Gerät Reinigen - Jura IMPRESSA C5 Handbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
6 Pflege
Manueller Filterwechsel
Gerät reinigen
VORSICHT
30
T Stellen Sie ein Gefäß (mind. 500 ml) unter die Easy-Cappuc-
cino-Düse.
T Falls der Milchansaugschlauch angeschlossen ist, entfernen
Sie diesen.
Y T Drücken Sie die Taste Filter so lange, bis die Anzeige
Filter Y blinkt.
Das Leuchtsegment am Drehknopf blinkt.
h T Öffnen Sie den Drehknopf.
Die Filterspülung startet. Das Leuchtsegment am Drehknopf
leuchtet.
E Sie können die Filterspülung jederzeit unterbrechen. Schlie-
ßen Sie hierzu den Drehknopf. Öffnen Sie den Drehknopf, um
die Filterspülung fortzusetzen.
E Das Wasser kann eine leichte Verfärbung aufweisen. Diese ist
weder gesundheitsschädlich noch geschmacksbeeinträchti-
gend.
Die Filterspülung stoppt nach ca. 500 ml automatisch, das
Leuchtsegment am Drehknopf blinkt.
j T Schließen Sie den Drehknopf.
Das Symbol Pflege
wieder betriebsbereit.
Sie können den Vorgang »Filter wechseln« manuell auslösen. Starten
Sie bei der ersten Handlungsaufforderung (gekennzeichnet durch T),
wie sie unter »Wechsel nach Aufforderung« beschrieben ist.
Nach 200 Kaffeezubereitungen oder 80 Einschaltspülungen ver-
langt die IMPRESSA eine Reinigung.
Schäden am Gerät und Rückstände im Wasser sind durch falsche
Reiniger nicht auszuschließen.
Verwenden Sie ausschließlich original JURA-Pflegezubehör.
T
E Das Reinigungsprogramm dauert ca. 15 Minuten.
E Unterbrechen Sie das Reinigungsprogramm nicht. Die Reini-
gungsqualität wird beeinträchtigt.
E JURA-Reinigungstabletten erhalten Sie bei Ihrem Fachhänd-
ler.
blinkt, die IMPRESSA heizt auf und ist
c

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Jura IMPRESSA C5

Inhaltsverzeichnis