Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PGK 1400 A1 Originalbetriebsanleitung

Gartenkultivator
Vorschau ausblenden

Werbung

Bineuse électrique PGK 1400 A1
Bineuse électrique
Traduction des instructions d'origine
IAN 324395_1904
Gartenkultivator
Originalbetriebsanleitung

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PGK 1400 A1

  • Seite 1 Bineuse électrique PGK 1400 A1 Bineuse électrique Gartenkultivator Traduction des instructions d‘origine Originalbetriebsanleitung IAN 324395_1904...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Traduction des instructions d‘origine Page DE / AT / CH...
  • Seite 3 13 14...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Table des matières Introduction Introduction .........4 Toutes nos félicitations pour l’achat de votre Fins d’utilisation ......4 nouvel appareil. Vous avez ainsi choisi un Description générale ....5 produit de qualité supérieure. La qualité de l’appareil a été vérifi ée pen- Volume de la livraison ...... 5 Description du fonctionnement ...
  • Seite 5: Description Générale

    • Mode d’emploi Données techniques Description du fonctionnement Bineuse électrique ..PGK 1400 A1 Puissance absorbée du moteur (P) 1400 W Le cultivateur de jardin dirigé à la main est Tension d’entrée nominale équipé d’un moteur électrique ne néces- (U) .......230 V~, 50 Hz sitant aucun entretien et d’un engrenage...
  • Seite 6: Consignes De Sécurité

    Symbole d’interdiction et indi- La valeur d’émission d’oscillation donnée a cations relatives à la préventi- été mesurée d’après une procédure d’essai aux normes et peut être utilisée pour com- on de dommages. parer un outil électrique avec un autre outil. Débranchez la fi...
  • Seite 7: Consignes Générales De Sécurité

    de vous servir de cet appa- Attention ! Éteindre et débrancher l’appareil avant reil. de procéder au nettoyage Si le câble d’alimentation de ou à l’entretien. cet appareil est endommagé, Danger dû à un câble élec- il doit être remplacé par un câble d’alimentation spécial trique détérioré.
  • Seite 8 lorsque des personnes, notam- si les dispositifs de sécurité (par ment des enfants et des ani- ex. le blocage anti-démarrage maux domestiques, se trouvent ou la protection de sécurité), les à proximité. pièces du dispositif de coupe • N’oubliez pas que l’utilisateur ou des boulons font défaut, sont usés ou endommagés.
  • Seite 9 du jour ou avec un bon éclai- la prise de courant. Retirez le rage. corps hétérogène (par exemple, • N’utilisez l’appareil que si vous une racine) avant de remettre vous sentez en état de le faire. l’appareil en service. • Ne travaillez pas avec un appa- N’utilisez pas l’appareil si vous êtes fatigué, déconcentré...
  • Seite 10 et attendez que les lames de dans notre mode d’emploi à broyage s’arrêtent complète- notre centre de services. ment. Débranchez ensuite la • Conservez l’endroit à un endroit fi che électrique. sec et hors de portée des enfants. • Servez-vous de votre appareil •...
  • Seite 11: Autres Risques

    manière conforme ou correcte- en caoutchouc ou recouvert de caoutchouc. N’utilisez que des ment entretenu. rallonges qui sont destinées à une utilisation en extérieur et Avertissement ! Pendant présentent le marquage corres- son fonctionnement cet outil pondant. Le profi l du toron de la électrique produit un champ rallonge doit présenter 2,5 mm électromagnétique qui, dans...
  • Seite 12: Utilisation

    tées à l‘opposé de la face avant de 2. Pour le système anti-traction, for- l‘appareil (voir fi gure mez une boucle avec l’extrémité de la rallonge et accrochez-la 3. Fixez le câble d’alimentation sec- dans le système anti-traction teur (2) avec les serre-câbles ci- (12).
  • Seite 13: Nettoyage/Entretien

    Nettoyage/entretien Ne pas toucher l’engre- nage – Il peut être brû- Confi ez les travaux qui ne lant après une utilisa- tion prolongée. sont pas détaillés dans notre Risque de brûlure ! mode d’emploi à notre centre de services. Utilisez unique- Éteignez l’appareil après ment des pièces originales.
  • Seite 14: Remplacer Les Lames De Broyage

