Herunterladen Diese Seite drucken

Zusätzliche Sicherheitshinweise Zum Arbeiten Mit Drahtbürsten; Sicherheitshinweise Für Bohrmaschinen; Sicherheitshinweise Für Led-Leuchten - Parkside PMGS 12 C3 Originalbetriebsanleitung

Modellbau- und gravierset
Vorschau ausblenden

Werbung

Inhaltsverzeichnis
d) Meiden Sie mit Ihrer Hand den Bereich vor
und hinter der rotierenden Trennscheibe.
Wenn Sie die Trennscheibe im Werkstück von
Ihrer Hand wegbewegen, kann im Falle eines
Rückschlags das Elektrowerkzeug mit der sich
drehenden Scheibe direkt auf Sie zugeschleu-
dert werden.
e) Falls die Trennscheibe verklemmt oder Sie die
Arbeit unterbrechen, schalten Sie das Gerät
aus und halten Sie es ruhig, bis die Scheibe
zum Stillstand gekommen ist. Versuchen Sie
nie, die noch laufende Trennscheibe aus dem
Schnitt zu ziehen, sonst kann ein Rückschlag
erfolgen. Ermitteln und beheben Sie die Ursa-
che für das Verklemmen.
f) Schalten Sie das Elektrowerkzeug nicht
wieder ein, solange es sich im Werkstück
befindet. Lassen Sie die Trennscheibe erst
ihre volle Drehzahl erreichen, bevor Sie den
Schnitt vorsichtig fortsetzen. Anderenfalls
kann die Scheibe verhaken, aus dem Werkstück
springen oder einen Rückschlag verursachen.
g) Stützen Sie Platten oder große Werkstücke
ab, um das Risiko eines Rückschlags durch
eine eingeklemmte Trennscheibe zu vermin-
dern. Große Werkstücke können sich unter
ihrem eigenen Gewicht durchbiegen. Das
Werkstück muss auf beiden Seiten der Scheibe
abgestützt werden, und zwar sowohl in der
Nähe des Trennschnitts als auch an der Kante.
h) Seien Sie besonders vorsichtig bei Tauch-
schnitten in bestehende Wände oder andere
nicht einsehbare Bereiche. Die eintauchende
Trennscheibe kann beim Schneiden in Gas- oder
Wasserleitungen, elektrische Leitungen oder
andere Objekte einen Rückschlag verursachen.
Zusätzliche Sicherheitshinweise
zum Arbeiten mit Drahtbürsten
Besondere Sicherheitshinweise zum Arbeiten
mit Drahtbürsten:
a) Beachten Sie, dass die Drahtbürste auch
während des üblichen Gebrauchs Drahtstü-
cke verliert. Überlasten Sie die Drähte nicht
durch zu hohen Anpressdruck. Wegfliegende
Drahtstücke können sehr leicht durch dünne
Kleidung und / oder die Haut dringen.
DE │ AT │ CH
8 
b) Lassen Sie Bürsten vor dem Einsatz mindes-
tens eine Minute mit Arbeitsgeschwindigkeit
laufen. Achten Sie darauf, dass in dieser Zeit
keine andere Person vor oder in gleicher Linie
mit der Bürste steht. Während der Einlaufzeit
können lose Drahtstücke wegfliegen.
c) Richten Sie die rotierende Drahtbürste von
sich weg. Beim Arbeiten mit diesen Bürsten kön-
nen kleine Partikel und winzige Drahtstücke mit
hoher Geschwindigkeit wegfliegen und durch
die Haut dringen.
Sicherheitshinweise für
Bohrmaschinen
Der Verlust der Kontrolle kann zu Verletzungen
führen.
Halten Sie das Gerät an den isolierten Griffflä-
chen, wenn Sie Arbeiten ausführen, bei denen
das Einsatzwerkzeug verborgene Stromleitun-
gen oder das eigene Netzkabel treffen kann.
Der Kontakt mit einer spannungsführenden
Leitung kann auch metallene Geräteteile unter
Spannung setzen und zu einem elektrischen
Schlag führen.
Sicherheitshinweise für LED-Leuchten
ACHTUNG! VERLETZUNGSGEFAHR
FÜR DIE AUGEN!
Richten Sie den Lichtstrahl niemals direkt auf
Menschen oder Tiere und blicken Sie selbst
niemals direkt in den Lichtstrahl der LED-
Leuchten.
PMGS 12 C3

Werbung

Kapitel

Inhaltsverzeichnis
loading

Diese Anleitung auch für:

Ian 270853