Herunterladen Inhalt Inhalt Diese Seite drucken
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für ADG 190 A+:

Werbung

Verfügbare Sprachen

Verfügbare Sprachen

Gebrauchsanweisung
Brugsanvisning
Instructions for use
Bruksanvisning
Mode d'emploi
Käyttöohje
Gebruiksaanwijzing
Manual de utilização
Istruzioni per l'uso
Instrucciones para el uso
Návod k použití
Návod na použitie
Instrukcje użytkowania
Használati utasítás
Instruc∑iuni de utilizare
Инструкци
за употреба
Инструкции по эксплуатации
Я
Қолдану бойынша нұсқаулық
Інструкція з експлуатації

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Whirlpool ADG 190 A+

  • Seite 1 Gebrauchsanweisung Brugsanvisning Instructions for use Bruksanvisning Mode d’emploi Käyttöohje Gebruiksaanwijzing Manual de utilização Istruzioni per l’uso Instrucciones para el uso Návod k použití Návod na použitie Instrukcje użytkowania Használati utasítás Instruc∑iuni de utilizare Инструкци за употреба Инструкции по эксплуатации Я Қолдану...
  • Seite 3 DEUTSCH Gebrauchsanweisung Seite 4 ENGLISH Instructions for use Page 34...
  • Seite 4: Wichtige Sicherheitshinweise

    WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE BITTE LESEN SIE ALLE ANWEISUNGEN VOR DEM • Wenn Sie Kunststoffbehälter in Ihrem Geschirrspüler reinigen, GEBRAUCH dann dürfen diese keinesfalls mit dem Heizelement in Berührung kommen.(Diese Anweisung gilt nur für Geräte, bei WARNUNG: denen das Heizelement sichtbar ist.) •...
  • Seite 5: Informationen Zum Umweltschutz

    INFORMATIONEN ZUM UMWELTSCHUTZ • Dieses Gerät besteht aus recyclingfähigem oder wieder verwertbarem Material. Es muss gemäß den örtlichen Vorschriften entsorgt werden. Ziehen Sie vor dem Entsorgen/Verschrotten des Geräts den Netzstecker und schneiden Sie das Netzkabel durch, um das Gerät unbrauchbar zu machen. •...
  • Seite 6 BETRIEBSANWEISUNG WICHTIG. Lesen Sie bitte die gesamte Bedienungsanleitung vor dem ersten Gebrauch Ihres Geschirrspülers aufmerksam durch, um optimale Leistungen mit dem Gerät zu erzielen. Bedienfeld 1 Programmkontrolllampe: nach Auswahl des Spülprogramms leuchtet die betreffende Kontrolllampe auf. 2 Programmwahltaste: die Taste drücken, um das Spülprogramm auszuwählen. 3 Salz- und Klarspülermangelanzeige: Sie leuchtet auf, wenn der Weichspüler- oder Salzbehälter aufgefüllt werden muss.
  • Seite 7: Vor Dem Ersten Gebrauch

    VOR DEM ERSTEN GEBRAUCH Vor dem ersten Gebrauch Ihres Geschirrspülers: A. Stellen Sie den Wasserenthärter ein B. Füllen Sie 1,5 kg Salz ein und füllen dann den Salzbehälter mit Wasser auf C. Füllen Sie den Klarspüldosierer D. Reiniger einfüllen A. Wasserenthärter Der Wasserenthärter muss manuell mit der Wasserenthärterskala eingestellt werden.
  • Seite 8: Salz In Den Salzbehälter Füllen

    B. Salz in den Salzbehälter füllen Verwenden Sie nur Spezialsalz für Geschirrspüler. Der Salzbehälter befindet sich unter dem Unterkorb und muss wie folgt gefüllt werden: Achtung • Benutzen Sie ausschließlich Spezialsalz für Geschirrspüler! Jeder andere Typ von Salz, insbesondere Speisesalz, beschädigt den Wasserenthärter und ist nicht für die Verwendung im Geschirrspüler geeignet.
  • Seite 9: Füllen Des Klarspüldosierers

