Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

HP ENVY 6000 serie Benutzerhandbuch Seite 102

Werbung

Inhaltsverzeichnis
iii.
iv.
Windows 8.1 und Windows 8
i.
ii.
iii.
iv.
v.
vi.
Windows 7
i.
ii.
iii.
iv.
v.
b.
Vergewissern Sie sich, dass der korrekte Drucker als Standarddrucker eingestellt ist.
Der Standarddrucker ist durch einen Haken in einem schwarzen oder grünen Kreis markiert.
c.
Wenn der falsche Drucker als Standarddrucker eingestellt ist, klicken Sie mit der rechten Maustaste
auf den richtigen Drucker, und wählen Sie die Option Als Standarddrucker festlegen aus.
d.
Versuchen Sie erneut, Ihren Drucker zu verwenden.
6.
Führen Sie einen Neustart des Computers aus.
7.
Leeren Sie die Druckwarteschlange.
So leeren Sie die Druckwarteschlange
a.
Führen Sie je nach Betriebssystem einen der folgenden Schritte aus:
96
Kapitel 9 Lösen von Problemen
Vergewissern Sie sich, dass auf der Registerkarte Allgemein neben der Einstellung Starttyp
die Option Automatisch markiert ist.
Wenn der Dienst nicht bereits ausgeführt wird, klicken Sie unter Dienststatus auf Start und
dann auf OK.
Zeigen oder tippen Sie auf die obere rechte Ecke der Anzeige, um die Charms-Leiste zu öffnen,
und klicken Sie dann auf das Symbol Einstellungen.
Klicken oder tippen Sie auf Systemsteuerung, und klicken oder tippen Sie dann auf System
und Sicherheit.
Klicken oder tippen Sie auf Verwaltung, und doppelklicken oder doppeltippen Sie dann auf
Dienste.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Druckwarteschlange oder tippen Sie durchgehend
darauf, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
Vergewissern Sie sich, dass auf der Registerkarte Allgemein neben der Einstellung Starttyp
die Option Automatisch markiert ist.
Wenn der Dienst nicht bereits ausgeführt wird, klicken oder tippen Sie unter Dienststatus auf
Start und dann auf OK.
Klicken Sie im Windows-Menü Start auf Systemsteuerung, System und Sicherheit und dann
auf Verwaltung.
Doppelklicken Sie auf Dienste.
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Druckwarteschlange und dann auf Eigenschaften.
Vergewissern Sie sich, dass auf der Registerkarte Allgemein neben der Einstellung Starttyp
die Option Automatisch markiert ist.
Wenn der Dienst nicht bereits ausgeführt wird, klicken Sie unter Dienststatus auf Start und
dann auf OK.
DEWW

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis