Herunterladen Diese Seite drucken

Grundfos ALPHA2 Betriebsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

GRUNDFOS ANLEITUNG
ALPHA2 / ALPHA3
ALPHA SOLAR
Montage- und Betriebsanleitung

Werbung

loading

  Inhaltszusammenfassung für Grundfos ALPHA2

  • Seite 1 GRUNDFOS ANLEITUNG ALPHA2 / ALPHA3 ALPHA SOLAR Montage- und Betriebsanleitung...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    Störungssuche beim Produkt Technische Daten 10.1 Daten und Betriebsbedingungen 10.2 Abmessungen, ALPHA2 und ALPHA3, XX-40, XX-50, XX-60, XX-80 10.3 Abmessungen, ALPHA2 und ALPHA3, 25-40 A, 25-60 Leistungskennlinien 11.1 Erläuterungen zu den Leistungskennlinien 11.2 Kennlinienbedingungen 11.3 Leistungskennlinien, ALPHA2 und ALPHA3, XX-40...
  • Seite 3: Verwendete Symbole

    2.2 Lieferumfang Kennzeichnet eine Gefahrensituation, die, wenn sie nicht vermieden wird, zu ernsthaften Personenschä- Folgende Bauteile sind im Lieferumfang enthalten: den oder Todesfällen führen kann. • Pumpe ALPHA2, ALPHA3 oder ALPHA SOLAR • ALPHA-Stecker VORSICHT • Wärmedämmschalen Kennzeichnet eine Gefahrensituation, die, wenn sie •...
  • Seite 4: Produktinstallation

    Abschnitt 3.2 Position des Schaltkastens, ALPHA2 und ALPHA3. 3. Ziehen Sie die Anschlussteile fest. 3.2 Position des Schaltkastens, ALPHA2 und ALPHA3 Abb. 2 Position des Schaltkastens Installieren Sie die Pumpe immer so, dass sich die Motorwelle in horizontaler Position befindet.
  • Seite 5: Position Des Schaltkastens, Alpha Solar

    3.2.2 Position des Schaltkastens in Klima- und VORSICHT Kaltwasseranlagen Heiße Oberfläche Bringen Sie den Schaltkasten so an, dass der Stecker nach unten Leichte oder mittelschwere Personenschäden. zeigt. Siehe Abb. 4. - Stellen Sie die Pumpe so auf, dass Personen nicht versehentlich mit heißen Oberflächen in Berüh- rung kommen können.
  • Seite 6: Isolieren Des Pumpengehäuses

    Abb. 8 Isolieren des Pumpengehäuses - Schließen Sie die Pumpe an Masse an. Sie können die Wärmeverluste über die Pumpe ALPHA2 oder Schließen Sie die Pumpe allpolig mit einer Kontak- ALPHA3 verringern, indem Sie das Pumpengehäuse mithilfe der töffnungsweite von mindestens 3 mm an einen mitgelieferten Wärmedämmschalen isolieren.
  • Seite 7: Zusammenbauen Des Steckers

    4.1 Zusammenbauen des Steckers Schritt Maßnahme Abbildung Schritt Maßnahme Abbildung 0,5 - 1,5 mm Schrauben Sie Bringen Sie die die Kabelver- Kabelverschrau- schraubung auf bung und die 12 mm den Stecker für Steckerabde- die Stromver- ckung am Kabel sorgung. an. Entfernen Sie die Isolation 7 mm an den einzel-...
  • Seite 8: Auseinanderbauen Des Steckers

    4.2 Auseinanderbauen des Steckers Schritt Maßnahme Abbildung Lösen Sie die Kabelverschrau- bung und ziehen Sie sie vom Ste- cker ab. Ziehen Sie die Steckerabde- ckung ab, indem Sie beide Seiten der Abdeckung zusammendrü- cken. Verwenden Sie die Leitplatte, um alle drei Kabellei- ter gleichzeitig zu lösen.
  • Seite 9: Elektrischer Anschluss, Alpha Solar

