WD Sentinel DX4000 Administratorhandbuch Seite 53

Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
2. Klicken Sie auf Weiter. Die Seite „Speicher neu erstellen" wird angezeigt:
3. Lesen Sie die Warnung und markieren Sie das Kästchen, um anzuzeigen, dass
Sie wissen, dass der Prozess möglicherweise die Daten auf den Laufwerken des
WD Sentinel-Servers löscht, während er die Konfiguration des Servers wiederherstellt.
4. Stecken Sie den USB-Speicherstick in den USB-Port des Windows-PCs und klicken
Sie auf Weiter, um die folgende Seite zur Verwendung des USB-Sticks anzuzeigen:
5. Der USB-Speicherstick sollte in der Dropdownliste USB-Speicherstick auswählen
erscheinen. Wenn der USB-Stick nicht auf der Liste steht, klicken Sie auf Aktualisieren
und suchen Sie danach.
6. Wenn Sie den USB-Speicherstick gefunden haben, markieren Sie das Kästchen um zu
bestätigen, dass alle Daten und Dateien auf dem USB-Speicherstick gelöscht werden,
wenn Sie auf Weiter klicken.
WD SENTINEL DX4000
ADMINISTRATOR-HANDBUCH
VERWENDUNG DER FUNKTIONEN DES WD SENTINEL SERVERS
49

Quicklinks ausblenden:

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis