Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Yamaha MG8 Bedienungsanleitung

Werbung

MIXING CONSOLE
MIXING CONSOLE
Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung
Optimale Mischergebnisse
Seiten 6 bis 14
DE

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Yamaha MG8

  • Seite 1 MIXING CONSOLE MIXING CONSOLE Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung Optimale Mischergebnisse Seiten 6 bis 14...
  • Seite 2 Nähe von Wasser oder unter feuchten oder nassen Umgebungsbedin- gungen, und stellen Sie auch keine Behälter mit Flüssigkeiten darauf, die heraus- • Benutzen Sie nur den angegebenen Netzadapter (PA-10 oder einen von Yamaha als schwappen und in Öffnungen hineinfließen könnten.
  • Seite 3 TRS-Klinkenstecker von Insert-Kabeln sind wie folgt belegt: Mantel: Masse, Spitze: Send, und Ring: Return. Yamaha ist nicht für solche Schäden verantwortlich, die durch falsche Verwendung des Gerätes oder durch Veränderungen am Gerät hervorgerufen wurden. Stellen Sie stets die Stromversorgung aus, wenn das Gerät nicht benutzt wird.
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Einleitung Einleitung Vielen Dank für Ihren Kauf des Mischpults MG8/2FX von YAMAHA. Das MG8/2FX ist ein kompaktes Gerät mit bis zu acht Eingangskanälen und hochwertigen internen, digitalen Effekten. Dieses Mischpult vereint die einfache Bedienung mit hoher Flexibilität für verschiedenste Anwendungen.
  • Seite 5: Vor Dem Einschalten Des Mischpults

    Denken Sie daran, das Netzteil aus der Steckdose • zu ziehen, wenn Sie das Mischpult nicht benutzen oder bei Gewittergefahr. Um unerwünschte Geräusche zu vermeiden, hal- • ten Sie einen Mindestabstand von 50 cm zwischen Netzadapter und Mischpult ein. MG8/2FX...
  • Seite 6: Optimale Mischergebnisse

    Benutzerhandbuch hervor (ein weiterer Grund, das Handbuch an einem sicheren Platz verfügbar zu halten). Ein Klinkenanschluss für sym- Mono-Klinkenstecker metrische Signale wird auch als „TRS”-Klinkenstecker bezeichnet. „TRS” steht für Tip-Ring-Sleeve (also: Spitze-Ring-Mantel), womit die Bauweise des Steckers beschrie- ben wird. MG8/2FX...
  • Seite 7 Symmetrische Leitungen funktionieren nach dem Prinzip der „Phasenauslöschung”: Wenn Sie zwei identische, gegenphasige Signale (eines der Signals wird invertiert, so dass dessen positive Spitzen sich mit den negativen des anderen Signals decken), ist das Ergebnis … nichts. Eine Null-Linie. Die Signale neutralisieren sich gegenseitig. Normalphasen-Signal. Kein Signal. (Phasenneutralisierung) Gegenphasen-Signal. MG8/2FX...
  • Seite 8: Ein Symmetrisches Kabel Hat Hingegen Drei Adern

    Pegel der angeschlossenen Geräte übereinstimmen. G Eingänge, die mit einem „Gain”-(Verstärkungs-) Regler ausgestattet sind – wie die Mono-Kanaleingänge Ihres Yamaha-Mischpults – können mit stark variierenden Eingangspegeln umgehen, weil mit diesem Regler die Eingangsempfind- lichkeit an das Signal angepasst werden kann. Mehr hierzu später.
  • Seite 9: Wie Das Mischpult Ihr Signal Verarbeitet

    Eingangskanal übersteuern. In der Regel ist es deshalb besser abzusenken als anzuheben. 3 Kanal-Spitzenwertanzeige (PEAK) und Fader Die Kanal-Spitzenwertanzeige ist Ihr wichtigstes Instru- ment, um die Regelung der Eingangs„verstärkung” zu opti- mieren. Beachten Sie, dass sie sich hinter Vorverstärker und Equalizer befindet. MG8/2FX...
  • Seite 10: Erste Schritte Zum Optimalen Sound

    Sie einen höheren Grad an Verstärkung durch die nachfolgenden Stufen benötigen, was vor allem die Störgeräu- sche der vorhergehenden Stufen verstärken wird. Aber bedenken Sie, dass zuviel Verstärkung am Eingang ebenfalls nachteilig ist, weil hierdurch der Kanalzug übersteuert wird und dadurch Verzerrungen verursacht werden. MG8/2FX...
  • Seite 11: Pegel-Einstellung Für Optimierte Ergebnisse

    Sie darauf, dass diese sich nicht über längere Zeit im „Bereich des Maximums” bewegen. Wenn sich die Ausgangspegelanzeigen ständig im Bereich des Maximums bewegen, dann werden Sie die Kanal-Fader soweit herunterzie- hen müssen, bis sich das Gesamtergebnis in einem annehmbaren Bereich einspielt – was von der „Dynamik” unserer Signal- quellen abhängt. MG8/2FX...
  • Seite 12: Interne Und Externe Effektzumischung

    Enden („Y”-Seite). Einer der Mono-Klinkenstecker führt das abgegriffene Signal („Send”) für den Eingang des externen Geräts; der andere ist für den Ausgang des Geräts bestimmt und führt das „Return”-Signal zum Mischpult zurück. Zur Eingangsbuchse des externen Geräts Zur INSERT-I/O-Buchse Mantel Spitze Mantel Ring Zur Ausgangsbuchse Spitze des externen Geräts MG8/2FX...
  • Seite 13: Der Bessere Mix

    Beide zusammen sollten sich anhören wie ein einzi- ges Instrument, wobei die Bassdrum für den Druck sorgt und der Bass die Tonhöhe angibt. Noch einmal: dies sind keine Vorschriften, aber es sind Vorgehensweisen, die sich erfahrungsgemäß bewährt haben. MG8/2FX...
  • Seite 14 Kabel verlegen, und es kann nicht zu Beein- trächtigungen der Signalqualität durch externe Verbindungen Eines der größten Probleme bei der Klanganhebung ist, dass kommen. Näheres hierzu finden Sie auf Seite16. durch die Klanganhebung Störgeräusche verstärkt werden und außerdem eine Übersteuerung der nachfolgenden Signalverarbeitung verursacht werden kann. MG8/2FX...
  • Seite 15: Vorderes Und Rückseitiges Bedienfeld

    ). Der HINWEIS HPF unterdrückt Frequenzen unterhalb 80 Hz. (Beachten Sie LEVEL-Regler für nicht genutzte Kanäle ganz nach links (in Minimalstellung). jedoch, dass unabhängig von der Schalterstellung das Misch- pult diesen HPF nicht auf die Line-Eingänge von Stereo-Ein- gangskanälen anwendet.) MG8/2FX...
  • Seite 16: Master-Regler-Bereich

    Stellt den Pegel des Signals ein, das von den RETURN-Buchsen (L (MONO) und R) kommt und zum Stereo-Bus geführt wird. Wenn Sie ein Signal nur an der Buchse RETURN HINWEIS L (MONO) einspeisen, gibt das Mischpult das- selbe Signal auf beiden Kanälen des Stereo-Bus (L und R) aus. MG8/2FX...
  • Seite 17 Effekt wird nur dann angewendet, wenn dieser Schalter eingeschaltet ist. Der Schalter leuchtet im eingeschalteten Zustand orange. Wenn der (getrennt erhältliche) Fußschalter YAMAHA FC5 angeschlossen ist, können Sie die digitalen Effekte ein- und ausschalten. Beim Einschalten leuchtet die ON-Anzeige auf, HINWEIS und das interne Effektgerät ist aktiv.
  • Seite 18: Ein-/Ausgangssektion

    Zur INSERT-I/O-Buchse diesen Buchsen wird das gemischte Signal ausgegeben, des- Mantel Spitze sen Pegel mit dem ST-Master-LEVEL-Regler eingestellt wird. Sie können diese Buchsen z.B. für den Anschluss eines externen Aufnahmegerätes benutzen. Mantel Ring Zur Ausgangsbuchse des externen Geräts Spitze MG8/2FX...
  • Seite 19: Rückseite

    Impedanz, die das Signal vom EFFECT-Bus ausgibt. An dieser Klinkenbuchse kann ein (gesondert erhältlicher) Sie können diese Buchsen z.B. für den Anschluss eines Fußschalter FC5 von YAMAHA angeschlossen werden. externen Effektgerätes benutzen. Wenn der Fußschalter angeschlossen ist, können Sie die digitalen Effekte ein- und ausschalten.
  • Seite 20: Aufbau

    Geräte in umgekehrter Reihenfolge wieder aus: Leistungsverstärker (Aktivlautsprecher) →Misch- pult → Peripheriegeräte. Anschlussbeispiele Signalquelle (CD, MD, DAT, Kas- settengerät, Video, etc.) Synthesizer Signalquelle (CD, MD, DAT, Kassettengerät, Video, etc.) Mastering-Maschine (MD, CD-R, DAT, etc.) Rhythmusmaschine Fußschalter (YAMAHA FC5) Monitor-Aktivboxen Mikrofon Kopfhörer Gitarre Effekt-Gerät MG8/2FX...
  • Seite 21: Montage Auf Einem Mikrofonständer

    Schrauben Sie den Adapter mit den beiden Schrauben sicher fest ( 2 ). Weitere Informationen finden Sie in der Anleitung zum BMS-10A. Drehen Sie das Mischpult wieder auf die richtige Seite, und montieren Sie es auf Ihrem Mikrofonstän- der. MG8/2FX...
  • Seite 22: Anhang

    –1, –3, –5, –7, –10, –15, –20: grüne Anzeigen Mitgeliefertes Zubehör Adapter für die Netzstromversorgung (PA-10) Optionen Mikrophonständer-Adapter (BMS-10A), Fußschalter (FC5) Stromverbrauch 25 W Abmessungen (B × H × T) 251 mm × 65 mm × 290,5 mm Gewicht 1,8 kg Wobei 0 dBu = 0,775 V MG8/2FX...
  • Seite 23 0 dBu = 0,775 V und 0 dBV = 1 V Die Angaben der Technischen Daten sowie die Beschreibungen in diesem Handbuch dienen ausschließlich zu Informationszwecken. Yamaha Corp. behält sich das Recht vor, Produkte oder Technische Daten jederzeit ohne Vorankündigung zu ändern. Da sich Technische Daten, Aus- stattung oder Zubehör an den jeweiligen Verkaufsorten unterscheiden können, klären Sie diesbezügliche Fragen bitte mit Ihrem...
  • Seite 24: Abmessungen (Abbildungen)

    Abmessungen (Abbildungen) REVERB HALL 1 REVERB HALL 2 REVERB ROOM 1 REVERB ROOM 2 REVERB STAGE 1 REVERB STAGE 2 REVERB PLATE DRUM AMBIENCE KARAOKE ECHO VOCAL ECHO CHORUS 1 CHORUS 2 FLANGER PHASER AUTO WAH DISTORTION Einheit: mm MG8/2FX...
  • Seite 25: Blockschaltbild Und Pegeldiagramm

    Anhang Blockschaltbild und Pegeldiagramm MG8/2FX...
  • Seite 26 NOTIZEN MG8/2FX...
  • Seite 27 Niederlassung und bei Yamaha Vertragshändlern in den jeweiligen Bestimmungsländern erhältlich. Pour plus de détails sur les produits, veuillez-vous adresser à Yamaha ou au distributeur le plus proche de vous figurant dans la liste suivante. Para detalles sobre productos, contacte su tienda Yamaha más cercana o el distribuidor autorizado que se lista debajo.
  • Seite 28 Yamaha Pro Audio global web site http://www.yamahaproaudio.com/ Yamaha Manual Library http://www2.yamaha.co.jp/manual/german/ U.R.G., Pro Audio & Digital Musical Instrument Division, Yamaha Corporation © 2004 Yamaha Corporation WC71610 408CRAP5.3-01A0 Printed in China...