    C. Füllen des Klarspüldosierers Klarspüldosierer Während des letzten Klarspülgangs gibt das Gerät den Klarspüler frei, der die Bildung von Wassertropfen und damit von Flecken und Schlieren auf dem Geschirr verhindert. Er lässt das Wasser auch schnell vom Geschirr ablaufen und sorgt so für ein schnelleres Trocknen. Ihr Geschirrspüler ist für die Verwendung von flüssigem Klarspüler gebaut.
  • Seite 10 1. Zum Öffnen des Dosierers drehen Sie den Deckel auf “open” (offen) (linker) Pfeil und heben den Deckel heraus. 2. Gießen Sie den Klarspüler vorsichtig in den Klarspüldosierer, um diesen nicht zu überfüllen. 3. Setzen Sie den Deckel dann so auf, dass der Pfeil auf die Markierung “open”...
  • Seite 11: Funktion Des Reinigers

    D. Funktion des Reinigers Es sind Reiniger mit chemischen Wirkstoffen nötig, um Schmutz und Verunreinigungen zu lösen und aus dem Geschirrspüler zu entfernen. Für diesen Zweck sind die meisten handelsüblichen Marken-Reiniger geeignet. Reinigungsmittel Es gibt 3 Sorten Reiniger: 1. Mit Phosphat und mit Chlor 2.
  • Seite 12 HINWEIS: • Falls der Deckel geschlossen ist: drücken Sie die Entriegelungstaste. Der Deckel springt dann auf. • Geben Sie das Reinigungsmittel immer erst kurz vor dem Start des Spülprogramms zu. • Verwenden Sie für Ihren Geschirrspüler nur Marken-Reiniger. WARNUNG: Reinigungsmittel für Geschirrspüler sind korrosiv! Bewahren Sie diese außer Reichweite von Kindern auf. Korrekter Gebrauch von Reinigern Benutzen Sie ausschließlich spezielle Reiniger für Geschirrspüler.
  • Seite 13 Benutzung der Funktion 3 in 1 Ihr Geschirrspüler verfügt über eine Funktion 3 in 1, die weder Salz noch Klarspüler benötigt, sondern nur eine Tablette 3 in 1. Dieser Geschirrspüler wird mit einem Behälter für Tabletten 3 in 1 als Zubehör geliefert. HINWEIS Nur die Funktion 3 in 1 (für die Programme: Intensiv/Normal/Eco.) kann mit 3 in 1 Tabletten verwendet werden.
  • Seite 14 GESCHIRRSPÜLERKÖRBE BELADEN Befolgen Sie für eine optimale Geräteleistung die folgenden Richtlinien. Die Funktionen und das Erscheinungsbild der Geschirr- und Besteckkörbe kann von Modell zu Modell unterschiedlich sein. Bitte beachten Sie Folgendes vor und nach dem Beladen der Geschirrkörbe Kratzen Sie grobe Speisereste ab. Weichen Sie angebrannte Speisereste in Töpfen ein. Das Geschirr muss nicht unter fließendem Wasser vorgespült werden.
  • Seite 15 Beladen des Oberkorbs Wir empfehlen Ihnen, große, schwer zu reinigende Teile in den Unterkorb zu legen: Töpfe, Pfannen, Deckel, Teller, Platten und Schüsseln, wie in der rechten Abbildung gezeigt wird. Teller, Platten und Deckel sollten seitlich in den Gestellen eingeordnet werden, um die Drehung des oberen Sprüharms nicht zu behindern.
  • Seite 16 Besteckkorb Besteck ist mit nach unten weisenden Griffen in den Besteckkorb zu laden. Wenn das Gestell mit seitlichen Körben ausgestattet ist, sind die Löffel separat in die angebrachten Schlitze einzuordnen; insbesondere lange Utensilien sollten horizontal vor dem Oberkorb geladen werden; siehe hierzu die Abbildung. 1 Teelöffel 2 Dessertlöffel 3 Suppenlöffel...
  • Seite 17: Starten Eines Spülprogramms

    STARTEN EINES SPÜLPROGRAMMS Waschzyklus-Tabelle HINWEIS • Bedeutung: Klarspüler in den Klarspüldosierer füllen • * En50242: Dieses Programm ist ein Testzyklus; die Einstellung für den Klarspüldosierer wird für Position 6 empfohlen. • Der Stromverbrauch in Aus-Stellung beträgt 0 W, in Standby 0,4 W. Reiniger Informationen zur Beschreibung...
  • Seite 18 Einschalten des Geräts Starten eines Spülprogramms: 1. Ziehen Sie den Unter- und den Oberkorb heraus, laden Sie das Geschirr ein und schieben Sie die Körbe zurück. Beladen Sie immer zuerst den Unterkorb und danach den Oberkorb (siehe den Abschnitt “Geschirrspüler beladen”). 2.
  • Seite 19: Pflege Und Reinigung

