Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

HP ENVY 6000 serie Benutzerhandbuch Seite 104

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Ausrichten der Druckpatronen
a.
Legen Sie unbedrucktes weißes Normalpapier im Format Letter oder DIN A4 in das Papierfach ein.
b.
Öffnen Sie die Druckersoftware. Weitere Informationen finden Sie unter
Druckersoftware (Windows) auf Seite
c.
Klicken Sie in der Druckersoftware auf Drucken und Scannen und dann auf Drucker warten, um
auf die Drucker-Toolbox zuzugreifen.
Die Drucker-Toolbox wird angezeigt.
d.
Klicken Sie auf der Registerkarte Gerätewartung auf Druckpatronen ausrichten.
Der Drucker druckt eine Ausrichtungsseite.
e.
Befolgen Sie die angezeigten Anweisungen zum Ausrichten der Druckpatronen. Recyceln oder
entsorgen Sie anschließend die Patronen-Ausrichtungsseite.
6.
Drucken Sie eine Diagnoseseite, wenn die Patronen keinen niedrigen Tintenfüllstand aufweisen.
So drucken Sie eine Diagnoseseite
a.
Legen Sie unbedrucktes weißes Normalpapier im Format Letter oder DIN A4 in das Papierfach ein.
b.
Öffnen Sie die Druckersoftware. Weitere Informationen finden Sie unter
Druckersoftware (Windows) auf Seite
c.
Klicken Sie in der Druckersoftware auf Drucken und Scannen und dann auf Drucker warten, um
auf die Drucker-Toolbox zuzugreifen.
d.
Klicken Sie auf der Registerkarte Geräteberichte auf Diagnosedaten drucken, um eine
Diagnoseseite zu drucken.
e.
Überprüfen Sie die Farbblöcke auf der Diagnoseseite.
Wenn Farbblöcke weiße Linien aufweisen, verblasst sind oder gar nicht angezeigt werden, fahren
Sie mit dem nächsten Schritt fort.
Abbildung 9-1
Abbildung 9-2
7.
Reinigen Sie die Patronen.
98
Kapitel 9 Lösen von Problemen
39.
39.
Fehlerfreie Farbblöcke
Beispiele für fehlerhafte Farbblöcke
Öffnen der HP
Öffnen der HP
DEWW

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis