Herunterladen Diese Seite drucken

Endress+Hauser CleanFit P CPA 474 Betriebsanleitung

Prozess-wechselarmatur
Vorschau ausblenden Andere Handbücher für CleanFit P CPA 474:

Werbung

BA 345C/07/de/08.03
51511599
Quality made by
Endress+Hauser
ISO 9001
CleanFit P CPA 474
Prozess-Wechselarmatur
Betriebsanleitung

Werbung

loading

Verwandte Anleitungen für Endress+Hauser CleanFit P CPA 474

Inhaltszusammenfassung für Endress+Hauser CleanFit P CPA 474

  • Seite 1 CleanFit P CPA 474 BA 345C/07/de/08.03 51511599 Prozess-Wechselarmatur Betriebsanleitung Quality made by Endress+Hauser ISO 9001...
  • Seite 3 CleanFit P CPA 474 Inhaltsverzeichnis Sicherheitshinweise ... . . 4 Technische Daten ....35 Bestimmungsgemäße Verwendung ..4 Umgebungsbedingungen .
  • Seite 4 CleanFit P CPA 474 Sicherheitshinweise Bestimmungsgemäße Verwendung Die manuell oder pneumatisch gesteuerte Wechselarmatur CleanFit P CPA 474 ist für den Einbau von pH/Redox-Sensoren in Behälter und Rohrleitungen konzipiert. Durch die konstruktive Ausführung ist ein Betrieb in druckbeaufschlagten Systemen möglich (siehe Technische Daten).
  • Seite 5 CleanFit P CPA 474 Sicherheitshinweise Sicherheitszeichen und -symbole Warnung! Dieses Zeichen warnt vor Gefahren. Bei Nichtbeachten kann es zu schwerwiegenden Personen- oder Sachschäden kommen. " Achtung! Dieses Zeichen macht auf mögliche Störungen durch Fehlbedienung aufmerksam. Bei Nichtbeachten drohen Sachschäden. Hinweis! Dieses Zeichen weist auf wichtige Informationen hin.
  • Seite 6 Identifizierung CleanFit P CPA 474 Identifizierung Typenschild Aus dem Bestellcode (order code) auf dem Typenschild können Sie die Armaturenaus- führung erkennen. Vergleichen Sie diese bitte mit Ihrer Bestellung. ENDRESS+HAUSER CLEANFIT P CPA 474 order code: CPA474-E2A2B1H4 serial no.: 2 12355 05B56 spec.
  • Seite 7 CleanFit P CPA 474 Identifizierung Produktstruktur Betrieb Armatur, Kugelhahn Armatur und Kugelhahn manuell (umrüstbar auf Pneumatik) Armatur: Pneumatik, Kugelhahn: manuell, ohne Endlagenschalter (nachrüstbar) Armatur: Pneumatik, Kugelhahn: manuell, mit pneumatischen Endlagenschaltern Armatur: Pneumatik, Kugelhahn: manuell, mit elektrischen Endlagenschaltern (Ex und Nicht-Ex)
  • Seite 8 Montage CleanFit P CPA 474 Montage Warenannahme, Transport, Lagerung • Achten Sie auf unbeschädigte Verpackung! Teilen Sie Beschädigungen an der Verpackung Ihrem Lieferanten mit. Bewahren Sie die beschädigte Verpackung bis zur Klärung auf. • Achten Sie auf unbeschädigten Inhalt! Teilen Sie Beschädigungen am Lieferinhalt Ihrem Lieferanten mit.
  • Seite 9 CleanFit P CPA 474 Montage Hinweis! • Der minimale Durchmesser für den Direkteinbau in Rohrleitungen ist DN 50. Dieser Durchmesser ist notwendig, damit die Armatur für das Verfahren in die Position "Messen" genügend Abstand von der Rohrwand hat. • Verwenden Sie bei kleineren Rohrdurchmesser die Durchflussarmatur CPA 240 zum Einbau der Armatur (s.
  • Seite 10 Montage CleanFit P CPA 474 3.2.3 Prozessanschlüsse Rd 78x1/6 125 (121) 165 (152) C07-CPA474xx-04-07-00-de-001.eps Abb. 5: Prozessanschlüsse (Maße in Klammern: Flansch ANSI 2") Überwurfmutter DN 50 (für Durchflussarmatur CPA 240, nur kurze Ausführung) Flansch DN 50 / PN 16 und Flansch ANSI 2" / 150 lbs 3.2.4...
