Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Benutzung Des Gefrier-/Kühlabteils - Bauknecht KSN 5071/A Gebrauchsanweisung

Werbung

Inhaltsverzeichnis
BENUTZUNG DES GEFRIER-/KÜHLABTEILS
Das Gerät an die Wasser- und die Stromleitung anschließen (siehe Installationshandbuch).
Anmerkung: Solange im Gefrierraum eine für die Verwahrung der Lebensmittel geeignete Temperatur
nicht erreicht ist, sind keine das Gefrierteil betreffenden Einstellungen über das Bedienfeld möglich.
Nach dem Einschalten des Geräts dauert es ca. 2-3 Stunden, bis die für eine normale Beladung des
Kühlschrankraums erforderliche Temperatur erreicht ist.
BITTE BEACHTEN SIE:
• Lebensmittel, die vor dem Erreichen der Kühltemperatur eingelagert werden, können verderben.
• Durch das Einstellen von tieferen als wie den empfohlenen Temperaturen kühlen sich Kühl- und
Gefrierraum jedoch nicht schneller ab.
• Vermeiden Sie, Kühlgut in den Kühlschrankraum in Nähe der Belüftungsöffnungen einzulagern.
• Eine eingebaute Vorrichtung zur Kontrolle der Raumfeuchtigkeit verhindert die Bildung von
Feuchtigkeit an den frontseitigen Gerätekanten; sollten sich diese Kanten zuweilen warm anfühlen,
besteht kein Grund zur Besorgnis.
Beim Öffnen beider Türen schaltet sich die Innenbeleuchtung ein.
10
Beim Anschließen an das Stromnetz leuchtet das Display auf, und einige
Sekunden lang werden alle Symbole angezeigt.
Sofort danach:
- die Funktion
wird aktiviert;
- Bis die werkseitig eingestellte Temperatur erreicht ist, leuchtet auf
dem Display des Gefrierabteils die Alarmanzeige
Signal ertönt und zwei blinkende Striche werden angezeigt. Damit wird
angezeigt, dass das Gerät die für eine korrekte Verwahrung der
Lebensmittel erforderliche/n Temperatur/en noch nicht erreicht hat.
Falls die Temperaturanzeige erscheint und das akustische Signal ertönt,
bedeutet dies, dass der durch einen langen Stromausfall bedingte Alarm
ausgelöst wurde. (siehe Abschnitt "Alarme" a pagina 13);
- das Kühlteil zeigt die werkseitig voreingestellte Temperatur von +5°C
an.
Halten Sie die Taste OK gedrückt, um den eventuell ausgelösten
akustischen Alarm abzuschalten.
Die Alarmanzeige
schaltet sich aus, sobald der Gefrierraum eine für
die Verwahrung der Lebensmittel geeignete Temperatur erreicht. Jetzt
können die Lebensmittel in den Gefrierraum eingelegt werden.
auf, das akustische

Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltsverzeichnis