Herunterladen Diese Seite drucken

Parkside PMH 2400 A1 Originalbetriebsanleitung

Messerhäcksler
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
Broyeur de végétaux à lames PMH 2400 A1
Broyeur de végétaux à lames
Traduction des instructions d'origine
IAN 325329_1910
Messerhäcksler
Originalbetriebsanleitung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

  Andere Handbücher für Parkside PMH 2400 A1

  Verwandte Anleitungen für Parkside PMH 2400 A1

  Inhaltszusammenfassung für Parkside PMH 2400 A1

  • Seite 1 Broyeur de végétaux à lames PMH 2400 A1 Broyeur de végétaux à lames Messerhäcksler Traduction des instructions d‘origine Originalbetriebsanleitung IAN 325329_1910...
  • Seite 2 Avant de lire le mode d‘emploi, ouvrez la page contenant les illustrations et familiarisez-vous ensuite avec toutes les fonctions de l‘appareil. Klappen Sie vor dem Lesen die Seite mit den Abbildungen aus und machen Sie sich anschließend mit allen Funktionen des Gerätes vertraut. Traduction des instructions d‘origine Page DE / AT / CH...
  • Seite 3 12.1 11.1 11.1 12.1...
  • Seite 4: Inhaltsverzeichnis

    Sommaire Introduction Introduction ......... 4 Toutes nos félicitations pour l’achat de Fins d’utilisation ......4 votre nouvel appareil. Vous avez ainsi Description générale ....5 choisi un produit de qualité supérieure. La qualité de l’appareil a été vérifiée pen- Vue synoptique ........ 5 Données techniques .....
  • Seite 5: Description Générale

    Vue synoptique Cette machine n'est pas conçue pour une utilisation commerciale. Une utilisation commerciale annule la garantie. Toute 1 Poussoir autre utilisation qui n'est pas expressément 2 Entonnoir de remplissage préconisée dans ce mode d'emploi peut 3 Sac de ramassage entraîner des dommages à...
  • Seite 6: Données Techniques

    Données techniques Consignes de sécurité En cas d'utilisation inappropriée, Broyeur de cette machine peut provoquer des végétaux à lames ..PMH 2400 A1 blessures graves. Avant de faire Puissance nominale absorbée .......2400 W (P40)* usage de la machine, veuillez d'abord lire le mode d'emploi et Tension réseau ..
  • Seite 7: Symboles Sur La Machine

    Symboles sur la machine Niveau de puissance acoustique garanti Attention ! Les appareils électriques ne Lisez la notice d'utilisation ! doivent pas être jetés avec les déchets ménagers Porter une protection oculaire et auditive Consignes générales de sécurité Porter des gants de protec- tion IMPoRTANT LIRE ATTENTIVEMENT...
  • Seite 8 moyens de fixation sont bien tions locales peuvent restreindre fixés, que le carter n'est pas en- l'âge de l'utilisateur. • N'utilisez jamais la machine dommagé et que les dispositifs lorsque des animaux ou des de coupe et plaques de protec- personnes, en particulier des tion sont en place.
  • Seite 9 - vérifiez si des pièces sont des- du corps. Ne vous penchez pas vers l'avant. Pendant l'introduc- serrées, et resserrez-les le cas tion du matériau, ne stationnez échéant. • Veillez à ce que le matériau jamais à un niveau supérieur à celui de la base de la machine.
  • Seite 10 (H05RN-F) avec le moteur en marche. être égale à 2,5 mm • Éteignez la machine et débran- Déroulez toujours entièrement chez la fiche secteur. Assurez- un dérouleur de câble avant utilisation. Vérifiez si le câble vous que toutes les pièces en mouvement sont complètement présente des dommages.
  • Seite 11: Risques Résiduels

    provoque la perte immédiate du Risques résiduels droit à la garantie. • N'essayez jamais de contourner Même si cet outil électrique est le verrouillage du dispositif de utilisé d'une manière conforme, il protection. reste toujours des risques résiduels. • Ne tentez pas de réparer la ma- Les risques suivants peuvent exister chine vous-même, sauf si vous dans le cadre de la construction...
  • Seite 12: Placer Les Fixations Du Sac De Ramassage

    l'extérieur. Mise en marche et arrêt 2. Insérez l'essieu (11.1) dans le châssis (11). Veillez à ce que la tension secteur 3. Enfichez la douille (14) sur laquelle la soit conforme aux indications sur la roue peut tourner librement, sur l'essi- plaque signalétique.
  • Seite 13: Protection Contre Les Surcharges

    • Pour éviter une obstruction, broyez des Protection contre les déchets verts flétris, stockés pendant surcharges plusieurs jours et des branchages fins En cas de sollicitation excessive, par ex en alternance avec des branches. • Avant le broyage, retirez les racines liée à...
  • Seite 14: Entretien Et Nettoyage

    Portez des gants de protection. Il Pour le nettoyage, utilisez une brosse existe un risque de blessures. ou un chiffon, mais aucun produit de nettoyage ou de détergent. • Vous pouvez maintenant éliminer le • Avant chaque utilisation, contrôlez la machine, en particulier les dispositifs blocage dans la machine.
  • Seite 15: Stockage

    support de lames (18). Nous ne sommes pas responsables des dommages provoqués par nos machi- Passez le tournevis dans le trou d'accès (19) et tournez prudemment le support nes. Si ceux-ci sont dus à une réparation de lames (18) jusqu'à atteindre l'une inappropriée ou à...
  • Seite 16: Pièces De Rechange/Accessoires

    Pièces de rechange/Accessoires Vous obtiendrez des pièces de rechange et accessoires à l'adresse www.grizzly-service.eu Si vous avez des problèmes lors du passage de la commande, merci d'utiliser le formu- laire de contact. Pour toute autre question, adressez-vous au « Centre de service après- vente »...
  • Seite 17 Durée de garantie et demande légale en toute période d‘immobilisation d‘au moins sept jours vient s‘ajouter à la durée de la dommages-intérêts garantie qui restait à courir. Cette période La durée de garantie n’est pas prolongée court à compter de la demande d‘interven- par la garantie.
  • Seite 18: Service Réparations

    usage que l‘acheteur ne l‘aurait pas ac- lors de l’achat et prenez toute mesure pour avoir un emballage de transport quise, ou n‘en aurait donné qu‘un moindre prix, s‘il les avait connus. suffisamment sûr. Service Réparations Article 1648 1er alinéa du Code civil L‘action résultant des vices rédhibitoires doit Vous pouvez, contre paiement, faire exécu- être intentée par l‘acquéreur dans un délai de...
  • Seite 19: Diagnostic De Pannes

    Diagnostic de pannes Problème Cause possible Dépannage Contrôler la prise de courant, le câble, la conduite, la fiche, et le Absence de tension de réseau cas échéant, faire réparer par un électricien Le moteur ne dé- marre pas Resserrer à la main le verrouillage Verrouillage du carter du carter non fermé...
  • Seite 20: Einleitung

    Inhalt Einleitung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Einleitung ........20 Bestimmungsgemäße neuen Gerätes. Sie haben sich damit für Verwendung ......20 ein hochwertiges Gerät entschieden. Die- Allgemeine Beschreibung ... 21 ses Gerät wurde während der Produktion Lieferumfang........21 auf Qualität geprüft und einer Endkontrolle Übersicht ........
  • Seite 21: Allgemeine Beschreibung

    Übersicht füllt werden. Diese Maschine ist nicht zur gewerblichen Nutzung geeignet. Bei gewerblichem Ein- 1 Nachschieber satz erlischt die Garantie. Jede andere Ver- 2 Einfülltrichter wendung, die in dieser Betriebsanleitung 3 Fangsack 4 Kabelzugentlastung nicht ausdrücklich zugelassen wird, kann zu Schäden an der Maschine führen und 5 Netzleitung eine ernsthafte Gefahr für den Benutzer 6 Fangsackbefestigung...
  • Seite 22: Technische Daten

