Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Yamaha MG206c Bedienungsanleitung

Werbung

Owner's Manual
Bedienungsanleitung
Mode d'emploi
Manual de instrucciones
Features
Input Channels...................................................................page 12
With up to 16 (MG166CX/MG166C: 10) mic/line inputs or up to four
stereo inputs, the MG mixer can simultaneously connect to a wide
range of devices: microphones, line-level devices, stereo
synthesizers, and more.
Compression......................................................................page 10
Compression increases the overall level without introducing
distortion by compressing excessive peaks in the signals from
microphones and guitars.
AUX Sends and Stereo AUX Return.................................page 16
You can use the AUX SEND jack to feed the signal sent to an
external signal processor, and then return the processed stereo
signal through the RETURN jack.
High-quality digital effects (MG166CX)....................pages 15, 19
With digital effects built in, the MG166CX can deliver a wide range
of sound variations all by itself.
Funktionen
Eingangskanäle..................................................................Seite 30
Mit bis zu 16 Mikrofon-/Line-Eingängen (MG166CX/MG166C: 10)
oder bis zu vier Stereoeingängen können viele Geräte gleichzeitig
am MG-Mischpult angeschlossen werden: Mikrofone, Geräte mit
Leitungspegel, Stereo-Synthesizer uvm.
Kompression......................................................................Seite 28
Kompression erhöht den Durchschnittspegel, ohne Verzerrung
hinzuzufügen, indem übermäßige Pegelspitzen der Signale von
Mikrofonen oder Gitarren komprimiert werden.
AUX Sends und Stereo AUX Return.................................Seite 34
Von der AUX SEND-Buchse können Sie das Signal einzeln an
einen externen Signalprozessor führen, und das verarbeitete
Stereosignal über die RETURN-Buchse zurück in das Pult führen.
Hochwertige Digitaleffekte (MG166CX)....................Seiten 33, 37
Mit den eingebauten digitalen Effekten kann das MG166CX aus
sich heraus eine Reihe von Klangvariationen liefern.
Caractéristiques
Canaux d'entrée.................................................................page 48
Avec 16 entrées micro/ligne (MG166CX/MG166C: 10) ou quatre
entrées stéréo maximum, la console de mixage MG peut connecter
simultanément une grande variété d'appareils : micros, appareils
de ligne, synthétiseurs stéréo, etc.
Compression......................................................................page 46
La compression augmente le niveau général sans engendrer de
distorsion en comprimant les pics excessifs des signaux des
micros et des guitares.
Envois AUX et retour AUX stéréo.....................................page 52
Vous pouvez utiliser la prise jack AUX SEND pour envoyer le signal
vers une unité de traitement de signaux externes, puis pour
renvoyer le signal stéréo traité via la prise jack RETURN.
Effets numériques de qualité supérieure (MG166CX)...pages 51, 55
Grâce aux effets numériques intégrés, la console MG166CX peut
proposer de nombreuses variations de sons.
Características
Canales de entrada.........................................................página 66
Con un máximo de 16 entradas de micrófono/línea
(MG166CX/MG166C: 10) o cuatro entradas estereofónicas, la
mezcladora MG puede conectarse simultáneamente con una gran
variedad de dispositivos: micrófonos, dispositivos de nivel de línea,
sintetizadores estereofónicos, etc.
Compresión.....................................................................página 64
La compresión aumenta el nivel general sin causar distorsión,
mediante la compresión del exceso de picos en las señales de los
micrófonos y guitarras.
Envíos AUX y retorno AUX estereofónico....................página 70
Puede utilizar la toma AUX SEND para introducir la señal enviada
en un procesador de señales externo y luego devolver la señal
estereofónica procesada a través de la toma RETURN (retorno).
Efectos digitales de alta calidad (MG166CX)........páginas 69, 73
Gracias a sus efectos digitales incorporados, la mezcladora
MG166CX puede producir por sí misma una amplia gama de
variaciones de sonido.
EN
DE
FR
ES

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Yamaha MG206c

  • Seite 1 Owner’s Manual Bedienungsanleitung Mode d’emploi Manual de instrucciones Features Caractéristiques Input Channels..............page 12 Canaux d’entrée..............page 48 With up to 16 (MG166CX/MG166C: 10) mic/line inputs or up to four Avec 16 entrées micro/ligne (MG166CX/MG166C: 10) ou quatre stereo inputs, the MG mixer can simultaneously connect to a wide entrées stéréo maximum, la console de mixage MG peut connecter range of devices: microphones, line-level devices, stereo simultanément une grande variété...
  • Seite 2 The above statements apply ONLY to those products distrib- tion of other electronic devices. Compliance with FCC regula- uted by Yamaha Corporation of America or its subsidiaries. * This applies only to the MG166CX distributed by YAMAHA CORPORATION OF AMERICA, not the MG206C/MG166C. (class B) MG206C/MG166CX/MG166C Owner’s Manual...
  • Seite 3: Vorsichtsmassnahmen

    Nähe von Wasser oder unter feuchten oder nassen Umgebungsbedingungen, und stellen Sie auch keine Behälter mit Flüssigkeiten • Benutzen Sie nur den Netzadapter der mitgeliefert ist (PA-30 oder von Yamaha als darauf, die herausschwappen und in Öffnungen hineinfließen könnten.
  • Seite 4: Anschlüsse

    Umgebungstemperaturen von über 30°C eine Temperatur von 50°C überschreiten kann, und seien Sie entsprechend vorsichtig, um Verbrennungen zu verhindern. * Diese Bedienungsanleitung gilt für die Modelle MG206C/MG166CX/MG166C. Die wichtigsten Unterschiede zwischen den drei Modellen sind die Anzahl der Eingangs- kanäle und das Vorhandensein einer eingebauten Effekteinheit. Das MG206C bietet 20 Eingangskanäle, die Modelle MG166CX/MG166C bieten 16 Eingangskanäle. Nur das Modell MG166CX besitzt interne Effekte.
  • Seite 5: Inhaltsverzeichnis

    Einleitung Vielen Dank für Ihren Kauf des Mischpults MG206C/MG166CX/MG166C von Yamaha. Das MG206C/MG166CX/MG166C besitzt Eingangskanäle für eine Vielzahl von Anwendungen. Das MG166CX verfügt zusätzlich über hochwertige, integrierte Digitaleffekte für eine überzeugende und professionelle Klangbearbeitung. Dieses Mischpult vereint die einfache Bedienung mit hoher Flexibili- tät für verschiedenste Anwendungen.
  • Seite 6: Mischpultgrundlagen

    Eingangsgeräte leicht unterschiedlich sind. Mikrofone, Instrumente Lautsprecher Endver- stärker 2, 4 1, 4 Kopfhörer GAIN-Regler Monitorlaut- sprecher PEAK-Anzeigen PHANTOM-Schalter 4, 7 Equalizer Pegelanzeige PAN/BAL-Schalter ON-Schalter PFL-Schalter ST-Schalter 1, 7 1, 6, 7 Kanal-Fader STEREO-OUT-Master-Fader MG206C 1, 3 Netzschalter POWER MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 7 GAIN-Regler so ein, dass die Pegelanzeige gelegentlich über den Pegel „M“ (0) ansteigt. Beachten Sie, dass an der PHONES-Buchse das Pre-Fader-Signal (PFL) aller Kanäle aus- gegeben wird, bei denen PFL eingeschaltet ist (ON), so dass Sie deren Signale über die Kopfhörer abhören können. MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 8: Bestmögliche Nutzung Ihres Mischpults

    Ein Mischpult muss Signale in einem breiten Pegelbereich bearbeiten können, und die Eingangs- und Aus- gangspegel müssen so genau wie möglich aufeinander abgestimmt werden. In den meisten Fällen ist der „nominelle“ Pegel für die Ein- und Ausgänge eines Mischpults am Bedienfeld des Mischpults oder in der Bedie- nungsanleitung angegeben. MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 9: Entzerren Oder Nicht Entzerren