    4.3 Elektrischer Anschluss, ALPHA SOLAR 4.5 Steuersignalanschluss, ALPHA SOLAR Sollten Sie die Signalverbindung nicht benötigen, verschließen Sie den Anschluss mit einem Blindstopfen. Siehe Abb. 9. Die Pumpe lässt sich mit einem Niederspannungs-PBM-Signal steuern (PBM: Pulsbreitenmodulation). Die PBM ist ein Verfahren zum Erzeugen eines analogen Signals aus einer digitalen Quelle.
  • Seite 10: Entlüften Der Pumpe

    Pumpe mit einem im Gehäuse integrierten Entlüfter kann eine Schnellentlüftung der Pumpe erreicht werden. Wie lang einzubauen, d. h. die ALPHA2 oder ALPHA3 XX-XX A. das Entlüften dauert, hängt von der Größe und der Konstruktion Gehen Sie nach dem Befüllen der Heizungsanlage mit dem der Anlage ab.
  • Seite 11: Produkteinführung

    Die Baureihen ALPHA2 und ALPHA3 bieten ein Komplettangebot an Umwälzpumpen. 6.1.1 Modelltyp Diese Montage- und Betriebsanleitung betrifft die Modelle B, C, D und E der ALPHA2 sowie Modell A der ALPHA3. Der Modelltyp ist auf der Verpackung und dem Typenschild angegeben. Siehe Abb. und 17.
  • Seite 12: Verwendungszweck

    Die nachfolgende Tabelle zeigt die ALPHA2- und die ALPHA3-Modelle mit integrierten Funktionen und Merkmalen. Funktionen/Merkmale ALPHA2-Modell B ALPHA2-Modell C ALPHA2-Modell D ALPHA2-Modell E ALPHA3-Modell A Gefertigt ab PC 12xx* PC 14xx* PC 15xx* PC 17xx* PC 15xx* AUTO ● ●...
  • Seite 13: Produktidentifikation

    6.4 Produktidentifikation 6.4.2 Typenschlüssel 6.4.1 Typenschild Beispiel ALPHA2/3 25 -40 N 180 Pumpentyp [ ]: Standardausführung Nennweite (DN) des Saug- und Druckstut- ALPHA 2 25-60 180 zens [mm] Maximale Förderhöhe [dm] [ ]: Pumpengehäuse aus Gusseisen AUTO ADAPT A: Pumpengehäuse mit Entlüfter N: Pumpengehäuse aus nichtrostendem Stahl...
  • Seite 14: Display

    7.2 Display 7.4 Leuchtfeld zum Anzeigen des Status der automatischen Nachtabsenkung Das Display (1) leuchtet, sobald die Stromversorgung eingeschal- tet wurde. Leuchtet das Feld , ist die automatische Nachtabsenkung akti- viert. Siehe Abb. 19, Pos. 3. Siehe auch Abschnitt 7.5 Taste zum Während des Betriebs wird auf dem Display die aktuelle Leis- Aktivieren oder Deaktivieren der automatischen Nachtabsen- tungsaufnahme der Pumpe in Watt oder der aktuelle Förderstrom...
  • Seite 15: Regelungsarten

