Yamaha MGP16X Bedienungsanleitung

Vorschau ausblenden

Werbung

Bedienungsanleitung
Versionshinweise
Schnellstartanleitung
Fehlersuche
Seiten 4, 5
Seiten 12 bis 14
Seite 27
DE

Werbung

loading

  Verwandte Anleitungen für Yamaha MGP16X

  Inhaltszusammenfassung für Yamaha MGP16X

  • Seite 1 Bedienungsanleitung Versionshinweise Seiten 4, 5 Schnellstartanleitung Seiten 12 bis 14 Fehlersuche Seite 27...
  • Seite 2 Vielen Dank für Ihren Kauf des Mischpults MGP16X oder MGP12X von Yamaha. Lesen Sie diese Bedienungsanleitung bitte aufmerksam durch, um das Mischpult für lange Zeit optimal einsetzen zu können. Nachdem Sie diese Anleitung gelesen haben, bewahren Sie sie bitte für späteres Nachschlagen auf.
  • Seite 3: Inhaltsverzeichnis

    Höhen bietet „Xpressive EQ“, wodurch ein analoger EQ mittels der berühmten VCM-Technologie (Virtual Circuitry Modeling) von Schritt 1 Vorbereiten der Stromversorgung ..12 Yamaha modelliert wird. Wir haben klassische analoge EQ-Schalt- Schritt 2 Anschlüsse .......... 12 kreise analysiert und die Technologie speziell für das MGP neu konzi- Schritt 3 Einschalten des Systems.....
  • Seite 4: Vorsichtsmassnahmen

    Wenn Sie das Gerät in einer anderen Region als der, in der Sie es gekauft haben, verwenden möchten, kann es sein, dass das mitgelieferte Netzkabel nicht kompatibel ist. Wenden Sie sich bitte an Ihren Yamaha-Händler. Brandschutz • Überprüfen Sie regelmäßig den Zustand des Netzsteckers, und entfernen Sie Schmutz oder Staub, der sich eventuell darauf angesammelt hat.
  • Seite 5 Wartung Yamaha haftet nicht für Schäden, die auf eine nicht ordnungsgemäße Bedienung oder Änderungen am Instrument zurückzuführen sind, oder • Ziehen Sie den Netzstecker aus der Steckdose, wenn Sie das Gerät reinigen. für den Verlust oder die Zerstörung von Daten.
  • Seite 6: Bestmöglicher Einsatz Ihres Mischpults

    Signale verwendet Instrumentenkabel sind ein ver- breitetes Beispiel. Stereo-/TRS-Klinkenstecker Mono-Klinkenstecker Cinch-Verbindung (RCA Pin) Diese unsymmetrische Steckverbindung wird sehr häufig im Audio- und Video-Consumerbereich verwendet. Cinch-Buchsen sind häufig farbkodiert: z. B. Weiß für den linken Audiokanal und Rot für den rechten Audiokanal. Weiß MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 7: Pegeleinstellung Für Den Optimalen Mix

    Klavier fortfahren, und dann Bass und Schlag- zeug hinzuzumischen. Wenn der Titel eher rhythmisch orientiert ist, können Sie zuerst Bass und Schlagzeug hinzumischen und zuletzt das Klavier. Was auch immer der Musik dienlich ist, ist das Richtige. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 8: Aufbau Und Anschluss

    Aufbau und Anschluss Aufbau-/Anschlussbei- spiele : iPod/iPhone-Signal → CH15/16 (MGP16X) USB : iPod/iPhone-Signal → CH11/12 (MGP12X) USB 1. Tonverstärkung für Live- Aufführungen iPod/ iPhone CD-Spieler Computer/Audio-Interface Aktive Abhörlautsprecher Kopfhörer Synthesizer Exciter Bass Effektprozessor Tragbares Aufnahmegerät Mikrofone x 4 Mikrofone x 2...
  • Seite 9 Aufbau und Anschluss 2. Für Events und Parties : iPod/iPhone-Signal → CH15/16 (MGP16X) USB : iPod/iPhone-Signal → CH11/12 (MGP12X) USB iPod/ iPhone DJ-Mischpult DVD-Player (Stimme) CD-Spieler Kopfhörer Computer/Audio-Interface Instrument, Mikrofon CH8 (für MC) * MGP12X: CH4 Endverstärker Aktivlautsprecher Lautsprecher MGP16X/MGP12X...
  • Seite 10: Rack-Montage