    Boost (Verstär- kung) die Mischung klar zu bekommen. Frequenz (Hz) Eines der größten Probleme mit zu viel Verstär- kung (boost) ist, dass es dem Signal zuviel hinzu- fügt, Geräusche erhöht werden und möglicher- weise den nachfolgenden Schaltkreis überlädt. MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 10: Der Raumklang

    LFO (Low-Frequenz-Oszillator). Für einen Phasing-Effekt ist diese Verschiebung relativ gering. Der Phasenunterschied zwischen dem modulierten und dem direkten Signal bewirkt Auslö- EINGANG schungen bei einigen Frequenzen und Anhebungen bei anderen und bringt den schimmernden Klang hervor, den wir hören. MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 11: Referenz

    Referenz Setup (Einrichtung) Referenz Gitarre Rückseite Effektprozessor Aufnahmegerät Aktive Abhör- lautsprecher Bass CD-Spieler Aktivlautsprecher Synthesizer Mikrofon Effektprozessor Kopfhörer (Exciter) Aktive Abhörlaut- sprecher MG206C MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 12: Oberes Und Rückseitiges Bedienfeld

    Referenz Oberes und rückseitiges Bedienfeld Kanalregler-Bereich G MG206C G MG166CX/MG166C MG166C: EFFECT → AUX3 Kanäle Kanäle Kanäle Kanäle Kanäle Kanäle Kanäle Kanäle 1 bis 8 9 bis 12 13/14 und 15/16 17/18 und 19/20 1 bis 6 7 und 8...
  • Seite 13 Sie den GAIN-Regler so ein, dass die PEAK-Anzeige nur gelegentlich und kurz bei maximalen Eingangsimpulsen aufleuchtet. Die Skala von –60 bis –16 entspricht dem Regelbereich für MIC-Eingangspegel. Die Skala von –34 bis +10 entspricht dem Regelbereich für LINE-Eingangspegel. MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 14 Signale sind die folgenden: Lautstärkeregler (pre-fader) abhören. Zum Einschalten drü- cken Sie ihn hinein ( ), so dass er aufleuchtet. Wenn ein- • MG206C geschaltet, wird das Pre-Fader-Signal des Kanals zum AUX1: Pre-Fader Vorhören an die Buchsen PHONES und MONITOR OUT AUX2, 3: Pre-Fader/Post-Fader (festgelegt mit dem geschickt.
  • Seite 15: Digitale Effekte

    * Nur das MG166CX besitzt digitale Effekte. FOOT-SWITCH-Buchse An dieser Buchse kann ein (gesondert erhältlicher) Fußschalter FC5 von Yamaha angeschlossen werden, mit dem die Digitaleffekte ein- und ausge- schaltet werden können. PROGRAM-Drehschalter Wählt einen der 16 internen Effekte aus. Weitere Hinweise zu den internen Effekten finden Sie auf Seite 37.
  • Seite 16: Master-Reglerbereich

    Referenz Oberes und rückseitiges Bedienfeld Master-Reglerbereich G MG206C G MG166CX/MG166C MG166C: EFFECT → AUX3 Rückseite MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 17 (MONO) führen, sendet das Mischpult dasselbe Pegelregelung nutzen möchten. Signal an die STEREO-Busse L und R. • XLR-Buchsen • (MG206C) Die an den RETURN1-Buchsen emp- Symmetrische XLR-Ausgangsbuchsen. fangenen Signale werden mit den RETURN1- Reglern AUX1, AUX2 und STEREO eingestellt, • LINE-Buchsen und an den RETURN2-Buchsen empfangenen Symmetrische TRS-Klinken-Ausgangsbuchsen.
  • Seite 18: Monitor-Mix

    TO MONITOR STEREO + 2TR IN TO STEREO GROUP 1-2 TO MONITOR GROUP 1-2 (+ 2TR IN) GROUP TO STEREO GROUP 3-4 TO MONITOR GROUP 3-4 (+ 2TR IN) : Beim Überspielen können Sie den Abhörpegel und den Aufnahmepegel getrennt einstellen. MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 19: Liste Der Digitalen Effektprogramme (Nur Mg166Cx)

