Vorsichtsmaßnahmen Beim Umgang Mit Dem Gerät; Eintragen Ihrer Wd-Produktinformationen - WD Sentinel DX4000 Administratorhandbuch

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
-
Wenn beim Produkt ein auffälliger Leistungsabfall auftritt, wenden Sie sich über
http://support.wdc.com
WARNUNG! Der WD Sentinel Server verwendet eine Lithium-Knopfzelle des
Typs CR2032. Es besteht Explosionsgefahr, wenn diese Batterie bei
Bedarf nicht ordnungsgemäß ausgetauscht wird. Ersetzen Sie die
Knopfzelle ausschließlich durch eine typgleiche, vom Hersteller
empfohlene Knopfzelle. Benutzte Batterien sollten gemäß
Herstelleranweisung entsorgt werden.
Vorsichtsmaßnahmen beim Umgang mit dem Gerät
WD-Produkte sind Präzisionsgeräte, die mit Vorsicht ausgepackt und installiert werden
müssen. Der WD Sentinel kann durch grobe Handhabung, Schock oder Vibration
beschädigt werden. Befolgen Sie beim Auspacken und Installieren Ihres externen
Speicherproduktes die folgenden Vorsichtsmaßnahmen:
Lassen Sie den WD Sentinel-Server nicht fallen oder anstoßen.
Bewegen Sie das Gerät nicht, solange es eingeschaltet ist.
Verwenden Sie dieses Produkt nicht als tragbares Laufwerk.

Eintragen Ihrer WD-Produktinformationen

Tragen Sie in der folgenden Tabelle die Seriennummer und Modellnummer Ihres neuen
WD-Produkts ein. Sie finden diese Angaben auf dem Aufkleber an der Geräteunterseite.
Tragen Sie auch das Kaufdatum und Hinweise wie Ihr Betriebssystem und die Version ein.
Diese Informationen sind für den technischen Support erforderlich.
Seriennummer:
Modellnummer:
Kaufdatum:
Anmerkungen zu System und Software:
WD SENTINEL DX4000
ADMINISTRATOR-HANDBUCH
WICHTIGE INFORMATIONEN FÜR DEN BENUTZER
an den Kundensupport von WD.
2

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis