Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PRTA 20-Li A1 Originalbetriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

AKKU-RASENTRIMMER PRTA 20-Li A1
AKKU-RASENTRIMMER
Originalbetriebsanleitung
IAN 311046

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PRTA 20-Li A1

  • Seite 1 AKKU-RASENTRIMMER PRTA 20-Li A1 AKKU-RASENTRIMMER Originalbetriebsanleitung IAN 311046...
  • Seite 2 Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. DE/AT Originalbetriebsanleitung Seite XX 4...
  • Seite 3 19 20...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Inhalt Einleitung ........4 Arbeitshinweise ......14 Bestimmungsgemäße Gras schneiden ......14 Verwendung ........ 4 Senkrechtschnitt/Rasenkantentrimmen 15 Allgemeine Beschreibung ..... 5 Reinigung und Wartung ..... 15 Lieferumfang........5 Reinigung ........15 Funktionsbeschreibung ...... 5 Allgemeine Wartungsarbeiten ..15 Übersicht ........5 Kunststoff-Messer auswechseln ..
  • Seite 5: Allgemeine Beschreibung

    Allgemeine Beschreibung Übersicht Die Abbildung der wichtigs- 1 Oberer Handgriff ten Funktionsteile finden Sie 2 Ein-/Ausschalter auf der vorderen und der 3 Einschaltsperre hinteren Ausklappseite. 4 Aufbewahrungsbox für Kunst- stoff-Messer Lieferumfang 5 Zusatzgriff 6 Griffteil Packen Sie das Gerät aus und kontrollieren 7 Riegel zur Verstellung Sie, ob es vollständig ist: des Griffteils...
  • Seite 6: Technische Daten

    Technische Daten Angabewert unterscheiden, abhängig von der Art und Weise, in der das Akku Rasentrimmer ..PRTA 20-Li A1 Elektrowerkzeug verwendet wird. Motorspannung U ....20 V Versuchen Sie, die Belastung durch Vibrationen so gering wie möglich zu Leerlaufdrehzahl n ....8000 min Schutzklasse ........III halten.
  • Seite 7: Allgemeine Sicherheitshinweise Für Elektrowerkzeuge

    Begriff ,,Elektrowerkzeug” bezieht sich auf netzbetriebene Schnittkreis Elektrowerkzeuge (mit Netzkabel) und auf akkubetriebene Elektrowerk- zeuge (ohne Netzkabel). Parkside X 20 V TEAM. Symbole in der Anleitung: 1) ARBEITSPLATZSIChERhEIT Gefahrenzeichen mit a) halten Sie Ihren Arbeits- Angaben zur Verhütung bereich sauber und gut von Personen- oder beleuchtet.
  • Seite 8 Ablenkung können Sie die Kon- beiten, verwenden Sie nur trolle über das Gerät verlieren. Verlängerungskabel, die auch für den Außenbereich 2) ELEKTRISChE SIChERhEIT geeignet sind. Die Anwen- dung eines für den Außenbe- a) Der Anschlussstecker des reich geeigneten Verlängerungs- Elektrowerkzeuges muss kabels verringert das Risiko in die Steckdose passen.
  • Seite 9 c) Vermeiden Sie eine unbe- vergewissern Sie sich, absichtigte lnbetriebnah- dass diese angeschlossen me. Vergewissern Sie sich, sind und richtig verwendet dass das Elektrowerkzeug werden. Verwendung einer ausgeschaltet ist, bevor Staubabsaugung kann Gefähr- Sie es an die Stromversor- dungen durch Staub verringern. gung und/oder den Akku anschließen, es aufneh- 4) SORGFäLTIGER UMGAnG...
  • Seite 10: Weiterführende Sicherheitshinweise

    gelesen haben. Elektrowerk- - vor Überprüfen, Reinigen oder zeuge sind gefährlich, wenn Arbeiten an der Maschine, sie von unerfahrenen Personen - nach Berühren eines Fremd- benutzt werden. körpers, um die Maschine auf e) Pflegen Sie Elektrowerk- Beschädigungen zu überprüfen, zeuge mit Sorgfalt. Kontrol- - zur sofortigen Überprüfung, lieren Sie, ob bewegliche wenn die Maschine beginnt,...
  • Seite 11 • Kindern und Personen mit ein- wurde und die beweglichen ge- geschränkten körperlichen, fährlichen Teile vollständig zum sensorischen oder geistigen Stillstand gekommen sind. • Vorsicht vor Verletzungen durch Fähigkeiten oder unzureichen- der Erfahrung und Wissen die Schneideinrichtung an Fü- oder Personen, welche mit den ßen und Händen.
  • Seite 12: Restrisiken