    PFLEGE UND REINIGUNG Filtersystem Der Filter verhindert, dass grobe Speisereste oder andere Gegenstände in die Pumpe gelangen können. Die Speisereste können den Filter zusetzen; dann muss er heraus genommen und gereinigt werden. Das Filtersystem besteht aus einem Grobfilter, einem Flachfilter (Hauptfilter), und einem Mikrofilter (Feinfilter). Hauptfilter 1 Eine Spezialdüse im unteren Sprüharm pulverisiert Speisereste und Verschmutzungen, die in diesem Filter...
  • Seite 20: Geschirrspülerpflege

    Anmerkungen: • Prüfen Sie die Filter nach jedem Gebrauch des Geschirrspülers, ob sie zugesetzt sind. • Durch Herausschrauben des Grobfilters kann das Filtersystem heraus genommen werden. Entfernen Sie alle Speisereste und spülen Sie die Filter unter fließendem Wasser aus. HINWEIS: Das gesamte Filtersystem sollte ein Mal pro Woche gereinigt werden. Reinigung des Filters Benutzen Sie eine Reinigungsbürste zur Reinigung des Grob- und Feinfilters.
  • Seite 21 Reinigung der Sprüharme Die Sprüharme müssen regelmäßig gereinigt werden, um die durch hartes Wasser verursachten Kalkablagerungen zu entfernen, welche die Düsen der Sprüharme verstopfen und Den oberen die Lager beschädigen können. Wir empfehlen Ihnen, die verstopften Düsen der Sprüharme mit einer Nadel zu reinigen, um gute Spülergebnisse zu erzielen.
  • Seite 22: Installationsvorbereitung

    MONTAGEANLEITUNG ACHTUNG Die Installation der Leitungen und der elektrischen Vorrichtungen muss durch qualifizierte Fachkräfte durchgeführt werden. WARNUNG: Stromschlaggefahr Der Stecker darf vor der Installation des Geschirrspülers nicht in die Steckdose gesteckt werden. Missachtung der Anweisung kann Ursache eines tödlichen Unfalls oder Stromschlags sein. Installationsvorbereitung Der Aufstellungsort des Geschirrspülers sollte sich neben der Wasserzulaufleitung, den Ablaufschläuchen und einer Steckdose befinden.
  • Seite 23: Abmessungen Der Blende Und Installation

    Abbildung 2 Mindestplatzanforderung bei geöffneter Tür. Geschirrspüler Küchenmöbel Tür des Geschirrspülers Mindestabstand von 50 mm Abmessungen der Blende und Installation 1. Die Holzblende kann wie in Abbildung 3 gezeigt montiert werden. Einheit: mm Abbildung 3 Die Sichtblende sollte gemäß den abgebildeten Abmessungen montiert werden.
  • Seite 24 2. Bringen Sie den Haken an der Holzblende an und setzen Sie den Haken in den Schlitz der Geschirrspüleraußentür ein (siehe Abbildung 4a). Richten Sie die Sichtblende korrekt aus und befestigen Sie diese an der Außentür mit Schrauben und Bolzen (siehe Abbildung 4b). Oberer Haken Abbildung 4a Installation der Sichtblende.
  • Seite 25: Einstellung Der Türfederspannung

    Einstellung der Türfederspannung Die Türfedern sind werkseitig auf die korrekte Spannung für die Außentür eingestellt. Nach dem Einbau der Sichtblende muss die Türfederspannung eingestellt werden. Drehen Sie die Einstellschraube so, dass der Verstellmechanismus das Stahlseil entsprechend anzieht oder lockert (siehe Abbildung 5). Die Spannung der Türfeder ist richtig eingestellt, wenn die Tür in voll geöffneter Stellung horizontal bleibt, sich jedoch durch einen leichten Fingerdruck schließt.
  • Seite 26: Installation Des Geschirrspülers - Schritt Für Schritt

    Installation des Geschirrspülers - Schritt für Schritt 1. Installieren Sie die Küchenmöbeltür an der Außentür des Geschirrspülers mit den mitgelieferten Haltern. Siehe die Schablone zur Positionierung der Halter. 2. Stellen Sie die Federspannung der Türfedern mit einem Inbusschlüssel ein, den Sie im Uhrzeigersinn zum Anziehen der rechten und linken Türfedern drehen.
  • Seite 27 Damit der Geschirrspüler die optimale Leistung bringt und zuverlässig funktioniert, muss er korrekt waagerecht ausgerichtet sein. 1. Setzen Sie die Wasserwaage auf der Tür und an der Korbschiene in der Wanne wie abgebildet an, um zu prüfen, ob der Geschirrspüler waagerecht ausgerichtet ist. 2.
  • Seite 28: Elektrischer Anschluss

