Easy-Cappuccino-Düse Spülen - Jura IMPRESSA C5 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
6 Pflege
Manuelle Entkalkung
Easy-Cappuccino-Düse
spülen
34
T Leeren Sie die Restwasserschale und den Kaffeesatzbehäl-
ter.
T Setzen Sie die leere Restwasserschale und den Kaffeesatzbe-
hälter wieder ein.
Die Anzeige Wassertank b blinkt.
T Spülen Sie den Wassertank gründlich aus und füllen Sie ihn
mit frischem, kaltem Wasser.
T Setzen Sie den Wassertank wieder ein.
Das Leuchtsegment am Drehknopf blinkt.
T Stellen Sie ein Gefäß unter das Connector System
h T Öffnen Sie den Drehknopf.
Es fließt Wasser aus dem Connector System
Der Vorgang stoppt automatisch, das Leuchtsegment am
Drehknopf blinkt.
j T Schließen Sie den Drehknopf.
Der Entkalkungsvorgang wird fortgesetzt. Nach einigen
Minuten blinkt die Anzeige Kaffeesatzbehälter W.
T Leeren Sie die Restwasserschale und den Kaffeesatzbehäl-
ter.
T Setzen Sie die leere Restwasserschale und den Kaffeesatzbe-
hälter wieder ein.
T Setzen Sie die Düse wieder auf.
Der Entkalkungsvorgang ist abgeschlossen. Das Symbol
Pflege
blinkt, die IMPRESSA heizt auf und ist wieder
c
betriebsbereit.
E Im Falle eines unvorhergesehenen Abbruchs des Entkalkungs-
vorgangs spülen Sie den Wassertank gründlich aus.
Sie können den Vorgang »Gerät entkalken« manuell auslösen. Star-
ten Sie bei der ersten Handlungsaufforderung (gekennzeichnet
durch T), wie sie unter »Enkalken nach Aufforderung« beschrieben
ist.
Damit die Easy-Cappuccino-Düse einwandfrei funktioniert, sollten
Sie sie nach jeder Milchzubereitung mit Wasser spülen.
E Sie werden von Ihrer IMPRESSA nicht aufgefordert, die Easy-
Cappuccino-Düse zu spülen.
.
©
.
©

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Jura IMPRESSA C5

Inhaltsverzeichnis