Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bauknecht KSN 5071/A Gebrauchsanweisung

Werbung

Gebrauchsanweisung
KSN 5071/A
Bauknecht AG, Industriestrasse 36, 5600 Lenzburg, www.bauknecht.ch
Verkauf
Telefon 0848 801 002
Kundendienst
Telefon 0848 801 001
Ersatzteile
Telefon 0848 801 005
Fax 0848 801 017
Fax 0848 801 003
Fax 0848 801 004
verkauf@bauknecht.ch
service@bauknecht.ch
ersatzteilverkauf@bauknecht.ch

Werbung

loading

Inhaltszusammenfassung für Bauknecht KSN 5071/A

  • Seite 1 Gebrauchsanweisung KSN 5071/A Bauknecht AG, Industriestrasse 36, 5600 Lenzburg, www.bauknecht.ch Verkauf Telefon 0848 801 002 Fax 0848 801 017 verkauf@bauknecht.ch Kundendienst Telefon 0848 801 001 Fax 0848 801 003 service@bauknecht.ch Ersatzteile Telefon 0848 801 005 Fax 0848 801 004 ersatzteilverkauf@bauknecht.ch...
  • Seite 2: Inhaltsverzeichnis

    GEBRAUCHSANWEISUNG VOR DER INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ....SEITE 5 INFORMATIONEN ZUM UMWELTSCHUTZ ....SEITE 5 ALLGEMEINE HINWEISE UND RATSCHLÄGE ..... SEITE 6 BESCHREIBUNG DES GERÄTS .......... SEITE 7 BESCHREIBUNG DES BEDIENFELDES ......SEITE 8 BENUTZUNG DES GEFRIER-/KÜHLABTEILS ....SEITE 10 BENUTZUNG DES EISSPENDERS (NICHT BEI ALLEN MODELLEN) ........
  • Seite 3: Vor Der Inbetriebnahme Des Gerätes

    VOR DER INBETRIEBNAHME DES GERÄTES • Das von Ihnen gekaufte Gerät ist ausschließlich 1. Nach dem Auspacken das Gerät auf Beschädigungen überprüfen und sicherstellen, für den Hausgebrauch dass die Türen einwandfrei schließen. Mögliche Damit Sie den größtmöglichen Nutzen aus Schäden müssen dem Händler innerhalb von 24 Ihrem Gerät ziehen, lesen Sie bitte Stunden nach Anlieferung gemeldet werden.
  • Seite 4: Allgemeine Hinweise Und Ratschläge

    ALLGEMEINE HINWEISE UND RATSCHLÄGE • Den Kühlraum nur zur Lagerung frischer • Das Gerät in einem trockenen und gut Lebensmittel und den Gefrierraum nur zur belüfteten Raum aufstellen. Das Gerät ist für Lagerung von Tiefkühlware, zum Gefrieren den Einsatz in Räumen mit nachstehenden frischer Lebensmittel und zum Herstellen von Temperaturbereichen ausgelegt, die Eiswürfeln verwenden.
  • Seite 5: Beschreibung Des Geräts

    BESCHREIBUNG DES GERÄTS Gefrierteil Kühlteil A. Innenbeleuchtung S. Eiswürfelautomat B. Schalenbeleuchtung T. Roste C. Verstellbare Ablage U. Unterer Korb D. Schalenabdeckung V. Oberer Korb E. Schale W. Eisbehälter F. Gemüseschale X. Einsatz Innentür Gefrierabteil G. Schieberegler Gemüseschale Y. Ablage Innentür Gefrierabteil H.
  • Seite 6: Beschreibung Des Bedienfeldes

    BESCHREIBUNG DES BEDIENFELDES Tasten zum Ein-/Ausschalten der Abteile, Surfen im Menü, Wählen der Temperatur und " Bestätigen 1. Knopf zum Einstellen der Temperatur im 3. Taste zum Surfen im Menü Gefrierabteil 4. Bestätigungstaste 2. Knopf zum Einstellen der Temperatur im 5.
  • Seite 7 Funktionen und Einstellungen für den Gefrierraum Die Tür des Gefrier- und/oder Kühlabteils ist offen Funktion “Party” eingeschaltet Im Gefrierraum eingestellte Temperatur Funktionen und Einstellungen für den Kühlschrankraum Funktion Schnellgefrieren Im Kühlraum eingestellte Temperatur Funktion Schnellkühlen Funktion Urlaub Geräte-, Alarm- oder Störungssymbole Funktion “Sechster Sinn”...
  • Seite 8: Benutzung Des Gefrier-/Kühlabteils