  • Seite 11 CleanFit P CPA 474 Montage Einbau 3.3.1 Messeinrichtung ENDRESS+HAUSER ENDRESS+HAUSER MYCOM S CPM 153 MYCOM S CPM 153 Hold MEAS DIAG PARAM PARAM Endress+Hauser CPG 300 C07-CPA473xx-14-07-00-xx-001 Abb. 6: Vollautomatische Messeinrichtung (Beispiel) Anschluss und Funktion der Druckluft und der pneumatischen bzw. elektrischen Endschalter an die Armatur entnehmen Sie bitte den entsprechenden Kapiteln der Betriebsanleitung.
  • Seite 12 Montage CleanFit P CPA 474 3.3.2 Einbau der Armatur in den Prozess C07-CPA473xx-15-07-00-xx-007.eps Abb. 8: Pneumatik-Anschlussblock Messen Service Pneumatik "Kugelhahn öffnen" Endlagenschalter "Kugelhahn auf" Pneumatik "Armatur Messen" Endlagenschalter "Armatur Messen" Pneumatik "Armatur Service" Endlagenschalter "Armatur Service" Pneumatik "Kugelhahn schließen" Endlagenschalter "Kugelhahn zu"...
  • Seite 13 CleanFit P CPA 474 Montage Anschluss der Druckluftleitungen an die Armatur Die Armatur wird fertig verschlaucht ausgeliefert (Abb. 9, Abb. 10). M1 S3 M1 S3 * optional * optional C07-CPA473xx-15-07-00-xx-009.eps C07-CPA473xx-15-07-00-xx-010.eps Abb. 9: Verschlauchung mit pneumatischen Abb. 10: Verschlauchung mit elektrischen...
  • Seite 14 Montage CleanFit P CPA 474 Je nach Bestellversion gibt es folgende Arten von Endlagenschaltern: • Version "Pneumatische Endlagenschalter": 4 pneumatische Schalter • Version "Elektrische Endlagenschalter": 3 pneumatische und 2 induktive Schalter Pneumatisch 3/2-Wege-Ventil Elektrisch induktiv (NAMUR-Typ) → 1 / BN →...
  • Seite 15 CleanFit P CPA 474 Montage Zulaufsicherung (bei entsprechender Bestellung) Das Rückschlagventil verhindert, dass Medium aus der Spülkammer in den Spülwas- serzulauf eindringt. Pneumatische Ablaufsicherung (bei entsprechender Bestellung) C07-CPA473xx-15-07-00-xx-006.eps Abb. 14: Funktionsschema Spülkammerauslaufventil A: Ventil geschlossen (keine Verbindung Ablauf mit Spülkammer) B: Ventil offen (Spülwasser kann aus Spülkammer ablaufen)
  • Seite 16 Montage CleanFit P CPA 474 3.3.5 Sensoreinbau 1. Entfernen Sie die gelbe Schutzkappe des Sensors. Achten Sie darauf, dass der O-Ring und der Druckring am Sensorschaft vorhanden sind. 2. Tauchen Sie den Sensorschaft vor dem Einbau in Wasser, um ihn zu befeuch- ten und den Einbau zu erleichtern.
  • Seite 17 CleanFit P CPA 474 Montage 8. Schrauben Sie den Sensor bzw. die Elektrode (Pos. 7) handfest in den Sensorhalter ein. 9. Drehen Sie den Sensor mittels eines Steckschlüssels (SW 17) um ca. ¼ Drehung fest. 10.Führen Sie das Messkabel von oben durch das Hubrohr (Pos.
  • Seite 18 Montage CleanFit P CPA 474 9. Schrauben Sie den Sensor handfest in den Sensorhalter ein. 10.Drehen Sie den Sensor mit einem Steckschlüssel (SW 17) um ca. ¼ Drehung fest. 11.Schieben Sie den Sensorhalter mit dem Sensor in das Hubrohr hinein.
  • Seite 19 CleanFit P CPA 474 Bedienung Bedienung Erste Inbetriebnahme Vor der ersten Inbetriebnahme vergewissern Sie sich, ob: • alle Dichtungen korrekt sitzen (an der Armatur und am Prozessanschluss) • der Sensor richtig eingebaut und angeschlossen ist • der Wasseranschluss an den Spülanschlüssen korrekt ist (wenn vorhanden) •...
  • Seite 20 Bedienung CleanFit P CPA 474 Manueller Betrieb Verfahren aus Position "Service" in die Position "Messen" Öffnen Sie den Kugelhahn. Lösen Sie die Arretierung des Rastbolzens. Schieben Sie das Hubrohr, so dass der Sensorhalter in den Prozess einfährt. Arretieren Sie den Sensorhalter mittels des Rastbolzens. So verhindern Sie, dass das Hubrohr unbeabsichtigt in die Position "Service"...
