Anpassen Des Geräts; Ändern Des Displaydesigns; Bearbeiten Von Displaydesigns; Erstellen Von Benutzerdefinierten Displaydesigns - Garmin VENU Benutzerhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
außerdem Gerätesoftware-Updates installieren und Ihre
Connect IQ Apps verwalten.
1
Schließen Sie das Gerät mit dem USB-Kabel an den
Computer an.
2
Rufen Sie die Website
www.garmin.com/express
3
Laden Sie die Anwendung Garmin Express herunter, und
installieren Sie sie.
4
Öffnen Sie die Anwendung Garmin Express, und wählen Sie
Gerät hinzufügen.
5
Folgen Sie den Anweisungen auf dem Display.
Anpassen des Geräts
Ändern des Displaydesigns
Auf dem Gerät sind mehrere Displaydesigns vorinstalliert.
Alternativ können Sie ein auf das Gerät heruntergeladenes
Connect IQ Displaydesign verwenden
Seite
3). Sie können außerdem ein vorhandenes Displaydesign
bearbeiten
(Bearbeiten von Displaydesigns, Seite
neues Design erstellen
(Erstellen von benutzerdefinierten
Displaydesigns, Seite
19).
1
Halten Sie auf dem Displaydesign die Taste
2
Wählen Sie Displaydesign.
3
Streichen Sie nach rechts oder nach links, um die
verfügbaren Displaydesigns zu durchblättern.
4
Tippen Sie auf den Touchscreen, um das Displaydesign
auszuwählen.

Bearbeiten von Displaydesigns

Sie können den Stil und die Datenfelder für das Displaydesign
anpassen.
1
Halten Sie auf dem Displaydesign die Taste
2
Wählen Sie Displaydesign.
3
Streichen Sie nach rechts oder nach links, um die
verfügbaren Displaydesigns zu durchblättern.
4
Streichen Sie nach oben, um ein Displaydesign zu
bearbeiten.
5
Wählen Sie eine Option zum Bearbeiten aus.
6
Streichen Sie nach oben oder nach unten, um die Optionen
zu durchblättern.
7
Wählen Sie
, um die Option auszuwählen.
8
Tippen Sie auf den Touchscreen, um das Displaydesign
auszuwählen.

Erstellen von benutzerdefinierten Displaydesigns

Sie können ein neues Displaydesign erstellen, indem Sie das
Layout, die Farben und zusätzliche Daten auswählen.
1
Halten Sie auf dem Displaydesign die Taste
2
Wählen Sie Displaydesign.
3
Streichen Sie nach links, und wählen Sie
4
Streichen Sie nach oben oder nach unten, um die
Hintergrundoptionen zu durchblättern, und tippen Sie auf das
Display, um den angezeigten Hintergrund auszuwählen.
TIPP: Das Symbol
zeigt an, dass es sich beim Hintergrund
um ein Live-Displaydesign handelt.
5
Streichen Sie nach oben oder nach unten, um die analogen
und digitalen Ziffernblätter zu durchblättern, und tippen Sie
auf das Display, um das angezeigte Ziffernblatt auszuwählen.
6
Streichen Sie nach oben oder nach unten, um die
Farbgebung zu durchblättern, und tippen Sie auf das Display,
um die angezeigte Farbe auszuwählen.
7
Wählen Sie die anzupassenden Datenfelder, und wählen Sie
die Daten, die in den Feldern angezeigt werden sollen.
Anpassen des Geräts
auf.
(Connect IQ Funktionen,
19) oder ein
gedrückt.
gedrückt.
gedrückt.
.
Ein weißer Rahmen kennzeichnet die anpassbaren
Datenfelder für dieses Ziffernblatt.
8
Streichen Sie nach links, um die Zeitmarkierungen
anzupassen.
9
Streichen Sie nach oben oder nach unten, um die
Zeitmarkierungen zu durchblättern.
10
Wählen Sie
.
Das Gerät legt das neue Displaydesign als aktives
Displaydesign fest.
Anpassen des Steuerungsmenüs
Sie können im Steuerungsmenü die Optionen des
Kurzbefehlmenüs hinzufügen, entfernen und ihre Reihenfolge
ändern
(Verwenden des Steuerungsmenüs, Seite
1
Halten Sie
gedrückt.
Das Steuerungsmenü wird angezeigt.
2
Berühren Sie
länger.
Das Steuerungsmenü wechselt in den Bearbeitungsmodus.
3
Wählen Sie den Kurzbefehl, den Sie anpassen möchten.
4
Wählen Sie eine Option:
• Wählen Sie die Position, an der der Kurzbefehl angezeigt
werden soll, um dessen Position im Steuerungsmenü zu
ändern. Sie können den Kurzbefehl auch an eine neue
Position ziehen.
• Wählen Sie , um den Kurzbefehl aus dem
Steuerungsmenü zu entfernen.
5
Wählen Sie bei Bedarf das Symbol
Steuerungsmenü einen Kurzbefehl hinzuzufügen.
HINWEIS: Diese Option ist nur verfügbar, nachdem Sie
mindestens einen Kurzbefehl aus dem Menü entfernt haben.

Einrichten von Kurzbefehlsteuerungen

Sie können einen Kurzbefehl für eine Lieblingsfunktion
einrichten, beispielsweise die Garmin Pay Brieftasche oder die
Musikfunktionen.
1
Streichen Sie auf dem Displaydesign nach rechts.
2
Wählen Sie eine Option:
• Falls Sie zum ersten Mal einen Kurzbefehl einrichten,
streichen Sie nach oben, und wählen Sie Einrichten.
• Falls Sie zuvor bereits einen Kurzbefehl eingerichtet
haben, halten Sie
Kurzbefehl-Einstellungen.
3
Wählen Sie eine Kurzbefehlsteuerung.
Wenn Sie auf dem Displaydesign nach rechts streichen, wird die
Kurzbefehlsteuerung angezeigt.
Aktivitäten und App-Einstellungen
Passen Sie die Einstellungen der vorinstallierten Aktivitäts-Apps
an Ihre Anforderungen an. Beispielsweise können Sie
Datenseiten anpassen und Alarme und Trainingsfunktionen
aktivieren. Es sind nicht alle Einstellungen für alle
Aktivitätstypen verfügbar.
Halten Sie
gedrückt, und wählen Sie
Apps. Wählen Sie eine Aktivität und anschließend die
Aktivitätseinstellungen.
Farbgebung: Richtet für jede Aktivität die Farbgebung ein,
damit Sie erkennen können, welche Aktivität aktiv ist.
Alarme: Legt die Trainingsalarme für die Aktivität fest
Seite
20).
Auto Lap: Legt die Optionen für die Auto Lap
(Auto Lap, Seite
21).
Auto Pause: Legt fest, dass das Gerät die Datenaufzeichnung
anhält, wenn Sie sich nicht mehr fortbewegen oder Ihre
1).
, um dem
gedrückt, und wählen Sie
> Aktivitäten und
Funktion fest
®
(Alarme,
19

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

Legacy serieVívoactive 4Vívoactive 4s

Inhaltsverzeichnis