    Elektrischer Anschluss WARNUNG: Für Ihre persönliche Sicherheit: • VERWENDEN SIE FÜR DIESES GERÄT KEIN VERLÄNGERUNGSKABEL UND KEINE ADAPTERSTECKER. • ENTFERNEN SIE UNTER KEINEN UMSTÄNDEN DEN ERDLEITER AUS DEM NETZKABEL. Elektrische Anforderungen Bitte sehen Sie auf der Datenplakette die Nennspannung nach und schließen Sie den Geschirrspüler an eine geeignete Stromversorgung an.
  • Seite 29: Starten Des Geschirrspülers

    Wasseranschluss Kaltwasseranschluss Schließen Sie den Kaltwasserzuleitungsschlauch mit einem 3/4 (Zoll) Gewinde an und prüfen Sie, dass er sicher befestigt ist. Wenn die Wasserleitungen neu sind oder noch nicht für längere Zeit benutzt wurden, lassen Sie das Wasser erst eine Weile laufen, damit sicher ist, dass es klar und sauber ist.
  • Seite 30: Erst Einmal Selbst Prüfen

    ERST EINMAL SELBST PRÜFEN Bevor Sie den Kundendienst rufen Die Tabellen der folgenden Seiten sollen Ihnen helfen, unter Umständen nicht den Kundendienst rufen müssen. Technische Störungen Störung Mögliche Ursachen Abhilfe Der Geschirrspüler Sicherung durchgebrannt Sicherung ersetzen oder Schutzschalter rücksetzen. Klemmen startet nicht oder Schutzschalter ausgelöst Sie alle Geräte ab, die an den Stromkreis des Geschirrspülers...
  • Seite 31 Geräusch Störung Mögliche Ursachen Abhilfe Klopfendes Ein Sprüharm schlägt an Unterbrechen Sie das Programm und ordnen Sie die Geräusch im einen Gegenstand in Teile, die den Sprüharm behindern, richtig an. Geschirrspüler einem Korb Ratterndes Lose Besteckeile im Unterbrechen Sie das Programm und sortieren Sie die Geräusch im Geschirrspüler Teile neu ein.
  • Seite 32 Unbefriedigendes Trocknungsergebnis Störung Mögliche Ursachen Abhilfe Das Geschirr Falsche Beladung Den Geschirrspüler wie in der Bedienungsanleitung trocknet nicht beschrieben beladen. richtig Zu wenig Klarspüler Klarspülermenge erhöhen / Klarspülerspender befüllen. Geschirr wurde zu früh Den Geschirrspüler nicht sofort nach dem Spülgang ausgeräumt ausräumen.
  • Seite 33 TECHNISCHE INFORMATIONEN Höhe 820 mm (verstellbar + +60 mm) Breite 445 mm Tiefe 540 mm Anschlussspannung Siehe Datenplakette Wasserdruck 0,04 -1,0 MPa Warmwasseranschluss Max. 60 °C Spannungsversorgung Siehe Datenplakette Beladung 9 Maßgedecke...
  • Seite 34: Important Safety Instructions

    IMPORTANT SAFETY INSTRUCTIONS READ ALL THE INSTRUCTIONS BEFORE USING • When using your dishwasher, you should prevent plastic items from coming into contact with the WARNING: heating element.(This instruction is only applicable to machines with a visual heating element.) When using your dishwasher, follow the precautions •...
  • Seite 35: Safeguarding The Environment

    SAFEGUARDING THE ENVIRONMENT • This appliance is made of recyclable or re-usable material. Scrapping must be carried out in compliance with local waste disposal regulations. Before scrapping it, cut off the mains cord so that the appliance cannot be re-used. •...
  • Seite 36 OPERATING INSTRUCTIONS IMPORTANT. To get the best performance from your dishwasher, read all operating instructions before using it for the first time. Control panel 1 Program indicator light: when you select washing program, the correspond light will display. 2 Program Key-press:To select washing program when press the Key-press. 3 Salt and Rinse Aid Warning Light: To come on when the softener or dispenser needs to be refilled.
  • Seite 37: Before Using For The First Time

