu aktualisieren. Sie können nicht drucken, bis die Verbindung zum Drucker hergestellt wurde, um den Instant Ink Status zu aktualisieren. Weitere Informationen zum Herstellen der Verbindung finden Sie auf dem Druckerbedienfeld.
  • Seite 139: Geschützte Hp Patrone Eingesetzt

    Geschützte HP Patrone eingesetzt Die auf dem Druckerbedienfeld aufgelistete Tintenpatrone kann nur in dem Drucker verwendet werden, von dem die Patrone anfänglich mithilfe der HP Patronenschutzfunktion geschützt wurde. Die Tintenpatrone im Drucker muss ausgewechselt werden. Die Informationen zum Einsetzen einer neuen Tintenpatrone finden Sie unter...
  • Seite 140: 134 Index

    Netzwerkeinstellungen 65 Hilfe (Taste) 6 schräg ausgegebene Seiten Position 3 Hintere Abdeckung Druckersoftware (Windows) Abbildung 4 Staus beheben 71 Info zu 66 HP Dienstprogramm (OS X) Papierzufuhrprobleme, öffnen 16, 66 öffnen 66 Fehlerbehebung 74 Patronenwagen Eingabehilfen 19 IP-Einstellungen 65 Freigeben des...
  • Seite 141 Wireless-Kommunikation Scannen einrichten 60 mithilfe von Webscan 47 Zulassungshinweise 108 Scanspezifikationen 98 Scannerglas Zulassungshinweise 104, 108 Position 3 modellspezifische Schaltflächen, Bedienfeld 5 Zulassungsnummer 104 Schräge Druckausgabe, Fehlerbehebung drucken 75 Software Webscan 47 Staus beheben 71 Ungeeignetes Papier 10 Stromversorgung Fehlerbehebung 91 Support Gewährleistung 94 Support, Ablauf 93...

Inhaltsverzeichnis