Advance ALPHA 6 Erste Schritte Seite 13

Vorschau ausblenden

Werbung

Abstiegshilfen
Für einen schnellen und effizienten Abstieg
empfiehlt dir das ADVANCE Testteam pri-
mär das Ohrenanlegen, um einer Gefahr
nicht nur vertikal, sondern auch horizontal
zu entfliehen.
Der ALPHA 6 verfügt über getrennte
A-Trage gurte, welche das Ohrenanlegen
erleichtern. Die äusseren, schmaleren
A-Tragegurte sind speziell für das Ohren-
anlegen separiert. Ziehe bei der Einleitung
dieses Manövers auf beiden Seiten den
äusseren schmalen A-Tragegurt. Dadurch
klappen die Flügelenden ein und du kannst
sie leicht in dieser Lage halten. Durch
Betätigen des Beschleunigers kann die
Sinkgeschwindigkeit zusätzlich erhöht wer-
den. Zum Wiederöffnen lasse die Gurte los;
die eingeklappten Flügelenden des
ALPHA 6 öffnen sich durch den grossen
Innendruck selbständig.
Eine weitere Abstiegshilfe ist die Steilspi-
rale. Wenn du einmal in der Spirale drin
bist, halte dein Gewicht neutral. Der
ALPHA 6 leitet eine Steilspirale bei neutraler

Werbung

loading

  Andere Handbücher für Advance ALPHA 6

Inhaltsverzeichnis