    Mantel Spitze Spitze: L PHONES (Kopfhörer) Ring: R TRS-Klinkenbuchse Mantel: Masse RETURN Spitze: spannungsführend LINE INPUT (Stereokanäle) Mantel: Masse Mantel Spitze Klinkenbuchse * Diese Buchsen nehmen auch Klinkenstecker auf. Wenn Sie monophone Klinkenstecker benutzen, ist die Verbindung unsymmetrisch. MG206C/MG166CX/MG166C Bedienungsanleitung...
  • Seite 20: Fehlerbehebung

    ❑ Schließen Sie einen Aktivlautsprecher an der Buchse AUX 1, 2 oder 3 Ich möchte ein Monitorsig- nal über Lautsprecher (MG206C), oder an der Buchse AUX1 oder 2 (MG166CX/MG166C) an, und schalten Sie den PRE-Schalter an jedem Kanal ein. Stellen Sie dann das abhören können.
  • Seite 21: Electrical Specifications

    PA-30 AC 35 VCT, 1.4 A, Cable Length = 3.6 m Power Consumption 40 W Dimensions (W x H x D) 478 mm x 102 mm x 496 mm Net Weight 6.0 kg All faders are nominal if not specified. Output impedance of signal generator: 150 ohms MG206C/MG166CX/MG166C Owner’s Manual...
  • Seite 22: Input Specifications

    +4 dBu (1.23 V) +20 dBu (7.75 V) = HOT, Ring = COLD, Sleeve = GND]) PHONES OUT 100Ω 40Ω Phones 3 mW 75 mW TRS phone jack Where 0 dBu = 0.775 Vrms and 0 dBV = 1 Vrms MG206C/MG166CX/MG166C Owner’s Manual...
  • Seite 23 478 mm x 102 mm x 496 mm Net Weight 5.5 kg (MG166CX), 5.3 kg (MG166C) All faders are nominal if not specified. Output impedance of signal generator: 150 ohms * MG166CX: AUX1, 2, EFFECT MG166C: AUX1, 2, 3 MG206C/MG166CX/MG166C Owner’s Manual...
  • Seite 24 = HOT, Ring = COLD, Sleeve = GND]) PHONES OUT 100Ω 40Ω Phones 3 mW 75 mW TRS phone jack Where 0 dBu = 0.775 Vrms and 0 dBV= 1 Vrms * MG166CX: AUX1, 2, EFFECT MG166C: AUX1, 2, 3 MG206C/MG166CX/MG166C Owner’s Manual...
  • Seite 25: Rack Mounting

    * Specifications and descriptions in this owner’s manual are for information purposes only. Yamaha Corp. reserves the right to change or modify products or specifications at any time without prior notice. Since specifications, equipment or options may not be the same in every locale, please check with your Yamaha dealer. MG206C/MG166CX/MG166C Owner’s Manual...
  • Seite 26 Reference Specifications ■ Block Diagram and Level Diagram (MG206C) MG206C/MG166CX/MG166C Owner’s Manual...
  • Seite 27 Reference Specifications ■ Block Diagram and Level Diagram (MG166CX/MG166C) MG206C/MG166CX/MG166C Owner’s Manual...
  • Seite 28 Niederlassung und bei Yamaha Vertragshändlern in den jeweiligen Bestimmungsländern erhältlich. Pour plus de détails sur les produits, veuillez-vous adresser à Yamaha ou au distributeur le plus proche de vous figurant dans la liste suivante. Para detalles sobre productos, contacte su tienda Yamaha más cercana o el distribuidor autorizado que se lista debajo.
  • Seite 29 Yamaha Pro Audio global web site: http://www.yamahaproaudio.com/ Yamaha Manual Library http://www.yamaha.co.jp/manual/ U.R.G., Pro Audio & Digital Musical Instrument Division, Yamaha Corporation © 2007 Yamaha Corporation WJ74360 703POAP7.3-01A0 Printed in China...

Diese Anleitung auch für:

Mg166cMg166cx