Wassertank Entkalken - Jura IMPRESSA C5 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
6 Pflege

Wassertank entkalken

36
h T Öffnen Sie den Drehknopf.
Die Düse und der Schlauch werden gereinigt.
j T Schließen Sie den Drehknopf, sobald das Gefäß mit dem
Cappuccino-Reiniger leer ist.
Das Leuchtsegment am Drehknopf blinkt.
T Füllen Sie das Gefäß mit 250 ml frischem Wasser und tau-
chen Sie den Milchansaugschlauch hinein.
E Führen Sie den nächsten Schritt durch, solange das
Leuchtsegment am Drehknopf blinkt. Dies bedeutet, dass die
IMPRESSA die benötigte Temperatur für Dampf hat. Blinkt das
Leuchtsegment nicht mehr, drehen Sie den Rotary Switch
erneut auf das Symbol Dampf
Switch. Das Leuchtsegment am Drehknopf blinkt, sobald die
benötigte Temperatur wieder erreicht ist.
h T Öffnen Sie den Drehknopf.
Die Düse und der Schlauch werden mit frischem Wasser
gespült.
j T Schließen Sie den Drehknopf, sobald das Gefäß mit dem
Wasser leer ist.
Die Reinigung der Easy-Cappuccino-Düse ist abgeschlossen,
Ihre IMPRESSA ist betriebsbereit.
Der Wassertank kann verkalken. Um eine einwandfreie Funktion zu
gewährleisten, sollten Sie von Zeit zu Zeit den Wassertank entkal-
ken.
T Entfernen Sie den Wassertank.
T Falls Sie eine Filterpatrone CLARIS verwenden, entfernen Sie
diese.
T Tank mit einem handelsüblichen, milden Entkalkungsmittel
nach Anleitung des Herstellers entkalken.
T Spülen Sie danach den Wassertank gründlich aus.
T Falls Sie eine Filterpatrone CLARIS verwenden, setzen Sie
diese wieder ein.
T Füllen Sie den Wassertank mit frischem Wasser und setzen
Sie ihn wieder ein.
und drücken Sie den Rotary
n

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Jura IMPRESSA C5

Inhaltsverzeichnis