  • Seite 21 CleanFit P CPA 474 Bedienung Druckluft wird auf die Position M1 (Pneumatik "Kugelhahn öffnen") gegeben. Gleichzeitig liegt an M2 (Endlagenschalter "Kugelhahn auf") Druckluft an. Der Kugelhahn (C) öffnet. Das Spülkammerauslaufventil (D) muss geschlossen sein. Wenn der Kugelhahn vollständig geöffnet ist, leitet der Endlagenschalter M2 Druckluft an die Pneumatik des Druckzylinders, Eingang "Armatur Messen"...
  • Seite 22 Wartung CleanFit P CPA 474 Wartung Warnung! Verletzungsgefahr! Vor jeder Wartungsmaßnahme, die Sie an der Armatur vornehmen wollen, stellen Sie sicher, dass die Prozessleitung und der Behälter drucklos, leer und gespült sind. Bringen Sie die Armatur in die Position "Service" und arretieren Sie das Hubrohr mit dem Rastbolzen.
  • Seite 23 CleanFit P CPA 474 Wartung Reinigungsmittel Die Auswahl des Reinigungsmittels ist abhängig vom Grad und der Art der Verschmut- zung. Die häufigsten Verschmutzungen und die geeigneten Reinigungsmittel finden Sie in der folgenden Tabelle. Art der Verschmutzung Reinigungsmittel Fette und Öle Tensidhaltige (alkalische) Mittel oder wasserlösliche orga-...
  • Seite 24 Zubehör CleanFit P CPA 474 Zubehör Wasserfilter und Druckminderer ❑Filterbaugruppe CPC 300 Wasserfilter (Schmutzfänger) 100 µm, komplett, einschl. Befestigungswinkel; Bestell-Nr. 51511336 ❑Kit Druckminderer komplett, einschl. Manometer und Befestigungswinkel; Bestell-Nr. 51505755 Spülanschlussadapter ❑Spülanschlussadapter CPR 40 zum Anschluss von 2 oder 4 verschiedenen Medien, Bestellung nach Produktstruktur, s.
  • Seite 25 CleanFit P CPA 474 Zubehör Schlauchanschlüsse für die Spülkammer ❑Schlauchanschluss-Set, für CleanFit-Armaturen, PVDF, G ¼", D12 Best.-Nr. 51511724 ❑Schlauchanschluss-Set, für CleanFit-Armaturen, nichtr. Stahl 1.4404, NPT ¼", D12 Best.-Nr. 51511725 ❑Schlauchanschluss-Set, für CleanFit-Armaturen, PVDF, NPT ¼", D12 Best.-Nr. 51511726 ❑Schlauchanschluss-Set, für CleanFit-Armaturen, nichtr. Stahl 1.4404, NPT ¼", D16 Best.-Nr.
  • Seite 26 Zubehör CleanFit P CPA 474 Sensoren 6.8.1 Glaselektroden ❑OrbiSint CPS 11 pH-Elektrode für die Prozesstechnik, mit schmutzabweisendem PTFE-Diaphragma; Bestellung je nach Ausführung, s. Technische Information (TI 028C/07/de) ❑OrbiSint CPS 12 Redox-Elektrode f. die Prozesstechnik, mit schmutzabweisendem PTFE-Diaphragma; Bestellung je nach Ausführung, s. Technische Information (TI 367C/07/de) ❑CeraLiquid CPS 41...
  • Seite 27 CleanFit P CPA 474 Zubehör 6.9.2 Redox Technische Redox-Pufferlösungen ❑+225 mV, pH 7, 100 ml; Best.-Nr. CPY 3-0 ❑+468 mV, pH 0, 100 ml; Best.-Nr. CPY 3-1 6.10 Messkabel ❑Spezialmesskabel CPK 9 Für pH-/Redox-Elektroden mit TOP 68-Steckkopf Bestellung nach Produktstruktur, s. Technische Information (TI 118C/07/de) ❑Spezialmesskabel CPK 1...
  • Seite 28 Störungsbehebung CleanFit P CPA 474 Störungsbehebung Austausch beschädigter Teile Warnung! Beschädigungen an der Armatur, die die Drucksicherheit beeinträchtigen, dürfen nur durch autorisiertes Fachpersonal behoben werden. Im Anschluss jede Reparatur und Wartungstätigkeit muss durch geeignete Maßnahmen geprüft werden, dass die Armatur keine Undichtheiten aufweist. Die Armatur muss danach wieder den in den technischen Daten genannten Spezifikationen entsprechen.
  • Seite 29 CleanFit P CPA 474 Störungsbehebung Gehen Sie so vor: 1. Lösen Sie die Schrauben zwischen der Trennscheibe Kugelhahn/Armatur und der Spülkammer (Abb. 27, Pos. 2). 2. Nehmen Sie den Armaturkörper ober- halb der Trennscheibe ab. 3. Wechseln Sie den O-Ring Pos. 3.
