Herunterladen Diese Seite drucken

Gerät Entkalken - Jura IMPRESSA C5 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

6 Pflege
Manuelle Reinigung
Gerät entkalken
VORSICHT
VORSICHT
VORSICHT
VORSICHT
32
Sie können den Vorgang »Gerät reinigen« manuell auslösen. Starten
Sie bei der ersten Handlungsaufforderung (gekennzeichnet durch T),
wie sie unter »Reinigen nach Aufforderung« beschrieben ist.
Die IMPRESSA verkalkt gebrauchsbedingt und verlangt automatisch
eine Entkalkung. Die Verkalkung hängt vom Härtegrad Ihres Was-
sers ab.
Reizungen durch Haut- und Augenkontakt mit dem Entkalkungs-
mittel sind nicht auszuschließen.
Vermeiden Sie Haut- und Augenkontakt.
T
Spülen Sie Entkalkungsmittel mit klarem Wasser ab. Nach
T
Augenkontakt Arzt aufsuchen.
Schäden am Gerät und Rückstände im Wasser durch falsche Entkal-
kungsmittel sind nicht auszuschließen.
Verwenden Sie ausschließlich original JURA-Pflegezubehör.
T
Bei Unterbrechung des Entkalkungsvorgangs sind Schäden am
Gerät nicht auszuschließen.
Führen Sie die Entkalkung komplett durch.
T
Schäden an empfindlichen Flächen durch Kontakt mit Entkalkungs-
mittel sind nicht auszuschließen.
Entfernen Sie Spritzer sofort.
T
E Das Entkalkungsprogramm dauert ca. 40 Minuten.
E JURA-Entkalkungstabletten erhalten Sie bei Ihrem Fachhänd-
ler.
@
Probieren Sie den Vorgang »Gerät entkalken« online aus. Besu-
chen Sie unter www.jura.com den Knowledge Builder.

Quicklinks ausblenden:

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Jura IMPRESSA C5