    7.7 Regelungsarten 7.7.2 Pumpeneinstellung für Einrohr-Heizungsanlagen 7.7.1 Pumpeneinstellung für Zweirohr-Heizungsanlagen Abb. 23 Auswählen der Pumpeneinstellung in Abhängigkeit vom Anlagentyp Werkseinstellung: AUTO ADAPT Empfohlene und alternative Pumpeneinstellung entsprechend Abb. 23: Abb. 21 Auswählen der Pumpeneinstellung in Abhängigkeit Pumpeneinstellung vom Anlagentyp Heizungsanlage Empfohlen Alternativ Werkseinstellung: AUTO...
  • Seite 16 7.7.3 Pumpeneinstellung für Fußbodenheizungsanlagen 7.7.4 Pumpeneinstellung für Trinkwarmwasseranlagen Abb. 25 Auswählen der Pumpeneinstellung in Abhängigkeit Abb. 27 Auswählen der Pumpeneinstellung in Abhängigkeit vom Anlagentyp vom Anlagentyp Werkseinstellung: AUTO Werkseinstellung: AUTO ADAPT ADAPT Empfohlene und alternative Pumpeneinstellung entsprechend Empfohlene und alternative Pumpeneinstellung entsprechend Abb.
  • Seite 17: Pumpenleistung

    7.8 Pumpenleistung Verhältnis zwischen Pumpeneinstellung und Pumpenleistung Abb. zeigt das Verhältnis zwischen der Pumpeneinstellung und der Pumpenleistung anhand der Kennlinien. Siehe auch Abschnitt Leistungskennlinien. Abb. 29 Pumpeneinstellung im Verhältnis zur Pumpenleistung Einstellung Pumpenkennlinie Funktion Die AUTO -Funktion ermöglicht es der Pumpe, die Pumpenleistung automatisch in einem vor- ADAPT Bereich zwischen gegebenen Leistungsbereich zu regeln.
  • Seite 18: Bypassventil

    7.9 Bypassventil 8. Betreiben des Produkts 8.1 Verwenden der automatischen Nachtabsenkung BYPASS min. HA2 L AUTO Abb. 31 Automatische Nachtabsenkung aktiviert Verwenden Sie die automatische Nachtabsenkung nicht, wenn die Pumpe in der Rücklaufleitung der Heizungsanlage eingebaut ist. Die automatische Nachtabsenkung ist deaktiviert, wenn die Pumpe auf Drehzahlstufe I, II oder III eingestellt ist.
  • Seite 19: Funktionsweise Der Automatischen Nachtabsenkung

    Android- oder iOS-basiertes Mobilgerät. In Kombination mit Die Pumpe schaltet automatisch in den automatischen Nachtab- der App Grundfos GO Balance können Sie mit dem ALPHA Rea- senkungsbetrieb, wenn die Vorlauftemperatur innerhalb von ca. der schnell und sicher einen Abgleich von Zweirohr-Heizungsan- zwei Stunden um mehr als 10 bis 15 °C sinkt.
  • Seite 20: Störungssuche Beim Produkt

    9. Störungssuche beim Produkt GEFAHR Stromschlag Tod oder ernsthafte Personenschäden - Schalten Sie die Stromversorgung ab, bevor Sie Arbeiten am Produkt beginnen. Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung nicht versehentlich wie- der eingeschaltet werden kann. VORSICHT Anlage unter Druck Leichte oder mittelschwere Personenschäden - Entleeren Sie die Anlage oder schließen Sie die Absperrventile auf beiden Seiten der Pumpe, bevor Sie die Pumpe demontieren.
  • Seite 21: Technische Daten

    ALPHA2/3 XX-60: EEI ≤ 0,17 Spezifische EEI-Werte ALPHA2/3 XX-80: EEI ≤ 0,18 ALPHA2/3 XX-40 A: EEI ≤ 0,18 ALPHA2/3 XX-60 A: EEI ≤ 0,20 Um eine Kondenswasserbildung im Schaltkasten und Stator zu vermeiden, muss die Medientemperatur immer höher als die Umgebungstemperatur sein.
  • Seite 22 10.2 Abmessungen, ALPHA2 und ALPHA3, XX-40, XX-50, XX-60, XX-80 Maßskizzen und Abmessungen Abb. 34 ALPHA2 und ALPHA3, XX-40, XX-50, XX-60, XX-80 Abmessungen Pumpentyp ALPHA2/3 15-40 130 44,5 44,5 35,8 103,5 ALPHA2/3 15-50 130 44,5 44,5 35,8 103,5 G 1* ALPHA2/3 15-60 130...
  • Seite 23: Abmessungen, Alpha2 Und Alpha3, 25-40 A