    • Die Maschine ist regelmäßig zu die in der Betriebsan- überprüfen und zu warten. Die leitung Ihres Akku der Maschine nur in einer Vertrags- Serie Parkside X 20 V werkstatt instand setzen lassen. Team angegeben sind. Montageanleitung Restrisiken Auch wenn Sie dieses nehmen Sie vor der Montage Elektrowerkzeug vorschriftsmäßig...
  • Seite 13: Bedienung

    festen Sitz der Schraube (21). Set- Beachten Sie den Lärmschutz und zen Sie das Kunststoff-Messer (13) örtliche Vorschriften. auf den Stift (22) an der Schneid- Ein- und Ausschalten scheibe (14) auf und ziehen dieses nach außen, bis es einrastet. Wie- derholen Sie den Vorgang mit dem Achten Sie auf einen sicheren Stand zweiten Kunststoff-Messer (13).
  • Seite 14: Arbeitshinweise

    Arbeitshinweise Halterung integrierten Raststufen ver- hindern ein ungewolltes Verstellen des Griffes. Achtung Verletzungsgefahr! • Schneiden Sie kein feuchtes oder nas- höhe verstellen: Das Teleskoprohr erlaubt es Ihnen, das Ge- ses Gras. • Vergewissern Sie sich vor dem Starten rät auf Ihre individuelle Größe einzustellen. des Gerätes, dass die Schneidscheibe ‚...
  • Seite 15: Senkrechtschnitt/Rasenkantentrimmen

    Senkrechtschnitt/ Führen Sie folgende Reinigungs- und War- Rasenkantentrimmen tungsarbeiten regelmäßig durch. Dadurch ist eine lange und zuverlässige Nutzung Bei senkrecht geführter gewährleistet. Schneidscheibe ist besondere Reinigung Vorsicht und Aufmerksamkeit geboten. halten Sie genü- gend Abstand zur Schneid- Das Gerät darf weder mit einrichtung, um Verletzungen Wasser abgespritzt werden, zu vermeiden.
  • Seite 16: Kunststoff-Messer Auswechseln

    • Die Entsorgung Ihrer defekten eingesen- Kunststoff-Messer auswechseln deten Geräte führen wir kostenlos durch. • Führen Sie Schnittgut der Kompostie- 1. Schieben Sie das Kunststoff-Mes- rung zu und werfen Sie dieses nicht in die Mülltonne. ser (13) nach innen und drücken Sie es aus dem Stift (22) an der Garantie Schneidscheibe (14).
  • Seite 17: Reparatur-Service

    • Bitte halten Sie für alle Anfragen den Garantiezeit und gesetzliche Kassenbon und die Identifikationsnum- Mängelansprüche mer (IAN 311046) als Nachweis für Die Garantiezeit wird durch die Gewähr- leistung nicht verlängert. Dies gilt auch für den Kauf bereit. • Die Artikelnummer entnehmen Sie bitte ersetzte und reparierte Teile.
  • Seite 18: Service-Center

    Importeur Nicht angenommen werden unfrei - per Sperrgut, Express oder mit sonstiger Son- derfracht - eingeschickte Geräte. Bitte beachten Sie, dass die folgende Die Entsorgung Ihrer defekten eingesende- Anschrift keine Serviceanschrift ist. Kon- ten Geräte führen wir kostenlos durch. taktieren Sie zunächst das oben genannte Service-Center.
  • Seite 19: Fehlersuche

    Fehlersuche Im Falle eines Unfalls oder einer Betriebsstörung nehmen Sie sofort den Akku aus dem Gerät! Eine Nichtbeachtung kann zu Schnittverletzungen führen. Problem Mögliche Ursache Fehlerbehebung Akku ( 17) laden (separate Bedie- Akku ( 17) entladen nungsanleitung für Akku und Ladegerät beachten) Akku ( 17) einsetzen (separate Bedie- Akku (...
  • Seite 20: Original-Eg-Konformitätserklärung

    Original-EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass der Akku-Rasentrimmer Baureihe PRTA 20-Li A1 Seriennummer 201812000001 - 201901101854 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2006/42/EG • 2014/30/EU • 2000/14/EG • 2005/88/EG • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 50636-2-91:2014 •...
  • Seite 21: Explosionszeichnung