    Aufbau und Anschluss  Montage des MGP16X/MGP12X Rack-Montage Es sind zwei metallene Rack-Montagewinkel Das Gerät erfordert mindestens 11 HE* im Rack. Um die am Gerät angeschraubt. Schrauben Sie diese Anschlüsse der Kabel zu berücksichtigen, empfehlen wir, min- mit Hilfe eines Schraubendrehers ab.
  • Seite 11: Befestigen Der Sicherheitsabdeckung

    Sie an vier Gewindeöffnungen am Gerät eine Schutzabdeckung montieren. (Größe M3; Abstand waage- recht: 410 mm beim MGP16X und 311 mm beim MGP12X; Abstand senkrecht: 208,5 mm.) Yamaha bietet eine solche Abde- ckung nicht an; Sie können sie jedoch leicht selbst herstellen und an der Vorderseite befestigen.
  • Seite 12: Schnellstartanleitung

    Siehe Seite 18 für Einzelheiten. Fader • Achten Sie bei jeder Verwendung des Gerätes auf die in Schritt 3 gegebene Ein-/Ausschaltreihenfolge. Durch Nicht- beachtung können starke Knackgeräusche entstehen, die Ihren Geräten, Ihrem Gehör oder beidem schaden können. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 13: Schritt 4 Ein Tonsignal In Den Lautsprechern

    HINWEIS Leuchtet die PEAK-Anzeige häufig auf, ziehen Sie die Kanal- Fader etwas herunter, um Verzerrungen zu vermeiden. Pegelanzeige MONITOR/PHONES-Regler STEREO-Master-Schalter ON GAIN-Regler ON-Schalter der Kanäle Fader FX1/FX2 RTN PEAK- Anzeigen ON-Tasten ST-Schalter der Kanäle PFL-Schalter Kanal-Fader AFL-Schalter STEREO-Master-Fader MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 14: Verwenden Der Ducker-Funktion

    Effektgeräte eingesetzt werden, um einzelnen Kanälen Hall- musik an. oder Echoeffekte hinzuzufügen. Schließen Sie das Gerät an CH13/14 oder CH15/16 am MGP16X an, und an CH9/10 oder CH11/12 am MGP12X. Hall und Verzögerungszeit Zum Anschließen eines iPod/iPhone verwenden Sie den Kleine Veränderungen der Hall-/Verzögerungszeiten können USB-Anschluss des MGP, und stellen Sie dann den Schalter eine deutliche Auswirkung auf den Klang haben.
  • Seite 15: Bedienungselemente Und Anschlüsse

    Bedienungselemente und Anschlüsse Vorderes Bedienfeld * Alle Abbildungen des Bedienfeldes in dieser Anleitung zeigen das MGP16X. Beim MGP12X gibt es vier Kanäle im Bereich der Monoeingänge (siehe 1 unten) und 12 Kanäle im Bereich der Kanal-I/O-Anschlüsse (siehe 10 auf der nächsten Seite).
  • Seite 16: Rückseite

    Bedienungselemente und Anschlüsse Rückseite Signalein-/ausgabe an der Rückseite 10. Bereich der I/O-Anschlüsse der Kanäle ... Seite 25 11. Bereich der Master-I/O-Anschlüsse....Seite 26 12. Bereich der Stromversorgung......Seite 26 MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 17: Wohin Ihr Signal Geht, Sobald Es Im Gerät Ist

