Herunterladen Diese Seite drucken

Akkuzustand Prüfen; Wartung Und Lagerung - Parkside PERFORMANCE PAPP 20 A1 Bedienungs- Und Sicherheitshinweise

Akku 2,5 ah
Vorschau ausblenden

Werbung

Hinweis: Laden Sie den Akku-Pack nie, wenn die Umgebungstemperatur
unterhalb 10 °C oder oberhalb 40 °C liegt. Soll ein Lithium-Ionen-Akku
längere Zeit gelagert werden, muss regelmäßig der Ladezustand
kontrolliert werden. Der optimale Ladezustand liegt zwischen 50 %
und 80 %. Das Lagerungsklima soll kühl und trocken sein in einer
Umgebungstemperatur zwischen 0 °C und 50 °C.
Stecken Sie den Akku-Pack in das Schnellladegerät
Stecken Sie den Netzstecker in die Steckdose. Während des
Ladens leuchtet die Ladekontroll-LED
Wenn der Ladevorgang abgeschlossen ist, leuchtet die grüne
Ladekontroll-LED
Schalten Sie das Ladegerät zwischen aufeinanderfolgenden
Ladevorgängen für mindestens 15 Minuten ab. Ziehen Sie dazu
den Netzstecker.
Rote LED blinkt Akku ist defekt
Grüne LED blinkt Akku ist zu kalt oder warm.
Akkuzustand prüfen
Drücken Sie zum Prüfen des Akkuzustands die Taste Akkuzustand
(siehe auch Abb. A). Der Zustand bzw. die Restleistung wird in
2
der Akku-Display-LED wie folgt angezeigt:
3 rote LEDs leuchten – maximale Ladung
2 rote LEDs leuchten – mittlere Ladung
1 rote LED leuchtet – schwache Ladung – Akku aufladen

Wartung und Lagerung

Sollten Sie den Akku längere Zeit nicht benutzen, entnehmen Sie
ihn aus dem Gerät und lagern Sie ihn an einem sauberen, trockenen
Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.
Soll ein Lithium-Ionen-Akku längere Zeit gelagert werden, muss
regelmäßig der Ladezustand kontrolliert werden. Der optimale
10 DE/AT/CH
.
5
(siehe Abb. B).
4
rot.
6

Werbung

loading