    BEFORE USING FOR THE FIRST TIME Before using your dishwasher for the first time: A. Set the water softener B. Add 1.5 kg dishwasher salt and then full fill the salt container with water C. Fill the rinse aid dispenser D.
  • Seite 38: Loading Salt Into The Softener

    B. Loading Salt into the Softener Always use salt intended for use with dishwashers. The salt container is located beneath the lower rack and should be filled as explained below: Attention • Only use salt specifically designed for use in dishwashers! Every other type of salt not specifically designed for use in a dishwasher, especially table salt, will damage the water softener.
  • Seite 39 C. Filling the Rinse Aid Dispenser Rinse Aid Dispenser The rinse aid is released during the final rinse to prevent water from forming droplets on your dishes, which can leave spots and streaks. It also improves drying by allowing water to roll off the dishes. Your dishwasher is designed to use liquid rinse aids.
  • Seite 40 1. To open the dispenser, turn the cap to the "open" (left) arrow and lift it out. 2. Pour the rinse aid into the dispenser, being careful not to overfill. 3. Replace the cap by inserting it aligned with the "open" arrow and turning it to the closed (right) arrow.
  • Seite 41: Function Of Detergent

    D. Function of Detergent Detergents with chemical ingredients are necessary to remove dirt, crush dirt and transport it out of the dishwasher. Most of the commercial quality detergents are suitable for this purpose. Detergents There are 3 sorts of detergents: 1.
  • Seite 42 NOTE: • If the lid is closed: press release button. The lid will spring open. • Always add the detergent just before starting each wash cycle. • Only use branded dishwasher detergent aid. WARNING: Dishwasher detergent is corrosive! Take care to keep it out of reach of children. Proper use of Detergent Only use detergent specifically made for the use in dishwashers.
  • Seite 43 How to use the 3IN1 Function Your dishwasher has a 3in1 function which needs no salt and rinse aid but a 3in1 tablet. This dishwasher comes with a 3in1 tablet container as an accessory. NOTE Only the 3in1 function (for the program: Intensive/Normal/Eco.) can be used with 3in1 tablets. If you use 3in1 tablets in other programs, the appliance will not achieve good results.
  • Seite 44 LOADING THE DISHWASHER BASKET For optimum dishwasher performance, follow these loading guidelines. Features and appearance of baskets and cutlery racks may vary from your model. Attention: before or after loading the Dishwasher Racks Scrape off any large amounts of leftover food. Soften remnants of burnt food in pans. It is not necessary to rinse the dishes under running water.
  • Seite 45 Loading the Lower Rack We recommend that you place large items which are most difficult to clean in the lower rack: pots, pans, lids, serving dishes and bowls, as shown in the figure to the right. It is preferable to place serving dishes and lids on the side of the racks in order to avoid blocking the rotation of the top spray arm.
  • Seite 46 Cutlery Basket Cutlery should be placed in the cutlery basket with the handles at the bottom. If the rack has side baskets, the spoons should be loaded separately into the appropriate slots, especially long utensils should be placed horizontally at the front of the upper rack as shown in the picture. 1 Tea spoons 2 Dessert spoons 3 Soup spoons...
  • Seite 47: Starting A Washing Programme

    STARTING A WASHING PROGRAMME Wash Cycle Table NOTE • Meaning: need to fill the Rinse Aid Dispenser • * En50242: This program is the test cycle, the recommended rinse aid dispenser setting is position 6. • The power consumption of off-mode is 0W, stand-by mode is 0.4W. Running Cycle selection Description...
  • Seite 48 Turning On the Appliance Starting a cycle wash: 1. Draw out the lower and upper basket, load the dishes and push them back. It is commended to load the lower basket first, then the upper one (see the section entitled “Loading the Dishwasher”). 2.
  • Seite 49: Maintenance And Cleaning

    MAINTENANCE AND CLEANING Filtering System The filter prevents larger remnants of food or other objects from entering the pump. Residue may block the filter so must be removed. The filter system consists of a coarse filter,a flat filter (Main filter) and a microfilter (Fine filter). Main filter 1 Food and soil particles trapped in this filter are pulverized by a special jet on the lower spray arm and...
  • Seite 50: Caring For The Dishwasher