    Technische Daten Sicherheitshinweise Diese Maschine kann bei unsach- Messerhäcksler ..PMH 2400 A1 Nennaufnahmeleistung ..2400 W (P40)* gemäßem Gebrauch ernsthafte Ver- letzungen verursachen. Bevor Sie Netzspannung ..220-240 V~; 50 Hz II (Doppelisolierung) mit der Maschine arbeiten, lesen Schutzklasse ..
  • Seite 23: Bildzeichen Auf Der Maschine

    Bildzeichen auf Garantierter der Maschine Schallleistungspegel Achtung! Elektrische Geräte gehören nicht in den Hausmüll Lesen Sie die Betriebsanlei- tung! Allgemeine Sicherheitshinweise Augen- und Gehörschutz tragen WICHTIG VoR GEBRAUCH AUF- Schutzhandschuhe tragen MERKSAM LESEN. FüR IHRE UNTERLAGEN Maschine nicht dem Regen AUFBEWAHREN. aussetzen Bei Auftreten eines Un- WARNUNG ! Schalten Sie...
  • Seite 24 schriften können das Alter des triebnahme der Maschine visuell, Benutzers einschränken. dass die Schneidwerkzeuge, die • Setzen Sie die Maschine nie- Schrauben der Schneidwerkzeu- mals ein, während Personen, ge und sonstige Befestigungs- insbesondere Kinder, oder mittel sicher sind, das Gehäuse Haustiere in der Nähe sind.
  • Seite 25 eine abnormale Körperhaltung. - überprüfen Sie, ob irgendwel- Strecken Sie sich nicht vor. Ste- che Teile lose sitzen, und ziehen hen Sie beim Einwerfen von Sie diese gegebenenfalls an. • Achten Sie darauf, dass sich Material niemals auf einer hö- heren Ebene als der Ebene der kein verarbeitetes Material im Grundfläche der Maschine.
  • Seite 26 • Transportieren Sie die Maschine querschnitt der Verlängerungs- (H05RN-F) nicht bei laufendem Motor. leitung muss 2,5 mm • Schalten Sie die Maschine aus betragen. Rollen Sie eine Ka- und ziehen sie den Netzstecker. beltrommel vor Gebrauch immer Stellen Sie sicher, dass alle sich ganz ab.
  • Seite 27: Restrisiken

    steller geliefert und empfohlen Restrisiken wird. Der Einsatz von Fremdtei- len führt zum sofortigen Verlust Auch wenn Sie dieses Elektrowerk- des Garantieanspruchs. zeug vorschriftsmäßig bedienen, • Versuchen Sie niemals, die Ver- bleiben immer Restrisiken beste- riegelung der Schutzeinrichtung hen. Folgende Gefahren können im zu umgehen.
  • Seite 28: Montage

    Montage Fangsackbefestigungen anbringen Räder und Fahrgestell Klipsen Sie die beiden Fangsackbefestigun- montieren gen (6) an die zwei vorgesehenen Stellen Montieren Sie die Räder nacheinan- rechts und links am Maschinengehäuse der, das vereinfacht die Montage. ein. Bedienung Räder montieren 1. Stecken Sie die gebogene Unterleg- scheibe (13) mit der Wölbung nach Inbetriebnahme außen auf die Achse (11.1) auf.
  • Seite 29: Fangsack Leeren

    Fangsack leeren Tragen Sie Augen- und Gehörschutz. Netzstecker ziehen. Tragen Sie Schutzhandschuhe. Es besteht Verletzungsgefahr. Leeren Sie den Fangsack rechtzei- • Führen Sie Ihr Häckselgut in den Einfüll- tig. Beachten Sie, dass sich der trichter ein. Halten Sie Äste beim Zufüh- Fangsack unter dem Auswurfkanal ungleichmäßig füllt! ren in die Maschine fest, bis sie automa-...
  • Seite 30: Wartung Und Reinigung

    • Vergewissern Sie sich, dass die Netz- Messers ab. Es besteht Verletzungs- leitung (5) vom Netz getrennt ist. und Lebensgefahr durch elektri- • Lösen Sie die Gehäuseverriegelung (9). schen Schlag, Brand und rotierende • Kippen Sie das vordere Gehäuseteil Messer. des Häckslers nach vorne.
  • Seite 31: Lagerung

    1. Vergewissern Sie sich, dass die Netz- Die Gehäuseverriegelung muss an- leitung (5) vom Netz getrennt ist. schließend wieder festgeschraubt 2. Lösen Sie die Gehäuseverriegelung (9). und handfest angezogen werden, 3. Kippen Sie das vordere Gehäuseteil ansonsten lässt sich die Ma- schine später nicht starten.
  • Seite 32: Ersatzteile/Zubehör

    Ersatzteile/Zubehör Ersatzteile und Zubehör erhalten Sie unter www.grizzly-service.eu Sollten Sie Probleme mit dem Bestellvorgang haben, verwenden Sie bitte das Kontakt- formular. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an das „Service-Center“ (siehe Seite 34). Pos. Bezeichnung Bestell-Nr. Explosionszeichnung Nachschieber 91105703 Fangsack 91105705 Fangsackbefestigung 91105704...
  • Seite 33: Garantie

    Garantie Garantieumfang Das Gerät wurde nach strengen Qualitäts- Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, richtlinien sorgfältig produziert und vor Sie erhalten auf dieses Gerät 3 Jahre Ga- Anlieferung gewissenhaft geprüft. rantie ab Kaufdatum. Im Falle von Mängeln dieses Produkts Die Garantieleistung gilt für Material- oder stehen Ihnen gegen den Verkäufer des Fabrikationsfehler.
  • Seite 34: Reparatur-Service

    Service-Center per E-Mail. Sie erhalten dann weitere Informationen über die Abwicklung Ihrer Reklamation. Service Deutschland • Ein als defekt erfasstes Produkt können Tel.: 0800 54 35 111 Sie, nach Rücksprache mit unserem E-Mail: grizzly@lidl.de Kundenservice, unter Beifügung des IAN 325329_1910 Kaufbelegs (Kassenbons) und der Angabe, worin der Mangel besteht Service Österreich...
  • Seite 35: Traduction De La Déclaration De Conformité Ce Originale

    Traduction de la déclaration de conformité CE originale Nous certifions par la présente que le Broyeur de végétaux à lames série de construction PMH 2400 A1 Numéro de série 202004000001 - 202004124619 est conforme aux directives UE actuellement en vigueur : 2014/30/EU •...
  • Seite 36: Original-Eg-Konformitätserklärung

    Original- EG-Konformitätserklärung Hiermit bestätigen wir, dass das Gerät Messerhäcksler Modell PMH 2400 A1 Seriennummern 202004000001 - 202004124619 folgenden einschlägigen EU-Richtlinien in ihrer jeweils gültigen Fassung entspricht: 2006/42/EG • 2014/30/EU • 2000/14/EG 2005/88/EG • 2011/65/EU* Um die Übereinstimmung zu gewährleisten, wurden folgende harmonisierte Normen sowie nationale Normen und Bestimmungen angewendet: EN 60335-1:2012/A13:2017 •...
  • Seite 37: Vue Éclatée

    Vue éclatée • Explosionszeichnung 2020-03-24_rev02_ks...
  • Seite 40 GRIZZLY TOOLS GMBH & CO. KG Stockstädter Straße 20 DE-63762 Großostheim GERMANY Version des informations · Stand der Informationen: 03/2020 · Ident.-No.: 72081138032020-2 IAN 325329_1910...

Diese Anleitung auch für:

Pmh 2400Pmh 2400wIan 325329_1910