    BENUTZUNG DES GEFRIER-/KÜHLABTEILS Das Gerät an die Wasser- und die Stromleitung anschließen (siehe Installationshandbuch). Beim Anschließen an das Stromnetz leuchtet das Display auf, und einige Sekunden lang werden alle Symbole angezeigt. Sofort danach: - die Funktion wird aktiviert; - Bis die werkseitig eingestellte Temperatur erreicht ist, leuchtet auf dem Display des Gefrierabteils die Alarmanzeige auf, das akustische Signal ertönt und zwei blinkende Striche werden angezeigt.
  • Seite 9 ANLEITUNGEN ZUR FUNKTIONSWAHLI Temperatur des Gefrierraums Es zeigt die für den Tiefkühlteil eingestellte Temperatur an. Der eingestellte Temperaturwert wird gespeichert und auch nach einem Stromausfall oder dem Abschalten des Gerätes mit der Stand-by-Taste automatisch wieder aufgenommen. Einstellen der Temperatur im Tiefkühlteil Zum Einstellen der Innentemperatur des Gefrierabteils die Taste freezer temp drücken, bis der gewünschte Wert erreicht ist.
  • Seite 10 ANLEITUNGEN ZUR FUNKTIONSWAHLI Urlaub Mit dieser Funktion kann das Kühlabteil im Falle einer längeren Abwesenheit abgeschaltet werden. Zum Aktivieren dieser Funktion die Taste Menü drücken, bis das Symbol Urlaub erscheint. Das Symbol blinkt und für das Kühlabteil wird keine Temperatur mehr angezeigt; mit ok bestätigen. Um das Kühlabteil wieder einzuschalten, den Vorgang einfach wiederholen.
  • Seite 11 ANLEITUNGEN ZUR FUNKTIONSWAHLI Alarme Diese Meldungen erfolgen über akustische Signale und optische Anzeigen. Das Displaylicht leuchtet jedes Mal auf, wenn eine Alarmsituation eintritt. Alarm Gefrierraumtemperatur Ein akustisches Signal ertönt: Das Alarmsymbol erscheint und die Temperaturanzeige auf dem Display wird ersetzt durch zwei blinkende Striche. Drücken Sie die Taste OK, um das akustische Signal abzuschalten.
  • Seite 12: Benutzung Des Eisspenders (Nicht Bei Allen Modellen)

    BENUTZUNG DES EISSPENDERS (NICHT BEI ALLEN MODELLEN) On/Off-Schalter des Eiswürfelautomaten Drücken Sie diesen Schalter, um den Eiswürfelautomaten ein- oder auszuschalten. Zum Ein- und/oder Ausschalten der Funktion die Taste ice on/off drücken, bis die Ikone nicht mehr angezeigt wird. Eiswahl Die Funktion ist eingeschaltet, wenn das Symbol leuchtet.
  • Seite 13: Benutzung Des Automatischen Eisbereiters (Nicht Bei Allen Modellen)

    BENUTZUNG DES AUTOMATISCHEN EISBEREITERS (NICHT BEI ALLEN MODELLEN) Nützliche Tipps für die Benutzung des automatischen Eisbereiters Achten Sie darauf, dass bei offener Tür des Tiefkühlteils die Klappe frei bleibt, die sich in dem Behälter an der Innentür befindet und als Auslöser zum Unterbrechen der Eisausgabe dient.
  • Seite 14: Benutzung Des Wasserspenders (Nicht Bei Allen Modellen)

    BENUTZUNG DES WASSERSPENDERS (NICHT BEI ALLEN MODELLEN) Wasserausgabe Das Wasser wird ausgegeben, wenn ein Glas gegen den Hebel des Wasserspenders gedrückt wird; sobald der Hebel nicht mehr gedrückt wird, wird auch kein Wasser mehr ausgegeben; Sobald der Hebel gedrückt wird, schaltet sich die Beleuchtung im Inneren des Spenders ein; wird der Hebel losgelassen, schaltet sich das Licht aus.
  • Seite 15: Überwachung Und Auswechseln Des Wasserfilters (Nicht Bei Allen Modellen)

    ÜBERWACHUNG UND AUSWECHSELN DES WASSERFILTERS (NICHT BEI ALLEN MODELLEN) Kontrollampe des Wasserfilters (sofern vorhanden) Das Symbol F99% auf dem Display zeigt an, dass der Wasserfilter ausgewechselt werden muss. Beim Kauf des Produktes und nach dem Auswechseln des Filters zeigt die Filterikone F99% an; dieser Wert sinkt mit der Abnutzung durch den natürlichen Verbrauch des Filtereinsatzes.
  • Seite 16 ANLEITUNGEN ZUR FUNKTIONSWAHL Beleuchtung Das Gerät ist mit einer Außenbeleuchtung ausgestattet, so dass der Eis- und Wasserspender auch im Dunkeln benutzt werden kann. Die Beleuchtung wird mit der Taste auf dem Bedienfeld aus- und eingeschaltet, oder wenn einer der beiden Hebel (Wasser, Eis) gedrückt wird. Hinweis: Der Eisbereiter und die Beleuchtung des Bedienfeldes schalten sich automatisch ab, sobald das Wasser oder Eis ausgegeben wurden.
  • Seite 17: System Zur Verteilung Der Luft Im Kühlabteil

    SYSTEM ZUR VERTEILUNG DER LUFT IM KÜHLABTEIL “MULTIFLOW” ist ein Kaltluft-Verteilersystem, mit dem die Innentemperatur im gesamten Kühlabteil praktisch gleich niedrig gehalten werden kann. Die Lebensmittel können auf jeder Ablage gelagert werden. Achten Sie aber darauf, die Belüftungsöffnungen nicht zu verdecken, damit die Luft ungehindert zirkulieren kann.
  • Seite 18: Innenausstattung