    EQ. r Kanal-Fader Mit einem Kanal-Fader (Kanal-Schieberegler) können Sie den Pegel des entsprechenden Eingangssignals einstellen, das zu den Bussen gesendet wird (mit Ausnahme des Pre-Fader- Signals). Bei Aufführungen usw. sind dies die am häufigsten bewegten Regler. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 18: Kanalsteuerbereich

    ), wird die Laut- stärke von Stereokanälen automatisch abgeregelt, wenn ein Signal, das eine bestimmte Schwelle überschreitet, dem SOURCE-Kanal zugeführt wird (MGP16X: CH8, MGP12X: CH4). Diesen Schalter können Sie beispielsweise verwenden, wenn die Lautstärke der Hintergrundmusik automatisch immer dann heruntergeregelt werden soll, wenn am Mikrofon eine Ansage erfolgt.
  • Seite 19 Wenn ein anderer Audio-Player als iPod/iPhone an den Ein- quenzbereichs einstellt (gegen den / im Uhrzeigersinn). Bei gangsbuchsen (LINE) an der Rückseite angeschlossen wird, CH9/10 und CH11/12 (am MGP16X) und CH5/6 und CH7/8 stellen Sie den Eingangspegel zunächst nach der leisesten (am MGP12X) kann nur die Absenkung/Anhebung einge- Titellautstärke ein, und schalten Sie dann den LEVELER-...
  • Seite 20: Master-Steuerbereich

    PHONES ausgegeben. lung Audiosignals Buchsen CH15/ !8 Kanal-Fader TO CH15/16 16 (MGP16X) CH15/16 ANALOG (MGP16X) (MGP16X) Stellt den Ausgangspegel des Signals für diesen Kanal ein. Buchsen CH11/ Mit diesen Reglern stellen Sie das Lautstärkeverhältnis zwi- TO CH11/12...
  • Seite 21: Über Den Detaileinstellungs-Modus

    • Um die Grundeinstellung wiederherzustellen, drücken Sie im Zustand von Schritt 3 (siehe oben) die TAP-Taste. • Wenn die Parametereinstellung von der Grundeinstellung abweicht (d. h. wenn Sie die Parameterwerte geändert haben), erscheint unten rechts der Programmnummer bei FX2 ein Punkt. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 22 • Das Tempo wird nicht eingestellt, wenn der Abstand der Schläge nicht im Bereich von 80–300 BPM liegt. • Nähere Informationen zum Tempobereich siehe Seite 28. • Das Mischpult speichert die zuletzt gewählte Tempoeinstel- lung über den Zeitpunkt des Ausschaltens hinaus. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 23: Bereich Pegelanzeigen/Phones

    STEREO-Bus L/R gesendet wird. Das PFL-Signal hat Vorrang bei der Anzeige, wenn der PFL- Schalter eines Eingangskanals eingeschaltet ist ( r MONITOR/PHONES-Regler Stellt den Pegel des Signals ein, das an der PHONES/Buchse und der MONITOR OUT-Buchse ausgegeben wird. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 24: Bereich Send Master

    AFL auch dann nicht, wenn der AFL-Schalter gedrückt ist. t ON-Schalter Schalten Sie diesen Schalter ein, um den STEREO-Master- Fader zu aktivieren. Der Schalter leuchtet, wenn er einge- schaltet ist. y STEREO-Master-Fader Stellt den Pegel des Signals ein, das an die Buchsen STEREO OUT gesendet wird. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 25: Signalein-/Ausgabe An Der Rückseite

    HINWEIS Der Anschluss an eine INSERT-I/O-Buchse erfordert ein spezielles e Stereoeingang Insertkabel, wie unten abgebildet. Verwenden Sie ein gesondert erhältliches Insertkabel von Yamaha (YIC025/050/070). • LINE: Dies sind Stereo-Eingangsbuchsen für den Zur Eingangs- Anschluss von Instrumenten mit Leitungspegel, buchse des exter- z.
  • Seite 26 (Hall, Delay usw.). HINWEIS • Diese Buchsen können auch als zusätzliche Stereoeingänge verwendet werden. • Wenn Sie nur die Buchse L (MONO) anschließen, nimmt das Mischpult dieses als Monosignal entgegen und führt es zu beiden Stereo-Ausgangsbuchsen (L und R). MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 27: Fehlerbehebung