    Explosionszeichnung PRTA 20-Li A1 informativ 2018-12-14_rev02_ks...
  • Seite 22  0° ‚ ƒ 90° „ …...
  • Seite 24 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Stand der Informationen: 12/2018 · Ident.-No.: 72035068122018-DE/AT IAN 311046...
  • Seite 25 AKKU 20 V P AP 20 A1 / LADEGERÄT 20 V PLG 20 A1 AKKU / LADEGERÄT 20 V Originalbetriebsanleitung IAN 311046...
  • Seite 26 Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. DE / AT Originalbetriebsanleitung Seite...
  • Seite 28 Der Akku und das Ladegerät ist in erklärung ........13 Verbindung mit einem Gerät der Serie Parkside X 20 V Team zu nutzen. Jede andere Verwendung kann zu Schäden am Gerät führen und eine ernsthafte Gefahr für den Benutzer darstellen. Dieses Gerät ist nicht zur gewerblichen Nutzung geeignet.
  • Seite 29: Allgemeine Beschreibung

    Allgemeine Sicherheitshinweise Beschreibung Dieses Gerät kann von Kindern ab 8 Jahren und darüber sowie von Per- Die Abbildungen finden Sie auf sonen mit verringerten physischen, der vorderen Ausklappseite. sensorischen oder mentalen Fähig- keiten oder Mangel an Erfahrung Übersicht und Wissen benutzt werden, wenn sie beaufsichtigt oder bezüglich 1 Entriegelungstaste des sicheren Gebrauchs des Ge-...
  • Seite 30: Allgemeine Sicherheitshinweise

    Werfen Sie den Setzen Sie den Akku erst ein, Akku nicht in wenn das Gerät vollständig den Hausmüll, montiert ist. Es besteht ins Feuer oder ins Wasser. Verletzungsgefahr! Setzen Sie den Akku nicht Schalten Sie das Gerät aus über längere Zeit starker und nehmen Sie vor allen Sonneneinstrahlung aus und Arbeiten den Akku aus dem...
  • Seite 31: Richtiger Umgang Mit Dem Akkuladegerät

    Metallgegenständen, die eine • Öffnen Sie den Akku nicht und Überbrückung der Kontakte verur- vermeiden Sie eine mechanische sachen könnten. Ein Kurzschluss Beschädigung des Akkus. Es zwischen den Akkukontakten kann besteht die Gefahr eines Kurz- Verbrennungen oder Feuer zur Fol- schlusses und es können Dämpfe ge haben.
  • Seite 32: Ladevorgang

    es von qualifiziertem Fach- • Wenn die Anschlussleitung personal und nur mit Origi- dieses Gerätes beschädigt nal-Ersatzteilen reparieren. wird, muss sie durch den Benutzen Sie ein defektes hersteller oder seinen Kun- Ladegerät nicht und öffnen dendienst oder eine ähnlich qualifizierte Person ersetzt Sie es nicht selbst.
  • Seite 33: Akku Entnehmen/Einsetzen

    Laden Sie den Akku (4) auf, wenn satzakku, den Sie über den Kundendienst beziehen können. nur noch die rote LED der Ladezu- standsanzeige (3) leuchtet. • Beachten Sie in jedem Falle die jeweils gültigen Sicherheitshinweise sowie Be- Akku aufladen stimmungen und Hinweise zum Umwelt- schutz.
  • Seite 34: Wartung

    • Lagern Sie den Akku nur im teilgelade- Werfen Sie den Akku nicht in den nen Zustand. Während einer längeren Hausmüll, ins Feuer (Explosionsge- fahr) oder ins Wasser. Beschädigte Lagerzeit sollten 2 bis 3 LEDs leuchten. • Prüfen Sie während einer längeren La- Akkus können der Umwelt und ihrer Gesundheit schaden, wenn giftige gerungsphase etwa alle 3 Monate den...
  • Seite 35: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, richtlinien sorgfältig produziert und vor Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Anlieferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Die Garantie für den Akku beträgt 6 Monate ab Kaufdatum. Die Garantieleistung gilt für Material- oder Im Falle von Mängeln dieses Produkts Fabrikationsfehler.
  • Seite 36: Reparatur-Service

    Service-Center zunächst die nachfolgend benannte Serviceabteilung telefonisch oder per E-Mail. Sie erhalten dann weitere In- Service Deutschland formationen über die Abwicklung Ihrer Tel.: 0800 54 35 111 Reklamation. E-Mail: grizzly@lidl.de IAN 311046 • Ein als defekt erfasstes Produkt können Sie, nach Rücksprache mit unserem Kundenservice, unter Beifügung des Service Österreich Kaufbelegs (Kassenbons) und der...
  • Seite 37: Erklärung

    Original EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass das Akku-Ladegerät Baureihe PLG 20 A1 IAN 311046 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2014/30/EU • 2014/35/EU • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60335-1:2012/A11:2014 •...
  • Seite 38 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Stand der Informationen: 12/2018 · Ident.-No.: 72035068122018-DE/AT IAN 311046...