  • Seite 30 Störungsbehebung CleanFit P CPA 474 7.2.2 Austausch bei abgeschaltetem Prozess Folgende Dichtungen können Sie nur dann austauschen, wenn Sie den Prozess unter- brechen und die Armatur komplett ausbauen: • Formdichtung • O-Ring Dichtscheibe • O-Ring Gegenscheibe Warnung! Schützen Sie sich beim Hantieren mit mediumsberührenden Teilen vor Mediumsresten und erhöhten Temperaturen.
  • Seite 31 CleanFit P CPA 474 Störungsbehebung Ersatzteilkits 15-1 15-2 2-2+2-3 20-1 20-2 20-3 C07-CPA474xx-09-07-06-xx-007.eps Abb. 31: Ersatzteile (alle Armaturenausführungen) Endress+Hauser...
  • Seite 32 Störungsbehebung CleanFit P CPA 474 Hinweis! Bitte entnehmen Sie nachfolgender Tabelle die Bestellnummern der Ersatzteilkits anhand der Positionsnummern in Abb. 31. Pos.Nr. Bezeichnung und Inhalt Bestellnummer Ersatzteilkit Hubrohr für Gel-Elektroden, Länge 360 mm 51513005 Für Armaturen-Ausführung: – pneumatisch Hubrohr für Gel-Elektroden, Länge 360 mm 51513006 Für Armaturen-Ausführung:...
  • Seite 33 CleanFit P CPA 474 Störungsbehebung Pos.Nr. Bezeichnung und Inhalt Bestellnummer Ersatzteilkit Spülstutzen G¼, komplett, 1 Satz 51512705 Spülstutzen NPT¼", komplett, 1 Satz 51512706 Pneumatische Ablaufsicherung für Spülkammeranschluss G¼ 51511935 Pneumatische Ablaufsicherung für Spülkammeranschluss NPT ¼" 51511936 Manuelle Ablaufsicherung für Spülkammeranschluss G¼...
  • Seite 34 Störungsbehebung CleanFit P CPA 474 Pos.Nr. Bezeichnung und Inhalt Bestellnummer Ersatzteilkit Hubrohr für Flüssig-KCl-Elektroden, Länge 425 mm 51513001 Für Armaturen-Ausführung: – pneumatisch Hubrohr für Flüssig-KCl-Elektroden, Länge 425 mm 51513002 Für Armaturen-Ausführung: – manuell Zylinderschrauben M6x45, DIN 69612 A-4/3 51503738 Für Armaturen-Ausführung: –...
  • Seite 35 CleanFit P CPA 474 Technische Daten Technische Daten Umgebungsbedingungen Umgebungstemperatur Die Umgebungstemperatur darf nicht unter 0 °C fallen. Bei Verwendung einer optionalen Zu-/ Ablaufsicherung darf die Umgebungs- temperatur 50 °C nicht übersteigen. Prozessbedingungen Druckzylinder PA: max. 6 bar Druckzylinder nichtrostender max.
  • Seite 36 Technische Daten CleanFit P CPA 474 Strömungsgeschwindigkeit [m/s] T [°C] C07-CPA474xx-05-07-00-de-002.eps Abb. 34: Strömungsgeschwindigkeit in Abhängigkeit von der Temperatur Standardausführung Heavy-Duty-Ausführung Hinweis! Eine Anströmung von 2 m/s sollte nicht überschritten werden, da sonst messbare Potenziale an der Elek- trode entstehen können.
  • Seite 37 CleanFit P CPA 474 Stichwortverzeichnis Ablaufsicherung ......15 Inbetriebnahme ......4 Abmessungen.
  • Seite 38 CleanFit P CPA 474 Spülwasseranschluss......14 Störung........28 Symbole .
  • Seite 39 (UNOlUXQJ ]XU .RQWDPLQDWLRQ Lieber Kunde, Aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen und zum Schutz unserer Mitarbeiter und Betriebseinrichtungen benötigen wir die unterschriebene »Erklärung zur Kontamination«, bevor Ihr Auftrag bearbeitet werden kann. Legen Sie diese vollständig ausgefüllte Erklärung unbedingt den Versandpapieren bei. Dies gilt auch für zusätzliche Sicherheitsdatenblätter und/oder spezielle Handhabungsvorschriften.
  • Seite 40 Poland – Wroclaw Costa Rica – San Jose ❑ Sakura Endress Co. Ltd. ❑ Endress+Hauser Polska Sp. z o.o. Tel. (01) 88 05 60, Fax (01) 88 05 63 35 Euro-Tec S.A. Tel. (0422) 54 06 11, Fax (0422) 55 02 75 Tel.

Diese Anleitung auch für:

Cleanfit p cpa 473