    INNENAUSSTATTUNG Entfernen und Neuanordnen der Ablagen von Kühl- und Gefrierabteil Sie können die Kühlschrankablagen nach Belieben anordnen. Die Glasablagen tragen Flaschen, Milchkartons oder schwere Lebensmittel; Legen Sie diese aber bitte trotzdem nicht mit Wucht auf die Flächen. Entfernen der Ablagen: Die Ablagen bis zum Anschlag herausziehen, anheben und entfernen.
  • Seite 19: Korrekte Einlagerung Und Richtiges Auftauen Der Lebensmittel

    KORREKTE EINLAGERUNG UND RICHTIGES AUFTAUEN DER LEBENSMITTEL Das mit dem Symbol gekennzeichnete Gefrierabteil eignet sich zur Aufbewahrung von Tiefkühlprodukten und zum Einfrieren von frischen oder vorgekochten Lebensmitteln. Außerdem ist die Bereitung von Eiswürfeln möglich. Die mit dem Symbol ** gekennzeichnete Innentür des Gefrierteils eignet sich hervorragend zur kurzzeitigen Aufbewahrung von Speiseeis oder Tiefkühlkost.
  • Seite 20 LEBENSMITTELAUFBEWAHRUNGSTABELLE Die Aufbewahrungsdauer richtet sich nach der Qualität der Lebensmittel, der Verpackungsart (feuchtigkeits- und luftsicher) und der Konservierungstemperatur (die -18°C betragen sollte). LEBENSMITTEL UND DEREN MILCHPRODUKTE AUFBEWAHRUNGSDAUER Obst Butter 6 bis 9 Monate Fruchtsaftkonzentrate 12 Monate Margarine 12 Monate Obst (im allgemeinen) 8 bis 12 Monate Käse Zitrusfrüchte und...
  • Seite 21: Mögliche Störungen Am Eisbereiter

    MÖGLICHE STÖRUNGEN AM EISBEREITER STÖRUNG URSACHE BEHEBUNG Eis- und Wasserspender Gefrierfachtür geöffnet. Schließen Sie die Gefrierfachtür. funktioniert nicht. Prüfen Sie, dass der Eisbehälter Eisbehälter nicht korrekt bis zum Anschlag eingeschoben installiert. ist. Eisspenderbetrieb wird Der Spender wurde über einen Schütteln Sie den Behälter längeren Zeitraum gelegentlich, um einzelne unterbrochen.
  • Seite 22: Reinigung Und Pflege

    REINIGUNG UND PFLEGE Vor jeder Reinigungs- oder Wartungsarbeit den Netzstecker ziehen oder die Stromversorgung unterbrechen. Kühl- und Gefrierraum regelmäßig mit einem Schwammtuch und einer Lösung aus lauwarmem Wasser und einem spezifisch für die Reinigung von Kühlschränken geeigneten neutralen Reinigungsmittel säubern Verwenden Sie niemals Spül- oder Scheuermittel.
  • Seite 23: Vorsichtsmassnahmen Bei Längerer Abwesenheit

    VORSICHTSMASSNAHMEN BEI LÄNGERER ABWESENHEIT Kurze Abwesenheit Bei Abwesenheit von weniger als drei Wochen braucht das Gerät nicht vom Stromnetz getrennt zu werden. Konsumieren Sie alle verderblichen Lebensmittel und frieren Sie die anderen ein. Wenn das Gerät einen automatischen Eisbereiter hat: 1.
  • Seite 24: Erst Einmal Selbst Prüfen/Kundendienst

    ERST EINMAL SELBST PRÜFEN/ KUNDENDIENST Wenn Sie diese Geräusche hören ..dann entspannen Sie sich: das ist ganz normal !!! Bevor Sie den Kundendienst rufen..Betriebsstörungen haben in den meisten Fällen unbedeutende Ursachen und können selbst ermittelt und ohne Werkzeug behoben werden. Das Gerät funktioniert nicht •...
  • Seite 25 Der Motor läuft dem Anschein nach zu häufig/zu lang: • Ist der Kondensator frei von Staub und Fusseln? • Schließen die Türen korrekt? • Sind die Türdichtungen einwandfrei dicht? • Bei warmem Wetter oder in beheizten Räumen ist es normal, dass der Motor länger läuft. Wenn die Tür länger offen bleibt oder größere Mengen Lebensmittel eingelagert wurden, ist es normal, dass der Motor länger arbeiten muss, um die Temperatur im Innenraum entsprechend abzukühlen.
  • Seite 26: Kundendienst

    Statuscode Prozentsatz % Liter Zeit (Tage) Abnutzungsgrad des Filters 0 - 150 0 - 27 gering (Wasserfilter in gutem Zustand) 150 - 300 27 - 54 gering (Wasserfilter in gutem Zustand) 300 - 450 54 - 81 gering (Wasserfilter in gutem Zustand) 450 - 600 81 - 108 gering (Wasserfilter in gutem Zustand)