    • Pulvérisez ou frottez les lames de 3. Nettoyez l’arbre d’entraînement avec de broyage à l’aide d’une huile biodégra- l’huile biodégradable. dable. 4. Glissez les nouvelles lames de broyage • Nettoyez les poignées sales à l’aide (7) sur l’arbre d’entraînement (16) de sorte que les perforations du porte-lames corres- d’un chiffon humide.
  • Seite 15: Stockage

    Stockage Élimination/Protection de l’environnement • Attendez que le moteur refroidisse avant de le ranger dans des pièces fer- Respectez la réglementation relative à la mées. protection de l’environnement (recyclage) pour l’élimination de l’appareil, des acces- • Conservez l’appareil dans un état propre, à...
  • Seite 16: Garantie

    Garantie Article L217-16 du Code de la consommation Lorsque l‘acheteur demande au vendeur, Chère cliente, cher client, Ce produit bénéfi cie d’une garantie de pendant le cours de la garantie commer- ciale qui lui a été consentie lors de l‘acquisi- 3 ans, valable à...
  • Seite 17 et que la nature du manque et la manière En cas d’emploi impropre et incorrect, de recours à la force et d’interventions entre- dont celui-ci est apparu soient explicités par prises et non autorisées par notre succur- écrit dans un bref courrier. sale, la garantie prend fi...
  • Seite 18: Service Réparations

    Service-Center quelle est la nature du défaut et quand celui-ci s’est produit. Pour éviter des pro- blèmes d’acceptation et des frais sup- Service France plémentaires, utilisez absolument seu- Tel.: 0800 919270 E-Mail: grizzly@lidl.fr lement l’adresse qui vous est donnée. Assurez-vous que l’expédition ne se fait IAN 324395_1904 pas en port dû, comme marchandises Importeur...
  • Seite 19: Einleitung

    Inhalt Einleitung Einleitung ........19 Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Bestimmungsgemäße neuen Gerätes. Sie haben sich damit für ein hochwertiges Gerät entschieden. Die- Verwendung ......19 Allgemeine Beschreibung ...20 ses Gerät wurde während der Produktion Lieferumfang........20 auf Qualität geprüft und einer Endkontrolle Übersicht ........
  • Seite 20: Allgemeine Beschreibung

    • Kabelklemme • Betriebsanleitung bungen. Technische Daten Übersicht 1 Griffholm Gartenkultivator ..PGK 1400 A1 2 Netzanschlussleitung Aufnahmeleistung des Motors (P) 1400 W Nenneingangs- 3 Mittelholm 4 Unterer Holm spannung (U) ....230 V~, 50 Hz 5 Fahrgestell Leerlaufdrehzahl (n ) ....
  • Seite 21: Sicherheitshinweise

    Der angegebene Schwingungsemissions- Gebotszeichen mit Angaben wert ist nach einem genormten Prüfverfah- zur Verhütung von Schäden. ren gemessen worden und kann zum Ver- Netzstecker ziehen. gleich eines Elektrowerkzeugs mit einem anderen verwendet werden. Tragen Sie bei Reinigungs- Der angegebene Schwingungsemissionswert und Wartungsarbeiten Schutz- kann auch zu einer einleitenden Einschät- handschuhe, um Schnittverlet-...
  • Seite 22: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Verletzungsgefahr durch Vorbereitung: • Dieses Gerät ist nicht dafür be- rotierende Teile! Nach dem Ausschalten laufen Hack- stimmt, durch Personen mit ein- messer nach. Stillstand ab- geschränkten physischen, senso- warten. rischen oder geistigen Fähigkeiten oder mangels Erfahrung und/ Laufrichtung oder mangels Wissen benutzt zu werden;...
  • Seite 23 • Tragen Sie geeignete Arbeits- bei der Inbetriebnahme, von kleidung wie festes Schuhwerk den Hackmessern fern. Es mit rutschfester Sohle und eine besteht Verletzungsgefahr! robuste, lange Hose. Benutzen Sie das Gerät nicht, wenn Sie • Beachten Sie den Lärmschutz barfuß gehen oder offene San- und örtliche Vorschriften.
  • Seite 24 • Halten Sie das Gerät während • Achten Sie auf besondere der Arbeit immer mit beiden Gefahren beim Arbeiten auf Händen gut fest. schwierigen (steinigen, harten • Führen Sie das Gerät nur im oder ähnlichen) Böden. Schritttempo. • Achten Sie darauf, dass die Arbeitsunterbrechungen: Griffe trocken und sauber sind.
  • Seite 25 • Benutzen Sie das Gerät nicht Netzanschlussleitung während des Gebrauchs beschädigt, tren- in der Nähe von entzündbaren Flüssigkeiten oder Gasen. Bei nen Sie sie sofort vom Netz. Nichtbeachtung besteht Brand- Berühren Sie auf keinen Fall die Netzanschlussleitung, solange der oder Explo sions gefahr. Netzstecker nicht gezogen ist.
  • Seite 26: Restrisiken

    Achten Sie bei der Montage Restrisiken darauf, dass die Netzan- Auch wenn Sie dieses Elektrowerk- schlussleitung (2) nicht einge- zeug vorschriftsmäßig bedienen, klemmt wird und genügend bleiben immer Restrisiken bestehen. Spiel hat. Folgende Gefahren können im Zusammenhang mit der Bauweise Griffholme montieren und Ausführung dieses Elektrowerk- (bereits montiert)
  • Seite 27: Ein- Und Ausschalten

    Ein- und Ausschalten Arbeitshinweise Halten Sie das Gerät Klappen Sie vor der Inbetriebnahme die während der Arbeit im- Holme ( 1+3) auf und befestigen Sie sie mer mit beiden Händen mit Hilfe der Schnellspanner ( 11). gut fest und achten Sie Vor dem Starten müssen Sie auf Ihre Füße.
  • Seite 28: Reinigung/Wartung

    Reinigung/Wartung • Entfernen Sie anhaftende Boden- und Schmutzreste an Hackmessern (7) , Lassen Sie Arbeiten, die nicht 16), Geräteoberfl ä- Antriebswelle ( che und Lüftungsschlitzen mit einer Bür- in dieser Betriebsanleitung beschrieben sind, von un- ste oder mit einem trockenen Lappen. serem Service-Center durch- •...
  • Seite 29: Transport

    Transport (SW 13) und ziehen Sie den inneren Teil des Hackmessers (7) von der An- Das Gerät besitzt eine Transport-Position triebswelle (16) ab. 3. Reinigen Sie die Antriebswelle (16) mit und drei Arbeitspositionen. biologisch abbaubarem Öl. 4. Schieben Sie die neuen Hackmesser 1.
  • Seite 30: Entsorgung/Umweltschutz

    Entsorgung/ Umweltschutz Führen Sie Gerät, Zubehör und Verpa- ckung einer umweltgerechten Wiederver- wertung zu. Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll. • Geben Sie das Gerät an einer Verwer- tungsstelle ab. Die verwendeten Kunst- stoff- und Metallteile können sortenrein getrennt werden und so einer Wieder- verwertung zugeführt werden.
  • Seite 31: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- richtlinien sorgfältig produziert und vor Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Anlieferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Die Garantieleistung gilt für Material- Im Falle von Mängeln dieses Geräts stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Geräts oder Fabrikationsfehler.
  • Seite 32: Service-Center

    Service-Center zunächst die nachfolgend benannte Serviceabteilung telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann weitere In- Service Deutschland Tel.: 0800 54 35 111 formationen über die Abwicklung Ihrer E-Mail: grizzly@lidl.de Reklamation. • Ein als defekt erfasstes Gerät können IAN 324395_1904 Sie, nach Rücksprache mit unserem Kundenservice, unter Beifügung des Service Österreich Tel.: 0820 201 222...
  • Seite 34: Erklärung

    Original EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass der Gartenkultivator Modell PGK 1400 A1 Seriennummer 201909000001 - 201909088760 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2006/42/EG • 2014/30/EU • 2000/14/EG • 2005/88/EG • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 709:1997/A4:2009 •...
  • Seite 35: Traduction De La Déclaration De Conformité Ce Originale

    CE originale Nous certifi ons par la présente que la Bineuse électrique série PGK 1400 A1 Numéro de série 201909000001 - 201909088760 est conforme depuis aux directives EU actuellement en vigueur: 2006/42/EC • 2014/30/EU • 2000/14/EC • 2005/88/EC • 2011/65/EU* En vue de garantir la conformité...
  • Seite 36: Vue Éclatée

    Explosionszeichnung Vue éclatée PGK 1400 A1 informativ, informatif...
  • Seite 37 Explosionszeichnung Vue éclatée PGK 1400 A1 informativ, informatif 2019-09-23_rev02_TvR...
  • Seite 38 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Version des informations · Stand der Informationen: 08/2019 · Ident.-No.: 76005642082019-2 IAN 324395_1904...