    10.3 Abmessungen, ALPHA2 und ALPHA3, 25-40 A, 25-60 A Maßskizzen und Abmessungen Abb. 35 ALPHA2 und ALPHA3, 25-40 A, 25-60 A Abmessungen Pumpentyp ALPHA2/3 25-40 A 180 63,5 G 1 1/2 ALPHA2/3 25-60 A 180 63,5 G 1 1/2...
  • Seite 24: Leistungskennlinien

    11. Leistungskennlinien 11.1 Erläuterungen zu den Leistungskennlinien Jede Pumpeneinstellung verfügt über eine eigene Leistungskenn- linie. AUTO verfügt jedoch über ein Kennfeld. ADAPT Zu jeder Leistungskennlinie (P1) gehört eine Kennlinie der Leis- tungsaufnahme. Die Kennlinie der Leistungsaufnahme zeigt die Leistungsaufnahme der Pumpe in Watt für eine gegebene Leis- tungskennlinie an.
  • Seite 25: Leistungskennlinien, Alpha2 Und Alpha3

    11.3 Leistungskennlinien, ALPHA2 und ALPHA3, XX-40 (N) Q [m³/h] Q [m³/h] Abb. 37 ALPHA2 und ALPHA3, XX-40 Einstellung AUTO 3-18 0,04 - 0,18 ADAPT Min. 0,04 Max. 0,18...
  • Seite 26: Leistungskennlinien, Alpha2 Und Alpha3

    11.4 Leistungskennlinien, ALPHA2 und ALPHA3, XX-50 (N) 0.0 0.2 0.4 0.6 0.8 1.0 Q [m³/h] Q [m³/h] 0.0 0.2 0.4 0.6 0.8 1.0 Abb. 38 ALPHA2 und ALPHA3, XX-50 Einstellung AUTO 3-26 0,04 - 0,24 ADAPT Min. 0,04 Max. 0,24...
  • Seite 27: Leistungskennlinien, Alpha2 Und Alpha3

    11.5 Leistungskennlinien, ALPHA2 und ALPHA3, XX-60 (N) 0.0 0.2 0.4 0.6 0.8 1.0 1.2 1.4 1.6 1.8 2.0 2.2 2.4 2.6 2.8 3.0 Q [m³/h] 0.0 0.2 0.4 0.6 0.8 1.0 1.2 1.4 1.6 1.8 2.0 2.2 2.4 2.6 2.8 3.0 Q [m³/h]...
  • Seite 28: Leistungskennlinien, Alpha2 Und Alpha3, 25-40 A

    11.6 Leistungskennlinien, ALPHA2 und ALPHA3, 25-40 A Q [m³/h] Q [m³/h] Abb. 40 ALPHA2 und ALPHA3, 25-40 A Einstellung AUTO 3-18 0,04 - 0,18 ADAPT Min. 0,04 Max. 0,18...
  • Seite 29: Leistungskennlinien, Alpha2 Und Alpha3, 25-60 A

    11.7 Leistungskennlinien, ALPHA2 und ALPHA3, 25-60 A Q [m³/h] Q [m³/h] Abb. 41 ALPHA2 und ALPHA3, 25-60 A Einstellung AUTO 3-34 0,04 - 0,32 ADAPT Min. 0,04 Max. 0,32...
  • Seite 30: Leistungskennlinien, Alpha2 Und Alpha3

    11.8 Leistungskennlinien, ALPHA2 und ALPHA3, XX-80 (N) Q [m³/h] Q [m³/h] Abb. 42 ALPHA2 und ALPHA3, XX-80 Einstellung AUTO 3-50 0,04 - 0,44 ADAPT Min. 0,04 Max. 0,44...
  • Seite 31: Zubehör

