Herunterladen Inhalt Diese Seite drucken

Bauknecht KGI 2920/A Gebrauchsanweisung

Werbung

4de33005.fm Page 4 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM
Gebrauchsanweisung
Vor dem Gebrauch des Kühlschranks
Informationen zum Umweltschutz
Allgemeine Hinweise und Ratschläge
Benutzung des Kühlteils
Benutzung des Gefrierteils
Abtauen des Gefrierteils
Reinigen des Kühlteils
Innenbeleuchtung und Auswechseln der
Glühbirne
Wartung und Pflege
Erst einmal selbst prüfen
Kundendienst
Installation


Werbung

Inhaltsverzeichnis
loading

Inhaltszusammenfassung für Bauknecht KGI 2920/A

  • Seite 1 4de33005.fm Page 4 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Gebrauchsanweisung Vor dem Gebrauch des Kühlschranks Informationen zum Umweltschutz Allgemeine Hinweise und Ratschläge Benutzung des Kühlteils Benutzung des Gefrierteils Abtauen des Gefrierteils Reinigen des Kühlteils Innenbeleuchtung und Auswechseln der Glühbirne Wartung und Pflege Erst einmal selbst prüfen Kundendienst Installation...
  • Seite 2: Vor Dem Gebrauch Des Kühlschranks

    4de33005.fm Page 5 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Vor dem Gebrauch des Kühlschranks "EIDEMVON)HNEN $AMIT3IEDEN  6ORDER)NBETRIEBNAHME ERWORBENEN'ER¼THANDELTES GRÎSSTMÎGLICHEN.UTZEN DES'ER¼TESMINDESTENS SICHUMEINE+ÔHL  AUS)HREM'ER¼TZIEHEN  3TUNDENWARTEN DAMIT 'E.RIERKOMBINATION DIE LESEN3IEBITTEAU.MERKSAM DER+ÔHLKREISSEINEVOLLE AUSSCHLIESSLICHZUR DIE"EDIENUNGSANLEITUNG  &UNKTIONSTÔCHTIGKEIT 6ERWENDUNGIM(AUSHALT INDER3IEDIE ERREICHENKANN BESTIMMTIST 0RODUKTBESCHREIBUNGSOWIE  $IE)NSTALLATIONUNDDER NÔTZLICHE2ATSCHL¼GEZUR $ER'E.RIERTEIL ELEKTRISCHE!NSCHLUSS !U.BEWAHRUNGDER EIGNETSICHZUR,AGERUNG MÔSSENVONEINER&ACHKRA.T...
  • Seite 3: Allgemeine Hinweise Und Ratschläge

    4de33005.fm Page 6 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Allgemeine Hinweise und Ratschläge $EN+ÔHLTEILNURZUR %ISWÔR.ELODER7ASSEREIS +ON.ORMIT¼TSERKL¼RUNG ,AGERUNG.RISCHER NICHTSO.ORTNACH%NTNAHME $IESES'ER¼TDAR.MIT ,EBENSMITTELUNDDEN AUSDEM'E.RIER.ACH ,EBENSMITTELNIN"ERÔHRUNG 'E.RIERTEILNURZUR VERZEHREN DASIE KOMMENUNDENTSPRICHT ,AGERUNGVON +¼LTEVERBRENNUNGEN DEM)TAL'ESETZERLASS 4IE.KÔHLWARE ZUM HERVORRU.ENKÎNNEN VOM%7' %IN.RIEREN.RISCHER +INDERNDAS3PIELENUND 2ICHTLINIE  ,EBENSMITTELUNDZUM 6ERSTECKENIM'ER¼TNICHT (ERSTELLENVON%ISWÔR.ELN GESTATTEN UM%RSTICKUNGS  VERWENDEN UND%INSCHLIESSGE.AHRZU )N.ORMATION $IE"ELÔ.TUNGSÎ..NUNGEN VERMEIDEN...
  • Seite 4: Benutzung Des Kühlteils

    4de33005.fm Page 7 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Benutzung des Kühlteils $IESES'ER¼TISTEIN "ITTEBEACHTEN7¼HRENDDES +ÔHLSCHRANKMIT +ÔHLSCHRANKBETRIEBSKÎNNEN 3TERNE'E.RIER.ACH SICHANDER2ÔCKWANDDES +ÔHLTEILS2EI.ODER $AS!BTAUENDES+ÔHLTEILS 7ASSERTROP.ENBILDEN$IESIST ER.OLGTVOLLAUTOMATISCH VOLLKOMMENNORMAL $AS'ER¼TISTBEI !U.BEWAHRUNGVON 5MGEBUNGSTEMPERATURENVON ,EBENSMITTELNIM+ÔHLTEIL ˆ#BIS ˆ# BETRIEBS.¼HIG $IE,EBENSMITTELWIEINDER !BBILDUNGGEZEIGTEINLAGERN )NBETRIEBNAHMEDES'ER¼TS ! 'EKOCHTE3PEISEN .ETZSTECKERANSCHLIESSEN " &ISCH &LEISCH $ER4HERMOSTATERMÎGLICHTDIE 4EMPERATUREINSTELLUNGIN # /BSTUND'EMÔSE BEIDEN4EILEN+ÔHL UND $ &LASCHEN 'E.RIERTEIL...
  • Seite 5: Benutzung Des Gefrierteils

    4de33005.fm Page 8 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Benutzung des Gefrierteils 'E.RIERLEISTUNG !U.BEWAHRUNGVON (ERSTELLENVON%ISWÔR.ELN 4IE.KÔHLKOST DIEMAXIMALE-ENGE.RISCHER $IE%ISWÔR.ELSCHALEZUDREI ,EBENSMITTEL DIEINNERHALB -ÎGLICHSTSELTENEUND 6IERTELMIT7ASSER.ÔLLENUND VON3TUNDENEINGE.ROREN KURZZEITIGE4ÔRÎ..NUNGEN INEIN3CHUB.ACHDES WERDENKANN ISTINKG AU. HEL.EN%NERGIESPAREN$IE 'E.RIERTEILSSTELLEN DEM4YPENSCHILDUNTENIM 4IE.KÔHLWAREZUMLEICHTEREN :URLEICHTEREN%NTNAHMEDER +ÔHLSCHRANKANGEGEBEN !U..INDENDER0¼CKCHEN %ISWÔR.ELAUSDER3CHALEKANN ORDENTLICHINDIE+ÎRBELEGEN :UR"ESCHLEUNIGUNGDES DIESELEICHTGEBOGENWERDEN 'E.RIERVORGANGSDIE $IE,EBENSMITTELARTUNDDAS $IE!LUSCHALENUMDREHENUND ,EBENSMITTELKORREKTVERPACKT 6ER.ALLSDATUMAU.DAS UNTER.LIESSENDES7ASSER UNDWAAGERECHTAU.DEM...
  • Seite 6: Abtauen Des Gefrierteils

    4de33005.fm Page 9 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Abtauen des Gefrierteils %IS UND2EI.BILDUNG.ÔHRTZU $IE4IE.KÔHLWAREIN .ACHER.OLGTEM!BTAUENDEN EINEMERHÎHTEN :EITUNGSPAPIERODERINEINE 'E.RIERTEILREINIGENUND %NERGIEVERBRAUCH$AHERVON $ECKE EINWICKELNUNDENG SORG.¼LTIGABTROCKNEN$AS :EITZU:EITDIE2EI.SCHICHTAN ANEINANDERANEINENKÔHLEN 'ER¼TDURCH$REHENDES DEN)NNENW¼NDENMITDEM /RTBRINGEN$EN4HERMOSTAT 4HERMOSTATENINDIE MITGELIE.ERTEN7ERKZEUG AU.STELLENUNDDIE4ÔR GEWÔNSCHTE3TELLUNGWIEDER ABKRATZEN Î..NEN$IE3CHUBKÎRBEVORN EINSCHALTENUNDDIE LEICHTANHEBENUND 4IE.KÔHLWAREINDIE+ÎRBE +EINESPITZENODERSCHAR.EN HERAUSNEHMEN:UR ZURÔCKLEGEN 'EGENST¼NDEZUM!BLÎSEN "ESCHLEUNIGUNGDES VERWENDEN !BTAUVORGANGSEINEN"EH¼LTER 7IRDDIE2EI.SCHICHT...
  • Seite 7: Innenbeleuchtung Und Auswechseln Der Glühbirne

    4de33005.fm Page 10 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Innenbeleuchtung und Auswechseln der Glühbirne "EIM®..NENDER4ÔRSCHALTET !USWECHSELNDER'LÔHBIRNE SICHDIE)NNENBELEUCHTUNGEIN &UNKTIONIERTDIE $URCH3CHLIESSENDER4ÔRWIRD )NNENBELEUCHTUNGNICHT WENN SIEWIEDERAUSGESCHALTET$ER DIE4ÔRGEÎ..NETWIRD PRÔ.EN  ,ICHTSCHALTERBE.INDETSICHAM OBDER,ICHTSCHALTER OBEREN"EDIEN.ELD .UNKTIONIERTODERDIE4ÔR "ITTEBEACHTENDAS'ER¼T L¼NGERE:EITO..ENGESTANDEN VER.ÔGTÔBEREINEN HAT 3ICHERHEITSSCHALTERNICHT !NDERN.ALLSMUSSDIE SICHTBAR DER7¼RMEBILDUNG 'LÔHBIRNEAUSGETAUSCHT IM'ER¼TEINNERNVERHINDERT WERDEN(IERZUDEN $ER3CHALTERSCHALTETDIE .ETZSTECKERZIEHENODER )NNENBELEUCHTUNG DEN(AUPTSCHALTER AUTOMATISCHAUS WENNDIE4ÔR AUSSCHALTEN$IE:UNGENACH L¼NGERE:EITO..ENBLEIBT...
  • Seite 8: Erst Einmal Selbst Prüfen

    4de33005.fm Page 11 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Erst einmal selbst prüfen  $AS'ER¼T.UNKTIONIERT  $IE4EMPERATURIM (INWEIS NICHT +ÔHLTEILISTZUTIE. )STDIE6ORDERKANTEDES p ,IEGTEIN3TROMAUS.ALL p 3TEHTDER4HERMOSTATAU. +ÔHLSCHRANKSWARM  VOR DERRICHTIGEN0OSITION LIEGTKEINE3TÎRUNGVOR DAS'ER¼TBEUGTAU. p )STDER.ETZSTECKERRICHTIG  7ASSERSTEHTAU.DEM DIESE7EISEDER ANGESCHLOSSEN "ODENDES+ÔHLTEILS +ONDENSATBILDUNGVOR p )STDER:WEIPOLSCHALTER p )STDER4AUWASSERAB.LUSS 'LUCKERGER¼USCHEUND EINGESCHALTET...
  • Seite 9: Installation

    4de33005.fm Page 12 Tuesday, October 22, 2002 11:46 AM Kundendienst "EVOR3IEDEN 'EBEN3IEBITTE.OLGENDE +UNDENDIENSTRU.EN $ATENAN !RTDER3TÎRUNG   0RÔ.EN3IEZUERST OB3IEDIE 3TÎRUNGSELBSTBEHEBEN DAS'ER¼TEMODELL  KÎNNENSIEHEn%RSTEINMAL (INWEIS3OLLTEDER 3ERVICENUMMER:I..ER SELBSTPRÔ.ENo  +UNDENDIENSTDEN HINTERDEM7ORT3%26)#% 4ÔRANSCHLAGWECHSEL  3CHALTEN3IEDAS'ER¼T AU.DEM4YPENSCHILDIM DURCH.ÔHREN .¼LLTDIESNICHT NOCHMALSEIN UMZU 'ER¼TEINNERN  UNTERDIE'ARANTIELEISTUNG PRÔ.EN OBDIE3TÎRUNG )HREVOLLST¼NDIGE!NSCHRI.T  IMMERNOCHVORLIEGT(ABEN )HRE4ELE.ONNUMMERMIT 3IEKEINEN%R.OLG SCHALTEN 6ORWAHL 3IEDAS'ER¼TAUSUND WIEDERHOLEN3IEDEN 6ERSUCHNACHEINER3TUNDE  "LEIBTDAS%RGEBNISNEGATIV ...

Inhaltsverzeichnis