     Ist der GAIN-Regler bei den Stereokanälen richtig eingestellt? Der Leveler ist nicht einge- schaltet. Der Leveler wird eventuell nicht aktiv, wenn Sie den Gain-Wert zu sehr angehoben haben. * Wenn ein bestimmtes Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich bitte an einen Yamaha-Händler. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 28: Anhang

    Cutoff Offset 0–127 den Parameter ein, um den zu betonenden Frequenzbereich zu ändern. * „LFO“ steht für Low Frequency Oscillator (Niederfrequenzoszillator). Ein LFO wird üblicherweise verwendet, um ein anderes Signal zu modulieren. Modulationsgeschwindigkeit und Wellenform können vorgegeben werden. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 29: Übersicht Der Anschlussbuchsen

    Mantel: Masse Spitze: L TRS-Klinken- PHONES Ring: R buchse Mantel: Masse RETURN Spitze: Spannung führend LINE (Stereokanäle) Mantel: Masse Spitze Mantel Klinkenbuchse * Diese Buchsen nehmen auch Klinkenstecker auf. Wenn Sie monophone Klinkenstecker benutzen, ist die Verbindung unsymmetrisch. MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 30: Technische Daten

    HPF der Eingangskanäle 100 Hz, 12 dB/Okt HIGH 8 kHz, Niveauregelung MGP16X Kan. 1–8, 13–16: 250 Hz bis 5 kHz, Glockenchar. MGP16X Kan. 9–12: 2,5 kHz, EQ der Eingangs- Glockenchar. kanäle MGP12X Kan. 1–4, 9–12: 250 Hz bis 5 kHz, Glockenchar. MGP12X Kan. 5–8: 2,5 kHz, Glockenchar.
  • Seite 31 MONO CH INPUT Ohm Mikros –16 dB –36 dBu (12,3 mV) –16 dBu (123 mV) +4 dBu (1,23 V) Combo- MGP16X: 1–8 3 kOhm Buchse –34 dB –54 dBu (1,55 mV) –34 dBu (15,5 mV) –14 dBu (155 mV) 600-Ohm- MGP12X: 1–4...
  • Seite 32: Abmessungen

    348 (345 ohne Schraubenköpfe) Einheit: mm * Die Technischen Daten und Beschreibungen in dieser Bedienungsanleitung dienen ausschließlich zur Information. Yamaha behält sich das Recht vor, technische Daten jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu modifizieren. Da Technische Daten, Ausstattung und Optionen je nach Örtlichkeit abweichen können, sollten Sie sich diesbezüglich an Ihren Yamaha-Fachhändler wenden.
  • Seite 33: Blockdiagramm Und Pegeldiagramm

    Anhang Blockdiagramm und Pegeldiagramm MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 34 MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 35 [Entsorgungsinformation für Länder außerhalb der Europäischen Union] Dieses Symbol gilt nur innerhalb der Europäischen Union. Wenn Sie solche Artikel ausrangieren möchten, kontaktieren Sie bitte Ihre örtlichen Behörden oder Ihren Händler und fragen Sie nach der sachgerechten Entsorgungsmethode. (weee_eu) MGP16X/MGP12X Bedienungsanleitung...
  • Seite 36 Die Einzelheiten zu Produkten sind bei Ihrer unten aufgeführten Niederlassung und bei Yamaha Vertragshändlern in den jeweiligen Bestimmungsländern erhältlich. POLAND/LITHUANIA/LATVIA/ESTONIA CYPRUS NORTH AMERICA Yamaha Music Europe GmbH Yamaha Music Europe GmbH CANADA Branch Poland Office Siemensstraße 22-34, 25462 Rellingen, Germany Yamaha Canada Music Ltd.

Diese Anleitung auch für:

Mgp12x