    * Verwenden Sie bei der Bestellung von Zubehörteilen für die UK-Pumpenausführungen 15-xx die Produktnummern für 25-xx (G 1 1/2). G-Gewinde haben gemäß der Norm EN ISO 228-1 eine zylindri- 12.2 Wärmedämmschalen, ALPHA2, ALPHA3 sche Form und sind nicht im Gewinde dichtend. Sie erfordern Die Pumpe wird mit zwei Wärmedämmschalen geliefert.
  • Seite 32: Alpha-Stecker

    Messdaten von der Pumpe an ein Mobilgerät mit And- roid- oder iOS-Betriebssystem. Der ALPHA Reader wird mit einer kleinen Lithium-Batterie angetrieben. Das Gerät wird in Kombination mit der App Grundfos GO Balance zum Abgleichen von Heizungsanlagen insbesondere in Ein- und Zweifamilienhäusern eingesetzt. Die App führt Sie durch mehrere Schritte, in denen Informationen zum Einbau und zu Messungen von der Pumpe zusammengetragen werden.
  • Seite 33: Betreiben Des Produkts

    13.2 Betreiben des Produkts 13.3 Einstellen über das Bedienfeld Das Bedienfeld besteht aus einer Drucktaste, einer roten/grünen LED und vier gelben LEDs. Drucktaste LEDs Abb. 46 Bedienfeld mit einer Drucktaste und fünf LEDs Im Bedienfeld wird Folgendes angezeigt: • Betriebsstatus •...
  • Seite 34: Störungssuche Beim Produkt

    Pumpe ausreichend ist. <160 V Störung der Elektrik. Ersetzen Sie die Pumpe. Senden Sie die Pumpe an das nächstgelegene Grundfos-Servicecenter. 230 V GEFAHR Stromschlag Tod oder ernsthafte Personenschäden - Schalten Sie die Stromversorgung ab, bevor Sie Arbeiten am Produkt beginnen. Stellen Sie sicher, dass die Stromversorgung nicht versehentlich wie- der eingeschaltet werden kann.
  • Seite 35: 14. Externe Pbm-Regelungsart Und Signale

    Signal an, zum Beispiel aufgrund eines Kabelbruchs, schaltet Wird der SIKON HE verwendet, kann eine herkömmliche Pumpe sich die Pumpe ab, um ein Überhitzen der Solarthermieanlage zu UPS SOLAR mit 230 V durch eine Grundfos ALPHA SOLAR verhindern. ersetzt werden, ohne dass der Regler ausgetauscht werden muss.
  • Seite 36 ALPHA SOLAR xx-75 130/180 >N3D@ >P@ Einstellung Max. H nenn Kennlinie 1 4,5 m Kennlinie 2 5,5 m Kennlinie 3 6,5 m Kennlinie 4 7,5 m Einstellung Max. P nenn                 4 >PñK@ Kennlinie 1 19 W...
  • Seite 37: 17. Entsorgung Des Produkts

    Bei der Entwicklung dieses Produkts wurde besonders auf Nach- haltigkeit geachtet. Dazu gehört auch die Entsorgung und Wie- derverwertbarkeit der Werkstoffe. Für alle Ausführungen der Pumpen ALPHA2, ALPHA3 und ALPHA SOLAR gelten daher fol- gende Richtwerte für die Wiederverwertbarkeit der Bauteile: •...
  • Seite 39 Unit 1, Ground floor Turkey Av. Humberto de Alencar Castelo Branco, Siu Wai Industrial Centre GRUNDFOS Pumper A/S GRUNDFOS POMPA San. ve Tic. Ltd. Sti. 29-33 Wing Hong Street & Strømsveien 344 Gebze Organize Sanayi Bölgesi CEP 09850 - 300...
  • Seite 40 98092353 0618 ECM: 1236801 www.grundfos.com...

Diese Anleitung auch für:

Alpha3Alpha solar