    Remarks: - Inspect the filters for blockages every time the dishwasher has been used. - By unscrewing the coarse filter, you can remove the filter system. Remove any food remnants and clean the filters under running water. NOTE: The entire filter assembly should be cleaned once a week. Cleaning the Filter To clean the coarse filter and the fine filter, use a cleaning brush.
  • Seite 51 Cleaning the Spray Arms It is necessary to clean the spray arms regularly in order to remove scale build-up caused by hard water and thus prevent the blockage of spray arm jets and bearings. We Suggest suggest poking the Unscrew blocked spray arm jets with a needle to ensure good washing performance.
  • Seite 52: Installation Instructions

    INSTALLATION INSTRUCTIONS ATTENTION The installation of the pipes and electrical equipments should be done by professionals. WARNING: Electrical Shock Hazard Disconnect electrical power before installing dishwasher. Failure to do so can result in death or electrical shock. Installation preparation The installation position of dishwasher should be near the existing inlet and drain hoses and power cord. One side of the cabinet sink should be chosen to facilitate the connection of drain hoses of the dishwasher.
  • Seite 53: Aesthetic Panel's Dimensions And Installation

    Figure 2 Minimum space when the door is opened. Dishwasher Cabinet Door of dishwasher Minimum space of 50 mm Aesthetic panel's dimensions and installation 1. The aesthetic wooden panel could be processed according to the figure 3. Unit: mm Figure 3 The aesthetic panel should be processed in accordance with the illustrated dimensions.
  • Seite 54 2. Install the hook on the aesthetic wooden panel and put the hook into the slot of the outer door of dishwasher (see figure 4a). After positioning of the panel, fix the panel onto the outer door by screws and bolts (see figure 4b). Top hook Figure 4a Installation of aesthetic panel.
  • Seite 55: Tension Adjustment Of The Door Spring

    Tension adjustment of the door spring The door springs are set at the factory to the proper tension for the outer door. If aesthetic wooden panel are installed, you will have to adjust the door spring tension. Rotate the adjusting screw to drive the adjustor to strain or relax the steel cable (see figure 5).
  • Seite 56: Dishwasher Installation Steps

    Dishwasher installation steps 1. Install the furniture door to the outer door of the dishwasher using the brackets provided. Refer to the template for positioning of the brackets. 2. Adjust the tension of the door springs by using an Allen key turning in a clockwise motion to tighten the left and right door springs.
  • Seite 57 Dishwasher must be level for proper dish rack operation and wash performance. 1. Place level on door and rack track inside the tub as shown to check that the dishwasher is level. 2. Level the dishwasher by adjusting the four leveling legs individually. 3.
  • Seite 58 About electrical connection WARNING: For personal safety: • DO NOT USE AN EXTENSION CORD OR AN ADAPTER PLUG WITH THIS APPLIANCE. • DO NOT, UNDER ANY CIRCUMSTANCES, CUT OR REMOVE THE EARTHING CONNECTION FROM THE POWER CORD. Electrical requirements Please look at the rating label to find out the rating voltage and connect the dishwasher to a suitable power supply.
  • Seite 59: Water Connection

    Water Connection Cold water connection Connect the cold water supply hose to a threaded 3/4(inch) connector and make sure that it is fastened tightly in place. If the water pipes are new or have not been used for an extended period of time, let the water run to make sure that the water is clear.
  • Seite 60: Troubleshooting Guide

    TROUBLESHOOTING GUIDE Before Calling for Service Checking the charts on the following pages may save you from calling for service. Technical problems Problem Possible causes What to do Dishwasher Fuse blown, or the circuit Replace fuse or reset circuit breaker. Remove any other doesn't start breaker activated appliances sharing the same circuit with the dishwasher.
  • Seite 61 Noise Problem Possible causes What to do Knocking noise in A spray arm is knocking Interrupt the program, and rearrange the items which the washing against an item in a rack are obstructing the spray arm. cabinet Rattling noise in Items of crockery are Interrupt the program, and rearrange the items of the washing...
  • Seite 62 Unsatisfactory drying result Problem Possible causes What to do The dishes are not Incorrect loading Load the dishwasher as suggested in the directions. drying Too little rinse aid Increase the amount of rinse aid/refill the rinse aid dispenser. Dishes are removed too Do not empty your dishwasher immediately after soon washing.
  • Seite 63: Technical Information

    TECHNICAL INFORMATION Height 820 mm (adjustable +60 mm) Width 445 mm Depth 540 mm Voltage connected load See rating label Water pressure 0.04-1.0 MPa Hot water connection Max 60°C Power supply See rating label Capacity 9 place settings...
  • Seite 64 400010754787 11/14...

Inhaltsverzeichnis